Mund-Nasen-Schutz

Beiträge zum Thema Mund-Nasen-Schutz

Blaulicht

Polizeibericht vom 13.06.2021
Raum Lohr a. Main | Aus dem Zug geflogen, Elektromobilität!?, Müll hinterlassen

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr vom 13.06.21 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Aus dem Zug geflogen. Am Freitag, 11.06.21, gg. 16.30 Uhr, wurden zwei Männer, 37 und 44 Jahre alt, in Lohr am Bahnhof aus dem Zug verwiesen. Die beiden Männer fuhren im Regionalsexpress von Würzburg in Richtung Frankfurt. Sie waren beide alkoholisiert und trugen keinen Mund-Nasenschutz. Trotz Aufforderung der Zugbegleiterin setzten sie keine Schutzmaske auf. Erst als von der Zugbegleiterin eine bei der...

  • Main-Spessart
  • 13.06.21
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Keinen Wodka bekommen, Gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen, Sandsteinmauer angefahren

Pressebericht der PI Lohr vom 29.05.2021 Keinen Wodka bekommen. Die Polizei in Lohr wurde am 28.05.2021, gg. 16.00 Uhr, von einem Einkaufsmarkt in der Rexrothstraße verständigt weil dort ein junger Mann Wodka kaufen wollte. Das an sich wäre für den 18jährigen kein Problem gewesen. Allerdings bemerkte das Kassenpersonal des Marktes, dass der junge Mann volltrunken war. Er konnte sich kaum mehr auf den Beinen halten und wurde von Mitarbeitern des Marktes vor die Türe gebracht. Als die...

  • Lohr a.Main
  • 29.05.21
  • 154× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Drogenfahrt, Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.05.2021 Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs Miltenberg. Am Mittwoch wurde kurz nach 06.00 Uhr in der Mainzer Straße der Fahrer eines Audi einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung des 26-jährigen Fahrers wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und zudem drogentypische Auffälligkeiten aufwies. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabisprodukte, woraufhin eine Blutentnahme...

  • Miltenberg
  • 19.05.21
  • 652× gelesen
Vereine

CHORGEMEINSCHAFT FROHSINN MÖMLINGEN - TV SÄNGER WENIGUMSTADT
Nachrichten des Gesangverein Frohsinn Mömlingen:

Was lange dauert wird wohl endlich gut. Im Rahmen unseres Vereinsausflugs nach Ostfriesland konnten wir gemeinsam mit Ständchen 2 Sängern zum Geburtstag gratulieren. Dies war bis jetzt, bedingt durch die Corona- Pandemie, unser letztes Singen im Chor. Jetzt geht es endlich wieder los. Die Sänger der Chorgemeinschaft TVW- Sänger Wenigumstadt und GV Frohsinn Mömlingen treffen sich am Freitag, 21. Mai im Ambrosiushaus in Pflaumheim wieder zum Proben. Beginn 18:00 Uhr. Die eingeteilten...

  • Mömlingen
  • 16.05.21
  • 272× gelesen
Gesundheit & Wellness
Landrat Jens Marco Scherf (Mitte) übergab jeweils 1.600 FFP2-Masken an Indra Drack (Martinsladen Erlenbach) und Albert Brendle (Kuratoriumsmitglied der Martinsläden, Miltenberg).

Corona-Pandemie
Landrat Jens Marco Scherf übergibt 3.200 FFP2-Masken an Martinsläden

Insgesamt 3.200 FFP2-Masken aus Beständen des Katastrophenschutzes hat Landrat Jens Marco Scherf am Freitag an Vertreter der Martinsläden Miltenberg und Erlenbach überreicht. Die Masken sollen den Bedarf für das Personal der Läden decken, aber auch hilfsbedürftigen Menschen zugutekommen, die Bedarf an solchen Masken haben. Noch dringender wären eigentlich Schnelltests für das Personal der Martinsläden, aber auch der Landkreis Miltenberg verfügt derzeit nicht über ausreichende Mengen, um die...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.04.21
  • 70× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Goldbach | Alkoholfahrt, Drogenfahrt, Unfallflucht, Widerstand im Hauptbahnhof, Gewächshaus abgebrannt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 15.04.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Frau mit über 2,5 Promille am Steuer Am Mittwochmittag, gegen 12 Uhr, wurde der Aschaffenburger Polizei eine Frau gemeldet, die in der Gentilstraße stand und den Heimweg nicht mehr fand. Bei Eintreffen der Streife stellte sich schnell eine erhebliche Alkoholisierung der Frau als Ursache für ihre Orientierungslosigkeit heraus. Ein Alkotest der 48-Jährigen ergab einen Wert von über 2,5 Promille....

  • Aschaffenburg
  • 15.04.21
  • 214× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.04.2021
Raum Marktheidenfeld | Wildunfall, Unfallflucht, Messer sichergestellt, Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz, Alkoholfahrt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 02.04.2021 Wildunfall mit einem Hasen Bischbrunn, Lkr. Main-Spessart – 500.- EUR Sachschaden am Pkw – dies ist die Bilanz eines Wildunfalls mit einem hierbei getöteten Hasen, der sich am 01.04.2021 gegen 21.00 h auf der ST 2312 bei Bischbrunn ereignete. Wildunfall mit einem Reh Triefenstein, Lkr. Main-Spessart - 10 Minuten später kollidierte ein Reh auf der St 2299 bei Triefenstein mit einem Fiat Doblo und verstarb an der Unfallstelle. Am Fahrzeug...

  • Main-Spessart
  • 02.04.21
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Faulbach | Corona-Party aufgelöst

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.03.2021 Am Samstagabend gegen 23:00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Miltenberg zur einer Corona-Party gerufen. Die Beamten konnten in einem Partyraum neun Personen aus insgesamt sieben Hausständen feststellen, die weder einen Mund-Nasen-Schutz trugen, noch sich an Abstandsgebote oder sonstige geltende Auflagen und Beschränkungen hielten. Die Feierlichkeit wurde aufgelöst. Gegen den Gastgeber und seine Gäste, wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren...

  • Faulbach
  • 14.03.21
  • 1.937× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Kein Abstand und keine Mund-Nasen-Bedeckung/Acht Jugendliche an einem Handy

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 26.02.2021 Es muss schon ein ganz besonderer Inhalt gewesen sein, den acht junge Männer im Alter zwischen 14 und 20 Jahren am Donnerstagabend (25.02), gegen 19.30 Uhr, auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dusenbacher Straße auf einem Smartphone angeschaut haben. Dicht an dicht, Schulter an Schulter, standen die Acht im Kreise um ein einziges Handy herum. Der zufällig vorbeifahrenden Streife der Polizeistation Höchst stach...

  • Höchst i. Odw.
  • 26.02.21
  • 80× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 25.02.2021 Eine Gruppe von fünf Personen verstießen am Mittwochabend gegen das Infektionsschutzgesetz. Nach Mitteilung über mögliche Drogengeschäfte wurden die 17 bis 19-Jährigen gegen 21:00 Uhr in der Bronnbacher Straße / Stadtmauergässchen von einer Polizeistreife kontrolliert. Die Durchsuchung auf Drogen verlief negativ. Da alle fünf Personen aus verschiedenen Haushalten stammen und sich zudem ohne Mindestabstand und ohne Mund-Nasen-Schutz beieinander...

  • Marktheidenfeld
  • 25.02.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.02.2021
Raum Miltenberg | Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.02.2021: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Laudenbach - Am 20.02.2021 gegen kurz nach 02:00 Uhr befuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem Pkw die B469 von Richtung Aschaffenburg kommend in Richtung Miltenberg. Auf Höhe der Abfahrt Laudenbach Nord kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte anschließend in einem Blumenbeet gegen Sandsteine. Hierbei entstand Fremdschaden i.H.v. ca. 1000 EUR. Bei der...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.02.21
  • 461× gelesen
Gesundheit & Wellness

Gültigkeit „Berechtigungsschein 1“ läuft ab – Masken können bis 27. Februar in Apotheken abgeholt werden

Das Landratsamt weist darauf hin, dass bereits am Sonntag, 28. Februar 2021, der Abgabezeitraum bei den Apotheken für Schutzmasken mit hoher Schutzwirkung abläuft! Bis zum Samstag, 27. Februar 2021, können Bezugsberechtigte den Berechtigungsschein 1 in jeder Apotheke gegen eine Eigenbeteiligung von 2,00 Euro einlösen. Die Scheine sind den meisten Bezugsberechtigten bereits per Post von ihrer Krankenkasse zusammen mit dem Berechtigungsschein 2 mit einer Gültigkeit vom 16. Februar 2021 bis zum...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.02.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Verstöße gegen Infektionsschutzvorschriften, Betrugsverdacht bestätigte sich nicht

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 19.02.2021 Verstöße gegen Infektionsschutzvorschriften Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Am späten Donnerstagabend erreichte die Polizeiinspektion Marktheidenfeld die Mitteilung, dass sich acht bis zehn Personen auf einem Parkplatz in der Bronnbacher Straße aufhalten und erheblichen Lärm verursachen würden. Außerdem würden sie den Mindestabstand nicht einhalten und auch keinen Mund-Nasen-Schutz tragen. Gegen 21.20 Uhr traf die Streifenbesatzung insgesamt...

  • Marktheidenfeld
  • 19.02.21
  • 67× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.02.2021
Unterfranken | Corona-Schwerpunktkontrollen in Unterfranken – Positive Bilanz der Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.02.2021 - Bereich Unterfranken Am Freitag hatte die unterfränkische Polizei Corona-Schwerpunktkontrollen im gesamten Regierungsbezirk durchgeführt. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei durch die Bereitschaftspolizei aus Würzburg. Insgesamt kann eine positive Bilanz gezogen werden. Im Fokus der Beamten lag an diesem Kontrolltag neben den Überprüfungen der Kontaktbeschränkungen auch die Tragepflicht der Mund-Nasen-Bedeckung, insbesondere im öffentlichen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.02.21
  • 661× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.02.2021
Raum Alzenau | Verstoß gegen Ausgangssperre, Verstoß gegen die Maskenpflicht, Wildunfall, Vorfahrtsunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 23.04.20 Einsatzaufkommen und festgestellte Verstöße im Zusammenhang mit dem Coronavirus Verstoß gegen nächtliche Ausgangssperre Alzenau-Hörstein. Um Mitternacht wurde auf dem Fuß-/Radweg zwischen Hörstein und Wasserlos ein 23 jähriger alkoholisierter Fußgänger kontrolliert. Da dieser ohne triftigen Grund sich außerhalb einer Wohnung aufhielt, wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn eingeleitet. Verstoß gegen die Maskenpflicht im Zug Kahl. Am...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.02.21
  • 435× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Damm | Erneut Corona-Party aufgelöst

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.01.2021 Am Mittwochabend musste die Aschaffenburger Polizei eine Geburtstagsfeier in einer Wohnung auflösen. Insgesamt 18 Personen waren trotz der geltenden Beschränkungen zugegen und feierten ausgelassen. Die Angetroffenen müssen nun mit Bußgeldern rechnen. Hinweise über eine Geburtstagsfeier in einer Wohnung in der Englertstraße, die in den frühen Abendstunden die Aschaffenburger Polizei erreichten, veranlassten Streifenbesatzungen der...

  • Damm
  • 29.01.21
  • 193× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Gegen Corona-Regeln verstoßen - Versammlungsteilnehmer leistet Widerstand bei Identitätsfeststellung - zwei Polizeibeamte verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.01.2021 - Bereich Untermain Rund 60 Personen haben am Sonntagabend an einer im Vorfeld ordnungsgemäß angezeigten Versammlung zum Thema „Freiheitsboten gegen die Corona-Maßnahmen“ teilgenommen. Nach offiziellem Versammlungsende stellte die Polizei von zwei Teilnehmern die Personalien fest, da sie gegen die Infektionsschutzbestimmungen verstoßen hatten. Einer davon leistete bei der Identitätsfeststellung heftigen Widerstand. Zwei Beamte wurden dabei leicht...

  • Miltenberg
  • 25.01.21
  • 1.419× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Maskenpflicht
Freistaat lässt FFP2-Masken für Bedürftige verteilen

Nachdem der Landkreis Miltenberg in der vergangenen Woche kurzfristig Bedürftige, die Anspruch auf Unterstützung beim Lebensunterhalt haben, mit jeweils zwei Schutzmasken versorgt hat, ist nun auch die Unterstützung durch den Freistaat Bayern angelaufen. Laut Gesundheitsminister Klaus Holetschek stellt der Freistaat für besonders Bedürftige zunächst zweieinhalb Millionen FFP2-Masken aus dem Pandemiezentrallager zur Verfügung. Personen ab 15 Jahre, die bedürftig sind, sollen zunächst fünf dieser...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.01.21
  • 53× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst/ Odw. | Polizei beendet Corona-Party in Sports-Bar

