Agententhriller vom Feinsten
Buchtipp: North of Paradise von Thomas Engström (Band 3)

Super spannend geschrieben, man möchte das Buch nicht aus der Hand legen...
  • Super spannend geschrieben, man möchte das Buch nicht aus der Hand legen...
  • Foto: Verlag C.Bertelsmann
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Ludwig Licht, ehemaliger Doppelagent für Stasi und CIA aus Ostberlin, lebt inzwischen in Miami. Dort säuft, kokst und spielt er sich in seiner Kneipe "Ich bin ein Berliner" durch den Tag - bis zwei einflussreiche Exil-Kubaner im Stadtteil Little Havana von einer Autobombe getötet werden und Licht am nächsten Tag Besuch von seinem früheren CIA-Chef Clive Berner erhält.
Licht kann aus finanziellen Gründen einen neuen Auftrag gut gebrauchen. Doch er unterschätzt, wie weit ihn seine Nachforschungen in die Abgründe politischer Spannungen zwischen den USA, Russland und Kuba führen. Dann bittet die neue Anführerin des Whistleblower-Netzwerks "Hydraleaks" Faye Morris auf Kuba um Asyl, angeblich um den Kampf gegen den entfesselten Kapitalismus weiterzuführen. Licht beginnt, die Umstände des Falls zu hinterfragen: Wie weit kann er den Informationen, die er von Clive Berner erhalten hat, überhaupt trauen? Und welche Rolle ist ihm wirklich in diesem brisanten Spiel zugeteilt?
Der Thriller (Band 3) von Thomas Engström ist im C.Bertelsmann Verlag (ISBN 978-3-570-10303-6) erschienen und kostet 15 € (auch als eBook erhältlich).
Absolut lesenswert sind die Bände 1 und 2 dieser Ludwig-Licht-Thriller-Reihe!
Kaufen Sie das Buch in Ihrer Buchhandlung in der Nähe! Klicken Sie hier!

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen