Wenschdorf

Beiträge zum Thema Wenschdorf

Blaulicht
Rettungseinsatz in Wenschdorf zwischen Steige und Ortseingang am Dienstag, dem 28.07.2020 ,gegen 17.30 Uhr.
37 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Rettungseinsatz in Miltenberg-Wenschdorf am Dienstag, dem 28. Juli 2020

Kurz nach 17 Uhr kam es am 28.07.2020  in Miltenberg-Wenschdorf zwischen der Wenschdorfer Steige und dem Ortseingang zu einem Rettungseinsatz, wobei auch ein Rettungshubschrauber angefordert wurde. Weitere Informationen folgen! Pressebericht der PI Miltenberg vom 29.07.2020 "Am Dienstag, um 16.35 Uhr, fuhr ein 34-jähriger mit seinem Motorrad von Miltenberg in Richtung Wenschdorf. In einer Linkskurve verlor der Honda-Fahrer die Kontrolle, geriet in das rechte Bankett und stürzte. Er zog sich...

  • Miltenberg
  • 28.07.20
  • 4.944× gelesen
Vereine
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn beim Musikfest 100 Jahre Musikkapelle "Bavaria" Neunkirchen
15 Bilder

Sommer Sonne Blasmusik
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn gratuliert „Bavaria“ Neunkirchen zum Hundertsten

Bei herrlichen Sommerwetter fuhren die Musikerinnen und Musiker der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf Monbrunn am Samstag, 29. Juni 2019 auf die Neunkirchner Höh. Hier feierte die Musikapelle „Bavaria“ Neunkirchen Ihren 100. Geburtstag. In und vor dem Festzelt begeisterten die anwesenden Gastkapellen die Festgäste mit Ihren Gastvorträgen. Den musikalischen Reigen begannen die Fränkische Herolde Neubrunn, die mit schneidiger Marschmusik auf die Bühne zogen um hier einige Märsche darboten....

  • Neunkirchen
  • 30.06.19
  • 235× gelesen
Kultur
Fronleichnamsprozession in Gottersdorf mit der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn
33 Bilder

Altar Blumen Blasmusik
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn begleitet Fronleichnamsprozession in Gottersdorf

Gerne fuhren die Musikerinnen und Musiker der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf Monbrunn an Fronleichnam ins benachbarte Baden-Württemberg. Auf Bitten der Pfarrgemeinde Gottersdorf begleiteten sie hier die Fronleichnamsprozession musikalisch. Es war wirklich eine Augenweide, wie die gesamte Einwohnerschaft von Gottersdorf den Prozessionsweg geschmückt hat. Die drei Altäre waren liebevoll mit eindrucksvoll gelegten Blumenmotiven geschmückt. Entlang des Weges standen unzählige Blumengebinde...

  • Gottersdorf
  • 30.06.19
  • 328× gelesen
Vereine
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn beim Musikalischen Maienabend am 5. Mai 2019 in Wenschdorf
45 Bilder

Frost am Morgen - musikalischer Frühling am Abend
Musikerinnen und Musiker begeistern das Publikum beim Musikalischen Maienabend in Wenschdorf am 5. Mai 2019

Das Wetter zeigte seine kalte Schulter auf der Wenschdorfer Höh‘ aber beim Musikalischen Maienabend im Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf wurde es den zahlreichen Zuhörern warm ums Herz. Die Musikerinnen und Musiker aus dem Erftal und von den Odenwaldhöhen erweckten mit ihren Melodien Frühlingsgefühle beim Publikum. Der Vorsitzende des Musikvereins Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn begrüßte im voll besetzten Saal besonders Bürgermeister Helmut Demel und Pfarrer Jan Kölbel. Grän hieß...

  • Wenschdorf
  • 07.05.19
  • 328× gelesen
Gesundheit & Wellness
„19 Schilder für die Miltenberger Mountainbike Trail und zwei große Info-Tafeln sind jetzt fix und fertig aufgestellt“, resümiert die MCity Miltenberg- Repräsentantin Dorothea Zöller.
60 Bilder

MCity Miltenberg und Bergwacht Miltenberg engagieren sich für mehr Sicherheit im Stadtwald
Sportler, Spaziergänger und Wanderer werden sich auf der Rundstrecke "Miltenberg 1" über Neuausstattungen freuen

Miltenberg. Nicht nur Dorothea Zöller von der MCity Miltenberg freute sich am dritten Adventssamstag-Vormittag im Stadtwald unweit vom Schützenhaus.Ihr Mountainbike hatte sie zwar nicht dabei. Auch Touristen fehlten im Halbrund. Die scharten sich erst am Nachmittag talabwärts in der Altstadt zwischen Engelplatz, Altem Rathaus, Adventsmarkt, Schnatterloch und Schwarzviertel um sie und erfuhren und Wissenswertes aus der Historie Miltenberg. Am späten Vormittag versammelten sich um Dorothea Zöller...

