Jugendgottesdienst im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg zum Thema: Frieden überwindet Grenzen
Jugendgottesdienst am Heiligen Abend via Live-Stream erreicht viele Menschen

In diesem Jahr feierten wir den Jugendgottesdienst am Heiligen Abend in einer ganz anderen Form als wir es bisher gewohnt waren.
Einige junge Leute aus dem Vorbereitungsteam versammelten sich mit ihren Familien in der Hauskapelle des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg und feierten dort via Livestream mit Jugendseelsorger Bernd Winter den Gottesdienst.
Unter dem Thema „Frieden überwindet Grenzen“ wurden eigene Texte von jungen Leuten vorgetragen, die dann in der Predigt des Jugendseelsorgers aufgegriffen wurden.
Gott schafft Frieden und will ihn uns schenken, so seine Aussage.
Die Band Gniploker umrahmte den Jugendgottesdienst wieder musikalisch. Alle Lieder wurden von der Band alleine vorgetragen, da zur Zeit im Gottesdienst die Gläubigen nicht mitsingen dürfen. Es tat der Feierstimmung aber keinen Abbruch, da die Band das sehr gut gestaltete.
Via Livestream nahmen viele Menschen zuhause am Jugendgottesdienst teil.
Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr das Format so durchführen konnten und hoffen darauf, dass es beim nächsten Weihnachtsfest wieder anders möglich sein wird!

Vielen Dank an das Vorbereitungsteam, besonders den jungen Leute an der Technik und an die Band Gniploker, die sich auf dieses Format eingelassen und es hervoragend umgesetzt haben!

- Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Würzburg, Regionalstelle Miltenberg -

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen