Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Natur & Tiere
Tulpen - kurz vor dem Öffnen.
  32 Bilder

Lob auf den Frühling

Impressionen an einem Apriltag 2015 in der Region: Frühling ist Erwachen, Wärme, Jubel, Kinderlachen!... Anbei ein hübsches, kurzes Frühlingsgedicht der deutschen Dichterin und Kinderbuchautorin Annette Andersen (* 1953). ∼ "Lob auf den Frühling ∼ Frühling ist Erwachen, Wärme, Jubel, Kinderlachen! Sonnenschein, warm auf der Haut, Schnee, fast gänzlich weggetaut. Himmelsbläue, hoch gespannt, klare Sicht, bis weit ins Land. Vögel, froh, voll...

  • Miltenberg
  • 17.04.15
  • 116× gelesen
Politik
Wenschdorf liegt  mit seinen rund 140 Einwohnern 
sechs km südlich von Miltenberg auf einer Hochfläche
des Odenwaldes auf 434 m.
  33 Bilder

Wenschdorf setzt auf ökologische Solar- Straßenleuchten

Auf der Sonnenseite - Licht ohne lange Leitung Positive Schlagzeilen machte vor wenigen Wochen der Miltenberger Höhenstadtteil. Bekannt wurde über die Landkreisgrenzen hinaus das zähe, schließlich erfolgreiche Ringen der Wenschdorfer Bürgerinnen und Bürger um die Errichtung von dreißig solaren Straßenleuchten in ihrem rund 140 Einwohner zählenden Odenwald-Ort. Nun dürfen die Wenschdorfer auf neue, umweltfreundliche Solar-Lichter hoffen – mit mehrheitlicher Zustimmung...

  • Miltenberg
  • 16.04.15
  • 383× gelesen
Vereine
  22 Bilder

Waldbrand - Feuerwehr und THW üben gemeinsam

Am 01. April 2012 standen Feuerwehren im Landkreis Miltenberg, aber auch das Technische Hilfswerk vor einer der größten Brandkatastrophen im Landkreis Miltenberg. Es handelte sich bei dieser Katastrophe um den Waldbrand in der Nähe von Amorbach, an dem die Einsatzkräfte über mehrere Tage hinweg gegen die Flammen kämpften. Mehr als 240.000 Quadratmeter standen damals in Flammen und die Glutnester steckten tief im Erdreich, wodurch die Flammen immer wieder aufloderten. Seitdem sind zwei Jahre...

  • Miltenberg
  • 11.04.15
  • 346× gelesen
Natur & Tiere
Osterbaum in Eichenbühl nahe der Valentinuskapelle.
  65 Bilder

Frühling ist's.

Sonnige April-Impressionen im Odenwald, Maintal und Spessart 1. Odenwald: Unzählige Frühlingsblüher erfreuen derzeit das Auge: z.B. Gänseblümchen, Annemonen, Schlüsselblume & Co. 2. Erftal: Ein Geheimtipp ist nach wie vor der Kohlgrund zwischen Eichenbühl und Bürgstadt. Vom Parkplatz nahe der Tennishalle kann man zwei empfehlenswerteTouren ansteuern, zum einen den ruhigen Kohlbach-Rundweg und zum anderen das Erftal abwärts am Pferdegestüt vorbei, wo oft für Abwechslung und manche...

  • Miltenberg
  • 11.04.15
  • 208× gelesen
Kultur
Der Gang zu einer Quelle, wie hier im Kaltenbachtal bei Eichenbühl-Windischbuchen, zum Osterwasser-Holen hat heute wohl eher Seltenheitswert.
  40 Bilder

Quellen und Brunnen sind attraktive Ziele: nicht nur zur Oster- und Frühlingszeit

Volksglaube: Osterwasser hält jung und schön Alter Brauch erinnert an besondere Segenskraft Wasser hat vor allem in der Oster- und Frühlingszeit eine besondere Bedeutung. Noch mehr als heute schätzten frühere Generationen das saubere Quell- und Trinkwasser als elementares Lebens-Elixier für Mensch, Tier und Pflanze. Brunnen fanden besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. So wurden sie nach der kalten Jahreszeit im beginnenden Frühling geschmückt und durch farbenprächtige Bräuche auf...

