Bäume

Beiträge zum Thema Bäume

Blaulicht

Polizeibericht
Unter- Mossau | Tödlicher Verkehrsunfall

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 10.02.2021 Am frühen Mittwochmorgen (10.02.), 01.10 Uhr, befuhr ein 58-jähriger PKW-Führer mit seinem Renault die L 3260 aus Unter- Mossau kommend in Fahrtrichtung Hüttenthal. In Höhe der Kläranlage kam der PKW-Fahrer auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im Anschluss mit seinem Fahrzeug an mehrere Bäume. Für den 58-jährigen Bergsträßer kam jede Hilfe zu spät, er konnte nur noch tot aus seinem Fahrzeug geborgen...

  • Unter-Mossau
  • 10.02.21
  • 96× gelesen
  • 1
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Baumfällungen zwischen Kleinheubach und Miltenberg

Im Februar 2021 werden entlang des Radweges südlich der St 2310 zwischen Kleinheubach und Miltenberg sechs Bäume gefällt und die dort vorhandene Hecke bodennah zurückgeschnitten. Die Bäume und die Hecke werden im Herbst 2021 entlang des Radweges nachgepflanzt. Die Fällung erfolgt entlang des Radweges zwischen Kleinheubach und Miltenberg, in der Nähe des neuen Kreisverkehrs, um zu ertüchtigen und auf 3 m zu verbreitern. Die Ertüchtigung des Radweges geht auf das Radverkehrskonzept des Landkreis...

  • Kleinheubach
  • 22.01.21
  • 236× gelesen
Blaulicht

Sperrung
Freischneiden des Lichtraumprofils im Zuge der B 469 zwischen den Anschlussstellen Großwallstadt und der B 26 bei Stockstadt von Montag, den 18.01.2021 bis Freitag, den 22.01.2021

Die Straßenmeisterei Mainaschaff wird ab Montag, den 18.01.2021 mit den Arbeiten zur Herstellung des Lichtraumprofils entlang der B 469 zwischen den Anschlussstellen Großwallstadt und der B 26 bei Stockstadt im 4-streifigen Bereich beginnen. Die Arbeiten werden zwischen 07:00 – 16:00 Uhr ausgeführt. Um diese Arbeiten durchführen zu können, muss der rechte Fahrstreifen auf der B 469 in Fahrtrichtung A3 eingezogen werden. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten...

  • Großwallstadt
  • 18.01.21
  • 289× gelesen
Natur & Tiere
Auf dem Bild: Förster Bernd Trunk, Bürgermeister Thomas Zöller und Familie Özdem

Bäume für den Markt Mönchberg

Anstelle von Weihnachtsgeschenken spendete in diesem Jahr Herr Yusuf Özdem, Inhaber der Firma Ömotec GmbH, 5000€ zur Wiederaufforstung der Borkenkäferfläche Waldabteilung Müllersrain. Hier werden gemeinsam mit Schülern der Grundschule Mönchberg insgesamt circa 8000 Eichen und Hainbuchen auf einer Fläche von 1ha angepflanzt. Die Firma Ömotec GmbH bietet alle Facetten im Anlagenbau – von der Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebnahme und Dokumentation bis zur Wartung und Instandhaltung. Sie...

  • Mönchberg
  • 23.12.20
  • 417× gelesen
Vereine
3 Bilder

Werden Sie Baumpate im Waldkindergarten Erdflöhe
Ihr Geschenk an die Umwelt – Ihr persönliches Baumgeschenk

„LIEBER WALD LASS UNS HEREIN, WIR WOLLEN GAST BEI DIR HEUT SEIN“ Werden die Sommer jetzt jedes Jahr heißer, werden unsere Bäume – das Dach des Kindergartens, von Jahr zu Jahr morscher? Wie können wir einen Beitrag für Klima-, Arten- sowie Naturschutz leisten? Als Erdfloh-Baumpate werden Sie als aktiver Unterstützer von biologischer Vielfalt und Klimaschutz direkt vor Ort sichtbar. Die Herbststürme werden von Jahr zu Jahr mehr, die Bäume sind geschwächt durch die großen Hitzeperioden im Sommer...