  • Miltenberg
  • 15.12.18
  • 502× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Schottisches Hochlandrind kämpft gegen Hitze und Mücken
30 Bilder

Augustsommer mit Hitze, Trockenheit und Mücken

August-Impressionen am frühen Morgen ( 07. 08. 2018 ): Nur der frühe Morgen bei Sonnenaufgang und einige Momente danach sind erträglich. Doch auch hier rücken in Wald und Flur immer wieder Mücken an und erschweren den Aufenthalt im Freien. Gesehen bei Miltenberg-Monbrunn/Wenschdorf und Schippach. Weitere Bilder und Infos folgen!

  • Miltenberg
  • 07.08.18
  • 257× gelesen
Natur & Tiere
Abkühlung am Main bei Großheubach.
50 Bilder

Andauernde Hochsommer-Hitze, schattige Rückzugs-Refugien in der Region, farbenprächtige Naturwunder am Wegesrand

Impressionen aus Groß-und Kleinheubach, aus Wenschdorf und aus Freudenberg von einem heißen Juli-Sonntag ( 29. 07.2018 ). Von wegen länger schlafen! Bereits am frühen Morgen herrscht Betriebsamkeit. Familienväter holen Brötchen beim Bäcker, Senioren radeln durch schattige Alleen und Freizeitsportler erklimmen die Wenschdorfer Steige. An Nachmittag strömen jung und alt in die hiesigen Schwimmbäder. Ruhige Winkel gibt es überall am Main: als Verschnaupause und kurze Rast, bevor es per Rad, zu Fuß...

  • Miltenberg
  • 29.07.18
  • 318× gelesen
Natur & Tiere
56 Bilder

Der Sommer versucht es noch einmal

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen?  Der Sommer versucht es noch einmal! Zwar soll es keine neue Hitzewelle geben, aber die Prognose der Wetterexperten für die kommende Woche hören sich trotzdem gut an. Hoffnung gibt es auch für den allmälich startenden Herbst! Zu den Bildern: Die Sonne war schon wenige Minten hinter den Höhen des Odenwaldes untergegangen. Dennoch präsentierte sich eine faszinierte August-Abendämmerung bei Miltenberg-Monbrunn. Die Stoppelfelder sind längst  verschwunden....

  • Miltenberg
  • 22.08.17
  • 215× gelesen
Kultur
32 Bilder

Eine neue Engelsfigur für den Friedhof in Miltenberg

Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag und Totensonntag - im November ist einem der Friedhof und das damit verbundene Verstorbenen-Gedenken viel näher als das übrige Jahr. Die Gottesäcker in Stadt und Land laden zum Verweilen, zur Besinnung und zur inneren Einkehr ein. Ein Gang über die Friedhöfe ist wie ein Spaziergang durch das eigene Leben und die Geschichte eines Ortes. Faszinierend sind die geschmückten Gräber. Aufschlussreich verkünden fromme Inschriften die christliche Botschaft von...

  • Miltenberg
  • 03.11.16
  • 387× gelesen
Kultur
130 Bilder

"Resi, i hol di mit'm Traktor ab!" - Erstes, erfolgreiches und grandioses Bulldog- und Pick-up-Kino unter'm Sternenhimmel in Miltenberg-Wenschdorf

Eindrücke vom Samstag, dem 10. September 2016. Der erste Wenschdorfer Filmabend im Freien an der bayerisch-badischen Landesgrenze im Landkreis Miltenberg war am Samstag ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher kamen aus der Region zu Fuß, per Rad, Pkw, Bulldog oder sonstigem originellen Agrar-Gefährt. "Wie man sich bettet, so liegt man" - hier in diesem Fall - "so sieht man" galt als sich bewährender Wahlspruch. Gezeigt wurde ein humorvoller Oberbayern-Spielfilm. Vor und nach dem Kinoabend war...

  • Miltenberg
  • 11.09.16
  • 1.593× gelesen
Kultur
Über die Beweggründe des Baus dieses religiösen Kleinodes vor hundert Jahren kann man nur spekulieren.
60 Bilder

"Droben stehet die Kapelle ...": Sehr gut besuchte 100-Jahr-Jubiläumsfeier der Monbrunner Kapelle

Impressionen vom Sonntag, dem 14. August 2016. Ludwig Uhland, der bekannte deutsche Dichter, hätte seine Freude daran gehabt, das Fest der Monbrunner am Vortag des katholischen Feiertages Mariä Himmelfahrt zu besuchen. In seinem Gedicht - siehe Anhang - beschreibt er den persönlichen und besonderen Bezug zu einem kleinen Gotteshaus in seiner schwäbischen Heimat. Ein außergewöhnliches Fest feierte man im Miltenberger Höhenstadtteil Monbrunn am vergangenen Samstag: die dortige Kapelle wurde...

