Verdienst

1 Bild

Entgeltatlas – Wer verdiente wo wie viel im Jahr 2016? Was verdient ein Altenpfleger in Bayern?

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 18.09.2017 | 104 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Der Entgeltatlas steht mit den aktualisierten Daten für das Jahr 2016 im Internetangebot der Statistik und Arbeitsmarktberichterstattung der Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung. Er visualisiert die mittleren Bruttomonatsentgelte (Mediane) von sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten ohne Auszubildende für über 1.000 Berufsgattungen nach Bundesländern, Geschlecht und Alter. Mit Hilfe des Entgeltatlas können...

2 Bilder

Bildung lohnt sich - Bachelorabsolventen verdienen auf längere Sicht deutlich weniger als andere Hochschulabsolventen

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 14.06.2017 | 27 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren noch mit dem von Absolventen beruflicher Fortbildungsabschlüsse wie einem Meister- oder Technikerabschluss vergleichbar. Master- und Diplomabsolventen erzielen zu diesem Zeitpunkt schon ein etwas höheres Einkommen. Mit steigendem Alter und längerer Berufserfahrung werden die Einkommensunterschiede zwischen den Qualifikationsgruppen dann größer. „Damit...

2 Bilder

Neu im Internet: Entgeltatlas der Agentur für Arbeit – Wer verdient wo wie viel?

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 17.05.2016 | 195 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Was verdient eine Krankenschwester in Bayern und was ein Bürokaufmann in Nordrhein-Westfalen? Und wie sehen im Vergleich dazu die Verdienste im Bundesdurchschnitt aus? Lohnt es sich, eine Weiterbildung zu machen, um gegebenenfalls mehr zu verdienen? Dies sind Beispiele für Fragen, die der Entgeltatlas der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) beantwortet. Der Entgeltatlas zeigt den Mittelwert des...

3 Bilder

Equal Pay Day – Frauen verdienen 22 % weniger.

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 17.03.2015 | 78 mal gelesen

Aschaffenburg: Herstallstraße | Um auf die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern aufmerksam zu machen, bitten die Aschaffenburger Aktionspartner zum Equal Pay Day unter dem Motto „Lass Dich nicht abspeisen“ in der Fußgängerzone am ehemaligen Brunnen in der Herstallstraße in Aschaffenburg an den Tisch. Am Freitag, den 20. März von 11 bis 14 Uhr, laden die Gleichstellungsstelle des Landkreises Aschaffenburg, das Jobcenter Stadt und Landkreis...

2 Bilder

Lohnhöhe: 2.749 Euro – in Miltenberg im Bundesdurchschnitt

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Miltenberg | am 17.09.2014 | 266 mal gelesen

Miltenberg: Agentur für Arbeit | Im Landkreis Miltenberg stieg der Nominallohn zwischen 1993 und 2013 um 37,2 Prozent, im Landkreis Aschaffenburg um 31,8 Prozent. Auf der Kreisebene gab es den größten Nominallohnzuwachs in Ingolstadt mit 72,1 Prozent, gefolgt von Jena mit 64,9 Prozent und Erlangen-Höchstadt mit 64,3 Prozent. Dagegen stieg der Nominallohn am schwächsten in Helmstedt mit 18,5 Prozent. Die Nominallöhne berücksichtigen nicht die regionalen...