Ruth Weitz

1 Bild

Erlebnis-Stadtführung "Obernburg mit langen Wimpern!"

Andrea Faggiano
Andrea Faggiano | Obernburg am Main | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Obernburg am Main: An der Anna-Kapelle | Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. und die Autorin und freie Journalistin Ruth Weitz veranstalten am Samstag, den 29.September 2018 eine theatralisch begleitet Stadtführung im Zeichen der Weiblichkeit. Treffpunkt: an der Obernburger Anna-Kapelle, um 15:00 Uhr Dauer der Führung : ca. 1,50  Stunden Kosten: keine - Spenden willkommen Merken Sie sich Folgendes: Verpassen Sie den Theaterabend im Anschluss...

1 Bild

Erlebnis-Stadtführung "Obernburg mit langen Wimpern!"

Andrea Faggiano
Andrea Faggiano | Obernburg am Main | am 03.07.2018 | 12 mal gelesen

Obernburg am Main: An der Anna-Kapelle | Zum Obernburger Anna-Tag veranstalten der Theaterverein Die Granatsplitter e.V. mit der Autorin und freien Journalistin Ruth Weitz eine Stadtführung der besonderen Art: Obernburg mit langen Wimpern! Dabei steht stets die Rolle der Frau in verschiedenen Epochen auf der Tagesordnung. Mal in lustiger, mal in nachdenklicher Weise. Der Unkostenbeitrag in Höhe von 7,50 € pro Person (Kinder frei) beinhaltet die Stadtführung mit...

1 Bild

Stimmungsvolle Lesung im Obernburger Wirtshaus

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 01.12.2017 | 19 mal gelesen

Obernburg am Main: Das Wirtshaus | Ein stimmungsvolles Literaturcafé an einem Montagnachmittag hat das Team des Obernburger Wirtshauses am 27. November 2017 geboten. Ein Dutzend interessierte Männer und Frauen waren in die geschmackvoll dekorierte Gaststätte gekommen, um der Autorin Ruth Weitz zuzuhören, die kurzweilige Geschichten aus eigener Feder las. Sie hatte sie aus ihren Büchern »Obernburg mit langen Wimpern« und »Glücksmomente in Gelee und Konfitüre«...

13 Bilder

Das Vorlesen machte nicht nur den Kindern Spaß – Vorlesetag 2017

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 23.11.2017 | 32 mal gelesen

Vorlesetag! Am 17.11.2017 war es wieder soweit. Bundesweit wurde in den Klassenzimmern vorgelesen und selbstverständlich auch in unserem Landkreis. Dieses Jahr zum ersten Mal dabei waren Beatrice Brenner (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) und Ruth Weitz (Verlag Weitz und Weitz). Initiiert wurde die Aktion von Beatrice Brenner, die eigentlich schon in den Vorjahren an der Aktion hatte teilnehmen wollen, es aber...

2 Bilder

Mörderisches Vergnügen - Krimilesung mit Musik

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Klingenberg a.Main | am 02.05.2017 | 44 mal gelesen

Klingenberg am Main: Gasthaus Zum Schwert | Auf Einladung des Kunstraums Churfranken liest die freie Journalistin und Autorin Ruth Weitz (Obernburg) am Samstag, 6. Mai, ab 19 Uhr kurze Passagen aus ihrem Regionalkrimi (Saure Äpfel) und dem Nachfolger »Bittere Mirabellen« sowie Kurzgeschichten im Gasthaus Zum Goldenen Schwert. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Annamaria und Katharina Gielen (Duo Pelen Tan) mit schwungvollen Klängen und Liedern. Das Duo besticht...

2 Bilder

Mörderisches Vergnügen im Wörther LoKal

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 02.03.2017 | 194 mal gelesen

Wörth am Main: Bahnhofsplatz | Mörderisches Vergnügen mit hohem Spaßfaktor ist angesagt, wenn im LoKal in Wörth im ehemaligen Bahnhofsgebäude die Gasträume zu einem literarisch-kulinarischen Kulturtempel verwandelt werden. Mit Passagen aus ihrem Regionalkrimi »Saure Äpfel« und dem noch nicht erschienenen Nachfolger »Bittere Mirabellen« sowie kurzen Gedichten und Aphorismen aus eigener Feder wird die Autorin und freie Journalistin Ruth Weitz am kommenden...

5 Bilder

Äpfeliges und viel Spaß mit »Sauren Äpfeln«

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Erlenbach a.Main | am 12.12.2016 | 59 mal gelesen

Erlenbach: Stadtbibliothek | Ein ungleiches Ermittlerpaar klärt einen Mord in der Obernburger Apfelplantage »Amerika«. Der Kriminalroman »Saure Äpfel« mit viel Lokalkolorit stand im Mittelpunkt der Lesung am Donnerstag, 8. Dezember in der Stadtbibliothek in Erlenbach. Leiterin Christine Fröhlich hatte die Autorin Ruth Weitz aus Obernburg eingeladen, um aus ihrem Provinzkrimi zu lesen, die Figuren und Handlungsstränge zu erläutern und mit dem Publikum zu...