  • Röllfeld
  • 05.12.20
  • 219× gelesen
Mann, Frau & Familie
Meditieren und heil werden in der Natur

Die Heilkraft der Natur erleben
Buchtipp: Unsere fünf heiligen Bäume

Wolf-Dieter Storl, in Sachsen geboren, ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Als Elfjähriger wanderte er mit seinen Eltern nach Amerika (Ohio) aus, wo er die meiste Zeit in der Waldwildnis verbrachte. Später schrieb er sich als Botanikstudent an der Ohio State University ein, wechselte aber, vom Laborbetrieb angeödet, bald zur Völkerkunde. Nach dem Abschluss wurde er Assistent, dann Vollzeitdozent für Soziologie und Anthropologie an der Kent State University (Ohio). 1974 promovierte er...

  • Miltenberg
  • 01.12.20
  • 196× gelesen
Garten
Ein Buch für alle, die keine Zeit haben, aus dem Gehölzschnitt eine Wissenschaft zu machen...

Gartenbuchtipp: Kleine Anleitung zum Gehölzschnitt

So einfach wie möglich begleitet Baumschulgärtner und Landschaftsarchitekt Christof Sandt beim Gehölzschnitt im Garten. Sein Buch »Kleine Anleitung zum Gehölzschnitt«, richtet sich an alle, die aus dem Schnitt keine Wissenschaft machen wollen. Und an alle, die sich an langlebigen und schönen Gartengehölzen erfreuen möchten. Schneiden oder nicht schneiden? Wann wird geschnitten? Und was ist der allgemeine Auslichtungsschnitt? Diese und andere Fragen beantwortet Christof Sandt...

  • Miltenberg
  • 24.09.20
  • 172× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Staatsstraße 3308 Kahl wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Baumfällarbeiten auf der St 3308 zwischen Kahl und den Freigerichtseen von Montag, den 21.09.2020 bis Freitag, den 25.09.2020 unter Vollsperrung Ab Montag, den 21.09.2020 beginnen täglich um 08:00 Uhr Baumfällarbeiten auf der St 3308 zwischen Kahl und den Freigerichtseen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten sind diese Arbeiten dringend erforderlich und werden unter Vollsperrung durchgeführt. Die Vollsperrung wird täglich gegen 16:00 Uhr aufgehoben. Bedingt durch die geringe...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.09.20
  • 194× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.08.2020
Main-Tauber-Kreis | Umgestürzte Bäume und gesperrte Straßen durch Sturm

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.08.2020 Umgestürzte Bäume und gesperrte Straßen durch Sturm Der Sturm hat am Mittwoch im Main-Tauber-Kreis seine Spuren hinterlassen. In Wertheim lösten sich gegen 8.30 Uhr mehrere Äste von zwei Bäumen im Salon-de-Provence-Ring und stürzten auf geparkte Fahrzeuge. An den drei am Fahrbahnrand abgestellten Pkw entstand dabei Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Um eine weitere Gefährdung auszuschließen mussten Arbeiter die morschen...

  • Main-Tauber
  • 27.08.20
  • 188× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim | Waldbrand verhindert

Polizeipräsidium Heilbronn vom 26.06.2020 Am Freitag, um 16.36 Uhr, wurde durch eine Anruferin ein Brand im Wald zwischen Külsheim und Bronnbach mitgeteilt. Nach ersten Angaben brannten mehrere Stämme Langholz, die an einem Waldweg gelagert waren. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Aufgrund der abgelegenen Örtlichkeit war der Einsatz eines Löschwasserwagens notwendig. Hierzu musste jedoch die Landstraße für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden. Die Feuerwehr konnte ein...

