Senioren

Beiträge zur Rubrik Senioren

3 Bilder

Seniorenbeirat Freudenberg
Grillnachmittag der Freudenberger Aktiv-Bürger

Freudenberg. Wer gemeinsam arbeitet, darf auch gemeinsam feiern! So trafen sich knapp zwanzig Aktiv-Bürger mit Ehefrauen an der erst kürzlich von ihnen wieder instand gesetzten Schutzhütte im Wald beim Stundenstein. Eingeladen und organisiert hatte das Treffen der Sprecher der Gruppe, Leo Rauch. Sie ist eine Teilgruppierung des Seniorenbeirats Freudenberg. Dank einer großzügigen Spende konnten Speisen und Getränke besorgt werden, auch ein Grillmeister wurde gewonnen. Bei angenehmen Temperaturen...

  • Freudenberg
  • 18.09.20
  • 127× gelesen
3 Bilder

Seniorenarbeit der Nachbarschaftshilfe
Seniorenausflug der Nachbarschaftshilfe

Seniorenausflug nach Wertheim Im Rahmen ihrer Seniorenarbeit unternahm die Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt einen Tagesausflug nach Wertheim. Nachdem man sich vor wenigen Wochen schon in einer Informationsveranstaltung am Fahrkartenschalter mit dem Lösen einer Fahrkarte beschäftigt hatte, wurde damals bereits eine entsprechende Tagesfahrt besprochen. Die beiden Initiatorinnen Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel wählten als Ziel die Stadt Wertheim, die man bestens mit dem Zug erreichen kann....

  • Kleinwallstadt
  • 12.09.20
  • 681× gelesen

Katholisches Seniorenforum
Wanderung durch die Weinberge mit dem Katholischen Senioren-Forum Miltenberg

Am Friedhof in Wörth war der Treffpunkt zur Septemberwanderung mit Agnes Ühlein. Erst ging es ganz gemütlich über die Brücke nach Erlenbach und dann am Main entlang. Am Schwimmbad begann der Aufstieg bis zum Pavillon am „Hohberg“. Dort war die 1. Rast, um den schönen Ausblick zu geniessen. Nach einem weiteren Anstieg kamen wir in die Weinberge zu den beiden magischen Orten des Frankenweins, zum „terroir f Churfranken“ mit dem Namen „Erlenbacher Winzergold“ und „Klingenberger Rotes Gold“. Bei...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 134× gelesen
3 Bilder

Sommertreff der Seniorinnen/en im „Bayrischen Hof“ in Eisenbach im Torhaus!

Bei den hohen Temperaturen im August war das Torhaus ein geeigneter Ort, sich endlich mal wieder zu treffen. Den Damen hat das sehr gefehlt. Es freute alle, sich endlich mal wieder zu sehen und Neuigkeiten auszutauschen. Die Tische stehen weit auseinander und alle wissen, daß sie vorsichtig sein und Regeln einhalten müssen. Unterhaltung mit Abstand war angesagt. Bei dieser Gelegenheit ging es gegenüber auf den Dorfplatz vor dem „alten Rathaus“. Die Seniorinnen freuten sich über die neu...

  • Obernburg am Main
  • 06.09.20
  • 106× gelesen
2 Bilder

Seniorenarbeit
Schulung am Fahrkartenautomaten für Seniorinnen und Senioren

Schulung am Fahrkartenautomaten für Seniorinnen und Senioren „Wie löse ich eine Fahrkarte?“ Ein höchst interessantes und informatives Zusammentreffen wurde von der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt im Rahmen der Seniorenarbeit angeboten. Man traf sich am Fahrkartenautomaten am Bahnhof und Frau Hannelore Kreuzer informierte die Damen und Herren, wie der Automat zu bedienen ist. Sie wies daraufhin, dass es gerade in der Ferienzeit ein besonderes Ticket, das AufAchse-Ticket, gibt. Dieses...

  • Kleinwallstadt
  • 23.08.20
  • 543× gelesen

Wanderung zur Ruine Wildenstein
Katholisches Senioren-Forum Dekanat Miltenberg:

Endlich wieder wandern!Im August führten Monika und Hans Boller bei gutem Wanderwetter 30 Teilnehmer zur Ruine Wildenstein bei Eschau.Vorbei an den wenigen Häuser des kleinen Weilers ging es bergab Richtung Aulenbachtal.Aber dann folgte der Anstieg, nicht steil, aber stetig. Es war ein wunderbares Gehen auf dem weichen Waldboden. Doch das letzte Stück hat uns noch gefordert, über „Stock und Stein“.Nun hatten endlich alle das Ziel, die Ruine, erreicht und wir konnten uns ausruhen. Die Anlage...

  • Eschau
  • 08.08.20
  • 290× gelesen
  • 1

Seniorenarbeit
Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt

Die Nachbarschaftshilfe startet gezielt und vorsichtig mit ihren Aktivitäten für die Kleinwallstadter Seniorinnen und Senioren . Ausgiebig haben sich die beiden Initiatorinnen Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel mit dem Thema beschäftigt, wie und in welcher Art die Aktivitäten für die ältere Generation während der Lockerungen der Coronakrise zu gestalten sind, stets unter der Prämisse, dass die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen eingehalten werden. Begonnen haben die beiden Damen mit...

  • Kleinwallstadt
  • 07.08.20
  • 436× gelesen

Zweiter Spaziergang entlang des Mainufers
Raus aus der Coronaisolation - die Nachbarschaftshilfe lädt zum zweiten Spaziergang ein

Kleinwallstadter Senioren tauchen in die Ortsgeschichte früherer Zeiten ein Für den zweiten Spaziergang entlang des Mainufers anlässlich der Lockerungen der Coronakrise ließen sich die beiden Initiatorinnen der Nachbarschaftshilfe Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel etwas Besonderes einfallen. Man wollte in frühere Zeiten eintauchen und entschied sich dieses Mal das so genannte „Bolizistenpädschen, auch Hoag (Haag) genannt, zu erkunden. Dieser kleine Weg (Pfad) befindet sich versteckt in Nähe...

  • Kleinwallstadt
  • 24.07.20
  • 552× gelesen
5 Bilder

Endlich wieder wandern in der Gruppe!
Wanderung Forum 55 Plus Dekanat Obernburg im Sodental.

Am Mittwoch, 15. Juli, war es endlich wieder so weit. Die Wandergruppe des Forum 55 Plus Dekanat Obernburg startete, nach fünfmonatlicher Pause, einen Neuanfang in Sachen Gruppenwanderung. Nach der Begrüßung durch die Wanderführer Joachim Freudl und Ferdinand Lang teilte man die, 32 Pers. starke Truppe, in zwei Gruppen ein und los gings. Da an der Kirche in Soden und nicht,wie ursprünglich geplant am Bürgerhaus geparkt wurde, führte der Weg zunächst die Stufen zum Friedhof hinauf und dann...

  • Obernburg am Main
  • 16.07.20
  • 215× gelesen
3 Bilder

Seniorenbeirat wieder aktiv

Freudenberg. Nach Wochen der durch Corona bedingten Ruhepause trafen sich die Vorstandsmitglieder des Seniorenbeirats Freudenberg in der „Baracke“ der Lindtalschule. Sie wurde von der Stadt für Vereinszwecke bereitgestellt und entsprechend einem Hygiene- und Sicherheitskonzept vorbereitet. Es wurde das weitere Vorgehen bezüglich der ausgefallenen Veranstaltungen beraten. Sie sollen nach Prüfung der Lage möglichst noch in diesem Jahr durchgeführt werden. Lediglich die Freudenberger Aktiv-Bürger...

  • Freudenberg
  • 04.07.20
  • 124× gelesen

Alzheimer Beratungsstelle
Wir sind wieder für sie da

Alzheimer Beratungsstelle des Arbeitskreises Gerontopsychiatrie & SAPV NOK e.V. Wir sind wieder in der Beratungsstelle persönlich für Sie da. Bitte nur mit Terminvereinbarung. Die Beratungsstelle informiert und berät Angehörige und Betroffene in persönlichen Gesprächen unter anderem über die Krankheit, den Umgang mit den Kranken, die Inanspruchnahme von Betreuungs- und Entlastungsmöglichkeiten oder die Themen Pflegeversicherung, Vollmachtserteilung, Betreuungsauftrag. Kontakt: Denise Bartwicki...

