Hobby & Freizeit

Beiträge zur Rubrik Hobby & Freizeit

Die weihnachtliche Nähstube hat geöffnet!

Diese Weihnachtsdekorationen sind noch zu schaffen!
Buchtipp: Mein weihnachtliches Nähzimmer

Gudrun Schmitt hat sich wieder einmal selbst übertroffen: Ihre liebevoll erdachten Dekorationen und Geschenke erfreuen jeden Beschenkten. Die genähten Glitzersterne auf Holzständern sind sicherlich ein "Eyecatcher". Oder möchten Sie ein Brotkörbchen für die beste Freundin kreiren? Auch die Tischsets oder Stoffservietten haben die Chance, zum Highlight zu werden. Ein Kapitel ist dem Grundwissen gewidmet. Jede Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben, sodass sich auch "Nähanfänger" daran wagen...

  • Miltenberg
  • 03.12.19
  • 117× gelesen
  •  1
Über 2.800 blaue und goldene Ehrenamtskarten wurden im Landkreis Miltenberg bereits ausgegeben; ihre Zahl steigt ständig.

Schon über 2800 Ehrenamtskarten im Umlauf

Viele können sich noch gut an die Anfänge der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Miltenberg erinnern. Der Kreistag hatte die Einführung 2015 beschlossen, 2016 war eine Stelle im Landratsamt geschaffen worden und im Januar 2017 waren in Anwesenheit des Staatssekretärs Johannes Hintersberger in Collenberg die ersten 65 Karten überreicht worden. Heute sind schon über 2.800 Ehrenamtskarten im Umlauf, in Bayern sind es mittlerweile schon über 150.000. Für Nadja Schillikowski, die sich im...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 60× gelesen
Gästeführer-Seminar 2020

Gästeführer-Seminar in Miltenberg

In Miltenberg wird ab Januar 2020 ein Gästeführer-Seminar von der Tourismusgemeinschaft DREI AM MAIN in Kooperation mit der vhs Miltenberg angeboten. Wer sich für Miltenberg begeistern kann, eine gute Allgemeinbildung sowie Interesse an Geschichte und Geschichten hat, kann sich für das Gästeführer-Seminar bewerben. Das Seminar dauert ca. 3,5 Monate und die Veranstaltungen sind überwiegend abends und an Samstagen. Die Ausbildung besteht zunächst aus einem theoretischen Teil, an den sich nach...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 74× gelesen

Buchtipp: Transfusion von Jens Lubbadeh
Alzheimer ist heilbar, aber zu welchem Preis?

Als großer Fan von Marc Elsberg und seinen Büchern, bei denen der Übergang zwischen Realität und Fiktion kaum zu erkennen ist, war ich begeistert von "Transfusion" von Jens Lubbadeh. Und habe gleichzeitig mein erstes Buch aus dem Genre Pharmathriller gelesen.. Worum geht's? Die aufstrebende Wissenschaftlerin Iliana Kornblum hat maßgeblich an der Entwicklung des Alzheimermedikaments Bimini beim Pharmakonzern Astrada mitgewirkt. Nicht nur Ilianas Vater, sondern Millionen von Patienten haben...

  • Mönchberg
  • 02.12.19
  • 62× gelesen

Teamwork und Technik im Katastrophenschutz
THW Ortsverband Miltenberg bietet Grundausbildung an

Der Umgang mit moderner Technik, Herausforderung im Team angehen und anderen Menschen zu helfen, zeichnet die Mitgliedschaft im THW aus. Interesse? Ab Mitte Januar 2020 bietet für Interessierte das THW Miltenberg eine sechs monatige Grundausbildung an. Wer mitmachen möchte, sollte etwa ein halbes Jahr einen Abend pro Woche dafür einplanen. In dieser Zeit lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Menge handwerklicher Tricks und Kniffe kennen, die im Einsatzfall die Versorgung...

