Müllvermeidung

4 Bilder

Aktion Saubere Landschaft der Wanderfreunde Schönbusch am 17. März

wolfgang giegerich
wolfgang giegerich | Leider | am 07.03.2018 | 26 mal gelesen

Aschaffenburg: Flugfeld | Am Samstag, den 17. März ab 9.30 Uhr heißt es bei den Wanderfreunden Schönbusch in Nilkheim wieder: Aktion Saubere Landschaft. Die  Helfer der Wanderfreunde, diesmal mit Unterstüzung von Geflüchteten, sammeln Müll und Unrat am Straßenrand der Großostheimer Straße bis hin zur Willigis-Brücke. Alles, was sich sorg- und gedankenlos wegwerfen lässt, liegt am Straßenrand, im Gebüch und in der Flur: von der Zierfelge, der...

1 Bild

Fastenvorsatz: mehr Rücksicht nehmen!

Sabine Rindsfüsser
Sabine Rindsfüsser | Miltenberg | am 20.02.2018 | 45 mal gelesen

Heute beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Neben dem religiösen Aspekt ist für viele die Zeit bis Ostern als „Kur nach dem Fasching“ eine willkommene Gelegenheit, um Körper und Geist wiederzubeleben: mehr Sport, weniger Fernsehen, kein Nikotin, Alkohol oder Süßes. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Vorsatz für die nächsten 7 Wochen, der nicht nur dem eigenen Ich, sondern uns allen etwas bringt: Mehr Rücksicht! Von Rüpeln...

2 Bilder

Spielerische Heranführung an Thema Müllvermeidung

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 20.03.2017 | 31 mal gelesen

Johnny ist ein echt cooler Junge, der zwar viele Interessen hat, sich aber für Umweltschutz überhaupt nicht interessiert. Als Mutter Erde höchstpersönlich ihn aber um Hilfe gegen die Vermüllung bittet und er das mächtige Müllmonster trifft, ändert sich das. Das ist, kurz gefasst, die Geschichte hinter dem neuen Lari-Fari-Puppenstück „Johnny und das Müllmonster“. Vor knapp 150 aufmerksam lauschenden und mitmachenden Kindern...

1 Bild

Gemeinsam für den Umweltschutz: Acht Kindergärten nahmen an Europäischer Woche der Abfallvermeidung teil

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 30.11.2016 | 47 mal gelesen

An der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die vom 19. bis 27. November in ganz Europa stattfand, hat sich auch der Landkreis Miltenberg unter dem Motto „Verpackungsabfälle vermeiden – weniger ist mehr“ beteiligt. Auf Initiative des Landkreises haben acht Kindergärten in einer Projektwoche bei den Kindern – und hoffentlich auch bei den Eltern – das Umweltbewusstsein sowie den nachhaltigen, schonenden Umgang mit...

1 Bild

Abfallvermeidung eine Woche lang im Fokus

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 15.07.2016 | 14 mal gelesen

Für die Zeit zwischen dem 19. und 27. November hat Ruth Heim, Mitarbeiterin der Kommunalen Abfallwirtschaft, im Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz die nächste Europäische Woche der Abfallvermeidung angekündigt. Auch der Landkreis Miltenberg werde sich beteiligen – bereits zum dritten Mal. Als Schwerpunktthema nannte Heim das Thema „Verpackungsabfälle vermeiden.“ Nachdem im vergangenen Jahr die Schulen zum Thema...

1 Bild

Noch zweimal Repair-Café vorm Jahresende im Café fifty

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 31.10.2015 | 59 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | Jeden dritten Sonntag im Monat findet das Repair-Café im Sozialcafé fifty in der Obernburger Römerstraße 41 statt, wo geschraubt, gebohrt, gelötet und geklebt wird, um defekte Haushaltsgegenstände und -geräte zu reparieren. Das Repair-Café ist kein Reparaturdienst, sondern ein Angebot als Hilfe zur Selbsthilfe. Tüftler und Experten zeigen, wie man selbst etwas reparieren kann. Das alles geschieht in angenehmer Atmosphäre bei...

1 Bild

Repair-Café: Die Sommerpause ist um!

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 13.09.2015 | 51 mal gelesen

Obernburg: Römerstraße | Jeden 3. Sonntag in der Römerstraße 41 werden defekte Haushaltsgeräte und andere Dinge gemeinsam repariert. Bis August war Sommerpause. Am 20. September ist das Repaircafé wieder geöffnet. Mehr dazu auf der Homepage des Café fifty, Verein für soziale Arbeit und Kultur.

1 Bild

Repaircafé im Café fifty am 17. Mai trotz Sperrung der Obernburger Innenstadt

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 07.05.2015 | 44 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | Am Sonntag, 17. Mai, gibt es wieder ein Repaircafé im Sozialcafé Fifty in der Römerstraße 41. Wegen des Römerlaufs ist die Obernburger Innenstadt bis zum frühen Nachmittag gesperrt. Deshalb ist den Besuchern des Repaircafés geraten, größere Haushalts-, Elektronikgeräte oder Kleinmöbel erst am Nachmittag mitzubringen. Von 13 bis 17 Uhr ist regulärer Cafébetrieb mit frisch gebrühtem Kaffee und hausgemachten Kuchen. Das...