Köln

Beiträge zum Thema Köln

Kultur
Erzbischof aus Bamberg, Prof. Dr. Ludwig Schick, zu Gast in der fränkischen Basilika zum Heilgen Blut in Walldürn.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Trotz Pandemie-Einschränkungen imposante Walldürner Wallfahrt 2021

Eindrucksvolles Pontifikalamt mit dem Bamberger Erzbischof in Walldürn Prof. Dr. Ludwig Schick zu Gast in der fränkischen Basilika zum Heilgen Blut Miltenberg / Walldürn / Würzburg / Bamberg. Corona- bedingte Pandemie-Auflagen wurden auch am zweiten Wallfahrtssonntag in der nordbadischen Pilgerstadt deutlich: maximal 85 Einzelpersonen durften den Pontifikal-Gottesdienst mit dem Bamberger Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick besuchen. Noch galt am Sonntagvormittag das gut ausgearbeitete Hygiene-...

  • Miltenberg
  • 06.06.21
  • 244× gelesen
Kultur
Rose im Winter - ein Hoffnungszeichen in der kalten Jahreszeit und in der gegenwärtigen Corona-Pandemie.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Festjahr erinnert an 1.700 Jahre jüdisches Leben bei uns in Deutschland

[b]Barrieren abbauen: Brücken, Begegnungen, Bildung [/b]Festjahr erinnert an 1.700 Jahre jüdisches Leben Vor 150 Jahren gab es positive Anzeichen der Toleranz und Anerkennung Landkreis Miltenberg. Trotz Corona wird 2021 ein besonderes jüdisches Festjahr sein: Mit Kunst, Konzerten und Gesprächsforen sollen "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" im Mittelpunkt stehen. Heuer feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Historisch betrachtet geht das Datum auf die erste verbriefte...

  • Miltenberg
  • 09.02.21
  • 142× gelesen
  • 1
Politik
Felix Frey
Platz 10 Liberale Miltenberger

Kandidaten der Liberalen Miltenberger vorgestellt
Felix Frey (Platz 10)

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Kandidaten der Stadtratsliste der Liberalen Miltenberger vor. Auf der Liste mit engagierten Persönlichkeiten sind acht Frauen und acht junge Menschen mit 31 Jahren und jünger vertreten. Felix Frey (Platz 10), 31 Jahre, Maschinenbauingenieur und Globetrotter, hat in Köln, Karlsruhe und Buenos Aires studiert und lebt seit 3 Jahren wieder in seiner Heimat Miltenberg. Ihm liegt besonders am Herzen: Die Stadt auch für junge Leute attraktiv zu...

  • Miltenberg
  • 08.02.20
  • 550× gelesen
Sport
So sehen Sieger aus: Marc Sawatzky (39) aus Mainz.
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal 30.September 2019
Nasses Laufvergnügen mit neuen Hindernissen und viel Unterhaltung in der Domstadt

Der 3. Fisherman’s Friend StrongmanRun lockte über 6.000 motivierte Teilnehmer in die Rheinmetropole (TRD) Wenn Balletttänzer, Panzerknacker, Superhelden und Krankenschwestern durch Köln laufen, dann ist entweder Karneval oder der Fisherman’s Friend StrongmanRun. Die ausgefallenen Kostüme der Teilnehmer waren neben der einzigartigen Strecke rund um den Fühlinger See wieder die Attraktion und das Markenzeichen des beliebten Hindernislaufs in der Metropole am Rhein. Bereits seit 2017 zählt sich...

  • Aschaffenburg
  • 30.09.19
  • 80× gelesen
Politik
Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.- Im Bild das einstige Bundeskanzleramt in Bonn.
60 Bilder

Bildergalerie
Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch.

Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch. Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Miltenberg / Bonn. In der diesjährigen ersten Septemberwoche war ich auf einer Ferien-Fortbildung für Lehrer im Raum Bonn zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind auch hier bei uns in der Region mit diversen Vorträgen, Feierlichkeiten und Gedächtnistagen noch bis Jahresschluss im...

  • Miltenberg
  • 08.09.19
  • 277× gelesen
Schule & Bildung
Wie lässt sich die berufliche Aus- und Weiterbildung so gestalten,dass sie jedem bestmögliche Chancen für einen erfolgreichen Berufsweg eröffnen?
 In Bürgstadt erhielten  die Besucherinnen und Besucher  am Samstag, dem 09.März 2019, beim Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren Aschffenburg einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends bei regionialen Betrieben, Firmen, Institutionen und weiterführenden Schulen sowie Universitäten.
150 Bilder

BERUFLICHE ORIENTIERUNG: Auf dem Laufenden bleiben
Bildung eröffnet neue Perspektiven: Impressionen aus Bürgstadt (Berufswegekompass) und aus Köln (didacta)

Eindrücke von einer regionalen und der weltweit größten Bildungsmesse. Egal ob kleine oder große, regionale oder internationale Messe! Beide haben Gemeinsames: beispielsweise die Präsenz von engagierten und hilfsbereiten Praktikern und Experten im Bereich der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung, der gelingenden Digitalisierung und der Kooperation von Lernorten. Bekanntlich ist die Entscheidung  für einen Beruf nicht einfach und die Auswahl an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten groß. ...

