Senioren

Beiträge zur Rubrik Senioren

Online-Vortragsreihe
"Leben mit Demenz"

Die Beratungsstelle Demenz Untermain lädt Sie herzlich zum zweiten Vortrag aus der Online-Vortragsreihe „Leben mit Demenz“ ein. Hier werden verschiedene Themen rund um das Krankheitsbild Demenz aufgegriffen und von kompetenten Referierenden aufbereitet. Im kommenden Vortrag geht es um den Umgang mit Sprach- und Schluckstörungen bei Demenz. In den folgenden Vorträgen wird das Thema Ernährung ebenso aufgegriffen wie der Bereich Sport und Bewegung. Auch der Bereich der Basalen Stimulation wird im...

  • Miltenberg
  • 19.08.21
  • 19× gelesen
7 Bilder

Seniorenbeirat der Stadt Wörth
Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen

Nach langer Pause konnten sich die Seniorinnen und Senioren von Wörth bei strahlendem Sonnenschein wieder zu einem gemütlichen Nachmittagskaffee treffen. Bereits um 14.00 Uhr kamen die ersten älteren Mitbürger, teilweise mit ihren Rollatoren und ließen sich sowohl in, als auch vor dem alten Wörther Rathaus nieder. Bis 15.00 Uhr waren alle 80 Plätze besetzt. Unter Einhaltung der derzeit gültigen Hygieneregeln wurden alle mit Kaffee und dem weit über Wörth hinaus bekannt guten selbst gebackenen...

  • Wörth a.Main
  • 16.08.21
  • 87× gelesen
Vorstand: Edgar Eckert, Leo Rauch, Wolfgang Kießling, Notburga Haamann, Christine Bieber, Hartmut Beil Gernot Jahn, Barbara Zöller, Dieter Müssig, Bürgermeister Roger Henning (V.L.) Hintere Reihe: Wolf Luttner, Ralf Kern

Seniorenbeirat Freudenberg
Seniorenbeirat wählt neuen Vorstand

Freudenberg. Gut besucht war die für Ende Juli anberaumte Mitgliederversammlung des Seniorenbeirats. Bürgermeister Roger Henning freute sich über das große Interesse, zeige dies doch den hohen Stellenwert, was die Belange der Seniorinnen und Senioren in Freudenberg und den Ortsteilen betrifft. Sein Dank galt der Vorstandschaft und den Freudenberger Aktiv-Bürgern, die trotz des Stillstands wegen der Corona-Pandemie so weit als möglich weiter aktiv waren. Da die Aktiven im Seniorenbeirat selbst...

  • Freudenberg
  • 02.08.21
  • 71× gelesen
Seniorennachmittag Zehntscheune
2 Bilder

Seniorenarbeit der Nachbarschaftshilfe
Erster Seniorennachmittag

Erster Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen nach eineinhalb Jahren Viel Freude kam auf beim ersten Seniorennachmittag in der Zehntscheune nach eineinhalb Jahren Pause. Die Pandemie ließ es nicht zu, dass man sich gemütlich bei Kaffee und Kuchen treffen konnte. Die Seniorinnen und Senioren warteten gespannt auf die Zusammenkunft und den besonderen Programmpunkt, der stets für Überraschungen sorgt. Vor zahlreichem Publikum konnte der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Leidersbach Alois...

  • Kleinwallstadt
  • 30.07.21
  • 456× gelesen

Gemeinsam zur Ruhe kommen: Qi Gong für Großeltern und Enkel

Fortgesetzt wird die Veranstaltungsreihe „Großeltern und Enkel – ein starkes Team“ mit einem Kurs in Qi Gong. Der Caritas-Familienstützpunkt unterbreitet dieses Angebot in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus der Johanniter. Qi Gong, auch als chinesische Heilgymnastik bekannt, ist ein wichtiger Teil von TCM, der traditionellen chinesischen Medizin, und basiert auf der Meridianlehre. Auch in der westlichen Medizin ist Qi Gong seit Jahren anerkannt und wird gezielt eingesetzt, um einzelne...

