Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Hobby & Freizeit

Spielzeugtipp: Tier auf Tier von Haba
Beste Haba-Qualität für die Allerkleinsten

Als großer Haba-Fan ist "Tier auf Tier" das erste Haba-Produkt für meine 1,5-jährige Tochter. Eigentlich ist es ab zwei Jahren empfohlen, aber auch sie findet das Spiel richtig toll. Natürlich können wir mit ihr noch nicht alle drei Spiele spielen, aber das erste klappt soweit schon ganz gut. Und auch ohne ein Spiel im Hinterkopf zu haben ist das Sortieren von Plättchen zu Holztieren ein großer Spaß. Es ist super, dass es 3in1 Spiele sind, so besteht eine gute Abwechslung (wenn die Kleine dann...

  • Mönchberg
  • 15.09.19
  • 39× gelesen
Schule & Bildung
Eine kleine Wildente darf gestreichelt werden
4 Bilder

Abschlussveranstaltung in der Kindertagesstätte in Mönchberg
Besuch auf einem Bauernhof und Familienolympiade in der Kindertagesstätte Mönchberg

Mönchberg – Für viele junge Familien mit Kindern ist es nicht mehr selbstverständlich zu wis-sen, woher unsere Lebensmittel kommen, wann welches Obst und Gemüse Saison hat oder wie die landwirtschaftlichen Rohstoffe zu Lebensmitteln weiterverarbeitet werden. Ein Besuch auf dem Bauernhof ist deshalb für die meisten Erwachsenen und Kinder ein Erlebnis, bei dem sie viel Neues zur Lebensmittelherstellung erfahren. An drei Tagen besuchten die Kinder aus der Kindertagesstätte Mönchberg, den...

  • Mönchberg
  • 10.09.19
  • 87× gelesen
Jugend
Nicht nur zum Selbstlesen, auch zum Vorlesen ideal

Jeder Tag ist ein neues Abenteuer
Kinderbuchtipp: Immer was los bei Emma & Oskar

Emma und Oskar sind Zwillinge und leben mit ihren Eltern, ihrem kleinen Bruder Nikolai und vielen Tieren auf dem Bauernhof Eiktun. Zusammen erleben die Zwillinge viele kleine und große Abenteuer. Im Herbst dürfen die Kinder ein Fuchsjunges hüten, im Frühjahr kommen die süßen Lämmchen auf die Welt und am Geburtstag der Zwilinge können Emmas Kaninchen plötzlich fliegen. Einmal wird es richtig dramatisch, als die beiden echten Schurken auf die Spur kommen. Wo Emma und Oskar sind, ist immer was...

  • Miltenberg
  • 08.08.19
  • 117× gelesen
Mann, Frau & Familie

Familienstützpunkt Erlenbach unterwegs
Familienausflug zum Biohof Familie Eck

In den Pfingstferien besuchten einige Familien aus dem nördlichen Landkreis gemeinsam mit dem Familienstützpunkt Erlenbach den Biohof Familie Eck in Mainbullau. Wir wurden dort ganz herzlich empfangen und erlebten eine ganz lebendige und spannende Hofführung. Die Familien konnten hautnah in Kontakt mit Weideschweinen, Schafen mit ihren Lämmern, Pferden und so vielem mehr kommen. Alle hatten einen riesigen Spaß und vergnügten sich auf dem Hof. Abgerundet wurde der Ausflug mit einem...

  • Erlenbach a.Main
  • 26.06.19
  • 62× gelesen
Schule & Bildung

FRÜHLINGSERWACHEN AUF DEM BAUERNHOF
Unterfränkische Landwirte laden Schulklassen ein

Die Tage werden langsam wieder heller und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Für die Landwirte gibt es jetzt wieder alle Hände voll zu tun. Welche Arbeiten genau auf den Betrieben in dieser Zeit anfallen, können Schulkinder auf einem der zahlreichen Bauernhöfe der Region erfahren. Die am Programm „Erlebnis Bauernhof“ teilnehmenden Bäuerinnen und Bauern in ganz Unterfranken veranstalten auch in diesem Jahr wieder Osterakti-onswochen unter dem Motto „Frühlingserwachen auf dem Bauernhof“....

  • Miltenberg
  • 04.04.19
  • 56× gelesen
Essen & Trinken
Wild und ursprünglich - die Rezepte als auch das Land

Das Norwegen-Kochbuch
Kochbuchtipp: North Wild Kitchen

Kochbücher aus dem Hohen Norden findet man selten. Auf einem urigen Bauernhof im tiefsten Norwegen feilt Nevada Berg an ihren Kreationen: geräucherte Fjordforelle, saftiger Elch-Burger mit Waldbeer-Relish, buttrige Zimtschnecken. Herzhafte Klassiker der norwegischen Küche interpretiert sie zeitgemäß und mit frischen saisonalen Zutaten, vorzugsweise vom eigenen Hof oder aus der freien Natur. Jedes Kapitel widmet sich einem anderen Aspekt der für Norwegen typischen Esskultur: ob es der im Feuer...

