Helfer

Beiträge zum Thema Helfer

Energie & Umwelt
Die Bilanz eines Nachmittags: Im kleinen Miltenberger Ortsteil Schippach fiel diese große Abfallmenge an. Die Sammler*innen hatten alle Hände voll zu tun, um im Elterwald und am Straßenrand aufzuräumen.
2 Bilder

Flursäuberungsaktion
Jede Menge Müll in der Flur gefunden

Der vergangene Samstag stand im Landkreis Miltenberg ganz im Zeichen der Flursäuberungsaktion „Wir räumen unseren Landkreis auf“. Nachdem die Aktion aufgrund der Corona-Pandemie bereits zweimal abgesagt werden musste, war es nun endlich wieder einmal soweit – und das auch noch passend am „World CleanUp Day“, an den weltweiten Aufräumaktionen stattfinden. In fast allen Gemeinden des Landkreises fanden sich Alt und Jung ein, um gemeinsam Müll und Unrat zu beseitigen. Das war in diesem Jahr eine...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.09.21
  • 84× gelesen
Vereine
8 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Herbstputz im und ums Wanderheim

Die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim können nicht nur wandern. Sie sind ein geselliger Verein mit einem schönen Wanderheim am ehemaligen Nilkheimer Flugfeld. Und dieses Wanderheim und die Freifläche haben 13 Wanderfreunde bei einem gemeinsamen Herbstputz  aufgehübscht. Küche putzen, Gastraum schrubben, Rasen mähen, Hecke schneiden. Es gab viel zu tun. Das Wanderheim blitzt wieder und steht für Veranstaltungen in nächsten Halbjahr bereit ( soweit die einschränkenden Vorgaben...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.08.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach | Freund und Helfer

Social-Media-Beitrag des PP Unterfranken vom 22.07.2021 Am gestrigen Mittwoch gingen bei uns Mitteilungen besorgter Verkehrsteilnehmer über einen Rollstuhlfahrer auf der Kreisstraße zwischen Amorbach und Weilbach ein. Eine Streife unserer Miltenberger Dienststelle machte den Mann schnell ausfindig und stellte den Grund für seine wagemutige Fahrt fest: ➡️ Er wollte einen Freund im Nachbarort besuchen! ⠀ Offenbar hatte er jedoch zum einen die Anstrengung in der Hitze unterschätzt und außerdem...

  • Amorbach
  • 22.07.21
  • 1.013× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken | alkoholisierter/aggressiver junger Mann, Hausfriedensbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2021 Gleich zwei Mal mussten Beamte des Buchener Polizeireviers am Donnerstagabend zum Bahnhof Osterburken ausrücken. Kurz vor 21 Uhr waren zunächst Rettungskräfte zu einer angeblich bewusstlosen Person gerufen worden. Der 20-Jährige war jedoch nicht bewusstlos, sondern augenscheinlich alkoholisiert und verhielt sich aggressiv gegenüber den Helfern. Nach Eintreffen der Polizeistreife hatte sich der Mann beruhigt und konnte in die Obhut...

  • Osterburken
  • 09.07.21
  • 218× gelesen
Gesundheit & Wellness
Nehmen wir unsere Gesundheit selbst in die Hand!

Entwickeln Sie Eigeninitiative!
Buchtipp: Antivirale Pflanzen

Viren und Bakterien - beide können gefährlich sein! Lepra und Tuberkulose werden durch Bakterien verursacht, Masern, Kinderlähmung, Hepatitis oder Gürtelrose durch Viren. Jedem, der sich in der Corona-Krise erstmals mit Krankheitserregern beschäftigt hat, wurde über die Medien darüber informiert, wie unterschiedlich Viren und Bakterien eigentlich sind. Die meisten Menschen machen sich hierüber kaum Gedanken. Doch die jetzige Pandemie zwingt uns dazu. Bereits in alten Schriften werden viele...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 96× gelesen
Energie & Umwelt
Saubere Flur z.150 Kilo gesammelt,Alte Autoreifen seperat entsorgt.

