Zuhause bleiben

Beiträge zum Thema Zuhause bleiben

Natur & Tiere
Gewitter im Bayerischen Odenwald
45 Bilder

Bildergalerie und Essay
Kräftige Gewitter und Starkregen werden erwartet

Am heutigen Freitag soll es landesweit kräftige Gewitter geben In Teilen Deutschlands drohen heute kräftige Gewitter. Im Emsland erwartete der Deutsche Wetterdienst (DWD) schon am Donnerstagvormittag Schauer und Gewitter, im Westen und Nordwesten sowie im Schwarzwald und an den Alpen vor allem ab dem Nachmittag. Dort gab es auch Unwetter mit Starkregen von bis zu 40 Liter pro Quadratmeter, Sturm- oder Orkanböen bis um die 100 Kilometer pro Stunde und drei Zentimeter große Hagelkörner. Tagsüber...

  • Miltenberg
  • 20.05.22
  • 413× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Zuschuss für Familien
Finanzielle Hilfe für Eltern

In Zeiten von Corona, Kurzarbeit, etc sind finanzielle Einbußen vorprogrammiert. Hier gibt's evtl schnelle u relativ unbürokratische Hilfe, zusätzlich sogar einen Rechner, ob sich die Antragstellung lohnt:  https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderzuschlag-anspruch-hoehe-dauer  Quelle: Agentur für Arbeit

  • Miltenberg
  • 28.03.20
  • 130× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues

Der erste Tag in "Gefangenschaft", vielleicht gibt Putzen mir die Kraft, diese Zeiten durchzustehen und nicht jetzt schon durchzudrehen. Die Sonne lächelt - ich bin froh, noch geht es mir ebenso. Alles läuft ein wenig quer, da muss ein Quantum Optimismus her. Den geschüttelt, nicht gerührt, dass er zum Lachen mich verführt. Ich mach jetzt einen auf Struktur und widme mich dem Haushalt pur.

  • Schefflenz
  • 23.03.20
  • 187× gelesen
  • 3
Blaulicht

Polizeibericht
Zahlreiche Mitteilungen wegen Beschränkungen aufgrund der Coronapandemie

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom Samstag, 21.03.2020 Obernburg a. Main: Aufgrund von Mitteilungen aus der Bevölkerung wurden zahlreiche Örtlichkeiten überprüft, an denen sich mehrere Personen zusammen aufhielten. Mit ganz wenigen Ausnahmen zeigten die Angetroffenen Verständnis für die angeordneten Beschränkungen und traten ihren Heimweg an. Ab dem Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkung von Freitag auf Samstag um Mitternacht waren kaum noch Einsätze wegen Verstößen gegen diese...

  • Obernburg am Main
  • 21.03.20
  • 5.041× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.