Heizen

Beiträge zum Thema Heizen

Politik
Familie Frey und HJ Fahn

Landratsamt mit Hybrid
ÖDP begrüsst den Einsatz von Holzpellets

ÖDP begrüßt den Einsatz von Holzpellets beim Bau der neuen Heizungsanlage im Landratsamt Für die ÖDP ist der Beschluss des Bauausschusses, der eine Hybridheizanlage für das LRA vorsieht, nicht nur die wirtschaftlichste, sondern auch die umweltverträglichste Lösung. Diese Heizungsanlage wird mit Holzpellets befeuert, lediglich bei Spitzenbedarf wird die Anlage mit einem Gasbrenner unterstützt. In der heutigen Zeit muss man, so Regina Frey, den Einsatz fossiler Energieträger möglichst vermeiden...

  • Sulzbach a.Main
  • 01.07.20
  • 138× gelesen
Energie & UmweltAnzeige
3 Bilder

Sonnenheizung
Wärme aus der Natur nutzen

Ohne die Sonne wäre kaum Leben auf der Erde möglich. Sie versorgt uns mit Wärme, lässt Pflanzen wachsen und macht uns glücklich.  Eine Sonnenheizung, wie eine Solaranlage wandelt mithilfe von Solarthermie Sonnenstrahlen in Wärmeenergie um, die Sie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung nutzen können. Beim Wärmeerzeuger können Sie zwischen Öl, Gas oder Wärmepumpe wählen. Mithilfe eines Speichersystems können wir Ihre Heiztechnik dann auf Energieeffizienzklasse A+ umstellen. Mit unserem Partner...

  • Neunkirchen
  • 03.06.20
  • 192× gelesen
Politik
Gute Planung zahlt sich auf lange Sicht aus, um nicht blind in die Kostenfalle Wärmenetz zu tappen. Mit effizienter Gas- und Ölbrennwerttechnik, Wärmepumpen, KWK-Systemen, aber auch Holz- und Pellet-Systemen, kann man gegenüber früher genutzten Heizungsanlagen heute je nach Gebäudetechnik und Gebäudezustand in der Regel bis zu 30 Prozent Energie einsparen.
Video 3 Bilder

Heizen mit und ohne Fernwärme
Warum Heizen teuer werden kann, wenn der Fernwärme-Versorger ohne Mitbewerber auf der Klimawelle surft

(TRD) Rund 6 Millionen Haushalte werden hierzulande mit Fernwärme versorgt. Die Kunden gehen davon aus, gutes für die Umwelt zu tun. Das Heizwasser für Haus und Wohnung stammt dabei nicht selten aus Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen, die teilweise im Eigentum von Städten und Gemeinden stehen, zugleich Strom erzeugen und die für die Energieversorgung politisch als besonders effizient gelten sollen. Klingt gut und ist politisch auch gewünscht, doch für Bauherren und Verbraucher können...

  • Aschaffenburg
  • 29.11.19
  • 130× gelesen
Energie & Umwelt
Damit der Ofen optimal funktioniert, ist nicht nur gut brennbares, lufttrockenes Brennholz wichtig, sondern auch ein gut funktionierender Schornstein.
4 Bilder

Bauen und Wohnen - Modernes Heizen
Moderne Gebäudetechnik mit High-Tech Schornstein hilft sogar bei längerem Stromausfall gegen kalte Füße

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018 (TRD) Durch moderne Heizkamine, Kamin- und Kachelöfen sowie Pelletöfen lassen sich steigende Heizkosten entscheidend senken. Insgesamt führt diese Entwicklung bei immer mehr Verbrauchern zu einem Umdenken. In Ergänzung zur bestehenden Zentralheizung helfen Holzfeuerstätten dabei, deren Energieverbrauch zu reduzieren und sorgen ganz nebenbei durch ein knisterndes Kaminfeuer für eine gemütliche Wohnatmosphäre sowie ein angenehmes Raumklima. Flexibler...

  • Aschaffenburg
  • 17.12.18
  • 56× gelesen
Energie & Umwelt

Grundgerüst für dein perfektes Raumklima

In diesem Artikel wird dir alles was du über Thermostate wissen musst, näher erklärt. Ein Thermostat ist ein ein Gerät, mit dem du die optimale Raumtemperatur für deinen Raum oder deine Räume einstellen kannst. Meist funktioniert das alles von alleine, läuft höchst automatisch ab. Du kannst auch zwischen verschiedenen Arten von Thermostaten wählen, wie beispielsweise zwischen analogen, digitalen, Funk- oder Steckdosenthermostaten. Vor allem werden Thermostate gewählt, um wertvolle Energie und...

  • Albersbach
  • 23.05.18
  • 26× gelesen
Energie & Umwelt

Lauf des Förderprogramms 10.000 Häuser-Programm - Programmteil Heizungstausch-Plus beginnt am 12.04.2017

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie nimmt die Förderung des 10.000-Häuser-Programm wieder auf. Über ein Drittel der Energie in Deutschland wird im Gebäudebereich verbraucht. Mit dem 10.000-Häuser-Programm – Programmteil Heizungstausch-Plus – unterstützt die Bayeri-sche Staatsregierung deshalb bis zu 14.000 Maßnahmen, die die CO2-Emissionen in Bayern reduzieren und den Eigenverbrauch von regenerativ erzeugtem Strom in Gebäuden erhöhen sollen. Die...

  • Miltenberg
  • 10.04.17
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.