Die Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter
Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt sammelt Müll ein

Aktion "Trash Collection" war am  Samstag den 17.10.2020 rund um Sulzbach Wir die Initiatoren des Aktionsbündnisses Manfred Knippel und Wolfgang Winter sowie unsere Bienenkönigin Kathrin riefen auf zur Müllsammlung. Fleißige Helfer haben entlang der Rad- und Wanderwege rund um Sulzbach rund 150 kg Müll gesammelt. Vieles wird leider von rücksichtslosen Zeitgenossen aus dem Autofenster geworfen oder beim Wandern und Radfahren einfach liegen gelassen. Dabei wäre es gar nicht so schwer, wenn jeder...

  • Sulzbach a.Main
  • 19.10.20
  • 155× gelesen
  • 1
Vereine
2 Bilder

Es geht voran
Abbrucharbeiten im Schefflenzer Freibad fast geschafft

Schön, dass viele freiwillige Helfer den Umbau des Schefflenzer Freibades vorantreiben. Fast geschafft sind die Abbrucharbeiten. Am 10. Oktober ist noch ein großer Einsatz nötig. Wer mithelfen möchte, soll sich bei Gregor Friedrich, Telefonnr. 06293/7200 melden. Im nächsten Jahr soll die Renovierung und der Umbau des Umkleide- und Sanitärbereiches abgeschlossen sein. Gleichzeitig bittet der Förderverein des Freibades Schefflenz um Spenden, falls unvorhergesehene Ausgaben hinzukommen. Sie helfen...

  • Schefflenz
  • 27.09.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Zeugen und unmittelbare Helfer gesucht

POL-DA: Bad König: Auf nasser Fläche ausgerutscht, Polizei sucht Helfer Bad König. Für die Aufklärung eines Sachverhaltes, der sich bereits am 9. Mai in einem Einkaufsmarkt in der Berliner Straße, ereignet und sich ein 73 Jahre alter Mann aus Höchst schwer verletzt hat, sucht die Polizei dringend die Menschen, die dem Gestürzten zu Hilfe kamen. Bei den Helfern handelt es sich um Kunden, die sich gegen 17.45 Uhr in dem Einkaufsmarkt aufgehalten hatten. Neben den Helfern werden auch diejenigen...

  • Bad König
  • 14.07.20
  • 110× gelesen
Vereine
Eine Region hält zusammen
2 Bilder

Aktion-MainHerz
Besondere Zeiten brauchen besondere Maßnahmen

Den meisten von uns wird der Virus nicht viel ausmachen, deshalb sollten wir trotzdem vorsichtig sein, denn es gibt viele kranke, alte und angeschlagene Menschen, die wir nicht anstecken sollten/möchten. Corona hat jetzt auch unseren Landkreis Miltenberg erreicht und wir haben überlegt wie wir helfen können. Uns kam der Gedanke, dass wir auf unserer Facebook Seite "Aktion-MainHerz" eine Helfer Gruppe erstellen. An dem sich jeder beteiligen kann, um sich gegenseitig zu helfen. Gesagt getan, die...

  • Bürgstadt
  • 13.03.20
  • 581× gelesen
Jugend
Mit viel Mut kann die kleine Tierdolmetscherin viel bewegen.

Das dreizehnte Abenteuer
Kinderbuchtipp: Ein Seehund taucht ab

Endlich Ferien! Lilli und ihr bester Freund Jesahja fahren an die Nordsee. Dort wurde an der Küste eine Schutzzone für Seehunde eingerichtet. Doch leider halten sich besonders die Fischer vor Ort überhaupt nicht daran. Und dann ist plötzlich ein Seehundbaby verschwunden! Lilli muss es finden. Mit dem verliebten Seevogel Lotterich und vielen anderen robbenden, trillernden und bellenden Helfern stürzt sie sich in ein aufregendes Abenteuer. Die beliebte Tierdolmetscherin beweist Mut – und zeigt,...

  • Miltenberg
  • 17.12.19
  • 184× gelesen
Gesundheit & Wellness
Schönheit mit ganz anderen Augen sehen

Jede Frau möchte gut und strahlend schön aussehen
Buchtipp: Dein Schönheits-Geheimnis

Der Volksmund sagt: "Wahre Schönheit kommt von innen". Dr. Libby Weaver weist dies wissenschaftlich nach. Denn unser Aussehen zeigt, was in unserem Inneren vorgeht. Und wenn der Körper uns bittet, etwas in unserem Leben zu verändern, sollten wir darauf liebevoll reagieren. Der gewünschte Glow entsteht durch eine gezielte Ernährung und eine ausgeglichene Hormonbalance, aber vor allem durch die Einstellung zu uns selbst: Ein Stopp der permanenten Vergleiche und eine gute Portion Selbstakzeptanz...

  • Miltenberg
  • 30.08.19
  • 245× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der evangelische Pfarrer Hans Burkhardt, die Kriseninterventionsberaterin Anja Wienand und der katholische Pfarrer Wolfgang Schultheis (von links) sind das Leitungsteam der Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg.
7 Bilder

Die Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg ist eine Erfolgsgeschichte von gelingender Zusammenarbeit
In Notsituationen begleiten

„Kinder notfallseelsorgerisch zu betreuen ist eine besondere Herausforderung!“ Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge und der Integrierten Leitstelle, Rettungskräfte, Feuerwehrleute und Polizisten, aber auch Erzieherinnen, die sich an jenem Samstag im Wörther Pfarrzentrum St. Nikolaus zum gemeinsamen Fortbildungstag getroffen haben, nicken übereinstimmend. „Wenn Kinder betroffen sind – Arbeit unter emotional schwierigen Bedingungen“ heißt das Thema dieses Tages, den die...

  • Miltenberg
  • 02.04.19
  • 769× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt

Bürger(innen) und Vereine machen es möglich
Aktionstag "Saubere Landschaft" mit grossem Zuspruch

Grosser Zuspruch in Sulzbach beim Aktionstag Saubere Landschaft der im Kreis Miltenberg stattfand. Bürger(innen) Vereine zum erstenmal auch die ÖDP trafen sich am Samstagmorgen am Wanderheim um die Landschaft zu säubern. Manfred Horbelt (Organisator) verteilte Handschuhe und Warnwesten an alle Helfer (innen) teilte die Gruppen ein bevor es los ging. Nach getaner Arbeit traf man sich auf ein Vesper als Dankeschön im Anglerheim,die Jugend bekam einen 5 Euro Gutschein als Dankeschön. Wenn man...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.03.19
  • 53× gelesen
  • 1
  • 1
Vereine
Nicht nur sonnige Aussichten: Das Räumen der Dächer von der Schneelast war einen knochenschwere Arbeit.
21 Bilder

Ehrenamtliche Helfer aus dem Landkreis unterstützten Helfer vor Ort
Schneechaos in Südbayern

Viele Tage lang beherrschte ein Thema die Nachrichten: die Schneekatastrophe in den bayerischen und österreichischen Alpen. Sie ließ auch hierzulande kaum jemanden unberührt. Man dachte an die Menschen, die durch die Schneemassen von der Außenwelt abgeschnitten waren, man hoffte und bangte mit den vielen Helfern, die ihr Möglichstes gaben, um den Menschen vor Ort in ihrer Not zu helfen. In Fällen wie diesen wurde wieder einmal deutlich, wie winzig klein der Mensch angesichts der immensen...

