Beratungsstelle

Beiträge zum Thema Beratungsstelle

Vereine

Herbstsitzung
Stiftung Altenhilfe unterstützt Beratungsstelle

Die Stiftung Altenhilfe hat sich in ihrer Sitzung am 17. November unter anderem mit der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA) befasst. Nachdem die Stiftung die Beratungsstelle bereits in den Jahren 2008 bis 2012 mit über 150.000 Euro anschubfinanziert hatte, fasste das Stiftungskuratorium nun einen weiteren unterstützenden Beschluss: Von der Stiftung Altenhilfe geförderte Pflegeeinrichtungen und -dienste erhalten ab 1. Januar 2022 bei der Berechnung ihres...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.11.21
  • 13× gelesen
Gesundheit & Wellness
Den Errichtungsantrag für einen Pflegestützpunkt im Landkreis Miltenberg unterschrieben (vorne links) Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und Landrat Jens Marco Scherf, beobachtet von Heinrich Almritter (stehend links, Vorsitzender der GbR) und Sozialamtsleiter Manfred Vill.

Gründung
Pflegestützpunkt soll 2022 Betrieb aufnehmen

Gute Nachricht für alle Menschen, die Unterstützung bei der Pflege benötigen: Im ersten Halbjahr 2022 soll ein Pflegestützpunkt im Landkreis Miltenberg die Arbeit aufnehmen, der an die Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA) angedockt wird. So kann man die Pflegeberatung von aktuell zwei auf künftig 4,5 Stellen aufstocken und sicherstellen, dass Hilfesuchende im Süd- und im Nordlandkreis umfassend und dauerhaft beraten werden. Landrat Jens Marco Scherf und...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.11.21
  • 126× gelesen
Schule & Bildung

Bildung
LAG unterstützt beim internationalen Austausch

Um die EU-weite Zusammenarbeit in allen Bildungsbereichen zu fördern, wird der Landkreis Miltenberg die LAG Main4Eck beim Aufbau einer entsprechenden Beratungsstelle unterstützen. Laut einstimmigem Beschluss des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales am Donnerstag wird der Kreis hierfür in den Jahren 2022 bis 2024 insgesamt 32.794 Euro bereitstellen. Im Ausschuss war man sich fraktionsübergreifend einig, dass der internationale Austausch in den Bereichen Bildung, Jugend und Sport sehr...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.09.21
  • 9× gelesen
Gesundheit & Wellness

Demenzwoche
Informationen zur Demenz

Vom 17. bis 26. September findet bayernweit die Bayerische Demenzwoche statt. Mit einem reichhaltigen Veranstaltungskalender informiert das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege über die Krankheit. Das Gesundheitsamt Miltenberg beteiligt sich ebenfalls und bietet Betroffenen, Angehörigen und Interessierten Informationen über das Krankheitsbild. In der Altersspanne zwischen dem 65. und 69. Lebensjahr gehen die meisten Menschen in Rente und beginnen einen neuen Lebensabschnitt....

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.21
  • 14× gelesen
Senioren

Online-Vortragsreihe
"Leben mit Demenz"

Die Beratungsstelle Demenz Untermain lädt Sie herzlich zum dritten Vortrag aus der Online-Vortragsreihe „Leben mit Demenz“ ein. Hier werden verschiedene Themen rund um das Krankheitsbild Demenz aufgegriffen und von kompetenten Referierenden aufbereitet. Im kommenden Vortrag geht es um das Thema Ernährung "Gegen das Vergessen". In den folgenden Vorträgen dreht sich Alles um den Bereich Sport und Bewegung, sowie um die Basale Stimulation. Diese wird im Rahmen des Vortrages näher erläutert und in...

  • Miltenberg
  • 13.09.21
  • 17× gelesen
Mann, Frau & Familie

Informationen & Unterstützung für Eltern rund um Kindheit und Pubertät
Erziehungsthemen online im Herbst 2021

Das Mehrgenerationenhaus Buchen veranstaltet mit regionalen Beratungsstellen im Herbst 2021 wieder Online-Themenabende für Eltern. Wir möchten Eltern stärken bei ihren alltäglichen Erziehungsthemen. Die Referent*innen sind Psycholog*innen, Sozial- und Medienpädagog*innen der Caritas Neckar-Odenwald, der Diakonie Neckar-Odenwald, der Suchtberatungsstelle Neckar-Odenwald sowie der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg/Aktion Jugendschutz. Väter, Mütter und andere Bezugspersonen sind...

