Hygienekonzept

Beiträge zum Thema Hygienekonzept

Vereine

Kreisausschusssitzung
Rohe’sche Stiftung arbeitet auch in Zeiten der Pandemie erfolgreich

Die Rohe’sche Altenheimstiftung in Kleinwallstadt ist laut Leiterin Kerstin Weckwerth gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Dank außerordentlichen Einsatzes aller Beschäftigten, dem Verständnis von Bewohnerinnen und Bewohnern und Angehörigen für die Schutzmaßnahmen, aber auch dank finanzieller Unterstützung des Bundes habe man sich sehr gut geschlagen, so Weckwerth am Montag im Kreisausschuss. Auch in Zeiten der Pandemie sei man sehr gut ausgelastet gewesen, auch wenn nicht alle Zimmer belegt...

  • Kreis Miltenberg
  • 05.05.21
  • 42× gelesen
Gesundheit & Wellness

Landkreis Miltenberg bewirbt sich mit Stadt & Landkreis Aschaffenburg als bayerische Modellregion für das „Tübinger Modell“

Landrat Jens Marco Scherf reagiert auf die Ankündigung des Ministerpräsidenten, in acht Modellregionen im Freistaat Bayern das vorsichtige Zurückfahren von Schließungen durch intelligente Hygienekonzepte zu testen. Als gemeinsamer Kultur-, Lebens- und Wirtschaftsraum bietet sich der Bayerische Untermain an, um Öffnungen für Einzelhandel, Tourismus, Gastronomie, Kultur, Sport oder Jugendarbeit zu erproben. Landrat Scherf: „Die Verbreitung der britischen Mutante macht die aktuelle Phase zwar sehr...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.03.21
  • 164× gelesen
Politik
Von links nach rechts: Goran Stepanovic (Vertriebsleiter Wohn-Center Spilger), Alexander Hoffmann (Bundestagsabgeordneter) und Bernd Spilger (Geschäftsführer Wohn-Center Spilger).

Regionaler Handel
Podiumsgespräch mit Politikern zu Lockdown-Einschränkungen

Wie geht es mit den Einschränkungen für den regionalen Handel weiter und was muss im Fall eines dritten Lockdowns passieren? Darüber wurde am 11.03.2021 im Rahmen eines Podiumsgesprächs diskutiert. Initiiert wurde die Veranstaltung von Bernd Spilger, dem Geschäftsführer von Wohn Center Spilger in Obernburg. Themen waren neben der Umsetzung von „Click & Meet“ auch die Wiedereröffnung des Restaurants Canapé und die praxisnahe und sichere Umsetzung, sollte ein dritter Lockdown bevorstehen. Dem...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 115× gelesen
  • 1
  • 1
SportAnzeige

Sportgeschäft
Wir haben wieder geöffnet!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, ab Montag, den 8. März 2021, dürfen wir Sie mit TERMINVEREINBARUNG wieder im Geschäft bedienen. Bitte vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin bei uns: Mo bis Fr 10–18 Uhr, Sa 10–14 Uhr unter Telefon 06022-72023, per WhatsApp unter 0170/9003227, oder E-Mail: sport@wolfstetter.de Warenreservierung und -abholung ist weiterhin ohne Termin möglich. Ihr Team von Intersport Wolfstetter

  • Obernburg am Main
  • 14.03.21
  • 220× gelesen
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

Aus einer Idee im Familienkreis zum Unternehmerduo!
Corona bedingt eröffnet der neue IHP CoWorking Space Großostheim mit positiven und motivierenden Worten von Prof. Dr. Winfried Bausback anders als gedacht!

Großostheim, 28.11.2020. Mit einem Tag Verspätung eröffnet der neue IHP CoWorking Space auf dem IndustrieHandelsPark Nord in Großostheim. Ein gutes Omen liegt auf der neuen Geschäftsidee, denn das Gründerduo hat einmal mehr gestalterisches, unternehmerisches Geschick durch die kurzfristige Verlegung bewiesen. Nachdem ein Anruf am Freitagmorgen aus dem Büro des Bürgermeister Herbert Jakob kam, dass er aufgrund von häuslicher Quarantäne nicht an der Eröffnung teilnehmen könnte, wurde sofort Plan...