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 296× gelesen
  • 2
Pflege

Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld

Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie & SAPV NOK e.V. führt zum Ausbau des 2007 gegründeten HelferInnenkreises für Demenzkranke eine weitere Schulung durch. Der Helferkreis übernimmt stundenweise die Betreuung der Betroffenen zu Hause, um die Angehörigen zu entlasten. Der theoretische Teil findet vorrausichtlich im Frühjahr 2018 statt. Nach dem 24 Stündigen theoretischen Teil erfolgt dann eine Vertiefung der Kenntnisse durch Praktika...

  • Buchen (Odenwald)
  • 07.12.17
  • 38× gelesen
Essen & Trinken
Unnötige Kosten vermeiden und trotzdem tolle Rezepte!

Kochbuchtipp: Kost fast nix

Viele denken, es sei gar nicht so einfach, für die ganze Familie günstig zu kochen. Doch weit gefehlt! Der innovative Ratgeber »Kost-fast-nix« bietet dir jede Menge preiswerter Einkaufstipps für Lebensmittel und die passenden Rezepte für günstige Gerichte gleich dazu. So bleibt die Freude am Kochen auch bei kleinem Budget dauerhaft bestehen! Aber das ist längst nicht alles, denn günstig kochen kann auch noch richtig gesund sein – und sollte es sogar, denn unsere Gesundheit ist ein viel zu...

  • Miltenberg
  • 22.08.17
  • 81× gelesen
KulturAnzeige
Der Mönchberger Festausschuss in mittelalterlichen Gewändern: Erich Heider, Roland Miltenberger, Jessica Maniura, Daniela Schmitt, Ulrike Goihl, Tobias Zöller, Eberhard Heider und Martin Roob (vorne von links), Stefan Brück, Erich Langer, Thomas Zöller und Horst Eckhard Rehbein (oben von links).
11 Bilder

„Feiern Sie mit uns!“

Mönchberg feiert die Verleihung der Stadt- und Marktrechte vor 650 Jahren mit einem großen Jubiläumsfest vom 19. bis 21. Mai Ganz Mönchberg ist seit Wochen aus dem Häuschen und fiebert dem Wochenende vom 19. bis 21. Mai entgegen, denn dann steigt endlich das Jubiläumsfest zum 650. Jahrestag der Stadt- und Markterhebung. Schon seit Monaten gibt es kein anderes Gesprächsthema in der Marktgemeinde. Die Vorbereitungen sind schon längst in der heißen Phase angelangt und alle, ja wirklich alle...

  • Mönchberg
  • 18.05.17
  • 985× gelesen
Kultur
Die Teilnehmer des Workcamps in Mönchberg (oben) freuen sich gemeinsam mit Bauhofleiter Horst Eckard, Geschäftsstellenleiter Stefan Brück (VG Mönchberg) und Jugendreferent und Projektpate Andreas Hofmann (unten von links) auf einen ereignisreichen Aufenthalt in Mönchberg.
2 Bilder

Helfer aus der ganzen Welt für das Jubiläumsfest

Freiwillige des ersten internationalen Workcamps unterstützen Mönchberg bei den Vorbereitungen zum Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ Sie kommen aus Russland, Korea, Mexiko, der Türkei und Eggolsheim in Oberfranken und warten gespannt auf ihre Aufgaben: Insgesamt sechs junge Erwachsene und zwei Begleiter sind in der vergangenen Woche in Mönchberg eingetroffen. Sie werden dort im ersten internationalen Workcamp der Spessartgemeinde die Helfer bei den Vorbereitungen zum Jubiläumsfest „650...

  • Mönchberg
  • 18.05.17
  • 276× gelesen
Vereine
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn beim Musikalischen Maienabend 2017
77 Bilder

Der Musikverein Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn sagt Danke!

Der Musikverein Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn sagt Danke! Durch das harmonische Zusammenspiel Aller war der Musikalische Maienabend am Sonntag, 7. Mai ein großartiger Erfolg. Wir bedanken uns auf das herzlichste bei unseren Musikfreunden aus Richelbach unter der Leitung von Michel Reinhart für ihren hervorragenden musikalischen Beitrag bei unseren Aktiven von Jugend- und Trachtenkapelle für das gezeigte Engagement bei der Vorbereitung und der gekonnten Umsetzung während des...

