Bittprozession

Beiträge zum Thema Bittprozession

Kultur
Signatur der fränkischen Landschaft: das Kreuz in der Flur
36 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Bittprozessionen um Christi Himmelfahrt bis nach Pfingsten.

Flehende Flurgänge, flatternde Fahnen, frommes Fußvolk. Bittprozessionen um Christi Himmelfahrt bis nach Pfingsten. „Prozessionen waren früher besondere Höhepunkte im Festkreis des Jahres!“- erinnert sich ein Landkreis-Bürger an seine Kinderzeit in den 1960er Jahren. Der Senior denkt dabei nicht nur an Fronleichnam, dem katholischen Feiertag am Donnerstag nach Pfingsten, sondern auch an fromme Flurumgänge vorher, wo es hinaus ging auf die örtlichen Felder oder zu den einladenden kirchlichen...

  • Miltenberg
  • 13.05.21
  • 166× gelesen
Kultur
Seit Jahrhunderten wird der hl. Urban in der Weinbaugemeinde Bürgstadt als Winzerpatron verehrt. Seine Statue wird beim Bittamt am kommenden Sonntag im Altarraum aufgestellt. Normalerweise wird sie beim traditionellen Urbanus-Bittgang von Mitgliedern des Weinbauvereins mitgetragen. Die wertvolle barocke Tragefigur aus der Zeit um 1700 stand früher in der alten Kirche.

Tradtionelle Flurprozessionen entfallen
Urbanustag und Bitttage mit Einschränkungen

Bürgstadt. Wegen der Corona-Pandemie können in diesem Jahr die traditionellen Bittgänge an den Tagen vor Christi Himmelfahrt nicht gehalten werden. Die drei Bitttage, bei denen besonders um eine gute Ernte und das Gedeihen der Feldfrüchte gebetet wird, werden trotzdem in eingeschränkter Form begangen. Wegen Wegfalls der Prozession beginnt das Bittamt für die verstorbenen des Weinbauvereins am Sonntag, den 9. Mai, erst um 10 Uhr. Dabei wird in der Weinbaugemeinde besonders des Winzerpatrons St....

  • Bürgstadt
  • 03.05.21
  • 36× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bittgottesdienst in der Baumschule Geissler - eine Bereicherung!

Die Eisenbacher trafen sich am 28.05.2019 zum Flurgang an der Sport- und Kulturhalle, um gemeinsam mit den Mömlinger Gläubigen den Bittgottesdienst auf dem Gelände der Baumschule Geißler zu begehen. Begleitet wurden sie vom Musikverein Eisenbach. Die Mömlinger trafen sich an der Kultur- und Sporthalle und pilgerten von dort aus zur Baumschule begleitet vom Musikverein Mümlingtal. Hier feiern die beiden Pfarreien schon einige Jahre gemeinsam den Gottesdienst. Die Bitttage mit den...

  • Obernburg am Main
  • 04.06.19
  • 170× gelesen
Vereine
5 Bilder

Bittgottesdienst der Mömlinger und Eisenbacher in der Baumschule!

Die Eisenbacher trafen sich zum Flurgang am 23.05.2017 an der Sport- und Kulturhalle, um gemeinsam mit den Mömlinger Gläubigen den Bittgottesdienst auf dem Gelände der Baumschule Geißler zu begehen. Begleitet wurden sie vom Musikverein Eisenbach. Die Mömlinger trafen sich an der Kultur- und Sporthalle und pilgerten von dort aus zur Baumschule. Auch sie wurden vom Musikverein Mümlingtal begleitet. Die heilige Messe fand in einem tollen, ansprechenden Rahmen der Baumschule statt, umrahmt von der...

  • Obernburg am Main
  • 28.05.17
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.