Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Sprachvermittlung – neues Projekt der Caritas gut angelaufen

Kreis Miltenberg. „Mir ist bekannt, wie schwer es sein kann, wenn man ohne fremde Hilfe irgendwo neu anfangen soll.“ Der das sagt ist Sprachvermittler im neuen Caritas-Projekt. Durch dieses Angebot helfen ehrenamtliche Übersetzer bei Behördengängen, Beratungsterminen oder anderen Anlässen, bei denen eine Übersetzung zwischen Deutsch und der jeweiligen Muttersprache sinnvoll ist. Aktuell haben sich 20 Personen gemeldet, die Interesse an einer Mitwirkung im Projekt Sprachvermittler/innen haben....

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 24× gelesen

Online-Praxiswerkstatt Ostern@home

Eine Online-Praxiswerkstatt zur Vorbereitung von Gottesdiensten mit Kindern und Familien für die Karwoche und Ostern bietet die Ehe- und Familienseelsorge am Untermain am Di., 02.03.2021 von 19:30 - 21:00 Uhr an. Dabei werden Ideen gesammelt, wie Kinder und Familien die biblischen Geschichten, Festtage und Feiern gut miterleben können. Unter dem Motto „Ostern@home“ wollen wir gemeinsam überlegen, wie in den Gemeinden, in Haus– und Familienkreisen und in Kitas Angebote so stattfinden können,...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 9× gelesen

Elternfragen. Digital. Kompakt.
Vorlesen ist wie Zähne putzen

In einer weiterem Online-Angebot der „Elternfragen. Digital. Kompakt“ am Mi. 24.02. von 16.00-16.30 Uhr spricht Christine Fröhlich aus dem Stadtbibliothek Erlenbach ganz kurzweilig und spannende über das Vorlesen, über die Auswahl der Bücher und passt dies den Interessen und teilnehmenden Altersgruppen der Kinder an. Vorlesen hat einen positiven Effekt auf die individuelle Entwicklung von Kindern. Außerdem fördert regelmäßiges Vorlesen ihr soziales Empfinden und Verhalten. Damit Sie teilnehmen...

  • Erlenbach a.Main
  • 22.02.21
  • 22× gelesen

Familienstützpunkte im Landkreis laden ein
Virtuelles Elterncafé - Familienleben mit Baby

Sie suchen Kontakt zu anderen Eltern? Sie wollen mal ganz entspannt mit anderen Eltern über Dinge sprechen? Oder wollen einfach mal hören, wie andere Eltern in diesen Zeiten gerade ihren Familienalltag gestalten? Dann sind Sie beim virtuellen Elterncafé der Familienstützpunkte Nord und Süd im Landkreis Miltenberg genau richtig! Das nächste Treffen findet am Montag, den 01.03.21 von 10-11 Uhr statt und Sie benötigen dafür nur ein Smartphone, Tablet o.ä. mit dem Sie ins Internet gehen können und...

  • Erlenbach a.Main
  • 22.02.21
  • 22× gelesen
Der richtige Thriller für ein verregnetes Wochenende mit viel Zeit - man legt das Buch ungern auf die Seite, so spannend geschrieben ist es!

Thriller-Debüt von Christoph Wortberg
Buchtipp: Trauma - Kein Entkommen

Christoph Wortberg ist für die ARD als Drehbuchautor eine feste Größe. Viele "Tatort"-Filme entstammen aus seiner Feder. Wortberg vertieft sich wie kein anderer in die Psychologie seiner Figuren und schafft dadurch einen emotionalen Raum, dem man sich nicht entziehen kann. Mit dem vorliegenden Buch startet eine dreiteilige Serie, das jeden in Bann zieht. Faszinierend ist, wie Wortberg den Leser in seinen Bann zieht. Erst zum Ende des Buches hin versteht man verschiedene Zusammenhänge, die man...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 104× gelesen
Die spannende Entdeckung der mystischen Vergangenheit der Themse

Ein Roman aus dem London des 19. Jahrhunderts
Buchtipp: Das Geheimnis der Themse von Susanne Goga

Susanne Goga spinnt eine Geschichte um die Themse als magischen Ort. Geheimgesellschaften und Rituale waren im London des 19. Jahrhunderts gang und gäbe. Und diese werden auch in diesem Buch immer wieder erwähnt. In dieser Zeit leben Charlotte und Tom Ashdown in London. Charlotte ist im Hinblick der Emanzipation ihrer damaligen Zeit weit voraus. Doch legt sich ein Schatten über das junge Glück. Ihre Ehe ist kinderlos.  Da bekommt Tom einen spannenden Auftrag. Er soll einen "Magischen Atlas...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 102× gelesen
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Als Familie nicht allein

Gerda Greubel und Hilmar Rothermich (Mömlingen) engagieren sich seit vielen Jahren in der KAB-Familienarbeit. Im Interview erzählen sie, dass es gerade mit kleinen Kindern wertvoll ist, vor Ort Anschluss zu finden und gemeinsam mit anderen unterwegs zu sein. Über die Jahre haben sich aus dem Familienkreis gute Freundschaften entwickelt, Krisen wurden gemeinsam bewältigt und auch die Kinder halten die Verbindung über die Zeit. Beide sehen, dass junge Menschen neu oder wieder in den Ort ziehen...

  • Niedernberg
  • 22.02.21
  • 45× gelesen

Caritas-Sammlung: Hilfe auch durch die schwere Corona-Zeit
Damit Caritas und örtliche Pfarreien helfen können

Kreis Miltenberg. Mit einem neuen Motto geht die Caritas in das zweite Corona-Jahr: „wir. zusammen. caritas.“ Denn es gilt bereits ohne Corona-Pandemie, dass das vereinzelte Individuum nicht glücklich werden kann, sondern immer die Gemeinschaft braucht, das „wir“. Gemeinsam kann die Gesellschaft dann die Herausforderungen angeben. Die Caritas wird mit dabei sein und in vielfältiger Weise helfen. Eben: „wir. zusammen. caritas.“ Ehrenamtliche sowie hauptamtlich Beschäftigte und alle Spenderinnen...

  • Miltenberg
  • 19.02.21
  • 46× gelesen

Betreuerinnen und Betreuer für Freizeitaktionen 2021 gesucht!

In der Hoffnung, dass die Infektionszahlen weiterzurückgehen und die derzeitigen Beschränkungen gelockert werden, planen wir auch in diesem Jahr wieder Ferienangebote. Dafür sucht die Kommunale und Präventive Jugendarbeit am Landratsamt Miltenberg junge Leute, die Freude und Interesse daran haben, Kinderund Jugendliche im Alter zwischen 6 - 15 Jahren bei verschiedenen Aktionen zu betreuen. Es wird eine intensive Vorbereitung und Schulung, eine Aufwandsentschädigung und bei Bedarf natürlich eine...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.21
  • 23× gelesen

Online-Workshop
Wie unterstütze ich mein Kind? Lerntypen und Lerntechniken

Entspannt und selbstbewusst durch die Schulzeit, das wünscht sich Frau Christina Malcher (Kinder- und Jugendcoach) für jedes Kind. Zu diesem Thema wird es am 22.02.2021 um 19 Uhr ein Online-Workshop in Kooperation mit dem Familienstützpunkt Nord geben. Der Leistungsdruck in Schulen oder Homeschooling wird immer größer, mit Folgen für das Familienleben. Wie können Sie als Eltern damit umgehen? Christina Malcher zeigt einige Techniken auf, die Sie selbst ausprobieren können. Wie können Sie als...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.02.21
  • 52× gelesen

Unsere Krabbelgruppe läuft?! - Online-Seminar am 06.03.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr

Eltern-Kind- und Spielgruppen werden von Eltern und Kindern gerne besucht. Sie treffen sich, um gemeinsam zu spielen, neue Erfahrungen zu machen, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Aktuell gestaltet es sich schwierig, mit bestehenden Gruppen Kontakt zu halten oder neuen Anschluss zu finden. Im Seminar „Unsere Krabbelgruppe läuft?!“ haben Eltern die Möglichkeit, ihre in den letzten Monaten gesammelten und genutzten Kontaktideen auszutauschen. Die Veranstalter geben Impulse dazu, was...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.02.21
  • 15× gelesen

Freiheit in Grenzen - Digitaler Familienkongress Bayerischer Untermain – Zusatztermin am 08.03.2021

Im Herbst 2020 fand der Familienkongress am Bayerischen Untermain zum ersten Mal in digitaler Form statt. Die Vorträge sind bei den Familien mit großem Interesse aufgenommen worden. Am 08.03.2021 um 19.30 Uhr findet deshalb ein zweiter Nachholtermin für den Vortrag „Erziehung – Freiheit in Grenzen“ statt. Eltern geben Kindern Halt und Orientierung. Feste Rituale, Regeln und Absprachen helfen dabei. Doch das ist nicht immer so einfach. Kinder haben ihre eigenen Vorstellungen. Hinzu kommen unsere...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.02.21
  • 17× gelesen
Dieser Roman hat eine ganze Gesellschaft aufgerüttelt