  • Buchen (Odenwald)
  • 01.07.20
  • 71× gelesen

Expertentelefon für pflegende Angehörige
Hinweise der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige

Die Mitarbeiter der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige bieten ein Expertentelefon während der Corona-Pandemie Die Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige bietet ab sofort ein Expertentelefon montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 9 bis 11 Uhr an. Die Mitarbeiter der verschiedenen Fachstellen beraten insbesondere zu den Themen Demenz, Vorbereitung auf die telefonische Begutachtung durch den Medizinischen Dienst und Vorsorgevollmachten und...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 193× gelesen
3 Bilder

Grandiose sportliche Aktion
Grandiose sportliche Aktion

Kreisaltenheim Amorbach Der Triatleth Christian Trunk aus Schloßau radelte mit Sponsorengeschenken zu Pflegeeinrichtungen und erfreute dort die Mitarbeiter. Unterstützt wurde er von seinem Bruder Andrè Trunk. Ein ganz großes Dankeschön dafür! Da aufgrund der aktuellen Corona Situation keine Wettkämpfe stattfinden, hat sich Christian Trunk überlegt im Bereich "soziales Engagement" aktiv zu werden. Er wollte die Pfleger/innen in der Region, welche natürlich nicht im Homeoffice sein können, mit...

  • Amorbach
  • 29.04.20
  • 132× gelesen
4 Bilder

Dynamische Zeit erfordert dynamische Veranstaltungen
Dynamische Zeit erfordert dynamische Veranstaltungen

Im Kreisaltenheim Amorbach wurde in dieser Zeit der Mai mal auf eine ganz andere Art und Weise begrüßt. Spontane Angebote werden von Manuela Eichhorn, Leiterin Sozialer Dienst sofort umgesetzt. Da wurde die Anfrage von Alex Silva, in ein Mai-Begrüßungsfest umgesetzt, bei strahlendem Sonnenschein und leckerer Maibowle. Alex Silva erfreute mit seinem Gesang ehrenamtlich Pflegeeinrichtungen. Zudem wurde ein Plakat mit der starken Botschaft aufgehängt „Wir haben schon viele Krisen überstanden und...

  • Amorbach
  • 29.04.20
  • 112× gelesen
12 Bilder

Herzallerliebste Ostergrüße
Herzallerliebste Ostergrüße

In der vergangenen Osterwoche erreichten Uns wirklich nur großartigste Kostbarkeiten. Herzallerliebste Ostergrüße für unsere Bewohnern aus aller Welt... Am Ostersamstag stellte uns der CC Amorbach einen Osterbaum auf...bewacht wurde Dieser vom Amorbacher Joll  ...und dann kamen noch Blumengrüße von Janine Deinlein / Blütenatelier Ein ganz großes freudiges Dankeschöööön an Alle!!!

  • Amorbach
  • 20.04.20
  • 243× gelesen
2 Bilder

Rotary Club Obernburg, Blumen als Wertschätzung
Blumengrüße in Zeiten der Einschränkung durch das Corona Virus

Im Rahmen der Aktion „Blumen als Wertschätzung“ lieferten am 06. April 2020 der Rotary Club Obernburg in Zusammenarbeit mit der Gärtnerei Löwer Mömlingen Frühlingsblumen an 10 Altenheime in unserer Region. Der Rotary Club Obernburg möchte mit dieser Aktion ein Zeichen setzen. Zum einen, um den Seniorinnen und Senioren der Altenheime zu zeigen, dass sie in Zeiten der Corona Epidemie nicht vergessen sind aber auch den Pflegenden und Mitarbeitern die Wertschätzung für ihre tägliche Arbeit zeigen....

  • Obernburg am Main
  • 06.04.20
  • 313× gelesen
10 Bilder

Kreatives Basteln
Basteln mit Bewohner, für Bewohner...

Corona...heißt eine dynamische Situation Jedoch erreicht uns gerade eine Dynamik auf eine wunderbare zauberhafte Art und Weise Es wird gebastelt mit Bewohner...für Bewohner... für Angehörige... Soviel Kreativität ist überwältigend und herrlich anzusehen. Heute bekamen wir von einer Schülerin über 100 Schutzengel auf Stein gemalt für alle Mitarbeiter. Ein ganz großes Dankeschön an Alle!!!

  • Amorbach
  • 06.04.20
  • 370× gelesen

Ökumenischer Hospizverein im Landkreis Miltenberg e.V.
bietet Telefonberatung an

Obernburg. In der aktuellen Corona – Situation stellt der Ökumenische Hospizverein auf Telefonberatung um.Damit folgt der Hospizverein der Empfehlung des Bayerischen Hospiz- und Palliativ Verbandes. Unter der Tel. 0176 345 120 60 stehen Ihnen die Koordinatorinnen zur ausführlichen Beratung zur Verfügung. Auch werden Mailanfragen unter: info@hospizverein-miltenberg.de zeitnah beantwortet. Weitere Informationen finden Sie unter www. hospizverein-miltenberg.de. Auch ist das Trauercafé ist bis auf...