  • Miltenberg
  • 05.04.15
  • 458× gelesen
Hobby & Freizeit
"Spring über deinen Schatten!" - Ein Versuch ist es wert! ;-)
  29 Bilder

SCHÖNES in der Region entdecken

Wärmende Sonnenstrahlen, duftende Frühlingsblumen – die Aprilsonne zeigt ihre ganze Kraft. Wir strömen aus den Häusern und suchen die wohltuenden Glücksboten in der freien Natur. Wer genau hinschaut, wird sie erkennen. Bewegung - in welcher Form auch immer - bringt uns an viele herrliche Plätze und zeigt uns wunderbare Überraschungen, die uns während dem Autofahren verborgen bleiben. Drum, rein in die Lauf- oder Wanderschuhe. Rauf auf’s Rad … und Augen auf! Es gibt noch viel zu...

  • Miltenberg
  • 05.04.15
  • 274× gelesen
Kultur
Auferstehungsfeier in Miltenberg gegen 5.15 h.
  45 Bilder

Frohe Ostern!

Impressionen vom ersten Osterfeiertag, dem 05.04.2015: 1. Aufstehungsfeier in Miltenberg (katholische Stadtpfarrkirche St. Jakobus d.Ä.) 2. Ostergottesdienst in Eichenbühl (katholische Pfarrkirche St. Cäcilia) 3. Ostersonntag in Neunkirchen und Richelbach im Odenwald. ALLEN LESERN, BETRACHTERN UND USERN VON "MEINE-NEWS.DE" EIN FROHES UND GESEGNETES OSTERFEST!

  • Miltenberg
  • 05.04.15
  • 263× gelesen
Kultur
Osterbrunnen in Miltenberg.
  50 Bilder

Warten auf Ostern 2015

Vorösterliche Impressionen aus der Region. Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse aus Miltenberg und Umgebung. Gesehen am Karfreitag, dem 03.04.2015. 1. Wetter: kühl, vereinzelt Nieselregen 2. Fauna: Die Standvögel sind putzmunter, starten schon in aller Frühe mit ihrem Morgenkonzert. 3. Flora: Erste Frühblüher zeigen sich zaghaft, z.B. Annemonen, Schlüsselblumen 4. Christliches Brauchtum: Klapperer sind unterwegs, die Kirchenglocken schweigen 5....

  • Miltenberg
  • 04.04.15
  • 186× gelesen
Natur & Tiere
Warten auf sonnigere Oster- und Frühlingstage.
  26 Bilder

Aprilwetter 2014 - mal Regen, mal Graupelschauer- gelegentlich Sonne

Vorbereitende Arbeiten im Freien, monatstypische Wetter-Kapriolen und dynamische Wolken-Szenerien am Gründonnerstag, dem 02.04.2015, in der Region (Odenwald, Maintal, Spessart). Passend dazu ein Gedicht! "Frühlinter Wer im April spazieren will, was tut er? Was beginnt er? Er jubelt: Frühl... Dann schweigt er still und murmelt matt: Frühlinter! Sein Schuh im Matsch macht quitsch und quatsch, halb Frühling ist’s, halb Winter. Ein bisschen plitsch,...

  • Miltenberg
  • 02.04.15
  • 145× gelesen
Natur & Tiere
Sonnenuntergang zwischen Monbrunn und Wenschdorf.
  25 Bilder

Vorösterliche Impressionen (01.04.2015)

Eindrücke auf der Odenwald-Höhe bei Wenschdorf und Monbrunn, Schippach und Heppdiel: Zaghaft kommen die ersten Frühlingsblüher. Regen, starker Wind und Kälte prägen die Szenerie vor Ostern 2015. Der April startet mit wechselhaftem Wetter. Überall sind Spuren des Orkantiefs"Niklas" zu sehen: umgestürzte Bäume im Wald, auf Streuobstwiesen und in freier Flur. Die Abenddämmerung präsentiert am 1. April 2015 - trotz grauer Bewölkung - stimmungsvolle Bilder. Fazit: Wer am Abend,...