  • Miltenberg
  • 01.12.19
  • 79× gelesen

Buchempfehlung: Treffinger und der Mörder aus der letzten Reihe von Stefan Nink
Serienmord im Irland-Urlaub!

Dieses Buch wollte ich unbedingt lesen, da ich sowohl Titel als auch Klappentext sehr lustig fand. Das Cover und die Tatsache, dass der Busfahrer zum Detektiv mutiert, versprechen eine tolle Geschichte. Worum geht`s? Nach weitreichenden Erfahrungen im Inland wagt sich Busfahrer Treffinger an eine Überlandreise durch Irland. Mit dabei: Freundliche Senioren! Aber sind die so freundlich? Treffinger überkommen schnell Zweifel, als sich plötzlich ein mysteriöser Unfall in der Nähe seiner...

  • Mönchberg
  • 01.12.19
  • 65× gelesen

Flatrate der Löwenlichtspiele für ein Jahr zu gewinnen
Adventskalender mit stimmungsvollen Walldürn-Motiven im Web

Jeden Tag ein Türchen  im virtuellen Adventskalender mit Walldürn-Motiven öffnen und dabei die Gewinnchancen nutzen! Unter www.wallduerner-adventskalender.de gibt es ab 1. Dezember viel zu entdecken: Eine Galerie mit vierundzwanzig Ansichten aus der Wallfahrtsstadt wurden von Marcel Ditrich mit der Kamera festgehalten. Gleichzeitig gibt es Wertvolles zu gewinnen: Etliche Gutgutscheine und Sachpreise und als Hauptgewinn eine Flatrate für die Löwenlichtspiele für ein Jahr winken! Alle Gewinner...

  • Walldürn
  • 30.11.19
  • 1.043× gelesen

Regensburg im Winter

Man sagt, im Wettstreit, ob zuerst der Dom oder die Steinerne Brücke fertig werden würde, ließ sich der Brückenbaumeister auf einen Pakt mit dem Teufel ein. Sollte er gewinnen, bekam der Teufel die Seelen der ersten drei, die die Brücke überquerten. Aber der Baumeister war klug: Als die Brücke tatsächlich zuerst fertig war, trieb er einen Hahn, eine Henne und einen Hund hinüber. Aus Wut versuchte der Teufel, die Brücke zu zerstören. Dabei entstand angeblich der Buckel, den Sie noch heute auf...

  • Windischbuchen
  • 28.11.19
  • 21× gelesen

Weihnachtsmärkte 2019
Weihnachtsmärkte 2019 im Landkreis Miltenberg und umliegenden Regionen

Nun kommt er wieder - der Monat Dezember, in dem alles Dunkle hell erstrahlt. Bereits ab Ende November laden die ersten Weihnachtsmärkte mit ihrem stimmungsvolles Ambiente Groß und Klein ein, sich verzaubern zu lassen. Wir wünschen Ihnen eine stimmungsvolle Adventszeit und stellen Ihnen eine Auswahl an Weihnachtsmärkten vor. Weitere Weihnachtsmärkte finden Sie hier auf meine-news.de. 22./23. NovemberAltenbuch: Nostalgischer Advent in der Festhalle 22. – 24....

  • Miltenberg
  • 20.11.19
  • 2.713× gelesen
Die „Ibsensangene“ von Komponist Magnus Murphy Joelson forderte alle Akteure auf der Bühne, aber auch das Publikum in St. Jakobus.
2 Bilder

Jazzige Klänge in St. Jakobus

Ungewöhnliche Töne in der Pfarrkirche St. Jakobus in Miltenberg am Samstagabend: Statt geistlicher Choräle erfüllten jazzige Big-Band-Klänge den Kirchenraum, dazu erklangen rund 30 Chorstimmen. Über 200 Zuschauerinnen und Zuschauer wurden bei der Veranstaltung im Rahmen des Kulturwochenherbstes des Landkreises Miltenberg auch Zeuge einer Uraufführung. Die Musik Norwegens, Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, stehe im Mittelpunkt des Konzertabends, kündigte Gerhard Jenemann an....

