Er wird gefeiert als der neue Stephen King
Buchtipp: Echo von Thomas Olde Heuvelt

Der neue Ausnahme-Schriftsteller aus den Niederlanden
  • Der neue Ausnahme-Schriftsteller aus den Niederlanden
  • Foto: Heyne Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Nick Grevers hat alles, was man sich vom Leben wünschen kann. Er sieht gut aus, kommt vile in der Welt herum und hat keine Geldsorgen. Seit drei Jahren ist er mit seinem Freund Sam zusammen, gemeinsam leben sie in Amsterdam. Es könnte also alles wunderbar sein, wäre da nicht Nicks Leidenschaft für alpine Hochtouren. Sam teilt Nicks Leidenschaft für die Berge ganz und gar nicht, und so ist es mal wieder Augustin Laber, mit dem Nick in den Schweizer Alpen unterwegs ist. Eines Tages entdecken die beiden einen Gipfel, den sie nicht kennen. Auch die Einheimischen scheinen nichts darüber zu wissen, außer, dass der Berg Le Maudit heißt. Nicks und Augustins Neugierde ist geweckt, spontan beschließen sie, den mysteriösen Gipfel zu erklimmen. Eine Tour de Force, die zu einem Trip durch die Hölle wird...
Als Sam Avery einen Anruf der Schweizer Polizei erhält, ist ihm sofort klar, dass das eingetreten ist, was er immer befürchtet hat: Nick ist in den Bergen verunglückt. Er liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Augustin ist tot. Was ist auf dem Maudit geschehen? Warum verhält sich Nick in den darauffolgenden Wochen zusehends unheimlicher? Hat er gar etwas mit Augustins Tod zu tun? Noch während Sam versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden, wird Nick zur tödlichen Gefahr für jeden, der ihm begegnet.
Nur langsam beginnt Nick von seinem Abenteuer zu erzählen. Die vielen englischen Ausdrücke, die sich in den Text eingeschlichen haben, bremsen das Lesen manchmal ein wenig aus. Nichts destotrotz möchte man den Thriller jedoch nicht aus der Hand legen. Nach den ersten hundert Seiten liest sich die Geschichte flüssig und leicht. Der Autor beschreibt den Unfall in einer Klarheit, dass man sogar die Kälte spüren kann. Diese Sprachgewandtheit traut man einem 24-Jährigen nicht unbedingt zu. Ein Thriller der ersten Klasse!
Der Roman von Thomas Olde Heuvelt ist im Heyne Verlag (ISBN 978-3-453-32098-7) erschienen und kostet 17 € (auch als eBook und Hörbuch erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen