Kreisbrandinspektion

Beiträge zum Thema Kreisbrandinspektion

Vereine
Landrat Jens Marco Scherf gratulierte dem neuen Kreisbrandrat Martin Spilger. Spilger, der 57 von 67 Stimmen erhielt, muss noch von der Regierung von Unterfranken bestätigt werden.

Feuerwehr
Martin Spilger zum neuen Kreisbrandrat gewählt

Martin Spilger ist neuer Kreisbrandrat des Landkreises Miltenberg. Der 47-jährige verheiratete Obernburger, dessen Mitbewerber Klaus Babilon aufgrund gesundheitlicher Probleme die Bewerbung zurückziehen musste, bekam am Sonntag bei der Wahl in der Aula der Mozartschule Elsenfeld 57 von 67 Stimmen. Spilger folgt auf Meinrad Lebold, der im Frühjahr im Alter von 60 Jahren verstorben war. Vor den Führungsdienstgraden der Freiwilligen Feuerwehren und der Werkfeuerwehren, den Vertreter*innen der...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.05.22
  • 96× gelesen
Vereine
Kreisbrandrat Meinrad Lebold (links) - hier bei einem Fest in Amorbach mit Bürgermeister Peter Schmitt im Jahr 2017.  Foto Roland Schönmüller
70 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Trauer um Kreisbrandrat Meinrad Lebold.

Kreisbrandrat Meinrad Lebold ist im Alter von 60 Jahren verstorben. Landkreis Miltenberg. Der fachlich kompetente und stets einsatzbereite Großheubacher war ein langjähriger engagierter Floriansjünger und FFW- Funktionsträger. Meinrad Lebold galt unter den aktiven und ehrenamtlichen Feuerwehrleuten in der Region als sehr beliebt und offen für ihre Anliegen. Kooperativer Partner war er auch über die Landkreisgrenzen hinweg. Wegen gesundheitlicher Schwierigkeiten hielt er sich zuletzt in einer...

  • Miltenberg
  • 16.03.22
  • 1.138× gelesen
Vereine
Der langjähre Miltenberger Kreisbrandrat Meinrad Lebold ist verstorben.

Landkreis Miltenberg
Trauer um Kreisbrandrat Meinrad Lebold

Der langjährige Miltenberger Kreisbrandrat Meinrad Lebold ist im Alter von 60 Jahren verstorben. Die Nachricht erreichte Landrat Jens Marco Scherf während einer Sitzung des Ausschusses für Natur und Umweltschutz am Dienstagnachmittag, 15. März 2022. Die Sitzung wurde nach einer Schweigeminute vorzeitig beendet.  Die für den 6. März geplante turnusmäßige Wahl des Kreisbrandrates war bereits aus gesundheitlichen Gründen verschoben worden. Als Gegenkandidat Lebolds wollte Klaus Babilon aus...

  • Miltenberg
  • 16.03.22
  • 821× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die Ehrenamtlichen der Kreisbrandinspektion organisieren im Auftrag des Landkreises Miltenberg die Auslieferung von Schutzmasken für Schulen und Kindergärten: Hier übergibt Kreisbrandmeister Albert Klug Material für das Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach.

Corona-Pandemie
Wichtige Logistikaufgaben für die Kreisbrandinspektion

Eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung der Corona-Pandemie spielen im Landkreis Miltenberg die Hilfsorganisationen BRK, THW und Feuerwehr. Während das Rote Kreuz für die Abnahme der PCR-Tests und den Betrieb des Impfzentrums verantwortlich ist, nehmen THW und Kreisbrandinspektion wichtige logistische Aufgaben wahr. In der Brand- und Katastrophenschutzhalle steht nicht nur vielfältiges Feuerwehrgerät, hier stapeln sich auch regelmäßig Kartons mit Antigen-Schnelltests und Mund- und...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.01.22
  • 110× gelesen
Gesundheit & Wellness
Mit ihrer Arbeitskraft schufen die Mitarbeiter*innen des THW die Voraussetzung, dass das Impfzentrum in Miltenberg errichtet werden konnte. Die Kooperation mit anderen Hilfsorganisationen klappt hervorragend: Die Kreisbrandinspektion liefert die Schutzausrüstung, das BRK betreibt das Zentrum.

Bürgerschaftliches Engagement Grundpfeiler für die Bewältigung
Gemeinsam gegen die Pandemie

Seit über einem Jahr bestimmt das Corona-Virus das öffentliche Leben mit Auswirkungen auf Wirtschaft, Schulen und das Privatleben. Neben unzähligen hauptamtlichen Kräften spielt das ehrenamtliche Engagement eine wichtige, wenn nicht sogar die entscheidende Rolle bei der Bewältigung der Pandemie. „Der Landkreis Miltenberg ist außerordentlich stolz auf das Engagement des BRK, des THW und der Kreisbrandinspektion“, betont Landrat Jens Marco Scherf, der in den genannten Organisationen...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 119× gelesen
Vereine
Freude über die Anschaffung von zwei neuen Einsatzleitwagen für die in Großheubach und Obernburg stationierten UG-ÖEL mit (von links) Kreisbrandmeister Christopher Braun, Markus Wippich und Sebastian Weimer (beide Feuerwehr Großheubach), Gerald Rosel (ehemaliger Leiter Abteilung Sicherheit und Ordnung), der künftigen Abteilungsleiterin Pia Plappert, Landrat Jens Marco Scherf, dem kommissarischen Leiter der Abteilung Sicherheit und Ordnung Stefan Pache, Steffen Schmitt und Heiko Amrhein (beide Feuerwehr Obernburg) sowie Kreisbrandrat Meinrad Lebold.

Freiwillige Feuerwehr
Zwei neue Einsatzleitwagen für überörtlichen Brand- und Katastrophenschutz in Dienst gestellt

Zwei neue Einsatzleitwagen für die in Großheubach und Obernburg stationierten neuen Unterstützungsgruppen Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) sind am Freitagnachmittag offiziell in Dienst gestellt worden. Übernommen werden diese von den Freiwilligen Feuerwehren Obernburg und Großheubach. Die bislang eingesetzten Einsatzfahrzeuge – beide im Jahr 1997 in Dienst gestellt – waren in die Jahre gekommen, so dass der Kreistag die Anschaffung von zwei neuen Fahrzeugen genehmigte. Landrat Jens Marco Scherf...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.03.21
  • 146× gelesen
Schule & Bildung
Zu den ersten Lehrkräften, die ihr Paket mit chirurgischen Masken für das Schulpersonal abholten, gehörte der Rektor der Wörther Grund-und Mittelschule, Thomas Krenz (rechts). Schulrat Harald Frankenberger (links) und Wolfgang Schmitt (Kreisbrandinspektion) lieferten die Masken aus.

100.000 Masken für Personal in Schulen und Kindertagesstätten

Das ehrenamtliche Engagement spielt im Landkreis Miltenberg eine große Rolle bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Neben dem BRK, das im Auftrag des Landkreises die Teststrecke und das Impfzentrum betreibt, und dem THW, das Material transportiert und beim Aufbau des Impfzentrums geholfen hat, spielt auch die Kreisbrandinspektion eine seit Anbeginn der Ausrufung des Katastrophenfalls im März 2020 tragende Rolle: Ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute sorgen seit Monaten dafür, dass die...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.21
  • 142× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.