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 17.01.2021 Am Samstag (16.01), 22 Uhr, wurden im Rahmen einer Kontrolle durch Beamte der Polizeistation Höchst wechselnde Personengruppen dabei beobachtet, wie sie über den Hintereingang in eine geschlossene Bar in Höchst ein- und ausgingen. Bei der anschließenden Kontrolle konnten im Hauptraum der Bar achtzehn Personen feucht fröhlich feiernd angetroffen werden. Sechs weitere Gäste versuchten noch erfolglos, sich in einem Nebenraum der Bar zu verstecken....

  • Höchst i. Odw.
  • 17.01.21
  • 244× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.01.2021
Raum Miltenberg | Unfallflucht, Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz, Lkw abgerutscht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.01.2021 Kleintransporter-Fahrer begeht Unfallflucht Stadtprozelten. Am Donnerstag, gegen 18:30 Uhr, kam es im Begegnungsverkehr in der Hauptstraße zwischen zwei Kleintransportern zu einer Spiegelberührung. Nach einem kurzen Wortgefecht zwischen den beiden Fahrern setzte jedoch der bislang unbekannte Fahrzeugführer des grauen Kleintransporters seine Fahrt in Richtung Faulbach fort, ohne sich um einen Personalienaustausch zur Schadensregulierung zu kümmern....

  • Kreis Miltenberg
  • 15.01.21
  • 550× gelesen
Gesundheit & Wellness

FFP2-Masken
Hinweis der Stadt Miltenberg zum Verkauf von günstigen FFP2-Masken am 15., 16. und 17. Januar 2021

Die Stadt Miltenberg weist auf folgendes hin: Die Sonderabgabe richtet sich ausschließlich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg und den Miltenberger Stadtteilen. Eine Abgabe an auswärtige Bürger ist für die Stadt Miltenberg aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Die Ausgabe ist pro Fahrzeug auf 2 Kartons à 20 FFP2-Masken beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nur Barzahlung möglich ist. Wir bitten Sie, daher den Betrag (20,00 € bzw. 40,00 €) passend bereitzuhalten. Eine Abgabe...

  • Miltenberg
  • 14.01.21
  • 1.095× gelesen
Gesundheit & Wellness

Kostenlose FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Für die pflegenden Angehörigen in Bayern stellt das bayerische Gesundheitsministerium eine Million FFP2-Masken kostenlos zur Verfügung. Rund drei Viertel der Pflegebedürftigen in Bayern werden zu Hause gepflegt, etwa die Hälfte der insgesamt rund 400.000 Pflegebedürftigen ausschließlich durch Angehörige. Auch diese Menschen und ihre pflegebedürftigen Angehörigen müssen vor einer Infektion mit dem lebensgefährlichen Coronavirus geschützt werden. Deshalb wird vom Gesundheitsministerium eine...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.01.21
  • 209× gelesen
Gesundheit & Wellness
Sozialamtsleiter Manfred Vill, der stellvertretende Leiter des Jobcenters, Peter Henn-Mücke, und Landrat Jens Marco Scherf (von links) trugen Kartons mit mehreren tausend FFP2-Masken in die Räume des Jobcenters, von wo aus sie schnellstmöglich verschickt werden.

Landkreis Miltenberg: Kostenlose FFP2-Masken für Sozialleistungsbezieher*innen

Einige tausend Bezieher*innen von Sozialleistungen zum Lebensunterhalt werden in den nächsten Tagen in ihrer Post jeweils zwei FFP2-Masken finden, die ihnen vom Landkreis Miltenberg kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Nach der Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder, dass von Montag an das Einkaufen und die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel nur noch mit FFP2-Masken möglich sein wird, hat Landrat Jens Marco Scherf in Rücksprache mit der Führungsgruppe Katastrophenschutz, dem...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.01.21
  • 263× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Ausreichende Mengen von zertifizierten und hochwertigen FFP2-Masken zu fairen Preisen versprechen die Apotheken im Landkreis Miltenberg – hier Apothekerin Barbara Zeitner mit Landrat Jens Marco Scherf.