  • Miltenberg
  • 18.11.19
  • 75× gelesen
Alternativen zu Klassikern

Noch ist Zeit für kreative Ideen zur Weihnachszeit
Buchtipp: Zero Waste Weihnachten

Dinge selbermachen anstatt kaufen - das ist die Idee dieses Buches. Alexandra Achenbach nimmt uns mit auf eine Reise ins Weihnachtswunderland - in ein grünes Weihnachtswunderland.  Nachhaltigkeit ist in diesem Bastelbuch das oberste Gebot. Achenbach erklärt  einen Adventskalender mit lebendiger Weihnachtsgeschichte. Natürlich dürfen auch Dekorationen nicht fehlen. Ob leuchtende Tischdeko oder ein selbstgebasteltes Windlicht bis hin zu Natur-Deko-Kränzen alles von minimalistisch bis üppig....

  • Miltenberg
  • 18.11.19
  • 139× gelesen

Buchempfehlung: Die Letzten ihrer Art von Maja Lunde
Hervorragend recherchiertes Episodenbuch von der Autorin der Stunde!

Endlich ist Teil 3 des Klimaquartetts von Maja Lunde auf dem Markt. Nach den ersten beiden Bänden war die Vorfreude riesig und so viel sei vorab gesagt, auch die Vorfreude auf den letzten Band ist groß! Worum geht's? In altbekannter Manier werden drei verschiedene Handlungsstränge (Vergangeheit, Gegenwart und Zukunft) aufgebaut. Da ist der russische Zoologe, der sich in den Kopf gesetzt hat erstmalig die letzte Wildpferd-Art nach Europa zu bringen und dafür eine strapaziöse Reise auf sich...

  • Mönchberg
  • 16.11.19
  • 41× gelesen

Buchempfehlung: Das Ting von Artur Dziuk
Bitte mehr! Modern, sprachlich spitze und realistisch!

Das Buch hat mich vor allem mit seinem Cover gelockt. Klar, auch die Geschichte klingt interessant, aber mit dem Titelbild wollte ich unbedingt wissen, worum es sich bei dem "Ting" handelt. Das Buch liegt super in der Hand und ist allein haptisch ein Highlight - ein gebundenes Buch ohne den verletzlichen Einband ist echt praktisch! Worum geht's? Linus Landmann hat es nicht leicht. Mit seiner Freundin und seinen Eltern spitzt sich die Lage aufgrund seiner aussichtslosen, beruflichen...

  • Mönchberg
  • 15.11.19
  • 53× gelesen

Feiern zwischen Jung und Alt
Adventsnachmittag im Mehrgenerationenhaus

Wir laden Alt und Jung herzlich ein, am Freitag, 6.12.2019 von 15-19 Uhr mit uns einen Adventsnachmittag der anderen Art zu verbringen. Im ganzen Haus breitet sich Adventsstimmung aus: Oben wird gemeinsam gebastelt, nebenan können Kinder Plätzchen backen (und naschen), wer mag singt gemeinsam und natürlich kann man einfach auch zusammen sitzen und weihnachtliche Leckereien genießen. Für die Kinder gibt es eine Spielecke und wer noch einen Brief ans Christkind abschicken möchte, kann das gleich...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.19
  • 42× gelesen
  •  1

Reparieren und werkeln zwischen Jung und Alt
Einrichtung eines Werkraumes im Mehrgenerationenhaus Buchen

Gemeinsam basteln, werken und reparieren - am Besten zwischen Jung und Alt - davon haben alle etwas. Handwerkliches Arbeiten soll im Mehrgenerationenhaus Buchen in Zukunft besser möglich sein. Bisher finden bei uns diese Angebote in den normalen Gruppenräumen statt und alles Werkzeug muss herbeigeschafft werden. Da kann es dann auch mal passieren, dass ein Tisch angebohrt wird, der eigentlich unversehrt bleiben sollte. Deshalb möchten wir uns nach uns nach Werkzeuge und Werkbänke zulegen, um...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.19
  • 42× gelesen

Fotografieren mit Harald Metzger
Workshop Digitalfotografie für Einsteiger

Kursort: 63839 Kleinwallstadt, Pfarrheim an der Kirche Veranstalter: Seniorenforum 55plus (www.obernburg.seniorenforum.net) Termine Freitag, 22.11.2019 von 16:00-20:00 Uhr (Kamerabedienung) Samstag, 23.11.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr (Fotopraxis) Donnerstag, 28.11.2019 von 16:00 bis 20:00 Uhr (Computer und Kamera) Am ersten Kurstag steht die Bedienung und Einstellung der Kamera im Vordergrund. Am darauffolgenden Samstag wird die Theorie vom Vortag bei einer Fotoexkursion in die...

  • Kleinwallstadt
  • 11.11.19
  • 34× gelesen

Kinderbuchempfehlung: Bis ans Ende der Welt
Eine moderne Betrachtung der großen Entdecker

Schon immer haben mich die Geschichten über die großen Entdeckerinnen und Entdecker fasziniert. Heutzutage kann man es sich kaum vorstellen wie es gewesen sein muss, so viele Dinge noch nicht zu wissen. Einen wirklich weißen Fleck auf der Landkarte gibt es so kaum mehr, stattdessen haben sich Entdeckungen nun in andere Gebiete der Wissenschaft verlagert. Die Fahrt ins absolute Ungewisse ist ein Zustand, der heute kaum noch erreicht werden kann. Wie aufregend das aber war, wird in dem Buch „Bis...

  • Mönchberg
  • 11.11.19
  • 49× gelesen

Buchempfehlung: Die Fährte des Wolfes
Zack Herry bekommt es mit den Grauen Wölfen zu tun

Worum geht’s? Eigentlich hat Zack Herry, der Topermittler der Stockholmer Sondereinheit, mehr als genug eigene Probleme. Er nimmt viel zu viele Drogen, hat offensichtlich Bindungsprobleme und in ihm herrscht eine dauernde Unrast. Doch in „Die Fährte des Wolfes“ muss er sich zusammenreißen. Ein grausamer Mörder hat es offensichtlich auf asiatische Prostituierte abgesehen. Ein frauenverachtender Triebtäter? Oder die Eskalation eines Rockerkriegs mit Bezügen zum Menschenhandel? Gemeinsam mit...

  • Mönchberg
  • 08.11.19
  • 24× gelesen

Dankeschön
Nikolausverlosung für Ehrenamtskarteninhaber 2019

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat die Nikolausverlosung für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet. Zehn Glückliche können eine Einladung zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten am 10. Januar 2020 in der Residenz München gewinnen, auch eine Übernachtung jeweils für den Gewinner und eine Begleitperson ist inbegriffen. Die Nikolausverlosung ist laut Schreyer ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz. Die...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 18× gelesen
Die Gewinnerfotos jeder Gemeinde werden - so wie hier im Modell -  im neuen Messezelt zu sehen sein. Die großformatigen Bilder dienen gleichzeitig als Schallabsorber.
Aktion  3 Bilder

Michaelismesse Miltenberg 2020
Fotowettbewerb »Dein Foto im neuen Messezelt«

Das neue Festzelt der Michaelismesse Miltenberg wird heiß diskutiert. Ab heute kannst du mitbestimmen, welche Bilder das Zelt ab 2020 schmücken werden. Festwirt Mathias Hofmann und meine-news.de suchen das schönste Foto aus jeder der 32 Gemeinden im Landkreis Miltenberg. Pro Siegerbild gibt es einen Gutschein über 100 Euro „Messgeld“, einzulösen im neuen Messezelt 2020. Gewinne einen Stammplatz für dein Foto im neuen Festzelt!Diese 32 Gemeinden sollen mit einem Bild im neuen Festzelt...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 2.876× gelesen
  •  5
Holger Schüler wird mit seinen Hunden am 15. November im Bürgerzentrum Elsenfeld zu Gast sein.

„1, 2 oder 3“ – Tierische Unterhaltung mit Holger Schüler

Am 15. November um 19 Uhr ist der aus der SWR-Serie „Der Hundeversteher“ bekannte Holger Schüler im Bürgerzentrum in Elsenfeld zu Gast. In seinem aktuellen Programm „1, 2 oder 3“ befasst sich Holger Schüler mit dem Thema der Mehrhundehaltung. So lehrreich wie ein Besuch in der Hundeschule, so amüsant wie eine Comedy-Veranstaltung und vor allem so nah an der Realität, dass sich die Zuschauer schnell in die beschriebenen Situationen hineinversetzen können. Die Zuschauer erwartet eine...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 60× gelesen

Großes Chor- und Orchesterkonzert „Nordic Jazz“ mit Uraufführung

Am Samstag, den 16. November um 19:30 Uhr, findet das jährliche Chor- und Orchesterkonzert im Rahmen des Kulturwochenherbstes in der Stadtpfarrkirche in Miltenberg statt. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Thema Norwegen, dem Land, das Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019 ist, und so sind nicht nur Musikerinnen und Musiker aus Norwegen im Konzert zu hören, sondern auch Kompositionen, die zum Thema passen. Henrik Ibsens Drama „Peer Gynt“ gilt als norwegisches Nationalepos, und...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 53× gelesen

Neue Aussichtsplattform im Seepark Freudenberg
Spazieren, NordicWalken, ausruhen und den Blick auf den Angelsee in Freudenberg genießen

Aufgrund einer Idee vom Ehrenringträger Franz Hofmann wurde im Naturschutzgebiet Seepark Freudenberg eine Aussichtsplattform geschaffen. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Main-Tauber hat freundlicherweise eine Sitzgarnitur gespendet und die Liege wurde vom Geo-Naturpark Bergstraße Odenwald mitfinanziert. Entlang des Seeufers wurden zusammen mit den Kindern der zweiten Klasse der Lindtalschule, Herrn Bürgermeister Henning, dem Vorsitzenden der Schutzgemeinschaft Hornung, dem...

  • Freudenberg
  • 29.10.19
  • 59× gelesen

Alternativen zum Fernsehen am Abend

Ein schöner Abend nicht vor dem Bildschirm? Das geht! Und es macht Spaß, die schönsten Stunden des Tages einmal selbst zu gestalten. Es gibt erstaunlich viele Möglichkeiten! Bücher lesenWer es probiert hat, der wird es lieben. Im Schaukelstuhl sitzen, das Glas Rotwein in der Hand. Leise Musik klingt aus dem Hintergrund. Dazu ein spannendes Buch! Das kann so fesselnd sein, dass der Fernseher in Vergessenheit gerät. Doch nicht nur Bestseller begeistern ihre Leser. Auch die Klassiker aus den...

  • Eberbach
  • 28.10.19
  • 34× gelesen
  •  1

Künstlerisch durch November und Dezember mit Kunstnetz-Workshops

Das Kunstnetz lädt auch zum Jahresende wieder mit spannenden Workshops für Kinder und Jugendliche. Neben dem Erlernen verschiedener Kunsttechniken entsteht so vielleicht auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk? Die Künstlerinnen und Künstler des Kunstnetzes freuen sich über zahlreiche Anmeldungen. Passend zur Jahreszeit ist der Workshop von Margarete Sondel ausgerichtet: „Herbst-Winteraquarell“ für Kinder von 7-12 Jahren ist sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene...

  • Miltenberg
  • 25.10.19
  • 29× gelesen
 links Manfred Knippel,  rechts Wolfgang Winter vom Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt "Rettet die Bienen" beim überreichen der Spende an Frau Nadja Koch in ihrem Vogelzimmer in Wörth.

