Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Mann, Frau & Familie
Die Vorgeschichte zu Ken Follets Weltbestseller "Die Säulen der Erde"

Ein Epos um Gut und Böse
Buchtipp: Kingsbridge von Ken Follett

England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß: Die Wikinger bringen Tod und Verderben über Land und Leute. Edgar versucht alles, um die Bürger von Combe zu warnen. Doch er kommt zu spät. Die Stadt wird beinahe völlig zerstört. Viele Menschen sterben, auch Edgars Familie bleibt nicht verschont. Die Werft der Bootsbauer brennt nieder. Edgar bleibt nur ein Ausweg:...

  • Miltenberg
  • 05.11.20
  • 235× gelesen
Mann, Frau & Familie

Bürgerdialog sammelt Ideen für Digitalisierung

Seit der Kick-Off-Veranstaltung im August wird intensiv an der Digitalisierungsstrategie für den Landkreis Miltenberg gearbeitet. Nach daraufhin erfolgten Experteninterviews und Workshops zu speziellen Themenblöcken sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt: Sie können sich am Montag, 9. November, von 17 bis 20 Uhr im Bürgerdialog einbringen. Dem Landrat liegt die Digitalisierung sehr am Herzen, für ihn ist diese „ein zentrales Politikfeld in unserem Landkreis.“ Dem Landkreis sei es wichtig,...

  • Miltenberg
  • 04.11.20
  • 39× gelesen
Politik
4 Bilder

Stadtrat beschließt Unterstützungsmaßnahmen für Gewerbe, Vereine, Kunst- und Kulturschaffende
Umfassendes Corona-Maßnahmenpaket für Obernburg

Die Corona-Pandemie stellt auch unsere Stadt vor große und neue Herausforderungen. Ganz konkret stellt sich für die Stadt Obernburg die Frage, wie sie die unterschiedlichen Bevölkerungs- und Interessensgruppen dabei als Kommune unterstützen kann. Der Stadtrat beschloss deshalb einstimmig am 28. Mai 2020 ein umfassendes Corona-Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Obernburger und Eisenbacher Bürger, Vereine und Gewerbetreibenden. Das Paket umfasst: 1. Bürgerinnen und Bürger der Stadt...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.20
  • 284× gelesen
Politik
Bügerzeittung Seite 1
12 Bilder

Bürgerliste Miltenberg
Online-Version der ersten Ausgabe unserer Bürgerzeitung hier abrufen

Hier klicken für die Online-Version unserer Bürgerzeitung. Sie können aber auch jede Seite einzeln ansehen, diese sind als Bild-Dateien angehängt. Unser Bürgerbüro öffnet morgen nicht mehr, nach den Empfehlungen der Behörden sollen persönliche Kontakte möglichst eingeschränkt werden. Wer sich über die Bürgerliste Miltenberg informieren möchte findet umfangreiche Inforamteionen aufwww.stadtwatch.dewww.stadtwatch.de/bürgerliste

  • Miltenberg
  • 13.03.20
  • 109× gelesen
Politik
Ein Bürgertreff in Miltenberg mit reger Beteiligung
5 Bilder

Aus der ersten Ausgabe unserer Bürgerzeitung
Vom Bürgertreff zur Bürgerliste - Plötzlich ging alles sehr schnell

Wenn sich alle auf eingefahrenen Gleisen bewegen, kann nur eine neue Kraft Veränderung herbeiführen? In der ersten Ausgabe der Bürgerzeitung können Sie nachlesen, wie und warum aus einem lockeren Bürgertreff in kurzer Zeit ein Verein entstanden ist, der mit einer eigenen Liste für den Stadtrat antritt, und einen Bürgermeisterkandidaten aufgestellt hat. Miltenberg braucht mehr Bürgernähe und mehr Bürgerbeteiligung. Weitere Inhalte aus der ersten Bürgerzeitung finden Sie...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 116× gelesen
Politik
Miltenberg Panoramabild
2 Bilder

Bürgerliste stellt neuestes Projekt für mehr Transparenz vor
Einladung zum siebten Bürgertreff am Donnerstag 5.3. um 19.00 Uhr im Zorbas

Wie immer können Sie sich hier mit anderen Bürgern und den Kandidaten der Bürgerliste Miltenberg parteiunabhängig über alles austauschen, was Ihnen in der Stadt Miltenberg und in der Kommunalpolitik am Herzen liegt. Bei uns gilt das Motto: Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten. Also stellen Sie Ihre Fragen, bringen Sie Ihre Anliegen vor. Hier finden Sie Gehör und werden ernst genommen. Nachdem immer deutlicher wird, Bürgerfragen beruhen in hohem Maße auf fehlenden...