Maskenpflicht
Apotheken stellen flächendeckende FFP2-Masken-Versorgung sicher

Die Apotheken im Landkreis Miltenberg werden ausreichende Mengen von zertifizierten FFP2-Schutzmasken für alle Landkreisbewohner*innen zu fairen Preisen zur Verfügung stellen, versichert die Miltenberger Apothekerin Barbara Zeitner, die auch als Pharmazierätin tätig ist und sich in der Führungsgruppe Katastrophenschutz engagiert. Seit der Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder, dass von Montag kommender Woche an das Einkaufen und die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel nur noch mit...

  • Miltenberg
  • 13.01.21
  • 563× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness

Maskenpflicht
Stadt Miltenberg verkauft FFP2-Masken – nur an Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg + Stadtteile

Von Freitag, den 15.01.2021 bis einschließlich Sonntag, den 17.01.2021, besteht zwischen 10 Uhr und 16 Uhr die Möglichkeit, auf dem Parkplatz Zwillingsbogen an einem Verkaufscontainer der Stadt Miltenberg im Drive-In-Verfahren FFP2-Masken in 20er-Verpackungen für 20 Euro (1 Euro/Stück) zu erwerben. Die Stadt Miltenberg weist auf folgendes hin (14.01.2021): Die Sonderabgabe richtet sich ausschließlich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg und den Miltenberger Stadtteilen. Eine...

  • Miltenberg
  • 13.01.21
  • 1.439× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Karbach | Glätteunfall, Verstöße gegen die Infektionsschutzverordnung, Wildunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom Wochenende 10.01.2021 Glätteunfall Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart. Bereits am Freitag, 8. Januar, gegen 5:00 Uhr rutschte ein 56-jähriger Fahrzeuglenker bei winterlichen Straßenverhältnissen auf Höhe Eichenfürst von der B 8 in die Leitplanke, er wurde dabei leicht verletzt. Der Opel Corsa des Rettersheimers erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden, an einer Leitplanke entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Verstöße gegen die...

  • Marktheidenfeld
  • 10.01.21
  • 131× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt/Miltenberg | Betrunkener Lkw Fahrer ohne Fahrerlaubnis, Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 09.01.2021 Bürgstadt - Betrunkener Lkw Fahrer ohne Fahrerlaubnis Am frühen Freitagabend wurde von einer Zivilstreife der Polizei Miltenberg ein 45-jähriger Lkw Fahrer aufgrund seiner extrem langsamen Fahrweise auf der Staatsstraße 2310 zwischen Freudenberg und Bürgstadt einer Kontrolle unterzogen. Hierbei fiel der Streifenbesatzung sofort starker Alkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,6 Promille. Der...

  • Bürgstadt
  • 09.01.21
  • 3.970× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.01.2021
Raum Aschaffenburg | Alkoholfahrt, Wildunfall, Beschädigung, Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 02.01.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Mercedesfahrer mit über drei Promille unterwegs Gegen 14:45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg in der Schweinheimer Straße den Fahrer eines Mercedes. Bei dem 40jährigen konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Nachdem ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von 30,4 Promille ergab, musste der Mercedesfahrer auf der Dienststelle eine Blutentnahme über...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.01.21
  • 324× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.01.2021
Unterfranken | Willkommen 2021 - Ruhige Silvesternacht für die unterfränkische Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.01.2021 - Bereich Unterfranken - Silvester-Bilanz Der ganz überwiegende Teil der unterfränkischen Bevölkerung hatte sich in dieser besonderen Silvesternacht erfreulicherweise an die Corona-Beschränkungen gehalten und der Polizei wenige Einsätze beschert. So wird diese Silvesternacht vielen als ausgesprochen ruhig in Erinnerung bleiben. Die unterfränkische Polizei wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gesundes und glückliches neues Jahr! Das...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.01.21
  • 1.346× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Gegen Maskenpflicht verstoßen

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 29.12.2020 Am Montagabend wurde eine Streife der Polizeiinspektion Lohr a. Main auf zwei Männer aufmerksam. Diese trugen im Bereich der Turmstraße keine Mund-Nasen-Bedeckung. Der 26jährige Lohrer trug seine mitgeführte Mund-Nasen-Bedeckung unter dem Kinn, sein 22jähriger Begleiter trug diese in der Hand. Die beiden Männer erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von je circa 250,- Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos...

  • Lohr a.Main
  • 29.12.20
  • 147× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.