Dieses Hörbuch gewährt uns einen Einblick in das koreanische Leben
Hörbuchtipp: Kim Jiyoung, geboren 1982

Der internationale Bestseller aus Südkorea zeigt die junge Frau Kim Jiyoung auf ihrem Weg zur Emanzipation in einer von Ungleichheit und Unterdrückung geprägten Gesellschaftsordnung. Cho Nam-joos Roman, eindringlich gelesen von Nele Rosetz und Felix von Manteuffel, erzählt das Schicksal einer Mittdreißigerin, die in einer kleinen, aufgeräumten Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt. Kim Jiyoung hat erst kürzlich ihren Job im Marketing aufgegeben, um sich um ihre neugeborene Tochter zu...

  • Miltenberg
  • 16.02.21
  • 100× gelesen
Die faszinierende Landschaft übt eine unglaubliche Anziehungskraft aus

Das fesselnde Buch eines Vaters auf der Suche nach der Wahrheit
Buchtipp: Verschollen im Dschungel

»Ich weiß noch nicht, wie lange es dauern wird, aber ich plane 4 Tage im Dschungel und einen Tag, um wieder rauszukommen. 5 km am Tag ist ein grottiges Tempo, aber ohne Horizont vor Augen lässt sich kaum eine gerade Linie halten. Im Westen kann ich nur an den regulären Trail stoßen, ansonsten nur an die Küste, es dürfte also schwierig werden, auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden.« Diese Nachricht ist die letzte, die Roman J. Dial im Juli 2014 von seinem Sohn bekommt. Roman J. Dial ist...

  • Miltenberg
  • 16.02.21
  • 106× gelesen
Ein Krimi, der an die Bücher von Rita Falk erinnert!

Tatort Allgäu
Buchtipp: Alpendöner von Willibald Spatz

Der Krimi »Alpendöner« zählt zu den erfolgreichsten Titeln im Gmeiner-Verlagsprogramm. Der damalige Debütroman des Autors Willibald Spatz erscheint nun in einer Neuausgabe. Im Fokus der Handlung steht das idyllische Städtchen Kempten im Allgäu, wo der neu zugezogene „Birne“, Bier liebender Held des Krimis, unfreiwillig zum Ermittler wird. Eine Leiche, misstrauische Einheimische und ein unter Verdacht stehender, türkischer Imbissbudenbesitzer versetzen den Ort in Aufruhr. Treffend und...

  • Miltenberg
  • 12.02.21
  • 95× gelesen

Mehrgenerationenhaus Buchen
AKKU-Abende für Erziehende - online

Aktuell keine leichte Situation für Familien und Eltern! Das Mehrgenerationenhaus Buchen bietet im März drei Online-AKKU-Abende an:  Austauschen und Kompetenzen kreativ umsetzen. Es erwarten Sie Hilfen und Tipps von Expertinnen aus Beratungsstellen des Neckar-Odenwald-Kreises. Direkt abends ins Wohnzimmer - online. Tauschen sie sich aus und machen sie sich schlau, wie sie als Eltern mit Ängsten, Geschwisterstreit und als Lernbegleiter gut umgehen können. Mittwoch, 10. März, 20 Uhr Geschwister...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.02.21
  • 41× gelesen

Kinderkirche in der Tüte
Die Mitnehm-Kirche für Zuhause

Eine Kinderkirche in der Tüte mit ganz viel Herz gibt es ab Samstag, den 27.02.2021. Bei dieser neuen „Kinderkirche in der Tüte“ zur Jahreslosung, dreht sich alles um die Frage nach der Barmherzigkeit. Zu Hause könnt ihr mit der ganzen Familie mitfeiern. Dazu gibt es eine Geschichte zum Vorlesen, Gebete, Lieder und eine Mitmach-Aktion. Die Tüten stehen zum Abholen in der Epiphaniaskirche vorne an der Kinderkirchenbank und in der Kirche „Zum guten Hirten“ in Wildensee für Euch bereit....

  • Eschau
  • 11.02.21
  • 16× gelesen
2 Bilder

Fasching to-go
Faschingsüberraschung vom Kindergarten Limbach

Pünktlich zur fünften Jahreszeit konnten sich die Kinder des Kindergartens „Maria Frieden“ Limbach über ihr eigenes Faschingsfest in der Tüte freuen. Da wegen der Corona-Maßnahmen eine große Faschingsfeier mit allen wie sonst nicht stattfinden konnte, überlegten sich die ErzieherInnen, wie man den Kindern trotzdem eine Faschingsfreude machen kann. In der Faschings-to-go-Tüte ist alles für drin, was man braucht, um daheim einen tollen Fasching zu feiern. Spielideen, Konfetti, Luftschlangen, ein...