  • Miltenberg
  • 02.03.20
  • 95× gelesen
Politik
Teilnehmer beim Stadtspaziergang Miltenberg Nord

Bürgerliste Miltenberg nah am Bürger
Erster Stadtspaziergang in Miltenberg Nord mit großer Resonanz

Bürger haben viele Fragen und Anregungen - Am besten kann man diese direkt vor Ort besprechen. Großes Interesse am ersten Stadtsparziergang der Bürgerliste in Miltenberg Nord. Danke an die engagierten Teilnehmer. Wieder einmal die ernüchternde Erkenntnis: es fehlt einfach an Informationen es fehlt an Möglichkeiten, wo Bürger sich einbringen können es fehlt daran, dass Bürger keine Ansprechparter finden, die sich um ihre Anliegen oder Vorschläge kümmernMehr Information durch die...

  • Miltenberg
  • 01.03.20
  • 178× gelesen
Politik
Breitendiel Einmündung zur B469
3 Bilder

Bürgerlsite Miltenberg fordert Bürgerbeteiligung
Wäre ein Kreisel die bessere Lösung für Breitendiel?

Am Ende der Stadtratssitzung im Januar 2020 hat Helmut Demel berichtet, nach Abschluss der Arbeiten am Kreisel in Kleinheubach soll in Breitendiel eine Ampelanlage an der B469 gebaut werden. Das hat ihm das Bauamt in Aschaffenburg mitgeteilt. Unklar ist für mich, wie es dazu gekommen ist. Welche Lösung hat die Stadt gewünscht? War der Stadtrat eingebunden? Wie sieht es mit Bürgerbeteiligung aus? Es könnte sein, mit dieser Lösung wird nur ein Teil der Breitendieler Probleme gelöst. Die...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 190× gelesen
Politik
Miltenberg Bahnhof
4 Bilder

gelebte Bürgenähe vor und nach der Wahl
Bürgerliste Miltenberg lädt zum Stadtspaziergang in Miltenberg Nord ein

Wie können Bürger ihre Anliegen zu ihrem Umfeld am besten an uns herantragen? Aus dieser Frage wurde die Idee für regelmäßige Stadtspaziergänge geboren. Am Freitag den 28.02.2020 geht es los. Beginnen wollen wir mit Miltenberg Nord. Der Grund ist ganz einfach, ich habe bereits mehrmals den Spruch gehört, Miltenberg Nord - der vergessene Stadtteil. Der erste Stadtspaziergang startet am Freitag den 28.02.2020 um 15.00 Uhram Ausgang der Unterführung zur Nikolaus-Fasel-Str.Wir werden etwa...

  • Miltenberg
  • 17.02.20
  • 185× gelesen
Politik
Bild aus einem Bürgertreff in Miltenberg zur Kommunalpolitik

Warum sind wir Bittsteller bei der Stadt?
Bericht zum sechsten Bürgrtreff zur Kommunalpolitik in Miltenberg

Warum wird in Miltenberg nicht aktiv informiert? Was versprechen sich Stadtrat, Bürgermeister und Verwaltung davon, Herrschaftswissen zu bewahren, und den Bürger auf der Suche nach Informationen zum Bittsteller zu machen? Wieder ein interessanter Austausch über Kommunalpolitik. Angesichts der vielen Wahltermine war dieser Abend bewusst keine Wahlveranstaltung. Der Bürgertreff wird übrigens auch nach der Wahl weiterhin monatlich stattfinden. In der Begrüßung führte Wolfgang Spachmann aus,...

  • Miltenberg
  • 15.02.20
  • 101× gelesen
Politik
Die Ziele der Bürgerliste Miltenberg
2 Bilder

Donnerstag 13.02.2020 um 19.00 Uhr
Sechster Bürgertreff zur Kommunalpolitik in Miltenberg

Der Bürgertreff wird auch nach der Wahl weitergehen. Wir schreiben die Bürger nicht ab, nachdem sie uns gewählt haben. Parteiunabhängig können Bürger im Restaurant Zorbas, Berliner Platz 8, Miltenberg, über Kommunalpolitik reden. Seit dem Start im Oktober konnten Sie auf den Treffen die Kandidaten der Bürgerliste für den Stadtrat und unseren Bürgermeisterkandidaten Rainer Rybakiewicz kennenlernen. Wir sind nun zum sechsten Mal für die Bürger da. Eine formale "Vorstellungsrunde" erübrigt...

  • Miltenberg
  • 08.02.20
  • 108× gelesen
Politik
Kandidaten für den Stadtrat der Bürgerliste Miltenberg. Von links Hans-Rainer Nied, Doris Leonard, Michael Koch, Petra Rybakiewicz, Rainer Rybakiewicz, Wolfgang Spachmann, Silvia Koschwanez, Marco Panizzi, Sandra Brosi, Laurent Avolio
3 Bilder

Bürgerliste Miltenberg will die Rechte des Stadtrats zurückerobern
Stadtratssitzung in Miltenberg - Kostenlose Werbung für die Bürgerliste?