  • Miltenberg
  • 15.08.16
  • 338× gelesen
Kultur
Magisch, mystisch, märchenhaft: meine (Lieblings-) Kapelle in Monbrunn.
44 Bilder

Jubiläums-Kapellenfest im Miltenberger Höhenstadtteil Monbrunn - Neugotische Wegkapelle besteht 100 Jahre

Zeichen tief verwurzelter Religiosität im Odenwald Unterhaltung für jung und alt am kommenden Sonntag Ein besonderes Jubiläum feiert der Miltenberger Höhen-Stadtteil Monbrunn am Vortag des katholischen Feiertags „Mariä Himmelfahrt“, am Sonntag, dem 14. August 2016: Genau 100 Jahre alt wird in diesem Jahr die schmucke Kapelle am Ortseingang des einladenden Odenwald-Dorfes. Nicht nur die rund 70 Einwohner aus Monbrunn freuen sich auf diesen Festtag, der mit der außergewöhnlichen Kapellenfeier...

  • Miltenberg
  • 09.08.16
  • 467× gelesen
Natur & Tiere
44 Bilder

Winter wohl bald adé ?

Faschings-freie Januar-Impressionen vom Odenwald, Spessart und Maintal Die letzten Schneemänner schrumpfen. Erste Eiszähne werden stumpf. Die Farbe Weiß geht über in nuancenreiches Grün. Letzte Rodler-Spuren verwischen. Wasser rast von den Höhen talabwärts. Sperlinge, Krähen und Amseln agieren wieder fidel: sie freuen sich über manchen Wurm auf Wiesen und Feldern. Grauer Nebel kriecht allmählich näher und vermählt sich mit der jungen Nacht. Ist jetzt der Winter dahin?

  • Miltenberg
  • 25.01.16
  • 237× gelesen
Natur & Tiere
Winter - zwischen Tag und Traum.
50 Bilder

Land unter ! Versunken im Raureif und Schnee.

Impressionen vom Montag, dem 19.01.2016, im Odenwald zwischen Miltenberg-Wenschdorf, - Schippach, Eichenbühl-Windischbuchen und -Heppdiel. Die Tages-Temperaturen bewegen sich knapp unter minus zehn Grad auf den höchsten Ebenen des Bayerischen Odenwaldes. Die wichtigsten Straßen sind glücklicherweise schneefrei und trocken, was Tage vorher noch nicht der Fall war. Kein Mensch ist weit und breit an diesem Nachmittag zu sehen - in Wenschdorf nicht und auch in anderen Orten nicht. Die Rodelpiste an...

  • Miltenberg
  • 19.01.16
  • 185× gelesen
Vereine

Reichartshausen auf der Höh

Das Foto vom 14. August 2015 zeigt Reichartshausen, einen Stadtteil von Amorbach. Dieser Ort soll schon seit 4000 Jahren besiedelt sein, wie ein Fund aus der Zeit der Schnurkeramik belegt. Reichartshausen selbst kann auch auf eine lange Geschichte mit vielen verschiedenen Ortsherrschaften zurückblicken. Webseite von Amorbach

  • Reichartshausen
  • 26.08.15
  • 233× gelesen
Urlaub & Reise
Villa Geisenhof in der Abendsonne
2 Bilder

Villa Geisenhof in der Abendsonne

An der Straße über die Höhen des Fränkischen Odenwaldes von Miltenberg nach Walldürn liegt der Geisenhof. Für das Gut Geisenhof wurde im Jahr 1907 dieses Herrenhaus errichtet. Das Herrenhaus wurde in den letzten Jahren zur Villa Geisenhof umstrukturiert und im Jahr 2013 modernisiert. Nun hat man hier die Möglichkeit , in Premium Ferienwohnungen mitten in der Natur, seinen Urlaub zu geniessen.

  • Miltenberg
  • 12.08.14
  • 366× gelesen
Kultur
Ehrungen für längjähriges Engagement und aktives Musizieren bei der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn, v. l. n.r. Berthold Rüth, Präsident des Musikverbandes Untermain, Bruno Grän, 1. Vorsitzender des Musikvereins Wenschdorf-Monbrunn, Katharina Grimm, geb. Heimbücher,   Michael Hock  und Matthias Heimbücher.
5 Bilder

Garant für Geselligkeit und Gemeinschaftssinn

Bunter Melodienstrauß im Wenschdorfer Dorfgemeinschaftshaus Temperamentvolle Musik und Ehrungen zum Doppeljubiläum Miltenberg-Wenschdorf/Monbrunn. Beim sehr gut besuchten musikalischen Maienabend im Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf kamen die Besucher aus nah und fern sowie Liebhaber der Volksmusik am Samstagabend voll auf ihre Kosten. Abwechslunsreiche Darbietungen Traditionelle und moderne Melodien präsentierten kurzweilig und stimmungsvoll die „Kleinheubacher Musikanten“ unter der Leitung von...

  • Miltenberg
  • 11.06.14
  • 365× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.