Wildunfälle

Beiträge zum Thema Wildunfälle

Blaulicht

Polizeibericht vom 28.02.2021
Raum Marktheidenfeld | Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfallflucht, Wildunfälle, Überholungsunfall, Verstöße

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 28.02.2021 Unverschlossenes Fahrrad entwendet Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Im Zeitraum vom 26.02.2021, 13:15 Uhr, bis zum 27.02.2021, 12:00 Uhr, wurde am Fahrradabstellplatz am Balthasar-Neumann-Gymnasium ein unverschlossenes Damenrad der Marke Coratec in der Farbe rot/schwarz entwendet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9481-0. Verkehrsunfallflucht mit ca. 2000 € Sachschaden...

  • Main-Spessart
  • 28.02.21
  • 56× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.02.2021
Main-Spessart | Unfallflucht, Einsatz zur Gefahrenabwehr, Abbiegeunfall, Verstoß gegen Corona-Beschränkungen, Unfallflucht, Wildunfälle

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 14.02.2021 Zeugenaufruf nach Unfallflucht Esselbach OT Kredenbach, Lkr. Main-Spessart Eine 35-jährige Lohrerin hatte ihren Toyota Yaris am Freitag zwischen halb Zwölf Uhr Mittag und 15:30 Uhr im Bereich der Dorfstraße 32 in Kredenbach abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam stellte sie fest, dass der Außenspiegel auf der Fahrerseite beschädigt worden war. Ein Unfallverursacher hatte sich aber weder bei ihr noch bei der Polizei gemeldet. Die...

  • Main-Spessart
  • 14.02.21
  • 115× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedersteinbach/Kahl | Wildunfälle

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 11.02.2021 Mömbris-Niedersteinbach, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Donnerstag gegen 02.30 Uhr erfasste eine 57-jährige VW-Fahrerin zwischen Dörnsteinbach und Niedersteinbach ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (1.000 Euro). Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch gegen 23.45 Uhr kollidierte ein 46-jähriger VW-Fahrer, der von Kahl in Richtung Hanau fuhr mit drei Rehen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein Tier tödlich verletzt, der Schaden...

  • Niedersteinbach
  • 11.02.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.02.2021
Raum Marktheidenfeld | Wildunfälle, Im Acker gelandet, Geparkten Pkw angefahren,Gegen Infektionsschutzgesetz verstoßen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 07.02.2021 Im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld ereigneten sich am Wochenende insgesamt 5 Wildunfälle! Am 05.02.2021, 07.30 h kollidierte auf der MSP 36 bei Erlenbach ein Hase mit einem Pkw. Das Tier wurde hierbei getötet, am Pkw entstand kein Schaden Am 05.02.2021, 05.30 h lief auf der B 8 bei Erlenbach ein Hase in einen Pkw und verstarb bei dem Zusammenstoß – Schaden am Pkw: 1500.- EUR Am 05.02.2021, 06.00 h lief auf der B 8 bei Erlenbach ein Reh in...

  • Main-Spessart
  • 07.02.21
  • 69× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wiesen/Kleinkahl | Wildunfälle

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 12.01.2021 Verkehrsunfälle Wildunfälle Wiesen, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Wildunfall bei Wiesen entstand am Montagnachmittag ein Schaden von 2.000 Euro. Um 17.30 Uhr war eine Audi-Fahrerin auf der Staatsstraße 2305 zwischen Frammersbach und Wiesen mit einem Reh zusammengestoßen. Das Fahrzeug wurde dabei im Frontbereich beschädigt (2.000 Euro). Kleinkahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Montag gegen 19.15 Uhr erfasste ein Audi-Fahrer auf der Kreisstraße...

  • Wiesen
  • 12.01.21
  • 91× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.12.2020
Raum Alzenau | Wildunfälle, Alkohol aus Keller gestohlen, Unbekannter Sprayer, Joint aufgefunden

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 30.12.2020 Verkehrsunfälle Wildunfälle Sommerkahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstag um 09.45 Uhr erfasste ein 32-jähriger Opel-Fahrer, der von Schöllkrippen nach Blankenbach fuhr, ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (2.000 Euro). Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstag gegen 13 Uhr kollidierte auf der Kreisstraße AB 10 ein 31-jähriger VW-Fahrer, der von Daxberg in Richtung Heimbacher Mühle fuhr, mit einem Wildschwein. An dem Pkw...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.12.20
  • 153× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.12.2020
Raum Marktheidenfeld | Geparkten PKW angefahren, Illegale Müllentsorgung, Taschendiebstahl, Wildunfälle, Trunkenheitsfahrt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 06.12.2020 Geparkten PKW angefahren Urspringen, Lkr. Main-Spessart Eine 61-jährige Urspringerin parkte ihren Firmenwagen am Donnerstagabend, 03.12., auf dem Parkplatz ihres Wohnanwesens in der Hauptstraße. Am nächsten Morgen bemerkte sie einen Kratzer am vorderen linken Kotflügel des geparkten Ford Transit, der Schaden beträgt etwa 500,- €. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld (09391/9841-0). Illegale Müllentsorgung...

