Japan

Beiträge zum Thema Japan

Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Von Drachen und Samurai
Escape Room im Buchformat!

Mit Von Drachen und Samurai durfte ich wieder in den Genuss der erfolgreichen Escape Adventures-Reihe aus dem Frechverlag kommen. Diesmal entführt uns der mittlerweile gut bekannte blaue Kristall per Zeitreise nach Japan und mitten hinein in einen Familienkonflikt, der die gesamte Zukunft Japans gefährdet. Die Story wird schnell erklärt und schon müssen wir - als Rätselspezialisten - knifflige Aufgaben lösen, um unser Ansehen bei den beiden Familien zu steigern und so den Streit zu...

  • Mönchberg
  • 14.05.20
  • 157× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Ein einfaches Leben von Min Jin Lee
Generationen-Epos über koreanische Immigranten in Japan

Mit Harte Jahre von Mario Vargas Llosa und Der weite Weg habe ich vor nicht allzu langer Zeit bereits zwei Bücher gelesen, die einen Einblick in die Geschichte von Ländern (Guatemala bzw. Chile) gewähren, der den gemeinen Mitteleuropäer ganz sicher überraschen wird. Da mir beide Bücher sehr gut gefallen habe, wollte ich mit Ein einfaches Leben nun auch einen Einblick in die japanische respektive koreanische Kultur erhalten. Vorab gesagt, das gelingt! Min Jin Lee schildert über fünf...

  • Mönchberg
  • 08.05.20
  • 96× gelesen
Hobby & Freizeit

Comic-Empfehlung: Die Klingen der Wächter von Xu Xianzhe
Mut für Neues: Mein 1. Manga-Abenteuer

In Zeiten von Corona strömen viele Deutsche in den Baumarkt, legen einen Garten an oder krempeln ihre Social Media-Accounts um. Warum nun nicht auch "Alles neu macht der Mai" in Bezug auf meine Bücher? Mit "Die Klingen der Wächter" des chinesischen Mangaka Xu Xianzhe habe ich nun meinen ersten Manga gelesen. Kurze Erläuterung dazu: Mangas sind Comics aus Fernost, die besonders durch ihre gezeichneten, grafischen Effekte bestechen und von Rechts nach Links gelesen werden. Also auf keinen Fall...

  • Mönchberg
  • 07.05.20
  • 93× gelesen
Kultur
Für die ewige Liebe (Urkunde)
19 Bilder

Gewinner Publikumswertung stehen fest

Unter großer Beteiligung von über 500 Ausstellungsbesuchern ging die Deutsch-Japanische Fotoausstellung "Lichtmalereien" im Alten Rathaus während der gesamten Michaelismesse zu Ende. Im Besuchszeitraum konnten die Besucher an einer Publikumswertung teilnehmen. Nach dem Motto "Zeigen Sie uns ihre drei schönsten Fotos" wurden unter allen Teilnehmern drei großformatige japanische Siegerbilder verlost. Die glücklichen Gewinner Rita Gall, Annegret Zöller aus Großheubach und Peter Kreis aus...

  • Miltenberg
  • 18.09.15
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.