  • Buchen (Odenwald)
  • 06.09.21
  • 13× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth | Beratung bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle zahlt sich aus - Terrassentür hält Einbruchversuch stand

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.10.2020 - Bereich Untermain Mit großer Gewalt hat in der Zeit vom letzten Freitag bis Mittwochvormittag ein Einbrecher versucht in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Da die Terrassentür dem Aufbruchsversuch jedoch standhielt, machte sich der Täter unverrichteter Dinge aus dem Staub. Das sich die kostenlose Beratung bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen lohnt, liegt auf der Hand, dass sie sich auch tatsächlich auszahlt, zeigt ein Einbruchversuch...

  • Wörth a.Main
  • 30.10.20
  • 219× gelesen
Wirtschaft

Landkreis Miltenberg
Landkreis-Haushalt liegt bislang im Plan

Laut Kreiskämmerer Steffen Krämer liegt der Haushalt des Landkreises zehn Wochen vor Ende des Jahres weitestgehend im Plan. So liegen in der Ergebnisrechnungen Erträge und Aufwendungen im Rahmen, ebenso in der Finanzrechnung. Den Darlehensstand bezifferte er aktuell auf 20,3 Millionen Euro; Kreditaufnahmen seien bislang nicht notwendig gewesen. Bislang habe man alle Ausgaben aus Mitteln des aktuellen Haushalts begleichen können, sagte Krämer, allerdings würden im Laufe des vierten Quartals noch...

  • Miltenberg
  • 21.10.20
  • 149× gelesen
Politik
Manfred Höfler beim Plakate aufhängen
8 Bilder

18 Beratungsstände auf dem Schloßplatz beim Tag der Arbeits- und Sozialberatung am 25.September
Urban Priol spricht auf der DGB Kundgebung am 22. September

Aschaffenburg. Im Aschaffenburger Gewerkschaftszentrum fand am Montag 8.9. eine Pressekonferenz statt, auf der die Kundgebung am 22. September sowie der Tag der Arbeits- und Sozialberatung am 25.September vorgestellt wurden. Mit dabei waren DGB Regionsgeschäftsführer Frank Firsching, 2. Bevollmächtigter Stephan Parkan auch Ver.di Gewerkschaftssekretär Tobias Schürmann. Für die Kooperationspartner beim Aktionstag konnte DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann, die Bürgermeisterin der Stadt...

  • Aschaffenburg
  • 11.09.20
  • 224× gelesen
Bauen & Wohnen
Strom vom eigenen Dach nutzen: Gut für die Umwelt und lohnend für den Geldbeutel. Foto: EAN
2 Bilder

EAN-Aktion für den Neckar-Odenwald-Kreis
Photovoltaik-Initiative für Privathäuser

Alle reden vom Klimawandel und demzufolge dann auch vom Klimaschutz. Eine Aufgabe, die uns alle angeht und an der alle aktiv mitarbeiten können. Zur Deckung des immensen Strom- und Wärmebedarfes in Deutschland wird zwar mehr und mehr „grüne“ und somit erneuerbare Energie verwendet, aber eben noch viel zu wenig. Beim Blick auf die Stromerzeugung wird deutlich, dass zwar zwischenzeitlich rund 33% aus erneuerbaren Energien stammt – das heißt allerdings auch, dass fast 70% von „nichtgrünen“ Quellen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.07.20
  • 136× gelesen
Gesundheit & Wellness

Persönliche Termine sind wieder möglich
Die EUTB Miltenberg berät Ratsuchende wieder in der Beratungsstelle

Die Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Miltenberg ist unter der Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen für ihre Ratsuchenden geöffnet. Persönlichen Termine können wieder vereinbart werden, telefonische Beratung sind auch weiterhin möglich. Sie erreichen uns unter 09371/9493487 oder per E-Mail unter eutb@awo-unterfranken.de. Erreichbar sind wir  montags bis freitags von 9:00 bis 14:00. Gesprächstermine können individuell verabredet werden. Außerhalb unserer Beratungszeiten können Sie Ihre...

  • Miltenberg
  • 13.07.20
  • 107× gelesen
Mann, Frau & Familie
Information und Beratung zu Partnerschaft, Sexualität, Familienplanung und Schwangerschaft bietet das neue Infoportal "Schwanger in Bayern".