  • Miltenberg
  • 30.11.18
  • 101× gelesen
Schule & Bildung
Mit vereinten Kräften wurden Äpfel und Walnüsse für die Schweine gesammelt.
3 Bilder

Erntedank auf dem Bauernhof

Aktionswochen auf dem Bauernhof vom 24. September bis 05. Oktober 2018 Reges Treiben herrschte auf dem Hof der Familie Eck in Mainbullau am letzten Dienstag. 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c der Grundschule Miltenberg waren zu Besuch, um einen ganz besonderen Vormittag auf dem Bauernhof zu verbringen. Passend zum Ern-tedankfest am 7. Oktober waren die Kinder zu einem erlebnispädagogischen Lernprogramm zum Thema „Erntedank“ eingeladen. Die Klasse von Lehrerin Carole Zitzmann hatte...

  • Miltenberg
  • 26.10.18
  • 68× gelesen
Vereine
Über 30 Kinder, begleitet von mehreren Betreuerinnen und Betreuern, trafen sich am Kindermitbringtag des Landratsamts zunächst im Landratsamt Miltenberg, ehe sie einen erlebnisreichen Vormittag auf dem Biobauernhof Eck in Mainbullau verbrachten.

Kindermitbringtag führt auf den Bauernhof

Am schulfreien Buß- und Bettag, 22. November 2017, hat das Landratsamt zum wiederholten Mal einen Kindermitbringtag angeboten. Organisiert von der Fachstelle für Familienangelegenheiten mit Claudia Joos und der Gleichstellungsbeauftragten Sabine Farrenkopf, hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörde an diesem Tag die Möglichkeit, ihre Kinder im Amt betreuen zu lassen. Diesmal stand ein erlebnisreicher Vormittag auf dem Biohof Eck in Mainbullau auf dem Programm. 32 Kinder im...

  • Miltenberg
  • 27.11.17
  • 32× gelesen
Urlaub & Reise
Auch dieses Jahr ermöglicht die Soziallotterie über 1.000 Schülern aus sozial benachteiligten Familien in 13 Camps eine Auszeit mit pädagogischem Mehrwert.

Feriencamps bieten Kindern Erfahrungen und Erfolgserlebnisse

(TRD) Mit ihren Kinderreisen setzt die Deutsche Fernsehlotterie bereits seit über 60 Jahren ein Zeichen gegen soziale Ausgrenzung und für mehr Chancengleichheit. Bereits mit den ersten Live-Ziehungen im Jahre 1956 unterstützte das Erste Deutsche Fernsehen die Hilfsaktion „Ein Platz an der Sonne“. Kinder aus dem eingeschlossenen Berlin erlebten damals durch Einnahmen aus dem Losverkauf erholsame Ferien in West-Deutschland. Seither erlebten insgesamt rund 5.000 Kinder unbeschwerte Tage in den...

  • Aschaffenburg
  • 27.04.17
  • 37× gelesen
Vereine
28 Bilder

Die Erftalzwerge Riedern auf dem Bauernhof

Das Kindergarten- und Vorschuljahr der Erftalzwerge in Riedern fand seinen Abschluss bei einem gemeinsamen Ausflug zum Erlebnisbauernhof Weismann in Hornbach. Frau Andrea Weismann band die Kinder und ihre Eltern bei allen Aufgaben rund um die Tierhaltung und die alltäglichen Aufgaben auf dem Bauernhof mit ein. Viele Tiere und ihre Tierbabies wollen täglich auf dem Hof versorgt werden: Ponys, Ziegen, Hängebauchschweine, Kaninchen - aber auch die großen Kühe! Die Kinder durften füttern,...

  • Riedern
  • 02.08.16
  • 141× gelesen
Vereine

„Besuch auf dem Bauernhof“

Trotz vorausgegangenem Regen liessen sich die Wackelzähne des Traumlandkindergartens nicht nehmen, am Mittwoch, den 29. 06. den Erlebnisbauernhof der Familie Schäfer in Kirchzell zu besuchen. Nach einer kurzen Wanderung und Trinkpause ging es ab durch die Kuhweide. Hier machten wir Bekanntschaft mit der zutraulichen Kuh „LINA“. Sie war begeistert von unserm Besuch. Wir und sogar unsere Rucksäcke wurden von ihr genau unter die Lupe genommen. Auch den Bullen und die kleinen Kälbchen konnten wir...