Bürgermeister Helmut Demel konnte es sich nicht verkneifen, mehrmals die Bürgerliste zu erwähnen. Ob er es gut mit uns meint, kann ich nicht sagen. Aber wenn eine angesehene Amtsperson in einer gut besuchten Ratssitzung mehrmals die Bürgerliste erwähnt, schadet uns das sicher nicht. Auch der Ablauf der Versammlung provoziert den Wunsch nach Veränderung, und dafür steht die Bürgerliste Miltenberg. Es wird Zeit für einen Neustart. Die Bürgerliste Miltenberg will den Bürgern ihre...

  • Miltenberg
  • 02.02.20
  • 162× gelesen
Politik
Katze
7 Bilder

Bürgerliste Miltenberg unterstützt Tierhilfe
Silvia Koschwanez und Wolfgang Spachmann können Sie am Samstag vor Ort treffen

Am Samstag den 01. Februar von 9.00 bis 13.00 Uhr finden Sie beide im Flohmarkt der Tierhilfe. Im Bruch, Laurentiusstr. 19, nähe Dänisches Bettenlager und Fenster Wild. Die Tierhilfe Miltenberg veranstaltet regelmäßig Flohmärkte. Ein Standort ist in Miltenberg Nord, Ortsausgang Richtung Großheubach auf der linken Seite Dieser ist jeden Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Der zweite Standort ist in Miltenberg West (im Bruch), Laurentiusstr. 19 und öffnet jeden Samstag von 9.00 bis...

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 375× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

Kommunales Qualitätsmanagement ist ein Baustein konsequenter Kundenorientierung mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Für eine Kommunalverwaltung ist Qualitätsmanagement (QM) unverzichtbar und fester Bestandteil des kommunalen Managements. Für Kommunen ist ein regelmäßiger "Qualitätscheck" notwendig, um die Ansichten und Meinungen ihrer Bürgerinnen und Bürger zu erfahren. Die Kommunale Gemeinschaftsstelle (KGST) empfiehlt daher den kommunalen Verwaltungen ein implementiertes Verfahren zur Förderung der Kundenorientierung. Indirekt bewirkt das System, dass eine Verwaltung in hohem Maße wirtschaftlich...

  • Obernburg am Main
  • 04.01.20
  • 110× gelesen
Politik
endlich eine Bank ...

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Eine Bank für die Bürger

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich haben dafür gesorgt, dass an der Bushaltestelle Magnolienweg eine Bank aufgestellt wird. Anne Lenz-Böhlau: "Immer wieder habe ich beobachtet, dass Patienten der Arztpraxen in der Nähe, teilweise mit Krüken oder dem Arm in Gips, dort auf den Bus gewartet habe, aber es gab keine Sitzmöglichkeit." "Deshalb haben wir das Gartenamt beauftragt, Abhilfe zu schaffen. Kürzlich wurde eine Bank aufgestellt. Das ist zwar nur eine kleine Sache, aber...

  • Nilkheim
  • 17.07.19
  • 63× gelesen
Politik
Hier soll das neue Bürgerservice-Büro entstehen

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Stadtwerksgelände

Die SPD-Stadtratsfraktion hat die Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Gelände der Stadtwerke Aschaffenburg beantragt. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich ist überzeugt: „Die Neustrukturierung und Nutzung des Stadtwerkegeländes an der Werkstraße, gegenüber dem Schlachthof, bietet viele Chancen für unsere Stadtentwicklung.“ Das alte Verwaltungsgebäude soll demnächst durch ein neues Büro- und Wohngebäude ersetzt werden. Die SPD Stadtratsfraktion greift einen Vorschlag von...

  • Aschaffenburg
  • 24.04.19
  • 215× gelesen
Politik

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Bürgersprechstunde der Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich am 14. Juni

Die Stadträte der SPD aus Nilkheim Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich halten am Freitag, den 14. Juni 2019 von 17 bis 19 Uhr erneut eine Bürgersprechstunde im Nilkheimer Bürgerhaus am Mergenbaumplatz. Die Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aus Nilkheim haben schon zu einer ganzen Reihe von Anträgen an die Stadt Aschaffenburg geführt. Alle Anregungen, Wünsche und Kritik sind willkommen.

  • Nilkheim
  • 31.01.19
  • 102× gelesen
Politik
Der Riese in Miltenberg

Bürgerversammlung am Montag den 12. November in Miltenberg - Unbedingt vormerken!