  • Obernburg am Main
  • 26.03.20
  • 45× gelesen
Miltenberg hilft!

"MILTENBERG HILFT"
Unterstützung in der Coronakrise hilfsbedürftiger Mitbürger*innen

Miltenberger Bürger*innen, gemeinsam mit der Nachbarschaftshilfe Miltenberg, unterstützt  von der Stadt Miltenberg und der Aktion MainHerz, organisieren ein Hilfsprojekt für Menschen, die auf Grund der aktuellen Lage auf Hilfe angewiesen sind. Es geht in erster Linie um Einkaufen, aber vielleicht auch um andere Botengänge und Hilfsangebote. Wer Hilfe benötigt wendet sich bitte Werktags von 9:00 bis 17:00 an die Telefonnummer der Nachbarschaftshilfe Miltenberg: 0160 / 95408427 Wer bereit wäre...

  • Miltenberg
  • 24.03.20
  • 598× gelesen
  • 1
2 Bilder

Bürgstadter Hilfsprojekt
Unterstützung hilfsbedürftiger Mitmenschen

„Besondere Zeiten brauchen besondere Maßnahmen“! Die „Aktion MainHerz“ hat auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus die Initiative gestartet, Mitmenschen zu unterstützen. Zusammen mit der KJG Bürgstadt, „Helfen verbindet“ und dem Markt Bürgstadt als Schirmherr der Aktion, soll allen hilfsbedürftigen Bürgstadterinnen Und Bürgstadtern geholfen werden! Bereits über 50 Ehrenamtliche haben sich gemeldet und unterstützen die Aktion, welche federführend von Silke Weimann, Ramona...

  • Bürgstadt
  • 22.03.20
  • 410× gelesen

EILMELDUNG
Vorerst keine Besuche in unserer Einrichtung!

Zurzeit beherrscht kaum ein anderes Thema das öffentliche Interesse mehr, als die Verbreitung des Coronavirus. Die Medien sind voller Berichte bezüglich dieses Themas und die Bevölkerung scheint sehr verunsichert zu sein. Im Zusammenhang mit den auch in Unterfranken stets ansteigenden Zahlen an Corona-Infizierten, möchten wir Sie dringend darum bitten, ab sofort auf die Besuche in unserer Einrichtung abzusehen. Kreisaltenheim Amorbach, Herzogin von Kent Straße 9, 63916 Amorbach Vielen Dank für...

  • Amorbach
  • 13.03.20
  • 651× gelesen

Seniorenkreis Laudenbach
Seniorenfrühstück in Laudenbach abgesagt

Laudenbach. Entgegen anderweitigen Ankündigungen wird das für den 25.03.2020 geplante Seniorenfrühstück des Seniorenkreises Laudenbach abgesagt. Die Gemeinde Laudenbach trägt damit der derzeitigen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus Rechnung und wird Veranstaltungen dieser Art auch in nächster Zukunft nicht durchführen. Über einen Ersatztermin für das Seniorenfrühstück wird rechtzeitig informiert.

  • Laudenbach
  • 12.03.20
  • 38× gelesen
7 Bilder

Kath. Seniorenforum 55plus
Katholisches Senioren Forum Miltenberg: Märzwanderung am Großheubacher Bischofsberg

Durch den Regen war der Main über die Ufer getreten, deshalb musste sich die Wanderführerin Gerlinde Fleischmann kurzfristig eine andere Route für die 50 Wanderer suchen. Vom Luna Parkplatz führte sie die Gruppe am Main entlang Richtung Miltenberg vorbei an den Biotopen Mainaue bis zur Brücke. Dann fing es an zu regnen. Doch schon nach kurzer Zeit konnten wir die Schirme wieder schließen. In den Weinbergen bestaunten wir die vielen neuangelegten Rastplätze. Der Rückweg führte durch das...