  • Limbach
  • 09.02.21
  • 78× gelesen
Ein Faschingskoffer mit allerlei Utensilien ( hier Wolfgang Huskitsch (Präsidiumsmitglied FVF) (links) und Ralf Keller (Gründungsvorstand CCD) bei der Übergabe) wandert bei den Dabbefängern von Haus zu Haus.
14 Bilder

„Corona, nein danke! "
"Wir feiern Fasching eben im Wohnzimmer!“

Karnevalisten trotzen der ausfallenden fünften Jahreszeit und werden zu Hause kreativ – Maske tragen dabei ausdrücklich erwünscht! „Die Faschingszeit ist uns`re Zeit, keine Frage: Nur etwas anders halt, in diesen Tage!“ Mit diesen Worten begrüßte Wolfgang Fecher, Präsident des Niedernberger Carneval Vereins die Narrenschar bei seiner digitalen „Corona-Ansprache“ aus dem heimischen Wohnzimmer vor wenigen Tagen und sprach damit vielen Narren landauf landab von der Seele. Und auch die Dabbefänger...

  • Miltenberg
  • 09.02.21
  • 291× gelesen
Ein Umzug mit Folgen

Mord im Baselbiet
Buchtipp: Chienbäse von Ina Haller

Beim traditionellen Chienbäse-Umzug (Chienbäse ist eine Fastnachtsveranstaltung in Liestal im Kanton Basel) sinkt ein Mann leblos zu Boden, die Flammen seines Besens erfassen beinahe das Publikum. Kein Unfall, wie sich schon bald herausstellt, sondern der Auftakt einer ganzen Reihe von Verbrechen. Einige Tage später verunglückt der Vater von Samanthas Freund Joel. Sein Auto wurde manipuliert – und die Polizei hält Joel für den Täter. Als er kurz darauf spurlos verschwindet, scheint sich dieser...

  • Miltenberg
  • 08.02.21
  • 141× gelesen

Mehrgenerationenhaus Buchen
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - online informieren und für sich selbst ausfüllen

Selbstbestimmung ist für viele Menschen sehr wichtig. Den eigenen Willen auch in Notfällen umgesetzt zu wissen, dafür sind eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung sehr wichtig. Das gilt für alle Erwachsenen ab 18 Jahren! Wir bieten - gemeinsam mit dem Betreuungsverein Neckar-Odenwald - für beide Themen jeweils einen Online-Abend an. Sie bekommen Informationen und Hilfe beim Ausfüllen und können ihre Fragen stellen. Die Online-Veranstaltungen sind kostenlos und finden über Zoom statt....

  • Buchen (Odenwald)
  • 08.02.21
  • 36× gelesen

„Herzliches“ und „Handfestes“ für Paare

Zum Valentinstag am 14. Februar gibt es für Paare von der Ehe- und Familienseelsorge der Diözese Würzburg Anregungen und Ideen, den Tag selbst oder die Zeit um den Tag herum zu gestalten. Unter dem Motto „Herz.Hand.Fest.“ können Paare miteinander über ihre Partnerschaft ins Gespräch kommen. Weitere Informationen zum Download stehen auf der Internetseite des Bistums Würzburg bereit: https://familie.bistum-wuerzburg.de/partnerschaft/angebote-fuer-paare/ Nähere Information: Fachstellen Ehe- und...

  • Miltenberg
  • 08.02.21
  • 20× gelesen

Gottesdienst für Paare verschoben
Impulse zum Valentinstag to go

Der für 20.2. geplante Gottesdienst für Paare wird auf Sonntag, 16. Mai, 19:30 Uhr, verschoben. Dann kann er an einem hoffentlich lauen Frühlingsabend im Freien stattfinden. Das hat das ökumenische Team der Miltenberger evangelischen und katholischen Gemeinden angesichts der Corona-Situation entschieden. Dennoch wird es auch am Valentinstag ein Angebot für Liebende geben - und zwar „to go“: In der evangelischen Johanniskirche, der katholischen Stadtpfarrkirche in Miltenberg sowie in der neuen...