  • Miltenberg
  • 09.03.19
  • 586× gelesen
Kultur
Wenn es zeitlich und witterungsbedingt möglich ist, gehört der Besuch eines Straßenfaschings oder Rosenmontagszuges in der Region - etwa in Freudenberg, Buchen, Mudau, Mömlingen oder Obernburg zum Pflichtprogramm eines jeden Narren.

Am Abend gibt es weitere sehens- und hörenswerte Faschingsveranstaltungen mit Büttenreden, Bällen und Tanzdarbietungen.

Wer nicht so mobil ist, kann passende Live - Fernsehübertragungen verfolgen - vor allem aus den rheinischen Faschings-Hochburgen. Hier erfährt man auch viel von der Tradition der Umzüge.
36 Bilder

Rosenmontag 2019: Von wegen Rosen
Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk - Antworten auf fünf Fragen

Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk Auch in diesem Jahr ist der Rosenmontag für viele Narren wieder ein willkommener Grund zum Feiern Frage 1: Ist der Rosenmontag eigentlich ein offizieller Feiertag? In den rheinischen Karnevals-Hochburgen - wie Köln, Düsseldorf und Mainz - könnte man das tatsächlich annehmen. Denn dieser „närrische Feiertag“ gilt dort als das absolute „Highlight“ des närrischen Treibens. In den bekannten, berühmten Karnevals-Städten sind die...

  • Miltenberg
  • 04.03.19
  • 290× gelesen
Schule & Bildung
Sie haben gut lachen: Es gab bereits am ersten Tag einen großen Ansturm auf die Bildungsmesse "didacta" in Köln am 19. 02.2019 , die bis Samstag dauert.
60 Bilder

Neue Trends in Kindergarten, Schule, beruflicher Bildung und neuen Medien
Bildung zwischen Tradition und Moderne

Impressionen von der Didacta 2019 in Köln am 19.02.2019. Weitere Bilder und Informationen folgen! Köln Die Digitalisierung an Schulen ist eines der großen Themen bei der Bildungsmesse Didacta, die am Dienstag, dem 19. 02.2019,  in Köln eröffnet wurde. Zur internationalen Leitmesse werden bis zum Samstag rund 100 000 Besucher erwartet. Die knapp 900 Aussteller zeigen vor allem neue Lehr- und Lernmaterialien für alle Bereiche - vom Kindergarten über Schule und Hochschule bis zur Beruflichen...

  • Miltenberg
  • 19.02.19
  • 110× gelesen
Hobby & Freizeit
Auf der Intermot 2018 vom 3. bis 7. Oktober in Köln präsentiert BMW die überarbeiteten Modelle R 1250 Die GS (Foto) hilft BMW Motorrad dabei, das Absatzziel von 200.000 Einheiten im Jahr 2020 zu erreichen.
5 Bilder

Zweirad-Fans kommen wieder nach Köln * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MID) – Mit den beiden Modellen R 1250 GS und R 1250 RT hat BMW seine Maschinen für Reisefreudige umfangreich überarbeitet. Mit größerem Motor, mehr Zubehör für Individualisierungen und neuen Connectivity-Angeboten fahren die Motorräder bei der Intermot 2018 vor. Motorräder aus Bayern Der weiterentwickelte BMW-Boxermotor der Münchner ist von 1.170 auf 1.254 Kubikzentimeter vergrößert worden und mit derShiftCam Technologie zur Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der...

  • Aschaffenburg
  • 23.09.18
  • 63× gelesen
Kultur
Kardinal Woelki  lobte die frommen Beweggründe der Pilger und sprach die Hoffnung aus, dass  sich die erfahrene Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit  im Alltag fortsetzen möge.
81 Bilder

Köln-Walldürn zu Fuß und zurück

Unterwegs zum „Heiligen Blut“ nach Walldürn Sehr gut besucht war das Pontifikalamt mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, Köln, in der Wallfahrtsbasilika Walldürn am Dienstagmorgen. Am Vorabend waren die Pilger aus Köln nach einem siebentägigen Fußmarsch in der Odenwaldstadt eingetroffen. Die gemeinsame Eucharistiefeier in der Basilika sowie die Ehrung von langjährigen Wallfahrern standen im Mittelpunkt. Christa Jung aus Köln wurde besonders geehrt: sie nahm bereits zum 45. Mal an der...

  • Miltenberg
  • 13.06.17
  • 539× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.