  • Külsheim
  • 26.06.20
  • 399× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mudau | Holzfäller auf fremdem Obststück unterwegs

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.05.2020 Bereits vor etwa einem Monat hat ein Unbekannter unberechtigt Obstbäume in Mudau gefällt. Da bislang kein Beschuldigter ermittelt werden konnte, erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung, um den Täter identifizieren zu können. Der Holzfäller hat zwischen Dienstag und Donnerstag, den 14. und 16. April in Mudau-Donebach acht Obstbäume ab- und zwölf weitere angesägt. Hierdurch hat der Täter dem Besitzer der...

  • Mudau
  • 12.05.20
  • 235× gelesen
Blaulicht

Sturmtief Sabine: Bilanz
Schäden gering im Raum Aschaffenburg

Große nennenswerte Schäden sind im Raum Aschaffenburg nicht zu verzeichnen. Durch eine gute Vorplanung waren Feuerwehren und Rettungskräfte sehr gut auf evtl. Einsätze vorbereitet.  Bei der privaten Wirtschaftsschule Krauß löste der Sturm einen Teil der Flachdachabedeckung. Durch den andauernden Wind können die abgerissenen Teile noch nicht gesichert werden. Die Erlenmeyerstraße wurde deshalb für den Verkehr gesperrt.  Die Bahn hatte bereits im Vorfeld reagiert und einen Großteil der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.02.20
  • 175× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Sabine": Bilanz
Mehrere Einsätze im Kreis Darmstadt-Dieburg

Sturmtief "Sabine" hat auch im Kreis Darmstadt-Dieburg nur leichte Schäden angerichtet. Die Freiwilligen Feuerwehren waren zwar unermüdlich im Einsatz, hier ging es jedoch hauptsächlich um umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer. Orkan "Fabienne" im September 2018 richtete wesentlich mehr Schaden an. Am schwersten traf es die Gemeinde Münster.  Die Schulen und Kindergärten waren vorsorglich geschlossen worden. Alle gemeindlichen Spielplätze wurden gesperrt. Erst nach einer Sicherheitsprüfung...

  • 11.02.20
  • 217× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Sabine": Bilanz
Leichte Sturmschäden in Wertheim

Im Stadtgebiet Wertheim kam es zu Stromausfällen und Straßensperrungen durch umgestürzte Bäume. So war die Verbindungsstraße zwischen Dörlesberg und Reicholzheim und an der Ebenmühle bei Dörlesberg gesperrt. Die Feuerwehren waren vor Ort und konnten die Schäden recht schnell beheben. Nun geht es an die Aufräumungsarbeiten. Große Sach- oder Personenschäden waren jedoch nicht zu verzeichnen. Zurück zum Überblick: Schadensbilanz der einzelnen Regionen

  • Wertheim
  • 11.02.20
  • 69× gelesen
Politik

Kreistagswahlen 2020 - Am 15. März Grün wählen
Wir stellen vor: Annette Horn

Ich bin 53 Jahre alt, verheiratet und habe drei Söhne (15, 18, 23 Jahre). Von Beruf bin ich Fußpflegerin. Außerdem bin ich geprüfte Kräuterführerin und kandidiere auch für den Gemeinderat in Kleinwallstadt. Durch meinen Beruf als Fußpflegerin habe ich viel Kontakt zu älteren Menschen. Hierbei berühren mich deren Probleme gesundheitlicher und alltäglicher Art. Gerne möchte ich mich dafür einsetzen, dass Menschen in unserem Landkreis in Würde leben und altern können. Gute Gesundheitsversorgung,...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.02.20
  • 175× gelesen
  • 3
Blaulicht
5 Bilder

Stundenlange Vollsperrung
Bäume blockieren die A45 bei Alzenau am 18.08.2019

Mehrere Stunden musste am Sonntag die A45 bei Alzenau in Richtung Aschaffenburg voll gesperrt werden. Nach orkanartigen Stumböen waren mehrere Bäume umgestürzt und hatten die Fahrbahn blockiert. Ein Baum fiel auf einen PKW, dessen Fahrerin großes Glück hatte und mit leichten Verletzungen davonkam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Autobahnmeisterei war mehrere Stunden im Einsatz um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Alzenau
  • 18.08.19
  • 2.576× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bäume beschädigt

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 06.08.19 Elsenfeld, Rück, Elsavatalstraße: Unbekannte haben übers Wochenende in einer Grünanlage in Rück einige Bäume beschädigt. Von den teilweise veredelten Bäume wurden Äste abgeschnitten, ein weiterer kleiner Baum wurde gefällt. Anwohner der Elsavatalstraße werden hier um Hinweise gebeten. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, Tel. 06022 / 629 – 0 Empfange die neuesten...

