Anne Lenz-Böhlau

Beiträge zum Thema Anne Lenz-Böhlau

Politik
Fußgängerzone
4 Bilder

SPD Leider und Nilkheim
SPD Nilkheim fordert Pollerlösung auf dem Geschwister-Scholl-Platz

Die SPD Nilkheim mahnt die Verkehrsberuhigung auf dem Geschwister-Scholl-Platz an. Dies könne durch Sperren des Zugangs zum Platz erfolgen. Die seit Jahren diskutierten automatischen versenkbaren Poller am Platzzugang sollten jetzt installiert werden. Die Notwendigkeit hierzu ergibt sich auch aus der angestrebten Konzentrierung der Einkaufsmöglichkeiten Nilkheims am Geschwister-Scholl-Platz. Außerdem werde der Platz zunehmend in Mitleidenschaft gezogen. Die Befahrung mit Autos lockere massiv...

  • Aschaffenburg
  • 16.12.20
  • 108× gelesen
Politik
Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich

SPD Nilkheim
Sprechstunde der SPD-Stadträte am 23. Oktober fällt aus

Die geplante Sprechstunde der Stadträte der SPD aus Nilkheim  Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich  am Freitag, den 23. Oktober 2020 im Nilkheimer Bürgerhaus am Mergenbaumplatz, fällt aus. Aus Sicherheitsgründen und wegen der Corona-Schutzmaßnahmen wird die Sprechstunde ins neue Jahr verschoben. Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aus Nilkheim, die  schon zu einer ganzen Reihe von Anträgen an die Stadt Aschaffenburg geführt haben, sind jederzeit willkommen. Auf digitalem Weg...

  • Nilkheim
  • 08.10.20
  • 45× gelesen
Politik
Stadträtin Anne Lenz-Böhlau: Es bestehen Erweiterungspläne.

SPD Nilkheim
SPD ist für gute Nahversorgung in Nilkheim

Kurze Wege und ein gutes Einzelhandels-Angebot tragen zur Lebensqualität eines Stadtteilsbei. Das gilt für Nilkheim wie für Leider. Wir sprachen mit der SPD-Stadträtin Anne Lenz-Böhlau, die sich seit Jahren für eine Verbesserung der Einkaufsmöglichkeiten eingesetzt hat. Finden sie die Nahversorgung in Nilkheim ausreichend? Noch nicht wirklich. Wir freuen uns sehr darüber, dass seit Anfang November am Geschwister-Scholl-Platz ein neuer Laden geöffnet hat. Die SPD Nilkheim findet diesen Standort...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.01.20
  • 75× gelesen
Politik
 v.l.n.r.: Wolfgang Giegerich, Helmut Maier, Anne Lenz-Böhlau und Helmar Krebs an der Einmündung des Rüsterwegs auf den Ahornweg. Dort werden die Bordsteine abgesenkt.
3 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Verbesserungen für Rollstuhlfahrer

Auf Initiative von Helmar Krebs haben sich die Stadträte der SPD Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich mit dem Betroffenen und Vertretern des Tiefbauamts getroffen, um zu besprechen, welche Bordsteine abgesenkt werden sollen. Damit wird es einfacher für Mütter mit Kinderwagen, Rollator-Nutzern und Rollstuhlfahrer, den Ahornweg zu nutzen. Vieles ist im Stadtteil Nilkheim schon umgesetzt worden. Es gibt aber nach wie vor Handlungsbedarf, um die Mobilität hindernisfrei zu fördern. Der Vertreter...

  • Nilkheim
  • 18.11.19
  • 145× gelesen
Politik

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Nilkheim begrüßt Verbesserung der Nahversorgung in Nilkheim

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich sowie die ganze Nilkheimer SPD sind froh, dass die Nahversorgung in Nilkheim durch die Neueröffung von "Stengers Lädche" einen positiven Schub bekommen hat. Die beiden Stadträte unisono: "Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, dass in den nächsten Jahren ein größerer Vollsortimenter in der Mitte des Stadtteils sich etablieren kann. Die Firma Stenger hat einen guten Ruf und will mit regionalen Produkten auf die Nachfrage der Nilkheimer...

  • Nilkheim
  • 04.11.19
  • 130× gelesen
Politik
Reges Interesse am Geschwister-Scholl-Platz
3 Bilder

SPD Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Stadtteil-Begehung der SPD in Nilkheim: Verkehr und Parken im Mittelpunkt

Die SPD Nilkheim hatte kürzlich wie jedes Jahr zu einer Stadtteilbegehung eingeladen, die mit rund 40-50 Teilnehmern bei strahlendem Spätsommerwetter  sehr gut besucht war. Die Nilkheimer Stadträtin Anne Lenz-Böhlau begrüßte den Aschaffenburger Bürgermeister und Oberbürgermeisterkandidaten Jürgen Herzing, die Stadträte aus Leider Erika Haas und Herbert Kaup sowie die anderen  Stadtratskandidaten der SPD aus Nilkheim. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Wolfgang Giegerich konnte wegen eines...

  • Aschaffenburg
  • 01.10.19
  • 105× gelesen
Schule & Bildung
Modellschule Nilkheim - dank engagierter Schul- und Hortleitung.
3 Bilder

SPD Nilkheim
Ein zukunftsträchtiges Angebot für die Familien in Nilkheim

Die Christian-Schad-Schule (CSS) ist eine moderne Schule, die sich den Bedürfnissen der Eltern und Schüler anpasst. Im Stadtrat stellten kürzlich die Schulleiterin Esther Erhard und die Leiterin des Horts Astrid Pilsl das neue Modell der engeren Zusammenarbeit zwischen Schule und Hort vor, das Projekt Kooperative Ganztagsbildung. Die CSS gehört damit zu den zwölf auserwählten Schulen in Bayern. Ziel ist die ganztägige, pädagogisch sinnvolle und kostengünstige Betreuung aller Grundschulkinder in...