  • Miltenberg
  • 11.05.17
  • 357× gelesen
Vereine
Im Kampf gegen das Hochwasser ist der Sandsack auch heute noch aktuell.
2 Bilder

Grundausbildung erfolgreich bestanden

Zwei neue Helfer unterstützen seit kurzem die Mannschaft des THW Miltenberg im Technischen Zug und der Fachgruppe Wassergefahren. Sie stellten sich vergangenen Samstag der Abschlussprüfung der Grundausbildung in Karlstadt und bestanden Theorie und Praxis mit Bravour. Vorangegangen waren intensive Ausbildungseinheiten mit dem Ausbildungsbeauftragten Martin Oettinger, der die Helferanwärter im Umgang mit der THW Ausstattung eingehend schulte. Bestandteile dieser Ausbildung sind neben der Theorie...

  • Miltenberg
  • 07.05.17
  • 46× gelesen
Kultur

Helfer gesucht für das große Fest!

Die Mönchberger Planer des Heimatfestes anlässlich des 650-jährigen Bestehens des Marktes Mönchberg suchen für das Fest noch dringend Helfer. Wir haben bereits viele Meldungen erhalten, die unseren „Stundenplan“ schon ganz schön gefüllt haben, es fehlen aber derzeit noch ca. 70 Dienste für die 3 Tage vom 19.5. – 21.5.2017. Solltet ihr da also Zeit und Lust haben bitte bei Jessica Maniura (buechner-jessica@web.de) oder Daniela Schmitt (d.schmitt@hotel-schmitt.de) melden. Es gibt noch Dienste im...

  • Mönchberg
  • 16.04.17
  • 281× gelesen
Blaulicht

Rettungshunde "Cara" und "Jonny" absolvieren erfolgreich die Flächenprüfung beim Bayerischen Roten Kreuz

Die BRK-Ret­tungs­hun­de­staf­fel Aschaffenburg freut sich über zwei frisch geprüfte Flächen­such­hun­de. Ab so­fort ste­hen der Rettungshundestaffel Aschaffenburg neun Ret­tungs­hun­de­teams für Per­so­nen­such­ein­sät­ze zur Ver­fü­gung. In Ansbach fand anfang April die Einsatzprüfung statt, für die beide Teams Anton mit dem Hütehunde-Mix-Rüden Johnny und Desiree mit ihrer Münsterländer-Hündin Cara in den letzten Wochen erfolgreich gelernt und trainiert haben. Die Einsatzfähigkeit der Teams...

  • Aschaffenburg
  • 12.04.17
  • 200× gelesen
Natur & Tiere
Penny - Gemütlichkeit kennt keine Grenzen...
3 Bilder

Hätten Sie kurz Zeit?

Seit über 30 Jahren gibt es jetzt die Tierhilfe Miltenberg. Im Jahr vermittelt sie rund 300 Tiere. Bis heute sind das etwa 10.000 Tiere. Hier landen alle Tiere, mit Ausnahme von Hunden, die aber trotzdem von Haus zu Haus vermittelt werden. Dahinter steckt natürlich viel Arbeit. Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und trotz vier Festangestellten bleibt immer noch viel Arbeit übrig, weshalb wir auch auf die Hilfe von Ehrenamtlichen angewiesen sind. Helfer jederzeit willkommen Die...