  • Elsenfeld
  • 06.08.19
  • 209× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sachbeschädigung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.07.20199 Eichenbühl: In der Zeit vom 03.07. – 29.07. wurden im Etterweg von einem Unbekannten drei Thuja-Bäume auf einem Gartengrundstück abgeschnitten. Bei einem weiteren Baum ist ein Beilabdruck zu erkennen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Eichenbühl
  • 31.07.19
  • 213× gelesen
Garten
74 Bilder

Bundesgartenschau (BuGa) 2019
Ein Blumenmeer - zum Verlieben schön!

Ich gebe es zu: Ich bin ein großer Gartenfan. Nicht nur mein eigenes grünes Reich ist Oase der Ruhe und Kraftquelle zugleich, auch der Blick über Nachbar´s Gartenzaun inspiriert mich und schenkt mir Momente der Freude. Viele solcher Freudenmomente können Besucher auf der diesjährigen Bundesgartenschau (BuGa) in Heilbronn erleben. Seit 17. April hat sie ihre Pforten für Gäste aus nah und fern geöffnet. Noch bis zum 6. Oktober zeigt die BuGa unter dem Motto "Blühendes Leben" insgesamt 173 Tage...

  • 19.05.19
  • 440× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Alle packen an, damit elf „Klimabäume der Zukunft“ in Elsenfeld fest im Boden verankert sind – unter anderem (hinten von links) Landrat Jens Marco Scherf, JEG-Leiter Ulrich Gronemann, Bürgermeister Matthias Luxem, Thilo Berdami (Mainsite) und Realschul-Konrektor Rainer Schäfer (verdeckt) sowie einige der insgesamt 90 Schülerinnen und Schüler.

Elf „Klimabäume der Zukunft“ am Schulzentrum Elsenfeld gepflanzt

Als das Thema Klima noch nicht so stark wie heute im Blickpunkt der Öffentlichkeit stand, wurde 2007 die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet ins Leben gerufen. Die Idee dahinter ist so einfach wie gut: Kinder sollen in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen und so gemeinsam für eine faire, lebenswerte Zukunft kämpfen. Auf dem Gelände des Elsenfelder Schulzentrums stehen seit Samstag elf weitere Bäume, die sich hoffentlich auch noch in 100 Jahren bester Lebensbedingungen erfreuen. 90...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 272× gelesen
Blaulicht
Nach Polizeiberichten kam ein ein 55-Jähriger Forstwirt am Freitag, dem 8. März 2019, in einem Waldgebiet im Eichenbühler Ortsteil Heppdiel im Landkreis Miltenberg ums Leben.
50 Bilder

BETRIEBSUNFALL: Beim Arbeiten im Forst gestorben
Von einem Baum getroffen worden: Unfall im Wald mit Todesfolge

Ein 55-jähriger Forstwirt ist im Landkreis Miltenberg bei Eichenbühl-Heppdiel von einem Baum getroffen worden und gestorben. Eichenbühl-Heppdiel. Nach Polizeiberichten kam ein ein 55-Jähriger Forstwirt am Freitag, dem 8. März 2019, in einem Waldgebiet im Eichenbühler Ortsteil Heppdiel im Landkreis Miltenberg ums Leben. Der Forstarbeiter war am Vormittag - gegen 10.30 Uhr - mit einem 50-jährigen Mitarbeiter im Wald beschäftigt. Er wurde wohl von einem umstürzenden Baum getroffen und erlitt...

  • Miltenberg
  • 09.03.19
  • 1.367× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.