Unterstützung und weitere Aktionen
Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergibt Spende

Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergibt Spende Große Freude bei der Wildvogelhilfe Koch in Wörth: das Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergab am Donnerstag eine Spende in Höhe von 100 Euro. Die engagierten Naturschützer aus Sulzbach hatten bei verschiedenen Aktionen das Geld gesammelt und wollten es im Bereich Tierschutz investieren. Familie Koch päppelt in Wörth überwiegend Jungvögel auf, die z. B. aus dem Nest gefallen sind oder aus sonst irgendwelchen Gründen in Not...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.10.19
  • 196× gelesen
  •  1
Anzeige
6 Bilder

DISTELHORST NEWS
Neuigkeiten bei Distelhorst Optik & Akustik

Unsere Neuigkeiten: Es gibt etwas zu feiern!! 🎉 Nach 3 Jahren toller Ausbildungszeit, gratulieren wir Jennifer Deuschle 💖-lich zur bestandenen Gesellenprüfung im Augenoptiker- Handwerk! 👁🎓 Wir sind stolz auf Dich!!Ein interessanter Besuch auf dem internationalen Hörakustiker- Kongress in Nürnberg liegt hinter uns 👂 Dort erwartete uns ein breit gefächertes Programm- über 140 Aussteller präsentierten ihre Entwicklung in Sachen Hörsystem-Technik und Anpassung! Nicht nur wir, auch der Tatort-...

  • Miltenberg
  • 24.10.19
  • 152× gelesen

Krimiempfehlung: Hotel Cartagena von Simone Buchholz
Ein Hauch von ¿Plata o Plomo? weht durch St. Pauli

Ich wage kaum es zu erwähnen, aber dieser neunte Band über Staatsanwältin Chastity Riley ist der erste Krimi von Simone Buchholz, den ich lese. Das ist allerdings gar kein Problem, um die Handlung zu verstehen. Allerdings habe ich ein paar Kapitel gebraucht, um mich an die Hamburger Schnauze zu gewöhnen, die für eine nicht-gebürtige Hamburgerin außergewöhnlich ist. Zum Glück ist das Buch in zwei Handlungsstränge aufgeteilt und die Geschichte von Henning war anfangs deutlich eingängiger. Aber je...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 62× gelesen

Buchempfehlung: Meine Reise nach Utopia
Ein fast perfektes Journal für Fans der Nachhaltigkeit

An was soll ich noch alles denken? Nur Bio, weniger Wegwerfklamotten, Plastik reduzieren, Digital Detox... Mit dem Journal "Meine Reise nach Utopia" kommt endlich Hilfe in Sachen Nachhaltigkeit. Mit zahlreichen Impulsen aus allen relevanten Bereichen zu den Themen Umweltschutz und Bewusstem Leben begleitet dich dieses Buch durch das Jahr. Das Buch ist sehr ansprechend aufgemacht. Ohne große Erklärungen geht es an Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil. Dabei lädt das Tagebuchformat mit...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 38× gelesen
(Bildkombination, Text für alle drei Titel)
Neue Broschüren vom Spessart-Mainland
3 Bilder

Tourismusverband gibt neue Broschüren heraus
Wild, Wein und Weihnachten

Europäische Kulturwege Gemeinsam mit dem Archäologischen Spessart-Projekt hat der Tourismusverband Spessart-Mainland die Broschüre zu den Europäischen Kulturwegen im Spessart neu aufgelegt. 81 Kulturwege werden mit Karte, Höhenprofil, Wegbeschreibung, Bildern und Informationen zu Führungen dargestellt. Wild- und Weinwochen Bis Ende Oktober laufen die Wild- und Weinwochen im Spessart-Mainland. 31 Restaurants bieten köstliche Wildgerichte und begleitende Weine auf Aktionsspeisekar­- ten an....

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 44× gelesen

Beiträge zu Hobby & Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.