Rehkitz

Beiträge zum Thema Rehkitz

Blaulicht

Polizeibericht vom 19.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Hund reißt Rehkitz, Dieb geschnappt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.06.2020 Külsheim: Hund reißt Rehkitz Am Dienstag wurde ein Rehkitz bei Külsheim vermutlich durch einen frei laufenden Hund schwer verletzt. Das Tier wurde im unbefriedeten Teil des Jagdbezirks Taubenloch im Gewann Kieselweg von einem Jäger gefunden. Es musste jedoch auf Anraten eines Tierarztes von seinen Leiden erlöst werden. Zeugen die Hinweise auf den freilaufenden Hund oder seinen Halter haben, werden gebeten, sich unter der...

  • Main-Tauber
  • 19.06.20
  • 230× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mosbach | Bambi gerettet

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2020 Polizei und Feuerwehr retteten in der Nacht auf Donnerstag ein Rehkitz aus einer Notlage. Das Tier war auf dem Gelände der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach eine Treppe hinuntergefallen und steckte daraufhin unter den Steinstufen fest. Diese mussten von der Feuerwehr mit Brecheisen angehoben werden, damit das Jungtier gerettet werden konnte. Das leicht verletzte Rehkitz wurde auf das Polizeirevier Mosbach...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.05.20
  • 117× gelesen
Natur & Tiere
Wenn alle zusammenarbeiten, kann eine Initiative wie „Kids for Kitz/Action für Kitz gelingen. Den Fotografen stellten sich bei der Übergabe des Bambi-Preises (vorne von links) Landrat Jens Marco Scherf, eine als Reh verkleidete Schülerin, Doris Völker-Wamser, Horst Markert (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) und Mömlingens Bürgermeister Siegfried Scholtka sowie (hinten von links) Mirko Daniel, Hubert Klimmer, Horst Feyrer, Ernst-Ludwig Flath, Rainer Vogel und Schulleiter Martin Brendel.

Bambi-Preis 2020 geht nach Mömlingen

Wenn Jäger, Landwirte, Schulen und Politik zusammenarbeiten, kann etwas Großes entstehen. Das sieht man beispielhaft an der Initiative „Kids for Kitz/Action für Kitz“, die im Landkreis Miltenberg seit vier Jahren erfolgreich umgesetzt wird – auch dank der finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Landrat Jens Marco Scherf hat die gelungene Kooperation mit der Übergabe des mittlerweile vierten „Bambi-Preis“ an die Gemeinde Mömlingen gewürdigt. Im Mömlinger Königswald...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 199× gelesen
Schule & Bildung
Übergabe der Kitzscheuchen in der Aula der Grund- und Mittelschule Wörth.

Kids for Kitz: Schüler in Wörth basteln Kitzscheuchen

Am Mittwochvormittag, 19. Februar, in der Grund- und Mittelschule in Wörth: Die Jahrgangsstufen Drei bis Sechs haben mit großer Freude Kitzscheuchen gebastelt. Nach der großen Pause wurden die farbenprächtigen und glitzernden Scheuchen an die Jagdpächter Robert Seidel, Hasso-Philipp von Hühnersdorff und den Landwirt Stephan Wolfstädter übergeben. Sie werden dann die Scheuchen aufstellen, damit die neu geborenen Rehkitze nicht von den Geißen auf die Wiese zurückgebracht werden, wenn die Mahd...

  • Miltenberg
  • 24.02.20
  • 74× gelesen
Natur & Tiere
Die Begeisterung ist immer groß ,wenn man weiß, man hat ein Tierleben gerettet. Barbara Ben Amor organisiert die Suche rund um Eichelsbach
8 Bilder

Die Rehkitzretter sind bald wieder unterwegs

Bewaffnet mit einem langen Stock, wegen der Sonne gut „behütet“ und die Hose gegen die Zecken in die Socken gestopft marschieren die Rehkitzretter voll motiviert los: Auf die Suche nach jungen Kitzen, um sie dem Mähtod zu entreißen! Jedes Jahr spielen sich während der Mahd auf unseren Wiesen Dramen ab. Es werden tausende von jungen Kitzen „vermäht“ oder sie überleben schwer verletzt. Durch schwere Schnittverletzungen oder abgetrennte Beinchen verenden viele von ihnen langsam und qualvoll. Auch...

  • Miltenberg
  • 25.04.18
  • 284× gelesen
Natur & Tiere
14 Bilder

Hausen ist die rehkitzfreundlichste Gemeinde

Auch wenn das Wetter noch nicht so ganz mitspielte, tatsächlich hatten wir bei der Verleihung des Preises „kitzfreundlichste Gemeinde“ für Hausen schon Frühjahrsanfang. Frühjahr bedeutet Brut- und Setzzeit, in der die Waldtiere auf Brautschau gehen beziehungsweise sich um ihren Nachwuchs kümmern. Im Frühjahr werden aber auch die Wiesen das erste Mal abgemäht. Es handelt sich um die sogenannte „Frühjahrsmahd“. Bei dieser Frühjahrsmahd sind tausende von Rehkitzen vom Mähtod bedroht. Die...

  • Obernburg am Main
  • 06.05.17
  • 214× gelesen
Natur & Tiere
Zwei elektronische Kitzretter übergab Stephan Müller (Sparkasse, links) im Beisein der Initiatoren der Kitzrettungsaktion, Doris Völker-Wamser, an Bürgermeister Manfred Schüssler (rechts). Landrat Jens Marco Scherf zeichnete die Gemeinde Hausen als kitzfreundlichste Kommune im Landkreis Miltenberg aus und überreichte einen Scheck sowie eine Preistafel.
2 Bilder

Hausen ist kitzfreundlichste Gemeinde 2017 im Landkreis

Mit großem Einsatz haben in Hausen Jäger, Landwirte, Gemeinde, Ehrenamtliche sowie Schülerinnen und Schüler dank einer Kitz-Initiative von Doris Völker-Wamser bereits zahlreichen Rehkitzen das Leben gerettet. Die Aktionen „Action for Kitz“ und „Kids for Kitz“ haben schon weit über Hausen hinaus Wellen geschlagen – in immer mehr Gemeinden in ganz Bayern wird diese Initiative fortgesetzt. Landrat Jens Marco Scherf und die Sparkasse Miltenberg-Obernburg haben diesen Einsatz am Donnerstag...

  • Miltenberg
  • 05.05.17
  • 189× gelesen
Natur & Tiere
4 Bilder

Action for Kitz! Gemeinsam gegen den Mähtod

Bewaffnet mit einem langen Stock, wegen der Sonne gut "behütet" und die Hose gegen die Zecken in die Socken gestopft ging es voll motiviert los: Auf die Suche nach den kleinen Rehkitzen, um diese vor dem sicheren Mähtod zu retten! Ich hatte mich am Morgen in die auf der Gemeinde ausgelegte Liste für Helfer eingetragen und kam schon gleich mittags zum Einsatz. Jedes Jahr spielen sich während der Mähzeit auf unseren Wiesen Dramen ab - bei denen tausende von jungen Kitzen sterben. Mit geringem...

  • Elsenfeld
  • 11.06.16
  • 240× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.