Burglandschaft

Beiträge zum Thema Burglandschaft

Schule & Bildung

300.000 Euro Förderung für innovative Online-Bildungsplattform
Projekt „Digitalcheck im Main4Eck“ gestartet

Dank des Förderbescheides des Bayerischen Staatsministeriums für Finanzen und Heimat über 300.000 Euro kann die LAG Main4Eck in Kooperation mit der Burglandschaft e.V. und der Initiative Bayerischer Untermain mit dem Aufbau einer deutschlandweit einzigartigen Bildungsplattform beginnen. Für die Umsetzung von „Digitalcheck im Main4Eck“ werden unter anderem 1,5 Personalstellen geschaffen. Mit dem Großprojekt soll eine interaktive Wissensplattform geschaffen werden, auf der Bildungsinitiativen zu...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 25× gelesen
Hobby & Freizeit
Begrüßt werden die Kinder bereits an den Burgtoren der "Henneburg bei Stadtprozelten und der Kollenburg zwischen Collenberg und Dorfprozelten vom "Ritter Roland".
2 Bilder

Die Henneburg und Kollenburg für Kinder
Burg for Kids

Im Herbst 2020 sind zwei neue Faltblätter der Burglandschaft erschienen. Unter dem Motto „Burg for Kids“ können nun Kinder die Henneburg bei Stadtprozelten und die Kollenburg zwischen Collenberg und Dorfprozelten erkunden. Dabei wird sie der „Ritter Roland“ begleiten, der die Kinder bereits am jeweiligen Burgtor begrüßt. Beim Ritter Roland gibt es auch eine Prospektbox, in der die Folder kostenlos mitgenommen werden dürfen. Zusammen mit dem „Knappen Philipp“, der „Ziege Zilli“ oder dem „Rüden...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 66× gelesen
Hobby & Freizeit
3 Bilder

Burglandschaft "Burg for Kids" in Stadtprozelten und Collenberg
Ritter Roland und Rüde Rudi auf der Kollenburg

Nach der Henneburg in Stadtprozelten hat nun auch die Kollenburg zwischen Collenberg und Dorfprozelten ihren eigenen Kinder-Flyer der Burglandschaft erhalten. Ritter Roland, den die Kleinen bereits auf der Henneburg im Henneburg-Flyer kennenlernen durften, besucht zusammen mit seinem Freund, dem Rüden Rudi, Ritter Colbo von Kollenburg. Und frei nach „Die Rüden vom Kollenberg“ gilt es für die kleinen Besucher mittels eines spannenden Rätsels die gesamte Geschichte zu erzählen, wie der Hund auf...

  • Stadtprozelten
  • 23.11.20
  • 84× gelesen
Hobby & Freizeit
3 Bilder

„Burg for Kids“ startet auf der Henneburg in Stadtprozelten
Page Philipp und Ziege Zilli laden ein

Dass die Henneburg für erwachsene Besucher der Anziehungspunkt in Stadtprozelten ist, ist gemeinhin bekannt. Doch nun wird die Henneburg auch für Kinder zum „Place to be“: Page Philip und Ziege Zilli laden alle kleinen Gäste zu einer Tour durch die „Henneburg for Kids“ ein! „Burglandschaft e. V.“ mit Sitz in Eschau vereint als gemeinnütziger Verein eine Gruppe von alten und besonderen Bauwerken, wie Burgen, Schlösser, Kirchen, Klöster und Stadtmauern in Spessart und Odenwald. Und ebendieser...

  • Stadtprozelten
  • 07.10.20
  • 169× gelesen
  • 1
Kultur
4 Bilder

Exkursion durch die Burglandschaft
"Starke Burgen – starke Landschaften – starke Bürger"

Das Burgen- und Schlössernetzwerk Burglandschaft bot für alle Interessierten erstmalig eine ganz besondere Möglichkeit an, die eigene Kulturregion von einer anderen Seite kennen zu lernen. Von Freitag, 25.09.2020, bis Sonntag, 27.09.2020, veranstaltete der Verein „Burglandschaft e.V.“ die Exkursion "Starke Burgen – starke Landschaften – starke Bürger" durch den südlichen Spessart und den Odenwald. Bei der geführten Rundreise mit Reisebus wurden an drei Tagen ausgewählte Burganlagen der...

  • Eschau
  • 01.10.20
  • 156× gelesen
Urlaub & Reise
Die „Vierburgenstadt“ Neckarsteinach ist Teil des LandKULTUR-Vorhabens der Burglandschaft und in einem Projekt bearbeitet worden.
4 Bilder

Urlaub zu Hause - Eine regionale Entdeckungsreise durch die Burglandschaft im September
"Starke Burgen – starke Landschaften – starke Bürger"

Der Verein Burglandschaft e.V. veranstaltet von Freitag, 25.09.2020, bis Sonntag, 27.09.2020, eine Exkursion durch den südlichen Spessart und den Odenwald. Im Rahmen einer geführten Rundreise mit Reisebus werden an drei Tagen unter anderem die Henneburg in Stadtprozelten, die Burg Breuberg sowie die Burg Wildenberg bei Kirchzell besucht. Die angemeldeten Teilnehmer der Exkursion erwartet ein spannendes Begleitprogramm. Nachdem aufgrund der Corona-Lage die diesjährigen Veranstaltungen der...

