Pflege

Beiträge zur Rubrik Pflege

29 Bilder

Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V.:Spatenstich für neues Wohnheim mit Tagesstätte

Erlenbachs Bürgermeister Michael Berninger konnte am Freitagnachmittag zahlreiche Gäste und Vertreter des Vereins Lebenshilfe zum Spatenstich in der Anne-Frank-Straße begrüßen. Die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg bekommt nämlich ein weiteres Standbein: Ein Wohnheim mit angeschlossener Tagesstätte. Hier sollen 24 lebenslange Wohnplätze für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung entstehen. Vereinsvorsitzender Dr. Reinfried Galmbacher stellte das Projekt in einer kurzen Ansprache...

  • Miltenberg
  • 09.09.14
  • 325× gelesen
10 Bilder

Auto-Spende für Wohlfahrtsverband nach erlittenem Schlaganfall

Eine besondere Überraschung parat hatte Ingeborg Buhleier beim Festakt „40 Jahre Caritasverband für den Landkreis Miltenberg“. Neues Auto für Wohlfahrtsverband Die vielseitig engagierte Miltenberger Bürgerin präsentierte im Klostergarten der Caritas-Vorstandschaft und den Ehrengästen ein nagelneues Auto, das sie als Spende den Verantwortlichen mit bewegten Worten und aus Dankbarkeit für erfahrene Hilfe übergab. Für Sozialstation Der gespendete Pkw wird künftig eingesetzt in der Sozialstation...

  • Miltenberg
  • 14.08.14
  • 151× gelesen
Anzeige
Kennen und mögen sich: Gisela Zöller und Ihre königliche Hoheit Fürstin zu Löwenstein (rechts).
8 Bilder

Großheubach: 20 Jahre St. Elisabethenstift

Bei strahlendem Sonnenschein große Jubiläumsfeier Der Besucherstrom nahm kein Ende, als Frau Gisela Zöller, Inhaberin und Leiterin des St. Elisabethenstifts in Großheubach, in der vergangenen Woche zur Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens einlud. Neben zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, verschiedenen Pflegeeinrichtungen, Geschäftspartnern und Kirche fand auch Ihre königliche Hoheit Fürstin zu Löwenstein den Weg in das Pflegeheim St. Elisabethenstift. In ihrer Begrüßungsrede...

  • Großheubach
  • 10.07.14
  • 1.045× gelesen
Pflege zu Hause ist ohne professionelle Hilfe kaum zu bewältigen. Foto: Fotolia

Plötzlich Pflegefall – was nun?

Wenn es in der Familie zum Pflegefall kommt, müssen innerhalb kurzer Zeit wichtige Entscheidungen getroffen werden. Ohne professionelle Hilfe ist diese Aufgabe nicht zu bewältigen. Manchmal kann es ganz schnell gehen und man selbst oder Angehörige werden zum Pflegefall. Ist der Ernstfall erst einmal eingetreten, ist schnelles Handel gefragt. Besser ist es, sich schon frühzeitig mit diesem Thema zu beschäftigen, damit die eigenen Wünsche und Vorstellungen berücksichtigt werden können. Denn heute...

  • Miltenberg
  • 10.06.14
  • 94× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.