  • Mömlingen
  • 30.11.20
  • 501× gelesen
  • 2
  • 1
Gesundheit & Wellness

Linke fordert Luftfilter an Schulen
Gesundheitsschutz gilt auch für Kinder

Immer mehr Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte werden mit dem Corona-Virus infiziert oder müssen in Quarantäne. Gewerkschaften, verschiedene Interessenverbände und die Landes- sowie Staatsregierung streiten über den richtigen Umgang. Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin: „Die Gesundheit der Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler muss bestmöglich geschützt werden. Die Landes- und Bundesregierung haben es über den Sommer hinweg versäumt, dafür die Rahmenbedingungen zu schaffen. Nur...

  • Miltenberg
  • 12.11.20
  • 137× gelesen
Kultur
202 Bilder

Bildergalerie
16. Odenwälder Herbstlauf - 03.10.2020 - Mudau

Dank eines schlüssigen Hygienekonzepts konnte auch in diesem Jahr der Odenwälder Herbstlauf zur Freude aller stattfinden. Bereits um 9:00 Uhr starteten die ca. 80 Teilnehmer/innen mit dem 10km Walking. Gegen 11:00 Uhr starteten dann alle Läufer in kleinen Gruppen im 60 Sekunden Takt.  Alle Fotos ohne Abstand und Maske wurden nur von Personen gemacht die in einem Haushalt wohnen. Diese Bildergalerie wird präsentiert von "wohnfitz - Wir sind Zuhause - in Walldürn. Empfange die neuesten Event- und...

  • Mudau
  • 03.10.20
  • 3.757× gelesen
Kultur
171 Bilder

Bildergalerie | Sportevent
16. Odenwälder Herbstlauf 2020 - 02.10.2020 - 5-km-Lauf

Am Freitagabend, den 02.10.2020, fand der erste Teil des 16. Odenwälder Herbstlaufes in Mudau statt. Anders als die Jahre zuvor, erstreckt sich der Lauf 2020 über zwei Tage, um aufgrund von Corona die entsprechenden Regeln und das ausgearbeitete Hygienekonzept einhalten zu können. Mit einen Abstand von ca. 1 Minute gingen die Läufer in 25 Blöcken an den Start.  Insgesamt erreichten 353 Teilnehmer nach 5 Kilometern das Ziel, welches im Innenraum des Odenwaldstadions Mudau zu finden war. Diese...

  • Mudau
  • 02.10.20
  • 2.049× gelesen
  • 1
Beruf & Ausbildung
Quadratisch, praktisch...gut?!? Nun, die Nutzung einer mobilen, anschlussfreien Toilettenkabine - wie hier auf einer Baustelle in Obernburg- sollte in CORONA-Zeiten wirklich die Ausnahme der Ausnahmen bleiben!
2 Bilder

Das schmutzige Baugeschäft in CORONA-Zeiten: Hygiene auf Baustellen in und um Obernburg? Toi...TOITOI!

Die mobile, anschlussfreie Toilettenkabine, im Volksmund auch DIXI-/ToiToi-Klo genannt, wurde 1973 in Deutschland erfunden und ist seitdem aufgrund der praktikablen Einsätzen- die Anlagen kommen dorthin, wo die sanitäre Infrastruktur fehlt- vor allem auf Baustellen gerne wieder zu finden. Man macht das ja so, seit Menschengedenken, oder eben seit 1973... Nun, spätestens jetzt in Corona-Zeiten und nachdem alleine auf einer Großbaustelle im Rhein-Main-Gebiet bereits über 10 CORONA-Infizierten zu...

  • Obernburg am Main
  • 12.08.20
  • 1.210× gelesen
Urlaub & ReiseAnzeige
Busabholung bei Setra in Neu-Ulm. Pascal Stenger und das Bus-Team Stephan Schilbach und Wioletta Rachtan nehmen den neuen STEWA 5-Sterne-Bus in Empfang.
2 Bilder

5-Sterne-superior
STEWA Touristik Kleinostheim stellt neuen 5-Sterne-Bistrobus in Dienst

Neu-Ulm/Kleinostheim. Was früher, in Zeiten ständigen Wachstums zur Normalität wurde, erzeugt heute einen hellen Lichtstreif am dunklen Corona-Horizont. STEWA Touristik aus Kleinostheim hat ein weiteres Flottenmitglied der neuen 5-Sterne-superior-Busse in Dienst gestellt. Zwar ist die Krise in der Tourismusbranche beileibe noch nicht überstanden, aber es ist ein deutliches Zeichen, ein Indiz, dass es doch irgendwie weitergeht. Und ganz ehrlich: Der Geruch eines fabrikneuen Fahrzeugs ist das...

  • Kleinostheim
  • 10.08.20
  • 862× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.