Die Stadt Miltenberg hält am Montag um 19:00 Uhr im alten Rathaus eine Bürgerversammlung ab. Wußten Sie davon? Ich habe es nur durch Zufall erfahren. Nachdem im letzten Jahr der Termin noch frühzeitig auf der Internetseite der Stadt bekanntgegben wurde, in diesem Jahr - NICHTS! Möchte man möglichst wenige Bürger sehen? Ob das ordnungsgemäß ist, lasse ich gerade vom Landratsamt prüfen. Dafür gibt es eine Stelle, die nennt sich Kommunalaufsicht. Schon mal was davon gehört? Wenn Sie das...

  • Miltenberg
  • 07.11.18
  • 533× gelesen
  • 2
Politik
Am Rathaus in Miltenberg

Transparenz für Miltenberg - Portal stadtwatch.de seit 6 Monaten online

Am 08.07.2018 ist Jubiläum. Seit sechs Monaten schaffe ich mit dem Portal stadtwatch.de Transparenz zur Verwaltung in Miltenberg. Themen wie Bürgerfreundlichkeit, Servicezeiten, Arbeit des Stadtrates und vieles mehr, interessieren unglaublich viele Bürger, nimmt man die positiven Rückmeldungen als Maßstab. Die Unzufriedenheit mit der Art und Weise, wie Bürgermeister und Verwaltung der Stadt Miltenberg Bürger behandeln, ist größer, als ich das jemals erwartet habe. Für die Zukunft wird...

  • Miltenberg
  • 06.07.18
  • 377× gelesen
Politik

Vergabe öffentlicher Mittel als Geheimveranstaltung?

Kennen Sie den Kleinprojektefonds der lokalen Aktionsgruppe Main4Eck? Das würde mich sehr wundern. Ich habe ein bestimmtes Suchwort in Google überprüft und bin auf Seite 10!!! zufällig auf diese Organisation gestoßen. Passenderweise war zu diesem Zeitraum gerade eine Aktion am Laufen: Start des Kleinprojektefonds "Bürgerschaftliches Engagement" am 05.12.2017 Einsendeschluss des ersten Aufrufs ist der 05.02.2018. Wie erfährt man davon, wenn man nicht Insider ist? Egal, ich habe dort...

  • Miltenberg
  • 02.03.18
  • 43× gelesen
Politik
Reges Interesse am Info-Stand. Die Bürger wollen Infos statt Polemik.
2 Bilder

Bürger begrüßen sachliche Infos zur B26

Der Infostadt der Aschaffenburger Initiative Pro Ausbau B26/Darmstädter Straße in der Herstallstraße wurde sehr positiv von den Aschaffenburgern aufgenommen. „Endlich jemand, der den Blockieren Paroli bietet“, war von den Bürgern zu hören. „Die ewigen Nein-Sager sind doch gegen alles, gegen den Ring, gegen den Bahnhof, gegen jede Veränderung.“ Überaus hilfreich zur Erklärung des geplanten Ausbaus war ein tapeziertischgroßes Modell, das zeigte, dass, zu der bereits bestehenden Trasse, die...

  • Leider
  • 15.02.17
  • 182× gelesen
Politik
Ein "tolles" Osterei des Landkreises für die Kommunen und Vereine - zwar nicht so bunt aber dafür teuer.
8 Bilder

„Faules Ei“ im Osternest der Vereine und Kommunen

Rechtzeitig zu Ostern wurde den Kommunen und Vereinen im Landkreis Miltenberg ein sprichwörtlich „Faules Ei“ ins Osternest gelegt. Im Auftrag der Landkreisverwaltung wurden diese „Eier“ verteilt. Es handelt sich um Mülltonnen, die an viele Gebäude im Kreis verteilt wurden, die bis jetzt keine Mülltonnen hatten und auch keine benötigen. So erhielten u. a. auch die Dorfgemeinschaftshäuser der Stadt Miltenberg Mülltonen (je 120 l Rest- und Biomüll und 240 l Papiermüll) vor die Haustüre...

  • Miltenberg
  • 28.03.16
  • 415× gelesen
Politik
Auweg: Der Verkehr stadteinwärts könnte besser fließen.

Nilkheim: SPD-Stadträte wollen Verlängerung der Abbiegespur im Auweg

Die SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau haben bei der Stadt Aschaffenburg beantragt, dass die Abbiegespur vom Auweg auf die Darmstädter Straße stadteinwärts verlängert wird. Als Begründung nennen Sie: Bürger haben im Rahmen unserer Stadtteilbegehung in Nilkheim angeregt , durch eine Abbiegerspur für Rechtsfahrer aus dem Auweg in den Darmstädter Straßen den Verkehrsabfluss in die Stadt günstiger zu gestalten. Bislang ist es nur möglich, dass sich zwei Fahrzeuge...

  • Leider
  • 04.10.15
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.