Konsequenzen

Beiträge zum Thema Konsequenzen

Gesundheit & Wellness

Demenzwoche
Informationen zur Demenz

Vom 17. bis 26. September findet bayernweit die Bayerische Demenzwoche statt. Mit einem reichhaltigen Veranstaltungskalender informiert das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege über die Krankheit. Das Gesundheitsamt Miltenberg beteiligt sich ebenfalls und bietet Betroffenen, Angehörigen und Interessierten Informationen über das Krankheitsbild. In der Altersspanne zwischen dem 65. und 69. Lebensjahr gehen die meisten Menschen in Rente und beginnen einen neuen Lebensabschnitt....

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.21
  • 10× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen-Hollerbach/Walldürn | Ortsschild gestohlen, Unter dem Einfluss von Drogen gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.06.2021 Buchen-Hollerbach: Ortschild gestohlen - Zeugen gesucht Unbekannte entwendeten zwischen dem 25. Mai und dem 2. Juni das Ortsschild von Buchen-Hollerbach. Die Täter begaben sich an den Ortseingang von Hollerbach und montierten das Schild an der Kreisstraße in Richtung Buchen ab. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können oder in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, werden gebeten, sich beim...

  • Walldürn
  • 10.06.21
  • 125× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Rachefeldzug unter besonderen Umständen

Der Sensationsthriller aus Spanien
Buchtipp: Talión - Die Gerechte

Wie wichtig ist das Leben nach einer Krebsdiagnose? Diese Frage stellt sich Marta Aguilera. Sie gilt als die beste Journalistin Madrids. Vom Idealismus getrieben versucht sie, die Welt mit ihren Enthüllungen besser zu machen. Doch dann bricht ihre eigene Welt zusammen: Diagnose Hirntumor. Sie hat nur noch wenige Wochen zu leben. Nach dem ersten Schock wird Marta plötzlich klar, was das bedeutet. Sie hat nichts zu verlieren, keine Konsequenzen zu befürchten. Und sie beschließt, ihre letzten Tage...

  • Miltenberg
  • 19.05.21
  • 111× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.01.2021
Unterfranken | Verstärkte polizeiliche Kontrollen - Hinweise der unterfränkischen Polizei

Auf die für Freitag und das Wochenende angekündigten Kundgebungen von Gegnern der Corona-Maßnahmen wird die unterfränkische Polizei mit starker Präsenz und Kontrollen reagieren. Das Polizeipräsidium Unterfranken appelliert an die Vernunft im Zusammenhang mit geplanten Aktionen. Gefährliche Aktionen in der Vergangenheit Am Dreikönigstag hatten Anhänger der Bewegung „D-Day 2.0“ auf der Autobahn A73 bei Erlangen und am Autobahnkreuz München-Ost versucht, Blockaden zu errichten. Polizeikräfte...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.01.21
  • 878× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.12.2020
Südhessen | Schnee und Straßenglätte sorgen für zahlreiche Unfälle

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 01.12.2020 Seit Beginn des einsetzenden Schneefalls in den späten Montagabendstunden (30.11.2020) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Südhessen über 40 Verkehrsunfälle ereignet, die in Zusammenhang mit Schnee- und Eisglätte stehen. Bereits in der Nacht zum Dienstag (01.12.2020) ereigneten sich witterungsbedingt rund 25 Unfälle. Während des Berufsverkehrs zwischen 06.00 Uhr und 08.30 Uhr kamen noch einmal 17 Unfälle dazu....

  • Odenwald Bergstraße
  • 01.12.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach | Alkoholisierter Fahranfänger gestoppt

Pressebericht Polizeispräsidium Südhessen, POL-DA vom 04.06.2020 Ein 20 Jahre alter Autofahrer muss nach einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (04.06.2020) um seinen Führerschein bangen. Eine Streife der Polizeistation Wald-Michelbach stoppte den Heranwachsenden gegen 2 Uhr in der Ludwigstraße. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der junge Wagenlenker unter Alkoholeinwirkung am Straßenverkehr teilnahm. Ein Atemalkoholtest ergab anschließend einen Wert von 0,57...

  • Wald-Michelbach
  • 04.06.20
  • 120× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.