  • Miltenberg
  • 30.07.21
  • 14× gelesen
Beim Abschluss des Großeltern-Kurses im Miltenberger Franziskushaus der Caritas

Kooperation von Caritas-Familienstützpunkt und Mehrgenerationenhaus der Johanniter
Oma, Opa und Enkel: Großelternkurs erfolgreich abgeschlossen

Zum dreiteiligen Kurs „Großeltern – Wegbegleiter durchs Leben der Enkel“ waren Paare und Einzelpersonen eingeladen, um Aspekte des Oma- bzw. Opa-Seins zu betrachten. Ausgerichtet wurde der kostenfreie Kurs vom Familienstützpunkt Süd des Landkreises, der bei der Caritas angesiedelt ist, und dem Mehrgenerationenhaus der Johanniter in Miltenberg. Nun ist er erfolgreich zu Ende gegangen. Die Bedeutung von Großeltern als wichtige Säule der Familie wird immer stärker betont, und das nicht nur von...

  • Miltenberg
  • 29.07.21
  • 46× gelesen

Interessante Themen beim Online-Treffen des Seniorennetzwerks – Broschüre erhältlich
Wohnberatung macht das Leben leichter

Am 15. Juni tagte das Seniorennetzwerk nach pandemiebedingter Pause erstmals wieder. In der Online-Veranstaltung erhielten die Teilnehmenden einen Überblick über die Wohnberatungsmöglichkeiten im Landkreis. Marco Andres stellte die Fachstelle Wohnberatung vor, die als neuer Bestandteil zur Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige hinzukam. Die Leistungen des vom Landkreis finanzierten und durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit, Familie und Soziales geförderten Projekts...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 20× gelesen

Smartphone, Laptop, Tablet und Co
Sprechstunde des Johanniter-Mehrgenerationenhauses in Miltenberg beantwortet Fragen rund um digitale Medien

Die Pandemie hat deutlich gezeigt, wie wichtig digitale Medien und Kenntnisse sind, um miteinander in Kontakt zu bleiben und beispielsweise an Online-Veranstaltungen teilzunehmen. Meistens ist die Hürde zu groß, sich selbst Kenntnisse anzueignen oder die Teilnahme scheitert an einer einfachen Grundeinstellung. Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet das Johanniter-Mehrgenerationenhaus in Kooperation mit Julia Plattner, Studentin der Medienkommunikation, vom 28. Juli bis zum 15. September immer...

  • Miltenberg
  • 13.07.21
  • 17× gelesen

Seniorenbeirat Freudenberg
Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Seniorenbeirat der Stadt Freudenberg lädt alle Mitglieder und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger ab dem vollendeten 60. Lebensjahr herzlich ein, am Mittwoch, dem 28. Juli 2021, um 19 Uhr, in die „Baracke“ an der Lindtalschule in Freudenberg zur Mitgliederversammlung 2021 zu kommen. Die Corona-Regeln werden eingehalten. Auf der Tagesordnung stehen neben Berichten über vergangene und zukünftige Aktivitäten auch Neuwahlen zum Vorstand. Über neue Mitglieder würde sich die Vorstandschaft...

  • Freudenberg
  • 11.07.21
  • 12× gelesen

Seniorenkreise Klingenberg
Senioren trafen sich wieder

Große Freude herrschte beim Treffen der Seniorinnen und Senioren an Oskar`s Waldhütte in Röllfeld. Das zeigten auch die Teilnehmerzahlen. Mit dem Wetter waren alle zufrieden. Man konnte sich wieder austauschen, es wurde viel erzählt und gelacht. Man genoss Kaffee und Kuchen und sonstige Leckereien, die auf der Speisekarte angeboten wurden. Weitere Treffen sind geplant und werden entsprechend veröffentlicht.