  • Aschaffenburg
  • 25.07.19
  • 348× gelesen
Politik
endlich eine Bank ...

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Eine Bank für die Bürger

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich haben dafür gesorgt, dass an der Bushaltestelle Magnolienweg eine Bank aufgestellt wird. Anne Lenz-Böhlau: "Immer wieder habe ich beobachtet, dass Patienten der Arztpraxen in der Nähe, teilweise mit Krüken oder dem Arm in Gips, dort auf den Bus gewartet habe, aber es gab keine Sitzmöglichkeit." "Deshalb haben wir das Gartenamt beauftragt, Abhilfe zu schaffen. Kürzlich wurde eine Bank aufgestellt. Das ist zwar nur eine kleine Sache, aber für...

  • Nilkheim
  • 17.07.19
  • 64× gelesen
Politik
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines der...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 1.298× gelesen
Politik
7,2 Millionen Euro fließen dieses Jahr in das Neubaugebiet Anwandeweg
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Wohin in Nilkheim fließen die Gelder aus dem städtischen Haushalt?

Wolfgang Giegerich, Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion, gibt einen groben Überblick über wesentliche Investitionen 2019 in der Gesamtstadt und im Stadtteil Nilkheim: Große Ausgabenposten für die Gesamtstadt: Schulen und Kindereinrichtungen: 10 Millionen Euro. Baugebiete, Wohnungsbauförderung: über 10 Millionen Entwässerung, Kanäle: über 7 Millionen Generalsanierung Rathaus: 4 Millionen Kultur (Theater, Museum): 2 Millionen Gesundheit, Sport, Erholung: 2 Millionen Straßenum- und –ausbau:...

  • Nilkheim
  • 10.02.19
  • 151× gelesen
Politik

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Bürgersprechstunde der Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich am 14. Juni

Die Stadträte der SPD aus Nilkheim Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich halten am Freitag, den 14. Juni 2019 von 17 bis 19 Uhr erneut eine Bürgersprechstunde im Nilkheimer Bürgerhaus am Mergenbaumplatz. Die Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aus Nilkheim haben schon zu einer ganzen Reihe von Anträgen an die Stadt Aschaffenburg geführt. Alle Anregungen, Wünsche und Kritik sind willkommen.

  • Nilkheim
  • 31.01.19
  • 106× gelesen
Vereine
Das Baugebiet Anwandeweg
7 Bilder

SPD unterstützt einen Bürgerpark für Nilkheim

Die Stadträte der SPD Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau unterstützen die Einrichtung eines Bürgerparks im Baugebiet Anwandeweg, in dem Nilkheimer Bürger einen Baum pflanzen können. Damit greifen sie einen Vorschlag von Walter Schwandner aus Damm auf, der bereits einen Baumlehrpfad an den Aschaffauen initiiert hat und ihn gemeinsam mit dem Gartenamt und engagierten Bürgern umsetzte. Die Idee dahinter: Bis ins Mittelalter war es ein schöner Brauch, zu Geburten oder Hochzeiten einen Baum zu...

  • Strietwald
  • 27.10.18
  • 149× gelesen
Politik
Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich

Bürgersprechstunde der SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau am 20. Oktober

Die Stadträte der SPD aus Nilkheim Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich halten am Freitag, den 20. Oktober 2017 von 17 bis 19 Uhr erneut eine Bürgersprechstunde im Nilkheimer Bürgerhaus am Mergenbaumplatz. Die Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aus Nilkheim haben schon zu einer ganzen Reihe von Anträgen an die Stadt Aschaffenburg geführt. Alle Anregungen, Wünsche und Kritik sind willkommen.

  • Leider
  • 17.10.17
  • 33× gelesen
Vereine
Die Nilkheimer feiern.
3 Bilder

Vereinsring-Fest: Böllerschützen begrüßten in Nilkheim den 1. Mai

Bei strahlendem Sonnenschein feierten viele Nilkheimer gutgelaunt das Maibaumfest des Vereinsrings am Bürgerhaus. Nach der Begrüßung durch die Vereinsring-Vorsitzende Anne Lenz-Böhlau und Gedanken zum Mai durch Bürgermeisterin Jessica Euler ließen es sich die Nilkheimer bei Leberkäsweck und Bier gut gehen. Das tapeziertischgroße Modell der B 26 beflügelte die Diskussion um die aktuelle Kommunalpolitik. Besonderes und lautstarkes Highlight waren die Zwölf Schützen der Reservisten-Vereinigung...

  • Leider
  • 03.05.17
  • 116× gelesen
Politik
Großes Interesse im Bürgerhaus.
6 Bilder

SPD Nilkheim: Heiße Diskussion über Kommunalpolitik: Wozu ein zusätzlicher Radweg?

"Wozu Hunderttausende Euro an Steuergeldern für einen zusätzlichen Radweg , wenn es mit mehr Rücksichtnahme im Schönbusch auch geht. Es ging und lief die letzten 20 Jahre ohne Probleme." Eine ganze Reihe von Meinungen äußerten die mehr als 50 Besucher bei der Veranstaltung der Nilkheimer SPD. Die Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau wollten über Aktuelles aus dem Stadtteil informieren. Heraus kam eine lebhafte Diskussion. Beim Radweg im Schönbusch war die Mehrheit der Bürger einig:...

  • Leider
  • 22.09.16
  • 159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.