  • Kleinheubach
  • 04.07.16
  • 48× gelesen
Politik
Martina Fehlner hat sich im Rahmen eines „Stallgesprächs“ mit dem Bauernverband Aschaffenburg für ein Kriseninstrument gegen die niedrigen Milchpreise stark gemacht. Bei einem Rundgang durch den Großwallstädter Sonnenhof konnte sich die SPD-Politikerin ein Bild von der aktuellen Situation der Milchviehbetriebe am bayerischen Untermain machen.
4 Bilder

„Stallgespräch“ mit dem Bauernverband in Großwallstadt – Martina Fehlner: Die Marktposition der Bauern muss gestärkt werden

Großwallstadt/Aschaffenburg. Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner hat sich im Rahmen eines „Stallgesprächs“ mit dem Bayerischen Bauernverband Kreisstelle Aschaffenburg für ein Kriseninstrument gegen die niedrigen Milchpreise stark gemacht. Bei einem Rundgang durch den Großwallstädter Sonnenhof konnte sich die SPD-Politikerin ein Bild von der aktuellen Situation der Milchviehbetriebe am bayeri-schen Untermain machen. Martina Fehlner: "Knapp 27 Cent bekommen die Bauern in...

  • Aschaffenburg
  • 10.02.16
  • 246× gelesen
Senioren
18 Bilder

Gelungenes Hoffest für die Obernburger Senioren.

Zum Sommerhoffest waren alle Senioren der Stadt Obernburg am 11. August 2015 eingeladen. Mit aktiver Unterstützung des Seniorenbeirates wurden mehr als 80 Senioren bewirtet. „Mit so vielen Leuten habe ich nicht gerechnet“ lautet das Fazit der Seniorenbeiratsvorsitzenden Theresia Bock. Familie Vad vom Aussiedlerhof am Pflaumheimerweg hatte das Hoffest gut vorbereitet. Die Scheune, die sonst zum Trocknen des Getreides genutzt wird, war von der Familie sehr hübsch, passend zum Umfeld...

  • Obernburg am Main
  • 17.08.15
  • 207× gelesen
Vereine
11 Bilder

Wichtelkinder erkunden Bauernhof - KiTa St. Josef,Breitendiel

Die Waldwichtel verbrachten in zwei Gruppen, je einen Vormittag mit Schafen, Hasen, Pferde, Hühner und Schweinen auf den Bioland Hof der Familie Eck in Mainbullau. Herzlich begrüßte Frau Eck die KiTa- Kinder und zeigte ihnen, zusammen mit ihren Erzieherinnen den Hof, die Stallungen und das Weideland. Auf diesem Rundgang lernten sie die vielen Bewohner des Hofes kennen. Die Wichtel ließen sich von Frau Eck über ihre Arbeit und die Tiere unterrichten. Liebevoll wurden sie an die Tiere...

  • Breitendiel
  • 01.07.15
  • 154× gelesen
Schule & Bildung
Eberhard Heider (links) vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt erklärt einigen Viertklässlern der Grundschule Miltenberg, was Kühe fressen und wie sie verdauen. Bürgermeister Helmut Demel (rechts) hört interessiert zu.
19 Bilder

Die Milch macht´s: Schulkinder erfahren Wissenwertes rund um Kühe

Was fressen Kühe eigentlich? Wie werden sie gemolken? Und was steckt denn alles in der Milch drin? Das und viele andere interessante Dinge erfuhren die Viertklässler der Grundschule Miltenberg beim diesjährigen Weltschulmilchtag am 24. September. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt beteiligt sich regelmäßig bei diesem Projekt, das die Welt-Ernährungs-Organisation der Vereinten Nationen (FAO) am 28. September 2000 zum ersten Mal ausgerufen hat und das nunmehr zum 15....

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 426× gelesen
  •  2
Senioren
2 Bilder

„Lichtungen“ entdecken: Von der Arbeit mit demenzkranken Menschen

„Wir hatten früher zwei Kühe im Stall stehen!“ „Bei uns zuhause gab es nur eine Ziege!“ „Der Nachmittag heute ist eine schöne Erinnerung an meine eigene Kindheit und Jugend!“ Vieles ging den Senioren durch den Kopf, die mit dem Seniorenkreis Weilbach vor kurzem den Bauernhof der Familie Weidner besucht hatten. Veranstaltungen wie diese sind für sie eine schöne Gelegenheit, sich an vergangene Zeiten zu erinnern und wieder in eine Welt einzutauchen, die längst vergangen ist. Die Erinnerung...

  • Miltenberg
  • 12.06.14
  • 279× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.