  • Klingenberg a.Main
  • 09.07.21
  • 69× gelesen

DRK Gesundheitsprogramme
....erst 1/4 aller Gruppen im Altkreis Buchen geöffnet

Aktiv etwas für die Gesundheit zu tun ist zweifelsohne wünschenswert und sinnvoll, jedoch auf Grund der weiter unübersichtlichen Corona Situation und deren Entwicklung noch nicht überall möglich. Trotz zahlreicher Lockerungen erfolgt nur da ein Wiederstart, wo es auch sinnvoll und angemessen ist und die Raumsituation genügend Platz für jeden Teilnehmer zulässt. Die Gesundheit und Sicherheit der Übungsleiter und ihren Teilnehmern ist Dreh- und Angelpunkt der Öffnungsstrategien. Der DRK...

  • Buchen (Odenwald)
  • 09.07.21
  • 34× gelesen

Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA)
Online-Vortrag: Digitaler Nachlass

Vortrag zum Thema "Digitaler Nachlass" Am Mittwoch, 14.7.2021 von 10 bis 11.30 Uhr referiert in Ergänzung zu den bisher vorgestellten Vorsorgethemen, Herr Diller von den Digitalen Engel zum Thema "Digitaler Nachlass". Folgende Fragen, die insbesondere auch für jüngere Menschen wichtig sind, werden beantwortet. Was gehört zum Digitalen Nachlass? Warum ist es wichtig, den Digitalen Nachlass zu regeln? Wie kann der Digitale Nachlass geregelt werden? Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenfrei....

  • Miltenberg
  • 08.07.21
  • 38× gelesen

Caritas-Familienstützpunkt und Mehrgenerationenhaus laden ein
Auf digitaler Schatzsuche im Miltenberger Stadtwald

„Auf geht`s zur digitalen Schatzsuche!“ Caritas-Mitarbeiterin Inge Richter hat als Leiterin des Familienstützpunktes Süd ein neues Freizeitangebot zu unterbreiten, das im Rahmen der Reihe „Großeltern und Enkel – ein starkes Team“ zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus der Johanniter veranstaltet wird. Großeltern mit ihren Enkeln sind dazu herzlich eingeladen. Dabei bewegen sich die Schatzsucher, ausgestattet mit GPS-Geräten, auf der Spur eines verborgenen Schatzes. Unterwegs müssen von Enkeln...

  • Miltenberg
  • 08.07.21
  • 10× gelesen

Bewegungsgruppe „Mach mit - bleib fit“
Angebot des Mehrgenerationenhauses der Johanniter in Miltenberg startet wieder

Gemeinsam etwas für die Gesundheit tun und dabei miteinander Spaß haben – das sind die Bestandteile des Bewegungsangebotes des Mehrgenerationenhauses der Johanniter in Miltenberg. „Mit sanfter Gymnastik können Sie Ihre Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination fördern“, erklärt die Kursleiterin Christiane Helmstetter-Schaubhut. Die Übungen orientieren sich an den Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und finden vorwiegend im Sitzen statt. Das kostenfreie Angebot findet ab dem 20. Juli...

  • Miltenberg
  • 06.07.21
  • 18× gelesen
Organisationsbesprechung

Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt
Erstes gemeinsames Treffen des Orgateams

Nach langer Zeit trafen sich die Verantwortlichen der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt sowie Frauen aus dem Team im Pfarrgarten. Es war die erste gemeinsame Zusammenkunft nach über einem Jahr. Während der Lockdownphase wurden die Informationen telefonisch weitergegeben. Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel informierten über die Tätigkeiten der Nachbarschaftshilfe während des Lockdowns und der Lockerungen. Beide Frauen standen durchgehend im Dienste des Nächsten unter Einhaltung der...

  • Kleinwallstadt
  • 24.06.21
  • 439× gelesen
Präsenzteilnehmer*innen des Zukunftskongresses
5 Bilder

Zukunft gestalten
Zukunftskongress der Caritas St. Johannes e.V.