  • Miltenberg
  • 08.02.21
  • 35× gelesen

Familien mit Baby
Virtuelles Elterncafé der Familienstützpunkte

Sie suchen Kontakt zu anderen Eltern? Sie wollen mal ganz entspannt mit anderen Eltern über Dinge sprechen? Oder wollen einfach mal hören, wie andere Eltern in diesen Zeiten gerade ihren Familienalltag gestalten? Dann sind Sie beim virtuellen Elterncafé der Familienstützpunkte Nord und Süd im Landkreis Miltenberg genau richtig! Das nächste Treffen findet am Montag, den 15.02.21 von 10-11 Uhr statt und Sie benötigen dafür nur ein Smartphone, Tablet o.ä. mit dem Sie ins Internet gehen können und...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.02.21
  • 25× gelesen
2 Bilder

Spendenkampagne der Caritas bleibt wichtig
„Solidarität MIL“ macht weiter

Kreis Miltenberg. Im Frühjahr 2020 wurde sie gestartet, die Kampagne „Solidarität MIL“. Seit damals ist klar, dass auch im Kreis Miltenberg viele Menschen unter den Ausgangsbeschränkungen leiden oder in ihrer materiellen Sicherheit bedroht sind. Ihnen bietet der Caritasverband weiterhin Hilfe und Unterstützung an. Um die zusätzlichen finanziellen Leistungen zu ermöglichen, ist Solidarität weiter gefragt. Auch nach einem Jahr Corona-Pandemie gilt: Der Grad der psychischen und wirtschaftlichen...

  • Miltenberg
  • 05.02.21
  • 83× gelesen
  • 1
Ein positives Erleben von Schwangerschaft und Geburt ist trotz Corona möglich.
3 Bilder

Schwangerschaft und Geburt während der Pandemie
Vorfreude trotz Ausnahmezustand: Gute Betreuung schützt vor Ängsten und Fehlinformationen

Für Schwangere sind die Monate bis zur Geburt geprägt von Vorfreude, körperlichen Veränderungen und manchmal auch Ängsten. Hilfreich sind neben der Unterstützung des Partners und der Familie der Austausch mit anderen Schwangeren oder frischgebackenen Müttern und natürlich die Betreuung durch die Hebamme sowie durch die Frauenärztin oder den Frauenarzt. Die Auswirkungen der Corona Pandemie sorgen dafür, dass viele Dinge anders laufen, als in einer Schwangerschaft gewünscht. Gerade zu Beginn des...

  • Miltenberg
  • 02.02.21
  • 703× gelesen
Der einzige Weg aus der Dunkelheit ist, ein Feuer zu entzünden

Was geschah genau auf dem Gelände der "Legion Gottes"
Buchtipp: After the Fire von Will Hill

Ein abgeschottetes Gelände der radikalen Religionsgemeinschaft "Legion Gottes" wird fast zum "Kriegsschauplatz". Moonbeam, 17 Jahre alt, lebte in dieser Gemeinschaft, bis die Polizei das Gelände stürmte. Was war ihre Rolle in dieser "Religionsgemeinschaft"? Wie ist es zu dem schrecklichen Feuer gekommen, wie zu der Schießerei zwischen den Gotteslegionären und der Polizei? So viele sind gestorben. Nur zögerlich öffnet sich Moonbeam und fängt an, ihre Geschichte dem Leiter der Kinderpsychiatrie...

  • Miltenberg
  • 01.02.21
  • 102× gelesen
Collage Jutta Walter

Märchen-Kunst-Projekt für Schulen und Kindergärten - Teilnahme Schaefler-Preis 2021

Das Kulturreferat des Landratsamtes Miltenberg hat im letzten Jahr ein Märchen-Kunst-Projekt mit einigen Künstlerinnen und Künstlern aus dem Landkreis ins Leben gerufen. Das Projekt richtet sich im Besonderen an Schulen und Kindergärten und soll diesen als ein Ersatz für die Besuche in der Ausstellung in der Kochsmühle, die im letzten Jahr leider nicht stattfinden konnte, dienen und Kinder und Jugendliche zur kreativen Arbeit motivieren und eine Ergänzung zum Kunstunterricht darstellen. Da auch...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 46× gelesen
  • 1

Bahnreisende nicht im Regen stehen lassen: Initiative für eine Überdachung der Gleise 3/4 im Hbf Aschaffenburg für Umsteigereisende von und nach Miltenberg

Landrat Scherf hat sich im Namen der Bahnreisenden aus dem Landkreis Miltenberg für eine Überdachung des Bahnsteigs der Gleise 3 und 4 stark gemacht. Beim insgesamt mehr als gelungenen Umbau des Hauptbahnhofes in Aschaffenburg wurde der Bahnsteig für die Gleise 3 und 4 bei einer Überdachung nicht berücksichtigt. Dies betrifft nachteilig bei Regen besonders Menschen, die aus dem Landkreis Miltenberg kommen bzw. die Maintalbahn zur Weiterreise Richtung Miltenberg (und weiter nach Amorbach und...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 17× gelesen

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.