heiliges Blut

Beiträge zum Thema heiliges Blut

Kultur
70 Bilder

Bewegende Wallfahrt zum heiligen Blut Walldürn

Breitendiel/Mainbullau/Rüdenau. Die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Blut“ in Walldürn war am Sonntag, 7. Juli 2019, das Ziel der gemeinsamen Wallfahrt der Pfarrgemeinden St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau. Auch in diesem Jahr waren wieder unzählige Pilger mit von der Partie und gemeinsam wurde unter dem Wallfahrtsmotto „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben“ (Joh. 14,6) der Weg von Rüdenau über Breitendiel, Weilbach, Amorbach, Schneeberg, Rippberg...

  • Rüdenau
  • 12.07.19
  • 213× gelesen
Vereine
130 Bilder

Pilger auf dem Weg zum heiligen Blut Walldürn

Die 25 Kilometer Wallfahrt haben sich wieder einmal gelohnt – so die Meinung unzähliger Pilger auf dem Weg zum heiligen Blut Walldürn. Auch in diesem Jahr startete die Wallfahrt der Pfarreien Rüdenau, Breitendiel sowie Mainbullau mit dem Pilgersegen in der Pfarrkirche St. Josef. Anschließend ging es durch die reizvolle Landschaft des Odenwalds, immer stetig bergan in Richtung Walldürn. Zeit genug, neben den Gebeten, Liedern und Meditationstexten inne zu halten von der Hektik des Alltags. Den...

  • Miltenberg
  • 17.06.18
  • 709× gelesen
Vereine
Elvira und Manfred Hirsch mit den Hobbacher Musikanten am Freialtar in Walldürn
4 Bilder

Wallfahrt nach Walldürn hat lange Tradition - Ehrung für 25 und 50 Jahre Pilgern

Auf eine lange Tradition blickt die Wallfahrt nach Walldürn. Um das Jahr 1330 ereignete sich das Wunder des Heiligen Blutes. Mit diesem Ereignis und der Kunde von dem Blutwunder in Walldürn setzte der Zulauf von Gläubigen zum Gnadenort in den Odenwald ein. . Auch die Kirchengemeinde Hobbach pilgert seit vielen Jahren nach Walldürn. In diesem Jahr erfolgten Ehrungen für 25 und 50 jährige Pilgertätigkeit. Die jährliche Hauptwallfahrtszeit in Walldürn beginnt immer am Sonntag nach dem...

  • Eschau
  • 01.07.17
  • 135× gelesen
Kultur
Kardinal Woelki  lobte die frommen Beweggründe der Pilger und sprach die Hoffnung aus, dass  sich die erfahrene Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit  im Alltag fortsetzen möge.
81 Bilder

Köln-Walldürn zu Fuß und zurück

Unterwegs zum „Heiligen Blut“ nach Walldürn Sehr gut besucht war das Pontifikalamt mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, Köln, in der Wallfahrtsbasilika Walldürn am Dienstagmorgen. Am Vorabend waren die Pilger aus Köln nach einem siebentägigen Fußmarsch in der Odenwaldstadt eingetroffen. Die gemeinsame Eucharistiefeier in der Basilika sowie die Ehrung von langjährigen Wallfahrern standen im Mittelpunkt. Christa Jung aus Köln wurde besonders geehrt: sie nahm bereits zum 45....

  • Miltenberg
  • 13.06.17
  • 477× gelesen
Vereine
132 Bilder

Gemeinsame Wallfahrt nach Walldürn

Die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Blut“ in Walldürn war am Sonntag, 12. Juni, das Ziel der gemeinsamen Wallfahrt der Pfarrgemeinden St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau. Trotz des regnerischen Wetters nahmen unzählige daran teil. In diesem Jahr stand die Wallfahrt unter dem Leitwort: „Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer! “ (Mt 9,13). Beginn war um 4.15 Uhr mit einem Morgengebet in der Kirche Rüdenau. Um 5.30 Uhr erhielten die Wallfahrer den Pilgersegen in...

  • Walldürn
  • 13.06.16
  • 529× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.