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“ Mit diesem Zitat von Albert Einstein luden wir als Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. am 19.06.2021 zum Zukunftskongress in die Frankenhalle in Erlenbach/Main ein. Darüber hinaus konnten sich Interessierte auch virtuell zuschalten – der Kongress fand als hybride Veranstaltung statt. Selbstverständlich wurden bei der Durchführung in der Frankenhalle alle aktuell geltenden Hygiene- und...

  • Erlenbach a.Main
  • 23.06.21
  • 59× gelesen
100. Geburtstag von Berta Choura im Johanniter-Seniorenheim in Miltenberg.

100 Jahre Erinnerung
Berta Choura konnte im Johanniter-Seniorenheim ihren 100. Geburtstag feiern

Ihren 100. Geburtstag hat Berta Choura am Samstag mit ihren drei Freundinnen im Johanniter-Seniorenheim in Miltenberg bei Torte und alkoholfreiem Sekt gefeiert. Am 12. Juni 1921, zu Beginn der Goldenen 20er-Jahre, erblickte sie in Freudenberg das Licht der Welt. Noch heute erzählt die rüstige Seniorin immer wieder von ihrer Jugend, in der sie die Volkshochschule in Freudenberg sowie das Institut Lyzeum besucht hat, bevor sie ihre Lehre zur Bürokraft in einer Schifffahrtsspedition begonnen und...

  • Miltenberg
  • 14.06.21
  • 78× gelesen

Caritas-Familienstützpunkt:
Großeltern – Wegbegleiter durchs Leben der Enkel

Wenn Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern zusammenkommen, begegnen sich verschiedene Lebensalter mit ihren ganz eigenen Vorstellungen, Fähigkeiten, Persönlichkeiten und Energien. Um hier Hilfe zu leisten, bietet der Familienstützpunkt des Caritasverbandes in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus der Miltenberger Johanniter einen Großelternkurs an. Der Kurs lädt Großelternpaare oder Einzelpersonen ein, in entspannter Atmosphäre die Aspekte des Oma- oder Opa-Seins zu betrachten. Dabei...

  • Miltenberg
  • 11.06.21
  • 11× gelesen
4 Bilder

Blümchen für die Senioren/innen am Wochenmarkt in Obernburg

Bei nicht so warmen, aber trockenem Wetter baute das Team (Manuela Fromm, Erica Neider u. Anette Jonas) vom Seniorenbeirat der Stadt Obernburg einen Stand auf, der jedem sofort ins Auge fiel. Jede Senior/in bekam zu Pfingsten ein kleines Blumenpräsent von den Damen des Seniorenbeirates überreicht. Die toll dekorierten Blümchen machten Lust auf „endlich was machen dürfen, endlich rauskommen, endlich mal mit jemandem reden können". Auch Bürgermeister Dietmar Fieger und Stadtrat Wolfgang Zöller...

  • Obernburg am Main
  • 02.06.21
  • 77× gelesen

Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA)
Online-Vortrag: Der Vorsorgeordner

Vortrag zum Thema Vorsorge. Am Dienstag, 8. Juni 2021 von 10 bis 10.45 Uhr beantwortet Franziska Hofmann die folgenden Fragen zum Thema Vorsorge. Wer soll wann, wie und wieso Vorsorge treffen und was gibt es dabei zu beachten? Was ist ein Vorsorgeordner, was ist ist eine Notfalldose und wo bekomme ich sowas? Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenfrei. Anmeldung zum Online-Vortrag unter: bsa@4main.de Sie bekommen für den Vortrag einen Anmelde-Link per Mail zugeschickt.