  • Main-Spessart
  • 06.12.20
  • 110× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.11.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Wildunfälle, Vorfahrtsunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 26.11.2020 Unfallflucht Westerngrund, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug in der Hombachstraße gegen den Jägerzaun eines Anwesens und flüchtete. Aufgrund aufgefundener Fahrzeugteile muss es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen älteren Toyota Corolla gehandelt haben. Der angerichtete Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0. Wildunfälle...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.11.20
  • 125× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.11.2020
Raum Alzenau | Wildunfälle, Rangierunfall, Verstoß gegen Waffengesetz

Pressebericht der PI Alzenau vom 21.11.2020 Verkehrsgeschehen 3x Wildunfall Krombach, Lkrs. Aschaffenburg. Am 20.11.2020, gegen 19.50 Uhr, fuhr eine 29-jährige Krombacherin mit ihrem Fiesta auf der Schöllkrippener Straße von Krombach Richtung Schöllkrippen. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem querenden Reh. Das Reh konnte flüchten. Am Pkw entstand ein Sachschaden an der Fahrerseite in Höhe von ca. 500.-. Schöllkrippen, Lkrs. Aschaffenburg. Am 20.11.2020, gegen 07.30 Uhr, fuhr eine...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.11.20
  • 173× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.11.2020
Raum Alzenau | Wildunfälle, Herrenloser Winterreifen verursacht Schaden, LED-Kerze gestohlen

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 13.11.2020 Verkehrsunfälle Wildunfälle Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag gegen 06.30 Uhr erfasste ein 24-jähriger Audi-Fahrer zwischen Blankenbach und Schimborn ein Reh. Der Pkw wurde dabei im Frontbereich beschädigt (1.000 Euro). Wiesen, Lkr. Aschaffenburg. Eine 29-jährige Opel-Fahrerin kollidierte am Donnerstag um 07.45 Uhr zwischen Wiesen und Frammersbach mit einem Reh. Fazit: Reh tot, 2.000 Euro Schaden am Pkw. Herrenloser Winterreifen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.11.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.11.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Wildunfälle, Forstschutzzaun beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau von Sonntag, den 01.11.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht in Alzenau-Hörstein Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag, den 31.10.2020, in der Zeit von 16.30 Uhr - 17.10 Uhr, wurde ein geparkter Pkw VW Golf auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes im Industriegebiet Alzenau-Süd durch einen unbekannten Fahrzeugführer/in beschädigt. Durch den Anstoß wurde die rechte, hintere Fahrzeugtür des Golf beschädigt - der Sachschaden wurde auf ca. 1000,- Euro geschätzt. Ohne...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.11.20
  • 153× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.11.2020
Raum Marktheidenfeld | Sachbeschädigung, Kennzeichendiebstahl, Diebstahl, Wildunfälle, Verkehrsunfälle, Bilanz der Halloween-Nacht

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 01.11.2020 (30.10. - 01.11.) Schäden an Pkw festgestellt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – Am Vormittag des vergangenen Samstags parkte ein 31-jähriger Marktheidenfelder seinen schwarzen Audi A4 in der Untertorstraße gegenüber des Franck-Hauses. Als der Marktheidenfelder gegen 11 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte musste er etliche Schäden in Form von Dellen und Kratzern an den Türen der Fahrerseite feststellen. Auf Grund des...

  • Main-Spessart
  • 01.11.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Südhessen: Tipps der Polizei zur Herbstzeit/Achtung Nebel - Risiko von Wildunfällen steigt

Von Bäumen herabfallenden Blätter sowie beschlagene Autoscheiben kündigen derzeit den Herbst an. Auf die Autofahrer kommen nun besondere Herausforderungen zu. Das Polizeipräsidium Südhessen gibt deshalb wertvolle Tipps, um sicher und unfallfrei durch die dunkle und kalte Jahreszeit zu kommen. Schon rechtzeitig sollten sich Wagenlenker um eine passende Bereifung kümmern. Wer bis zum ersten Schneefall mit der Umrüstung auf Winterreifen wartet, ist schlecht beraten. Oft unerwartet über Nacht...

