Osterhasen

Beiträge zum Thema Osterhasen

Gesundheit & Wellness
 Miltenberg im Dornröschenschlaf-Modus, fast!
91 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Ostern ist passé, Corona ist noch präsent - nicht nur in und um Miltenberg

(Nach-) Österliche Impressionen am 14. 04. 2020 aus der Region Odenwald, Spessart und Maintal. Noch bestimmt Corona den Alltag, der nach den zwei Osterfeiertagen wieder in der Mitenberger Kreisstadt eingekehrt ist. Doch was ist alltäglich in Zeiten der Pandemie? Leere Straßen, geschlossene Läden und wenige Besucher prägen das Bild in der Innenstadt am Dienstagnachmittag nach Ostern. Der österlich dekorierte Stadtbrunnen sprudelt: eine wohltuende Klang-Kulisse. Beim...

  • Miltenberg
  • 14.04.20
  • 465× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 22

Sind wir dieses Jahr soweit? Hat auch der Osterhase Kurzarbeit? Hat die Ostereierbemalung Anspruch auf eine Lohnfortzahlung? Im schlimmsten Fall, in diesem Lenz, geht der Osterhase in Insolvenz.. Das wäre schlecht für's nächste Jahr, weil eigentlich immer Ostern war. Und der Papst im Vatikan, der nur alleine beten kann? Hat der Papst bald große Not und lebt nur noch von trock'nem Brot? Solange die Menschen Ostereier kaufen, kann auch das Hasengeschäft weiterlaufen. Vielleicht wird...

  • Schefflenz
  • 13.04.20
  • 79× gelesen
  • 1
Kultur
Die heuer eher verregneten Kartage sind bald vorüber.

Ostern steht mit sonnigen Stunden und wärmeren Temperaturen vor der Tür.

Am Gründonnerstag gedachten die Christen des letzten Abendmahls von Jesus und seinen zwölf Jüngern und der Fußwaschung Christi in besonderen Gottesdiensten.

Der Karfreitag war in Stadt und Land geprägt von gebeteten Kreuzwegen und Gedächtnis-Feiern in Erinnerung an das Leiden, Sterben und den Tod Christi.

Der Karsamstag, der Tag der Grabesruhe Christi, leitet bereits hoffnungsvoll über zu Ostern, zum Fest der Auferstehung des Herrn.

In imposanten Osternachts- und Auferstehungfeiern am späten Karsamstagsabend oder am frühen Ostermorgen erwacht das Licht und verbreitet sich sowohl in sakralen Räumen als auch als Hoffnungsschimmer in den Herzen der Gläubigen.

Die Fastenzeit ist passé. Sonnigere Tage dürfen kommen!

Foto Roland Schönmüller
32 Bilder

Glockenstille, Grabesruhe und Gloria
Heilige Woche und Osterfeiertage werden wieder festlich begangen

Lebendiges Brauchtum und eindrucksvolle Liturgie im Zeichen von Passion, Tod und Auferstehung Christi Mit dem Palmsonntag, mit der Segnung der Palmzweige und der Prozession zu den Gotteshäusern, startet wieder die Karwoche oder die „Heilige Woche“ in den deutschen Kirchengemeinden. Von jung und alt geschmückte Osterbäume und Osterbrunnen verweisen schon jetzt auf das farbenprächtige und frühlingshafte Osterfest in Stadt und Land verweisen. Doch vorher verstummen nach dem...

  • Miltenberg
  • 17.04.19
  • 297× gelesen
Hobby & Freizeit
15 Bilder

Verregneter Ostermarkt in Großheubach

Einige Besucher trotzten am Sonntag, 29. März 2015, dem schlechten Wetter und kamen nach Großheubach zum Ostermarkt. Eröffnet wurde dieser am Vormittag durch Bürgermeister Günther Oettinger und Gerhard Broßler, Vorsitzender der Werbemeinschaft Großheubach. Umrahmt wurde die Begrüßung von Liedbeiträgen der Kinder des Kindergartens St. Peter. Wer danach über den Ostermarkt schlenderte konnte den fleißige "Osterhäschen" begegnen, die ihre bunten Ostereier den ganzen Tag an die Kinder verteilten....

  • Großheubach
  • 29.03.15
  • 165× gelesen
VereineAnzeige
20 Bilder

Theaterstück der Grundschüler begeistert Weilbacher Senioren

Einen äußerst kurzweiligen Nachmittag erlebten die Seniorinnen und Senioren des AWO-Seniorenheims Weilbach vor wenigen Tagen. Die Theater-AG der Gotthard-Grundschule Weilbach hatte ein österliches Theaterstück einstudiert, das sie den Heimbewohnern vorspielte. Verkleidet als weiße, hell- und dunkelbraune Hasen mit selbst gebastelten Hasenohren betraten die Dritt- und Viertklässler die Bühne und sorgten gleich zu Anfang mit ihrem fröhlichen Eingangslied für gute Stimmung bei den älteren...

  • Weilbach
  • 22.03.15
  • 275× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.