  • Miltenberg
  • 28.05.21
  • 36× gelesen
Hoffnungsschimmer für Rentner und Rentnerinnen

Doppelbesteuerung
"Hoffnungsschimmer für Renter und Rentnerinnen"

„Hoffnungsschimmer für Rentner“ Kernpunkt bei der Frage, ob eine Doppelbesteuerung der Renten vorliegt, ist der Grundfreibetrag von rund 9.000 Euro, der allerdings jedem Steuerzahler das Existenzminimum sichert. Aber genau weil bis zu dieser Einkommenshöhe keine Steuer berechnet werden darf, kann der Finanzminister diesen Betrag auch nicht als expliziten Steuerfreibetrag den Rentnern anrechnen. Wenn er das tut, dann muss dieser Freibetrag auch bei der Beamtenpension als Steuerfreibetrag...

  • Sulzbach a.Main
  • 27.05.21
  • 78× gelesen
  • 1
2 Bilder

Tag der Pflege
Ein Dank der evang. Kirchengemeinde Amorbach an die Pflegenden

Leckere Schokolade und eine Dankeskarte bekam jede Pflegerin und jeder Pfleger des Kreisseniorenheimes, des Seniorenheimes „Werner“, des „Lebensweg“s und auch des Pflegedienstes von der Caritas von der evangelischen Kirchengemeinde geschenkt. Die Mitarbeiterinnen Gabi Kemnitzer und Astrid Bernius hatten feine Päckchen gepackt. Die Kirchengemeinde dankt damit herzlich für alle Zuwendung und Freundlichkeit, die die Pflegenden den Seniorinnen und Senioren zu teil werden lassen. Sie sagt „vergelts...

  • Amorbach
  • 19.05.21
  • 101× gelesen

Maiandacht für Seniorinnen und Senioren
Maiandacht für Seniorinnen und Senioren

Die Corona-Pandemie trifft uns Alle, vor allem aber die Seniorinnen und Senioren, die sich gerne wieder einmal treffen würden, um Gemeinschaft und Begegnung zu erfahren. Deshalb findet am Dienstag, den 18. Mai 2021 um 16.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Gangolf in Amorbach eine Maiandacth für alle Seniorinnen und Senioren unter Einhaltung der üblichen Hygienebedingungen statt. Hierzu ergeht herzliche Einladung.

  • Amorbach
  • 10.05.21
  • 15× gelesen

Mehrgenerationenhaus Buchen
Videotelefonie - Kennenlernen-ausprobieren

Wir – das MGH Buchen und die vhs Buchen - haben die Digitalen Engel eingeladen! www.digitaler-engel.org Normalerweise stehen die digitalen Engel auf Marktplätzen und sprechen mit den Leuten. Jetzt informieren Sie online über digitale Möglichkeiten. Sie bieten für uns an: Mittwoch, 19. Mai 2021, 10.00 - 11.30 Uhr Videotelefonie - Kennenlernen – ausprobieren (Zoom, Skype und Co.) Online über Zoom. Kostenlos. Darum geht´s: Sie möchten Ihre Familie und Freunde sehen, ohne weit zu fahren? Es gibt...

  • Buchen (Odenwald)
  • 05.05.21
  • 22× gelesen

Weiterbildung zum betrieblichen Pflegelotsen
Seminarreihe startet wieder

Im Juni 2021 startet zum wiederholten Mal die Seminarreihe zum Betrieblichen Pflegelotsen und zur Betrieblichen Pflegelotsin. Das Fortbildungsangebot richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte oder andere interessierte Beschäftigte im Unternehmen, die als Ansprechpartner*innen für das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zur Verfügung stehen wollen. Gerade bei – häufig unerwartet – auftretenden Pflegefällen ist schnelle und konkrete Unterstützung wichtig. Beschäftigte, die von...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 15× gelesen

Seniorenbeirat der Stadt Wörth a.Main
Osterüberraschung für Seniorinnen und Senioren

Da wegen der Corona-Pandemie derzeit keine Veranstaltungen, Vorträge oder gesellschaftliche Treffen stattfinden dürfen, hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Wörth überlegt, wie er trotzdem den älteren Menschen in Wörth eine kleine Freude bereiten könnte. Das Organisationsteam des Seniorenbeirats hat mit Kreativität und Eifer kleine Osterüberraschungen (siehe Bild) zusammengestellt. So konnten knapp 200 Wörther Seniorinnen und Senioren, die sonst regelmäßig bei den vor den Corona-Pandemie...