  • Eschau
  • 17.07.20
  • 174× gelesen
Kultur
9 Bilder

Burglandschaft betreut über sechzig Kulturdenkmäler in Spessart und Odenwald
Kulturelle Schätze der Region entdecken

Zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen, aber auch Wehrkirchen, Klöster, Ringwallanlagen und Stadtbefestigungen bilden ein einzigartiges Netzwerk: die BURGLANDSCHAFT. Im Jahr 2011 aus einer Initiative des Archäologischen Spessart-Projekts (ASP) in Aschaffenburg mit zunächst zwanzig Denkmalen unter dem Titel „Eine Zeitreise im Main4Eck“ entstanden, wächst das Netzwerk seitdem stetig an. Die Projekte werden von verschiedenen Kooperationspartnern und Förderern unterstützt. Seit 2017 ist die...

  • Eschau
  • 13.03.20
  • 158× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur

Seminarwochenende zum Thema Historische Europäische Kampfkünste
"Hieb, Stich und Schnitt" auf Burg Rothenfels

Der Verein Burglandschaft e.V. veranstaltet, in Kooperation mit Historisches Fechten Würzburg e. V., ein Seminar zum Thema Historische Europäische Kampfkünste von Freitag, 22.11.2019, bis Sonntag, 24.11.2019. In verschiedenen Workshops beschäftigen sich die Teilnehmer im Umgang mit dem Langen und dem einhändigen Schwert, Stangenwaffen, Dolchkampf und Ringen. Das Seminarwochenende findet auf Burg Rothenfels in Rothenfels statt. Auch die Teilnahme an einzelnen Tagen bzw. einzelnen Workshops ist...

  • Rothenfels
  • 24.10.19
  • 32× gelesen
Politik
Wanderungen in Odenwald, Spessart und Maintal - dazu lädt Jens Marco Scherf im August ein.

Aus Liebe zur Heimat
Wir wandern mit unserem Landrat - im August 2019

Der Landkreis Miltenberg wird in einzigartiger Weise durch den Odenwald und den Spessart geprägt, das wunderschöne Maintal und seine Seitentäler machen unsere Heimat zu einer unvergleichlich schönen Landschaft. Eine wunderbare Gelegenheit dies zu erleben ist das Wandern. Traumhaft schöne Wanderwege auf beiden Seiten des Mains laden zum Naturerlebnis ein. Dies können Sie jederzeit erleben, dank der Wanderwege, welche ehrenamtlich vom Odenwaldklub Miltenberg und vom Spessartbund gepflegt werden....

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 469× gelesen
  • 1
Wirtschaft
In dieses Haus werden die LAG- und die Burglandschaftsgeschäftsstelle künftig einziehen. Dieses Einzeldenkmal wird saniert und einen Anbau erhalten, so dass beide Organisationen hier ein neues Zuhause finden können. Dorfplaner Rainer Tropp (links) erklärte den LAG-Mitgliedern die Vorgehensweise.

Zahlreiche Projekte verwirklicht und in Planung

Hinter der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck liegt ein arbeitsreiches Jahr. Wie die Manager Jürgen Jung, Lisa Kluin und Philipp Wollbeck bei der Mitgliederversammlung am Montag im Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft in Eschau sagten, seien zahlreiche Projekte vollendet, in Auszahlung oder in der Antragstellung. Die Arbeit geht dem Trio an der Spitze aber auch weiterhin nicht aus. So sei man dabei, andere Förderquellen zu akquirieren, neue Projekte anzuschieben und auch aus dem...

  • Miltenberg
  • 04.07.19
  • 153× gelesen
Kultur
Mildenburg

Erfolgsgeschichte Burglandschaft

Welche eine Erfolgsgeschichte: Der Verein Burglandschaft, hervorgegangen aus dem europäischen Förderprojekt LEADER, hat mittlerweile ein stattliches Burgennetzwerk geknüpft. Und es werden immer mehr Burgen und Schlösser, wie sich bei der Mitgliederversammlung am Dienstagabend erwies. Die Burglandschaft habe sich sehr positiv entwickelt, stellte Vorsitzender Landrat Jens Marco Scherf im alten Rathaus von Stadtprozelten fest. Dieser Ort sei ein Zeichen für die Bewahrung der Vergangenheit, aber...

  • Miltenberg
  • 06.07.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Ferienticket soll Nahverkehr attraktiver machen

Um den öffentlichen Personennahverkehr attraktiver zu gestalten, hat der Kreisausschuss Überlegungen begrüßt, ein Ferienticket einzuführen. Dieser rabattierte Sondertarif soll es den Nutzern ermöglichen, in den Ferienzeiten günstig den Nahverkehr zu nutzen. Laut dem Nahverkehrsbeauftragten Karl-Heinz Betz habe der Aschaffenburger Landrat ihn, Betz, gebeten, die Kosten eines solchen Tickets durchzurechnen und einen rabattierten Sondertarif mit den anderen Gebietskörperschaften der Region...

  • Miltenberg
  • 11.12.17
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.