  • Miltenberg
  • 02.04.15
  • 81× gelesen
Kultur
März-Abenddämmerung bei Miltenberg-Wenschdorf am 30. März 2015 bei sechs Grad Celsius.
  33 Bilder

Auf Ostern zu

Heilige Woche und Osterfeiertage werden wieder festlich begangen Lebendiges Brauchtum und eindrucksvolle Liturgie im Zeichen von Passion, Tod und Auferstehung Christi Mit dem Palmsonntag, mit der Segnung der Palmzweige und der Prozession zu den Gotteshäusern, startete wieder die Karwoche oder die „Heilige Woche“ in den deutschen Kirchengemeinden. Von jung und alt geschmückte Osterbäume und Osterbrunnen werden spätestens in einer Woche auf das farbenprächtige und...

  • Miltenberg
  • 30.03.15
  • 264× gelesen
Hobby & Freizeit
  58 Bilder

NAO – Die Attraktion auf dem Ostermarkt

Auf Tuchfühlung mit dem Roboter NAO gingen am vergangenen Sonntag die Besucher des Ostermarktes in Klingenberg. Die Idee dazu hatte Augenoptikermeister Klaus Hessler. „Wir sind ein innovatives Unternehmen und mich hat dieser kleine Kerl in einem Internetauftritt so begeistert, dass ich diese Technik einfach hier einmal präsentieren wollte.“ Immer einen Schritt voraus NAO ist ein humanoider Roboter von Aldebaran Robotics und eher ein Vertreter der putzigen Art. Interessant sind gerade die...

  • Miltenberg
  • 30.03.15
  • 199× gelesen
  •  1
Gesundheit & Wellness
Nur noch wenige Meter!
  30 Bilder

Zwischen Start und Siegerehrung: Faszinierende Impressionen vom Engelberg-Lauf 2015

Am Samstag, dem 28. März 2015, fand der 13. Engelberglauf statt. Veranstalter war der Verband der Bayerischen Sportjugend (BSJ) e.V.,. Kreis 2 Miltenberg. Als Austragungsort mit Start und Ziel wurde wieder das ideal gelegene Gelände am Kloster Engelberg oberhalb von Großheubach ausgewählt. In acht Lauf-Disziplinen versuchten sich erfolgreich Jung und Alt aus nah und fern. Ein großes Lob muss den Organisatoren und vielen freiwilligen Helfern ausgesprochen werden. Die...

  • Großheubach
  • 30.03.15
  • 365× gelesen
Gesundheit & Wellness
Endspurt!
  100 Bilder

Die Zahl 13 brachte Glück: Gut besuchter Engelberglauf 2015

Willi Hubert, Vorsitzender der Bayerischen Sportjugend (BSJ) e.V., Kreis 2 Miltenberg, sollte recht behalten: "Nach dem Lauf wird's regnen!" Zuvor gab es ideale Bedingungen zum 13. Engelberglauf oberhalb von Großheubach. Am Samstag, dem 28. März 2015, war es ab 14 Uhr mit dem offiziellen Startschuss wieder soweit. Der diesjährige Engelberglauf zog junge und junggebliebene Läuferinnen und Läufer zum "Heiligen Berg": zum Engelberg nahe Großheubach. Aktive Sportler und interessierte...

  • Großheubach
  • 29.03.15
  • 540× gelesen
Natur & Tiere
Kommen und Gehen
  30 Bilder

"Kommen und gehen ..." - Späte März-Impressionen 2015

Morgenstund' hat Gold im Mund' Monolog Jetzt geht's wieder 'nauswärts! Spaziergang ins Grüne Anhalten Staunen Verweilen Dialog Warten Weitergehen Erste Frühblüher Gartenarbeiten Bücken und Strecken Stilllstand Fortschritt Faszinierende Farb-Nuancen im Grünen Falter und Schmetterlinge erwachen, flattern und ruhen sich aus Spärliche Märzensonne Vorfreude auf...

  • Miltenberg
  • 27.03.15
  • 84× gelesen
Kultur
Erkennen Sie das Miltenberger Motiv?
  40 Bilder

Miltenberg bei Nacht - zwischen Sachlichkeit und Romantik

Impressionen aus der nächtlichen Miltenberger Altstadt zwischen Engelplatz und Schatterloch, fotografisch festgehalten (bei einem Rundgang zwischen 21.30 h und 22.30 h - ohne Stativ) an einem Märzabend 2015. Haltepunkte/ Motive: - Engelplatz mit neuem Rathaus - Gasthaus zum Riesen - Hauptstraße - historischer Marktplatz - Am Schnatterloch - Renaissance-Brunnen mit Oster-Schmuck - Katholische Pfarrkirche "St. Jakobus d. Ä." - Fachwerkhäuser Fazit: Ein...

  • Miltenberg
  • 27.03.15
  • 114× gelesen
Kultur
Medaille - LEYLA / Fotograf Bernd Ullrich
  38 Bilder

Medaillen und Urkunden für gelungene Aufnahmen

Fotoclub Miltenberg: Auszeichnung bei Vernissage zur Ausstellung "BLICKE, SICHTEN UND ANSICHTEN" im Klinikfoyer Miltenberg. Wenn Bilder Stimmungen wiedergeben, Blicke und Ansichten zum Ausdruck gebracht werden, dann geschieht das heute sehr oft über das Medium der Fotografie. Mit diesen Worten eröffnete der 1. Vorsitzende Bernd Ullrich vom Miltenberger Fotoclub die Fotoausstellung mit dem Motto »Blicke, Sichte, und Aussichten«. Auf 48 Aufnahmen zeigen die 24 Clubfotografen ihre Motive aus...

  • Miltenberg
  • 27.03.15
  • 184× gelesen
Natur & Tiere
  50 Bilder

Fränkische Frühlingsahnung - mal zaghaft, mal imposant

Vorfrühlingshafte Impressionen: gesehen im Odenwald, Maintal und Spessart - in der Natur - während einer Weinbergs-Wanderung - bei einem Besuch in einem Baumarkt - im Garten - in der Wohnung. Fotografiert Mitte März 2015: - am frühen Morgen - am Nachmittag - vor und nach Sonnenuntergang.

  • Miltenberg
  • 23.03.15
  • 93× gelesen
Kultur
  32 Bilder

Den Frühling musikalisch herbeigezaubert

Mit humorig-besinnlichen Texten, gekonnt rezitiert von Kurt Spielmann und musikalischer Vielfalt, virtuos und mit viel Herz und Engagement von Annamaria und Katharina Gielen geboten, wurde am Samstagabend, 21. März 2015, nicht nur warme Frühlingsstimmung in die evangelische Kirche in Obernburg gezaubert. Das vom Verein Café fifty und der evangelischen Kirchengemeinde veranstaltete Benefizkonzert unter dem Titel "Amazing Grace" begeisterte durch die herausragende Begabung der beiden Schwestern...

  • Obernburg am Main
  • 23.03.15
  • 281× gelesen
Vereine
  24 Bilder

Frühlingsmarkt in Obernburg am 22. März

Beim Frühlingsmarkt in Obernburg gab es wieder Show, Mode und Action auf der Rathausbühne und eine Präsentation des Einzelhandels und der Gastronomie vor Ort mit verkaufsoffenen Geschäften und Marktständen.

  • Obernburg am Main
  • 23.03.15
  • 201× gelesen
Kultur
  44 Bilder

"Besser als Arznei und "Troppe" ist ...