  • Wörth a.Main
  • 12.04.21
  • 42× gelesen
Fr. Rill (re:) überreicht Fr. Zeller einen Ostergruß

Osterüberraschung für Trennfurter Senioren
Aufmerksamkeiten aus der Bastelstube erfreuen die Mitglieder

Besuch vom „Osterhasen“ bekamen viele Trennfurter Senioren in der Karwoche. In der Bastelstube von Herta Rill waren mehr als 80 kleine Aufmerksamkeiten für Freunde und Mitglieder des Seniorenkreises entstanden. Die Freude bei den Einzelnen war groß und man nahm bei der Übergabe auch die Gelegenheit zu einem kurzen Schwätzchen am Gartenzaun oder an der Haustür wahr; selbstverständlich mit gebotenem Abstand. Den Verantwortlichen des Seniorenkreises ist es sehr wichtig, den Kontakt zu den älteren...

  • Trennfurt
  • 02.04.21
  • 55× gelesen

Zu Ostern nicht allein
Das Zuhör-Telefon der Johanniter hilft gegen Einsamkeit

Die Corona-Pandemie mit ihren Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens hat zunehmend Einfluss auf die sozialen Kontakte der Menschen. Besonders auf Ostern haben sich viele Menschen gefreut, um mit ihrer Familie zusammenzukommen, Gottesdienste zu besuchen oder sich mit Freunden zu verabreden. Die bestehenden Kontaktbeschränkungen lassen dies aktuell nicht zu. Viele Menschen kommen immer weniger mit der sozialen Isolation zurecht. Besonders ältere Menschen, die keine digitalen...

  • Miltenberg
  • 30.03.21
  • 11× gelesen
4 Bilder

EINE GROSSARTIGE ÜBERRASCHUNG - PFLEGEDANK-STIFTUNG
EINE GROSSARTIGE ÜBERRASCHUNG - PFLEGEDANK-STIFTUNG

EINE GROSSARTIGE ÜBERRASCHUNG Die Pflegedank-Stiftung überreichte diese Woche Gutscheine für die Pflegekräfte im Wert von mehreren tausend Euro. ***Die Pflegedank-Stiftung gründete Hr. Winfried WIENDL 2018*** Die Pflegedank-Stiftung will dazu beitragen, dass es uns gut geht, wenn es uns einmal nicht mehr so gut geht. Hr. Wiendl überreichte diese freudige Überraschung persönlich im Seniorenwohnstift Erlenbach. Herzliches Dankeschön...an Herr Wiendl von Herr Miksche und dem gesamten Team aus...

  • Amorbach
  • 21.03.21
  • 94× gelesen
"Wo ist der Himmel" lautet das Thema der musikalischen Andacht mit Stefanie Schwab aus Würzburg.

Eine musikalische Andacht mit Stefanie Schwab zur Fastenzeit
Wo ist der Himmel?

„Wo ist der Himmel?“ lautet der Titel der musikalischen Andacht in der Fastenzeit mit Liedermacherin Stefanie Schwab aus Würzburg. Die entbehrungsreichen letzten Monate lassen uns heuer die Fastenzeit in anderem Licht sehen. Es geht weniger um äußeren Verzicht, sondern eher um eine neue innere Ausrichtung. Wo finden wir in diesen schwierigen Zeiten Frieden, Hoffnung und Vertrauen? Wo entdecken wir Spuren des Himmels auf unserer Erde? Mit ihren lebensnahen spirituellen Liedern und meditativen...

  • Trennfurt
  • 03.03.21
  • 37× gelesen

Beiträge zu Senioren aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.