Bestmögliche Unterstützung für werdende Eltern – Persönliche Beratung im Gesundheitsamt
Neues Infoportal für Schwangere ist online

Wenn Paare eine Familie planen, ein Baby erwarten oder ungeplant schwanger werden, stehen sie vor einem neuen Lebensabschnitt und sind mit vielen Fragen konfrontiert. Die neue Kampagne des Bayerischen Familienministeriums „Schwanger in Bayern“ (www.schwanger-in-bayern.de) soll werdende Mütter und Väter in dieser Phase bestmöglich unterstützen. Neben Informationen zu Familienplanung, Schwangerschaft und junger Familie gibt es auch Wissenswertes zu Beruf, Recht und Finanzen. In einem Serviceteil...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 103× gelesen
Senioren

Expertentelefon für pflegende Angehörige
Hinweise der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige

Die Mitarbeiter der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige bieten ein Expertentelefon während der Corona-Pandemie Die Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige bietet ab sofort ein Expertentelefon montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 9 bis 11 Uhr an. Die Mitarbeiter der verschiedenen Fachstellen beraten insbesondere zu den Themen Demenz, Vorbereitung auf die telefonische Begutachtung durch den Medizinischen Dienst und Vorsorgevollmachten und...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 197× gelesen
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

SEFRA
SEFRA - Wir sind auch während Corona für Sie erreichbar

Ab sofort können eingeschränkt wieder persönliche Beratungen stattfinden. Gerne beraten wir Sie auch weiterhin telefonisch, per Online-Beratung oder im Videochat. Telefon 06021 – 24 728 Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9–17 Uhr Mittwoch von 9–13 Uhr

  • Aschaffenburg
  • 25.05.20
  • 63× gelesen
Gesundheit & Wellness

EUTB Miltenberg ist für Ratsuchende da
Weiterhin beraten: telefonisch oder per E-Mail

Die Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Miltenberg ist weiterhin für ihre Ratsuchenden geöffnet. Aufgrund der Corona-Krise können keine persönlichen Termine vereinbart werden, jedoch erreichen Sie uns für Beratungen weiterhin telefonisch unter 09371/9493487 oder per E-Mail unter eutb@awo-unterfranken.de. Erreichbar sind wir momentan montags bis freitags von 9:00 bis 12:00. Gesprächstermine können individuell verabredet werden. Außerhalb unserer Beratungszeiten können Sie Ihre Fragen mit...

  • Miltenberg
  • 01.04.20
  • 60× gelesen
Vereine

Krankenpflegeverein -Bürgerhilfe-Mönchberg e.V.
Der Krankenpflegeverein Bürgerhilfe Mönchberg e.V. erweitert sein Angebot

Am Samstag, dem 02.11.2019, erfüllte sich ein langgehegter Wunsch des Kranken-pflegevereins. Er feierte die Einweihung seines Beratungsbüros in den Räumlich-keiten der Caritas Sozialstation im Alten Rathaus in Mönchberg, Hauptstr. 42. Eingeladen dazu hat der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Hegmann. Er begrüßte die zahl-reichen Besucher und bedankte sich bei dem 1. Vorsitzenden der Caritas Sozialsta-tion St. Johannes e.V., Herrn Gerhard Schuhmacher, für die kostenlose Überlas-sung der Räumlichkeiten....

  • Mönchberg
  • 12.11.19
  • 118× gelesen
Vereine
3 Bilder

Krankenpflegeverein -Bürgerhilfe-Mönchberg e.V.
Der Krankenpflegeverein Bürgerhilfe Mönchberg e.V. erweitert sein Angebot

Am Samstag, dem 02.11.2019, erfüllte sich ein langgehegter Wunsch des Kranken-pflegevereins. Er feierte die Einweihung seines Beratungsbüros in den Räumlich-keiten der Caritas Sozialstation im Alten Rathaus in Mönchberg, Hauptstr. 42. Eingeladen dazu hat der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Hegmann. Er begrüßte die zahl-reichen Besucher und bedankte sich bei dem 1. Vorsitzenden der Caritas Sozialsta-tion St. Johannes e.V., Herrn Gerhard Schuhmacher, für die kostenlose Überlas-sung der Räumlichkeiten....