  • Miltenberg
  • 15.03.16
  • 117× gelesen
Vereine
2 Bilder

Adventsfeier der Senioren 2015 im Haus der Begegnung

Die Kinder vom Kindergarten Abenteuerhaus besuchten die Senioren und sangen adventliche Lieder gemeinsam mit den älteren Mitbürgern und hatten für jede Seniorin/Senior einen selbst gebastelten Nikolaus mitgebracht, den sie persönlich den Gästen austeilten. Betreut wurden die Kinder von Frau Rita Zahn und Manuela May, die sich vorher viel Mühe machten und fleißig mit den Kindern das Vorgetragene eingeübt hatten. Es gab Kaffee und guten, selbstgebackenen Kuchen und viel Zeit für Gespräche,...

  • Obernburg am Main
  • 13.12.15
  • 66× gelesen
Vereine
v.links: Pfarrgem.Rat Giesela Fuchs, Pfarrverw. Claudia Lazarus, Pfarrer Manfred Jarosch, PGR.Vors. Bruno Giegerich Spendenübergabe
4 Bilder

Erlös vom Adventskranzbinden für Kirchenrenovierung in Eisenbach!

Nach dem Motto: „Helfen für einen guten Zweck“ hatte Conni Wienand schon vor 10 Jahren die tolle Idee, die Aktion Adventskranzbinden zu organisieren. Bisher jedes Jahr mit einem großen Erfolg. Damals zu Beginn wurden die Kränze im Marquart-Hof in der Scheune gebunden. In den letzten Jahren werden Kränze im Haus der Begegnung in Eisenbach gebunden. Schön ist es, wenn möglichst viele freiwillige Frauen und Männer bei allen Arbeiten mithelfen, denn es gibt viel zu tun. Der Bestand an Rohlingen und...

  • Obernburg am Main
  • 11.12.15
  • 146× gelesen
Vereine
4 Bilder

Medikamenten Notdienst für Großwallstadt

ab Mai wird in Großwallstadt durch den 2014 neu gegründeten Verein Hilfsdienst Grosswallstadt e.V. ein Medikamenten Notdienst organisiert und angeboten. Durch diesen Sozialen Dienst können ältere oder alleinstehende Personen unter bestimmten Voraussetzungen und Bedingungen sich Ihre Medikamente, welche ihnen vom Notarzt verschrieben wurden durch den MND holen lassen. Durch einen Anruf bei unserem Bereitschaftsdienst kommt dieser zu Ihn, holt das Rezept ab, fährt in die nächstgelegenen...

  • Großwallstadt
  • 27.02.15
  • 60× gelesen
Vereine
Volle Konzentration vor dem nächsten Biss

Gaudiwurm und Kinderfasching beim TV Laudenbach

Trübe sah es aus am Morgen des 08.02.2015. Wolken, Wind und vereinzelte Schneeflocken ließen keine rechte Freude auf den Gaudiwurm aufkommen. Doch der Wettergott meinte es gut und bei Sonnenschein, blauem Himmel und angenehmer Temperatur startete der Gaudiwurm. Viele große und kleine Narren waren unterwegs von der Pötzl-Mühle zur Turnhalle. Auf dem Weg dorthin ging es nicht ganz so laut zu wie in den letzten Jahren, da leider die Technik streikte und auch Helau-Rufe nur vereinzelt zu hören...

  • Laudenbach
  • 08.02.15
  • 90× gelesen
Vereine

Hilfsdienst Grosswallstadt e.V. als Gemeinnützig anerkannt

Am 14.11.2014 erhielt der am Anfang des Jahres neu in Großwallstadt gegründete Verein "Hilfsdienst Grosswallstadt e.V.“ vom Finanzamt Aschaffenburg die Bescheinigung, dass die Satzung der Körperschaft die Voraussetzungen nach §§ 51, 59, 60 und 61 AO erfüllt und somit als Gemeinnützig anerkannt ist. Der Verein ist daher berechtigt, für Spenden die er für Satzungsgemäße Zwecke erhält eine entsprechende Spendenbestätigung auszustellen. Der Satzungsgemäße Zweck ist: die Förderung der Rettung aus...

  • Großwallstadt
  • 18.11.14
  • 89× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.