Streuobstwiesen

Beiträge zum Thema Streuobstwiesen

Natur & Tiere
Tag der Streuobstwiesen

Sulzbacher Aktionsbündnis
Tag der Streuobstwiesen

Veranstaltung von Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt Onlineveranstaltung Freitag von 19:00 UTC+02 bis 20:00 UTC+02 Preis: Kostenlos · Dauer: 1 Std. Du magst heimisches Obst? Du trinkst gerne Apfelsaft oder Apfelwein? Du bist gerne draußen in der Natur? Du brauchst Hilfe bei der Pflege deiner Streuobstwiese? Du möchtest etwas für die Artenvielfalt tun? Dann bist du hier genau richtig! Zum Internationalen Tag der Streuobstwiese wollen wir uns „corona-konform“ online treffen und besprechen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.04.21
  • 54× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit
ÖDP Obstbaumretter Manfred Knippel,Wolfgang Winter,Walther Peeters und Klaus Vath beim Schnitt in Ebersbach /Dornau
3 Bilder

Die Dinge selbst in die Hand nehmen
Die Hoffnung der ÖDP Obstbaumretter-Viele Gleichgesinnte-

ÖDP-Obstbaumretter sehr gefragt,Blühwiesen im Anmarsch. 2021 wird es nicht mehr reichen, Bäume zu umarmen. Und vom Klatschen allein wird es auch nicht besser. Deswegen nimmt der ÖDP Kreis-Ortsverband Sulzbach-Leidersbach die Dinge in die Hand und setzt sich aktiv für den Erhalt unserer heimischen Streuobstwiesen ein. Vergangene Woche hatten wir einen Beratungstermin in Leidersbach,einen Schnitt in Sulzbach und am Samstag folgte der vorerst letzte Winterschnitt bei einer Baumreihe in Ebersbach....

  • Sulzbach a.Main
  • 21.03.21
  • 151× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Ohne Natur kein Leben

Erhalt unserer Streuobstwiesen
Wolfgang Winter, Manfred Knippel, Klaus Vath "ÖDP -Obstbaumretter"

ÖDP Ortsverband Sulzbach/Leidersbach Erhalt unserer Streuobstwiesen Streuobstwiesen bilden einen „grünen Gürtel“ rund um unsere Dörfer. Dienten sie früher hauptsächlich als gesunde Nahrungsquelle, Zusatzverdienst durch den Obstverkauf oder auch als Weidefläche für Nutztiere, so hat sich ihre Bedeutung in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert. Heute – und gerade in der jetzigen Zeit – wird das abwechslungsreiche Grünland als Freizeit- und Naherholungsgebiet sehr geschätzt. Daneben wirken...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.21
  • 166× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt

Wildschäden auf Streuobstwiesen diskutiert - Runder Tisch in Hausen sucht gemeinsam Lösungen

Wie kann man Wildschäden auf Streuobstwiesen weitestgehend vermeiden, ohne die Baumbestände mit hohem Aufwand mit einem Zaun zu umgeben? Auf Initiative des Hausener Gemeinderats Karl Zimmermann haben Bürgermeister Manfred Schüssler, Landrat Jens Marco Scherf sowie Vertreterinnen und Vertreter der Unteren Jagdbehörde und des Amts für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten über dieses Thema diskutiert und Lösungsansätze erarbeitet. Der Runde Tisch war als Reaktion auf eine Petition Zimmermanns an...

  • Miltenberg
  • 13.01.20
  • 103× gelesen
Vereine
19 Bilder

Landesweiter Kinder- und Jugendwettbewerb 2018

"Streuobst-Vielfalt-Beiß rein" - Kinderprojekt: Apfelernte in den Sandwiesen  Obst- und Gartenbauverein Schneeberg und Kellerfreunde Schneeberg Landesweiter Kinder- und Jugendwettbewerb 2018 "Streuobst-Vielfalt-Beiß rein" - Kinderprojekt: Apfelernte in den Sandwiesen Der Obst- und Gartenbauverein Schneeberg, hat zusammen mit den Kellerfreunden Schneeberg wie bereits in einer der letzten Berichtserstattungen über die Kinderprojekte in den Sandwiesen, nun die Apfelernte durchgeführt. Fleißige...

  • Schneeberg
  • 21.10.18
  • 115× gelesen
Energie & Umwelt
Durchgeführte Freistellungsarbeiten und Baumschnittmaßnahmen im Projektgebiet „Orchideenreiche Magerwiesen Miltenberg-Breitendiel“

Einsatz für den Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft

Der Landschaftspflegeverband im Landkreis Miltenberg hat im vergangenen Jahr viel geleistet, aber auch in den kommenden Jahren geht ihm die Arbeit nicht aus. Bei der Mitgliederversammlung am Donnerstag, 17. Mai 2018 wurde deutlich, wie sich der Verband mit Hilfe mehrerer Landwirte für den Erhalt einer vielfältigen und artenreichen Natur- und Kulturlandschaft einsetzt. „Wir sind sehr froh, dass wir auf diese Weise etwas für den Natur- und Artenschutz tun“, stellte Landrat Jens Marco Scherf die...

  • Miltenberg
  • 22.05.18
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.