  • Mönchberg
  • 12.11.19
  • 177× gelesen
  • 1
Gesundheit & WellnessAnzeige
2 Bilder

Praktisches Wissen und praxisnahe Hilfen durch Pfelgeberater der Bayerischen AOK
Zuhören, verstehen, helfen: 10 Jahre AOK-Pflegeberatung

Wird ein Familienangehöriger pflegebedürftig, stellen sich unvermittelt viele Fragen. Wie organisiere ich die Pflege? Wer kann mich dabei unterstützen? Welche Leistungen gibt es von der Pflegekasse? Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater der Bayerischen AOK lotsen durch den Fragen-Dschungel und bieten praktisches Wissen und praxisnahe Hilfen. Und das mittlerweile seit über zehn Jahren. Am Bayerischen Untermain hat die Pflegeberatung in dieser Zeit über 3.900 Beratungen durchgeführt, knapp 600...

  • Aschaffenburg
  • 13.06.19
  • 285× gelesen
Schule & Bildung

Arbeitskreis Gerontopsychiatrie NOK e.V.
Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld

Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie & SAPV NOK e.V. führt zum Ausbau des 2007 gegründeten HelferInnenkreises für Demenzkranke eine weitere Schulung durch. Der Helferkreis übernimmt stundenweise die Betreuung der Betroffenen zu Hause, um die Angehörigen zu entlasten. Der theoretische Teil findet vorrausichtlich im Frühjahr 2019 statt. Nach dem 24 Stündigen theoretischen Teil erfolgt dann eine Vertiefung der Kenntnisse durch Praktika in den Betreuungsgruppen und Einrichtungen der Mitglieder des...

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.01.19
  • 32× gelesen
Vereine
Die Reisegruppe des Sozialpsychiatrischen Dienstes der AWO ist beeindruckt von der Hafenstadt Bremen.

Spannende Reise in die Geschichte Bremens

Miltenberg / Bremen. Bei ihrem diesjährigen Ausflug nach Bremen stand für die Teilnehmer der Freizeitgruppe des Sozialpsychiatrischen Dienstes Miltenberg nicht nur eine Reise durch die Zeit, sondern auch durch verschiedene Klimazonen auf dem Programm. Kaum angekommen, besuchte die Reisegruppe das älteste und zugleich eines der schönsten Viertel Bremens, das Schnoor, und erlebten dort im Bremer Geschichtenhaus eine Zeitreise zurück ins Mittelalter der Stadt. Natürlich standen in Bremen eine...

  • Miltenberg
  • 19.08.16
  • 76× gelesen
Politik
Bei einem Besuch beim Sozialverein Café Arbeit in Alzenau informierte sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner bei Doerthe Dierken und Sven Rosenberger über die verdienstvolle Arbeit des Vereins

Martina Fehlner besucht „Café Arbeit“ in Alzenau: „Verein leistet unschätzbare Arbeit für unsere Gesellschaft!“

Der Sozialverein Café Arbeit in Alzenau hat eine wichtige Aufgabe. Hier finden Menschen in Armut, Menschen mit geringem Einkommen, Erwerbslose, Rentner sowie Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung vielfältige Beratungs- und Hilfsangebote. Bei einem Besuch informierte sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner bei Doerthe Dierken und Sven Rosenberger über die verdienstvolle Arbeit des Vereins. Menschen in sozialen Problemlagen bekommen im Café Arbeit bei einer...

  • Alzenau
  • 04.08.16
  • 80× gelesen
Pflege
Die Gewinner der Olympiade freuen sich über die Abkühlung versprechenden Preise, die ihnen von Einrichtungsleiter Diplom-Psychologe Stephan Schreitz (Foto Mitte) überreicht wurden. Von links: Elias, Luzia und Charlotte

Gute Laune, leckeres Essen und interessante Angebote beim AWO Sommerfest

Miltenberg. Am Samstag, 18. Juli, war beste Stimmung beim Sommerfest des Sozialpsychiatrisches Dienstes der Arbeiterwohlfahrt. Die wunderschöne Hofterrasse vom Café A(r)trio bot ein mediterranes Ambiente für das gut besuchte Fest. Bei Livemusik von Hans Bischoff mit Gesang und Akkordeon sowie Leckereien vom Grill und von der Kuchentheke konnten sich die Gäste verwöhnen lassen. Sehr geschätzt wurden auch die kühlen Fruchtcocktailkreationen. Für die Kinder gab es eine Olympiade, Kinderschminken...

  • Miltenberg
  • 21.07.15
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.