  • Odenwald Bergstraße
  • 08.10.20
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.10.2020
Raum Alzenau | Kleinunfälle, Wildunfälle, Schwere Verkehrsunfälle, Unfallflucht, Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 02.10.2020 Verkehrsgeschehen Kleinunfälle Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg, - Um die Mittagszeit kam es auf der Spessartstraße zu einem sehr unglücklichen Zusammentreffen zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 54 jähriger Fahrzeugführer und eine 62 jährige Fahrzeugführerin wollten beide gleichzeitig aus ihren gegenüberliegenden Einfahrten ausparken. Dabei übersahen sie den jeweils Anderen und trafen sich in der Mitte der Fahrbahn. Es wurde niemand verletzt und es...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.10.20
  • 224× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichtvom 20.09.2020
Raum Marktheidenfeld | Wildunfälle, Unfallflucht, Zusammenstoß, Junge verletzt, Diebstahl

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 20.09.2020 Wildunfälle Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Marktheidenfeld ereigneten sich am Wochenende insgesamt 7 Wildunfälle. Hierbei waren 3 Rehe, 3 Waschbären sowie ein Greifvogel beteiligt. Personen wurden nicht verletzt. Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – 2000,- EUR Sachschaden beim Zusammenstoß zwischen Pkw und Waschbär am 18.09.2020, 06.25 h auf der ST 2312 – Waschbär anschließend geflüchtet. Karbach, Lkr. Main-Spessart – 1000.- EUR...

  • Main-Spessart
  • 20.09.20
  • 110× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.09.2020
Raum Alzenau | Fehler beim Einparken, Wildunfälle, Reifen plattgestochen

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 04.09.2020 Verkehrsunfälle Fehler beim Einparken Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall im Mühlweg entstand am Donnerstagabend ein Gesamtschaden von 6.000 Euro. Gegen 21.30 Uhr hatte ein 18-jähriger BMW-Fahrer einen abgestellten Opel beim Einparken beschädigt. Wildunfälle Kleinkahl-Edelbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagmorgen gegen 07.15 Uhr lief einem 43-jährigen Mann zwischen Heinrichsthal und Edelbach ein Reh in seinen Ford....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.09.20
  • 223× gelesen
Blaulicht

Alzenau | Wildunfälle, Fehler beim Rangieren

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 28.08.2020 Verkehrsgeschehen Verkehrsunfälle Wildunfälle Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht stieß einen 35-jährige Skoda-Fahrerin zwischen der Anschlussstelle Alzenau Nor und Alzenau mit einem Wildschwein zusammen. Der Schaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt. Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Freitag um kurz vor 06 Uhr erfasste ein 30-jähriger Skoda-Fahrer auf der Staatsstraße 2805 zwischen Kahl und Alzenau ein Reh....

  • Alzenau
  • 28.08.20
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.07.2020
Kreis Obernburg | Wildunfälle, Kollision, Ins Schleudern geraten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 27. Juli 2020   Wildunfälle-keine Polizei/Jagdpächter verständigt Am Wochenende sind im Bereich des PI Obernburg mehrere Verkehrsteilnehmer in Wildunfälle verwickelt gewesen. In den meisten Fällen verständigten die Verunfallten die Polizei, um den Unfall aufnehmen zu lassen und zu gewährleisten, dass bei angefahrenen Tieren, die nicht an der Unfallstelle verenden, eine Nachsuche durch den Jagdpächter veranlasst wird, damit die verletzten...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.07.20
  • 323× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Beschädigung, Wildunfälle, Ladendieb erwischt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 12.07.2020 Dachrinne beschädigt Esselbach, Lkr. Main-Spessart – Schaden i. H. v. 500.- EUR verursachte am 09.07.2020 gegen 11.00 h ein Lkw-Fahrer in der Hauptstraße mit seinem Fahrzeug-Gespan, als er beim Rangieren an der Dachrinne eines Wohnanwesens hängen blieb und diese hierbei beschädigte. Wildunfälle am Wochenende im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld: - 11.07.2020, 00.50 h, ST 2315 bei Kreuzwertheim: 1000.- EUR Sachschaden am Fahrzeug beim...

  • Main-Spessart
  • 12.07.20
  • 80× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.07.2020
Raum Lohr a. Main | Sachbeschädigung, Wildunfälle, Brand einer Scheune

Pressebericht der PI Lohr vom 07.07.2020 Partenstein, Lkrs. Main-Spessart Im Zeitraum vom Freitag, 03.07.2020, ca. 16.00 Uhr, bis zum Montag, 06.07.2020, 07.30Uhr, kam es in Partenstein im Orchideenweg zur Sachbeschädigung an einem Kleintransporter. Das Baufahrzeug, ein VW Crafter, stand über das Wochenende dort. Von einem unbekannten Täter wurde der linke Vorderreifen des Fahrzeugs durch einen Schnitt beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Hinweise in der Sache an die Polizei...

