Tatort

1 Bild

Buchtipp: Rabenherzen

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 25.01.2018 | 26 mal gelesen

Eine Schießerei unter Jugendlichen am Deutzer Bebelplatz – der junge Max ist tot, sein Kumpel schwer verletzt. Ebenfalls am Tatort: Julia, Tochter aus reichem Hause, bewusstlos, aber im Besitz der Tatwaffe. Ein scheinbar eindeutiger Fall, doch Kommissarin Clara Ahrweiler weiß, dass die Wirklichkeit oftmals anders ist. Als ein weiterer junger Mann umkommt und Clara selbst Opfer eines Anschlags wird, erkennt sie, dass sie...

1 Bild

Kleinkind tot und Mutter schwerstverletzt in Wohnung – Kripo ermittelt

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Schneeberg | am 04.09.2015 | 70 mal gelesen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsandwaltschaft Aschaffenburg SCHNEEBERG, LKR. MILTERBERG. Mit einem toten Kleinkind und einer schwerstverletzten Mutter beschäftigen sich seit dem späten Donnerstagnachmittag die Kriminalpolizei Aschaffenburg und auch die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg. Allem Anschein nach starb das Kind eines gewaltsamen Todes. Die Mutter wurde mit einem Rettungshubschrauber...

1 Bild

Pressebericht der PI Obernburg vom 09.08.2014

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Erlenbach a.Main | am 11.08.2014 | 24 mal gelesen

Fahrraddieb geschnappt Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Dass es so manchen Täter wieder zum Tatort zurück zieht, ist eine verbreitete Vermutung. Dieses Verhalten wurde am Freitag einem Fahrraddieb zum Verhängnis. Am vergangenen Montag war Am Stiftshof in Obernburg ein Fahrrad entwendet worden. Genau an diesem Tatort erblickte am Freitag Mittag eine Polizeistreife zwei Personen, die ein solches Fahrrad mitführten. Bei der...

1 Bild

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 23.07.2014 - Bereich Untermain: Drei Einbrecher nach Hinweis von Zeugen rasch festgenommen

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 23.07.2014 | 34 mal gelesen

KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Einem Zeugenhinweis ist es zu verdanken, dass drei mutmaßliche Einbrecher am frühen Mittwochmorgen festgenommen werden konnten. Sie hatten versucht, in einen Supermarkt einzubrechen und waren im Bereich der B 469 in ihrem markanten Fluchtfahrzeug von Streifen der Polizei aus Miltenberg aufgegriffen worden. Die Tatverdächtigen werden voraussichtlich am Donnerstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt...

1 Bild

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 29.6.2014: Gutes Gedächtnis eines Polizisten wird rumänischen Dieben zum Verhängnis - Festnahme auf der Autobahn

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 30.06.2014 | 17 mal gelesen

HAFENLOHR, LKR. MAIN-SPESSART. Das gute Gedächtnis eines Polizeibeamten ist am Samstagnachmittag zwei Männern aus Rumänien zum Verhängnis geworden. Die beiden stehen im dringenden Verdacht, in der Gemeinde Hafenlohr aus einer Wohnung 130 Euro Bargeld sowie ein Smartphone entwendet zu haben. Auf der Anfahrt zum Tatort fiel einem Beamten ein Auto auf, an dem ein Kennzeichen angebracht war, das bereits zwei Tage zuvor wegen...