  • Großheubach
  • 09.03.20
  • 168× gelesen
  • 1
5 Bilder

Bunter Seniorennachmittag im Lauterhof Eisenbach

Am Freitag, den 21. 02.2020, hatte der Seniorenbeirat der Stadt Obernburg alle Obernburger und Eisenbacher Ü55 zu einem bunten Nachmittag eingeladen. Die Stimmung war einfach fantastisch gut! Bernd Straub und Obernburgs Bürgermeister Dietmar Fieger hatten den zahlreichen Seniorinnen/en musikalisch kräftig eingeheizt. Es wurde getanzt, gesungen und vor allem haben sich drei Seniorinnen aktiv mit eingebracht, gerade deshalb wurde der Nachmittag ein ganz Toller. Als erstes brachte Frau Koch alle...

  • Obernburg am Main
  • 08.03.20
  • 182× gelesen
2 Bilder

Kath. Seniorenforum, Dekanat Miltenberg/Obernburg
Vom Leben erzählen - Erstes Biografie-Treffen mit großem Zuspruch

Gleich 16 Personen sind der Einladung des Katholischen Senioren-Forums im Dekanat Obernburg im Rahmen des "Forum 55plus" zum Biografie-Treffen gefolgt. Der Seniorentreff "Mittendrin" in Elsenfeld ist Kooperationspartner und die Örtlichkeit ist wie geschaffen für das neue Angebot. Helga Nutz aus Eisenbach hat über den Verein "Lebensmutig e.V." eine intensive Ausbildung als Biografie-Trainerin durchlaufen und war nun bereit zur Leitung des Treffens im Mittendrin: "Ich konnte in der Ausbildung mit...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 70× gelesen
  • 1
Elmar Vandeven mit selbstgebauter Teufelsgeige
3 Bilder

Seniorenkreis Laudenbach
Laudenbacher Seniorinnen und Senioren singen und schunkeln bei Kreppel und Kaffee

Laudenbach. Traditionell kamen die Laudenbacher Seniorinnen und Senioren auch in diesem Jahr am Mittwoch vor Abschluss der „fünften Jahreszeit“ zu einem vergnüglichen Faschingsnachmittag zusammen. Wohlgelaunt und größtenteils kostümiert trafen sich rund 40 Närrinnen und Narren im Feuerwehrhaus zu Kreppel und Kaffee und dem ein oder anderen Schlückchen Wein. Zu altbekannten Melodien, mit denen Karl-Heinz Anselmi den Saal in Schwung brachte, wurde gesungen und geschunkelt. Gabriele Hain, den...

  • Laudenbach
  • 27.02.20
  • 104× gelesen
2 Bilder

Seniorenfasching der Pfarrgemeinde Mariä Geburt Schneeberg
Beim Seniorennachmittag waren die Säcke los

Beim Seniorenfasching der Pfarrgemeinde waren die Säcke los Am Mittwoch, den 19.Februar lud das Seniorenteam der Pfarrgemeinde Schneeberg, Maria Dumbacher und Rita Weiss, zum Seniorenfasching ins Pfarrheim ein. Unterstützt wurden die beiden Organisatorinnen von Maria Elisabeth Hörst und Angelika Weber. Nachdem traditionellen Kaffeetrinken begann das bunte und närrische Programm. Rudolf Ballweg brachte die Seniorenkrabbe mit seinen traditionellen und bekannten Faschingsliedern so richtig in...

  • Schneeberg
  • 26.02.20
  • 83× gelesen
Gruppenfoto der Teilnehmer im Feuerwehrhaus Laudenbach
5 Bilder

7 Stunden Zeit für mich - Mit dem Katholischen Senioren-Forum der Diözese Würzburg „Unterwegs sein“
Besinnungstag der Ehrenamtlichen aus den Dekanaten Miltenberg und Obernburg

Zum diesjährigen Besinnungstag im Feuerwehrhaus in Laudenbach, begrüßte am 12.02.2020 die Vorsitzende des Dekanates Miltenberg, Frau Renate Kemmann den langjährigen Referenten, Diözesanaltenseelsorger Pfarrer Schmitt, die Vorsitzende des Dekanates Obernburg, Frau Annemarie Löschinger, sowie über 30 Teilnehmer aus den beiden Dekanaten. Gleichzeitig bedankte sie sich beim „Hausherrn“ Alfred Zenger und seinem Team für die Gastfreundschaft. Anschließend verteilte Pfarrer Schmitt einen Liederzettel...

  • Laudenbach
  • 17.02.20
  • 170× gelesen

Beiträge zu Senioren aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.