  • Main-Spessart
  • 07.07.20
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.06.2020
Raum Alzenau | Wildunfälle, Auffahrunfall, Kontrolle über Fahrzeug verloren

Pressebericht der PI Alzenau vom 17.06.2020 Zwei Wildunfälle Mömbris. Am Dienstagabend, 16.06.2020, kam es auf der Staatsstraße 2305 zwischen Mömbris und Blankenbach zu zwei Wildunfällen. Gegen 22:15 Uhr erfasste eine 49 Jähriger mit seinem Peugeot ein Reh. Am Peugeot entstand ein Sachschaden von mind. 3.000 €. Kurz darauf gegen 22:50 Uhr kollidierte ein 37 Jähriger mit seinem Audi ebenfalls mit einem Reh. Am Audi wurden die Stoßstange und die Motorhaube beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.06.20
  • 167× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Unfallflucht, Wildunfälle, Alkoholfahrt, Diebstahl

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 07.06.2020 Unfallflucht Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am 05.06.2020 zwischen 10.30 h und 11.00 h einen beigefarbenen Pkw Fiat und verursachte hierbei einen Sachschaden von 1000.- EUR. Der Fiat parkte zur Unfallzeit auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Äußeren Ring. Im Bereich der vorderen linken Stoßstange konnte am beschädigten Pkw weißer Fremdlack vom Verursacherfahrzeug festgestellt...

  • Main-Spessart
  • 07.06.20
  • 117× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Südhessen | Polizeipräsidium Südhessen veröffentlicht Verkehrsunfallstatistik 2019

Rückläufige Zahlen bei schweren Personenschäden und tödlichen Unfällen Mehr Verkehrsunfallfluchten und Wildunfälle Anstieg der Unfallzahl um 1,9 % auf 24.795 Unfälle (2018: 24.324 Unfälle)Rückgang bei schwerem Personenschaden um 6,5 %Weniger tödliche Unfälle als im VorjahrNiedrigste Zahl an Schwerverletzten seit Bestehen des Polizeipräsidiums SüdhessenAnstieg bei Verkehrsunfallfluchten und Wildunfällen Über 400 Senioren bei Präventionsreihe MAX (Maximal Mobil bleiben mit Verantwortung)Richtiges...

  • Odenwald Bergstraße
  • 13.05.20
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildunfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 12.10.2019 Erlenbach a. Main, Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reh entstand ein hoher Schaden, der sich auf 4000 Euro beläuft. Ein Mercedesfahrer war am Freitag um 22.25 Uhr von Erlenbach a. Main in Richtung Elsenfeld unterwegs, als das Reh auf die Straße hüpfte. Es verendete nach der Kollision. Auf der gleichen Strecke kam es um 22.40 Uhr nochmals zu einem Wildunfall, bei dem ein Reh von einem...

  • Erlenbach a.Main
  • 12.10.19
  • 251× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildunfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 16. Juni 2019 Niedernberg Zu zwei Wildunfällen kam es am frühen Sonntagmorgen auf den Kreisstraßen MIL22 und MIL 38 bei Niedernberg. Die Pkw-Führer kollidierten hier jeweils mit Rehen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2500 Euro beziffert. Eschau Am Samstagnachmittag befuhr ein 55jähriger aus dem Raum Würzburg mit seinem Motorrad der Marke Harley Davidson die Kreisstraße MIL26 von Eschau in Richtung Wildensee. Hierbei stieß er mit...

  • Niedernberg
  • 16.06.19
  • 149× gelesen
Blaulicht

Wildunfälle – Verstoß gegen das Bayer. Jagdgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.10.2017 Gleich zwei Verkehrsunfälle mit Schwarzwild wurden am 03.10.2017 bei der Polizei gemeldet. Laudenbach. Mit einigen Stunden Verspätung wurde ein Wildunfall bei der Polizei in Miltenberg gemeldet, bei dem der Fahrer eines Ford Fiesta mit einem Schwarzkittel kollidierte. Gegen 06.00 Uhr querte die Wildsau die Straße, der Fahrer konnte nicht mehr abbremsen und erfasste das Tier. Die verletzte Sau flüchtete in den Wald. Zu einem zweiten Wildunfall kam...

  • Laudenbach
  • 04.10.17
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.