... ein guter Börscheder Schoppe". So heißt es auf einem Schild in einem Bürgstadter Garten und natürlich auch als umgangssprachlicher Geheimtipp zur Gesundung von Leib und Seele in der Marktgemeinde am Main. Am Sonntag, dem 22. März 2015, trug zum Wohlbefinden sicherlich ebenso der Besuch des Josefsmarktes teil. Bürgstadt präsentierte sich mal wieder recht abwechslungsreich mit Musik, Marktständen, Gaumenfreuden, Kinderbelustigungen und vielem mehr. Es gab Josefs-Worscht und...

  • Bürgstadt
  • 22.03.15
  • 192× gelesen
Vereine
  47 Bilder

Musik macht Spaß – singen und tanzen wurden wieder zu einem besonderen Erlebnis

Am Samstag, 14. März 2015, lud der Maintal-Sängerbund wieder zum Fortbildungstag „MusikMachtSpaß“ in der Grund- und Mittelschule Großheubach ein. Zirka 55 Kinder von den Chören aus Weilbach, Großheubach, Umpfenbach, Eschau und Wörth nahmen daran teil. Auch für Dirigenten und Lehrer bestand die Möglichkeit an einem Workshop teilzunehmen, der rege genutzt wurde. Es ist immer wieder erstaunlich, wie leicht und schnell Kinder Texte und Tanzschritte behalten und natürlich erst recht, wenn es Spaß...

  • Großheubach
  • 22.03.15
  • 172× gelesen
VereineAnzeige
  20 Bilder

Theaterstück der Grundschüler begeistert Weilbacher Senioren

Einen äußerst kurzweiligen Nachmittag erlebten die Seniorinnen und Senioren des AWO-Seniorenheims Weilbach vor wenigen Tagen. Die Theater-AG der Gotthard-Grundschule Weilbach hatte ein österliches Theaterstück einstudiert, das sie den Heimbewohnern vorspielte. Verkleidet als weiße, hell- und dunkelbraune Hasen mit selbst gebastelten Hasenohren betraten die Dritt- und Viertklässler die Bühne und sorgten gleich zu Anfang mit ihrem fröhlichen Eingangslied für gute Stimmung bei den älteren...

  • Weilbach
  • 22.03.15
  • 247× gelesen
Urlaub & Reise
Wohlfühlen in schöner Umgebung (im städtischen, verkehrsberuhigten  Ambiente, in gesunder Umwelt, in reizvoller Natur): Anziehungskraft und Natur verbinden sich oft zu einer wohltuenden Symbiose mit nachhaltigem Erinnerungswert. - Blick vom Main in Richtung Großheubach und zum Kloster Engelberg.
  100 Bilder

Faszination Stadt, Land, Fluss: der Tourismus boomt am Bayerischen Untermain

„Wir sind begeistert von dieser Region und kommen gerne wieder“. Das ist die gegenwärtige Sicht der meisten Besucher am Bayerischen Untermain Ein Antriebsgrund: Besucher suchen die Illusionierung. Beim Massen-Ansturm von Besuchern einer Stadt auf einen Markt, zum Beispiel Ende März oder Anfang April, werden viele interessante Phänomene deutlich: Touristen und Einheimische sind begeistert, fasziniert und „happy“. Warum? - Sie wollen sich unbeschwert treiben lassen. - Sie ...

  • Miltenberg
  • 22.03.15
  • 247× gelesen
Beruf & Ausbildung
  56 Bilder

Berufswegekompass 2015 in Bürgstadt

Bürgstadt, 21.03.2015 Am Samstag gab es in der Mittelmühle den Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg. Auch in diesem Jahr war der Kompass ein voller Erfolg, über tausend Besucher sind gekommen und informierten sich bei Unternehmen aus der Region und über reginoale Unternehmen über die Ausbildung in den Betrieben.Deer Berufswegekompass richtete sich an alle interessierten Schüler, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen, sowie an Berufseinsteiger und deren...

  • Bürgstadt
  • 21.03.15
  • 996× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.