Konsum

Beiträge zum Thema Konsum

Essen & Trinken
Der Konsum von Frischkartoffeln war im Jahr 2020 um 13,4 Prozent höher als im Vorjahr.
2 Bilder

Trendwende? 2020 kauften die Deutschen wieder mehr Frischkartoffeln
Nach mehreren Jahren sinkenden Konsums: Verkauf von Frischkartoffeln stieg im Vergleich zum Vorjahr um 13,4 Prozent

Berlin, 9. Februar 2021. Frische Kartoffeln sind seit der Corona-Pandemie in Deutschland wieder gefragt. Erstmals seit mehreren Jahren stieg der Konsum von frischen Kartoffeln im Jahr 2020 an: Demnach landeten im vergangenen Jahr rund 13,4 Prozent mehr frische Kartoffeln in deutschen Einkaufswagen als noch in 2019.* Dieter Tepel, Geschäftsführer der Kartoffel-Marketing GmbH: „Der Konsum von Frischkartoffeln legte im Krisenjahr 2020 in Deutschland kräftig zu. Kauften die privaten Haushalte über...

  • Abtsteinach
  • 09.02.21
  • 17× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuch Vorstellung: Fastenzeitbegleiter Zero
Fasten 2.0

Henrike Müller zeigt in ihrem stilvoll gestalteten, kompakten Fastenbegleiter eine moderne Art des Fastens auf. So wird für mehr Nachhaltigkeit und Spiritualität in der vorösterlichen Zeit gesorgt. Das handliche Buch „Fastenzeitbegleiter Zero. Weniger ist mehr“ begleitet die Leser*innen in 48 Tagen auf 48 Doppelseiten durch die Fastenzeit. Dabei wird auf jeweils einer Doppelseite pro Tag ein Thema aus den Bereichen Nachhaltigkeit und/oder Spiritualität aufgegriffen. Tassen werden ausgemistet,...

  • Mönchberg
  • 17.01.21
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach/Miltenberg | Autofahrer unter Drogeneinwirkung, Konsum von Alkohol – Anzeige

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.01.2021 Autofahrer unter Drogeneinwirkung Großheubach: Am Sonntag, gegen 21:45 Uhr, wurde auf der Staatsstraße 2309 bei Großheubach, der Fahrer eines VW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 23-jährigen Fahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, ein Vortest verlief auf Cannabis-Produkte positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme war die Folge. Den jungen Mann aus dem hiesigen Landkreis erwartet nun ein Fahrverbot...

  • Großheubach
  • 11.01.21
  • 2.094× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Unsichere Fahrweise - 46-Jähriger unter Drogeneinfluss

Dass ein 46-Jähriger sich unsicher im Straßenverkehr bewegte, war vermutlich eine Folge eines zuvor gerauchten Joints in Kombination mit Medikamteneinnahme. Nach dem durchgeführten positiven Urintest, musste der Fahrer aus Höchst seinen VW Lupo abstellen und die Autoschlüssel bei der Polizei hinterlegen. Einer Polizeistreife fiel die langsame Fahrweise des 46-Jährigen am Dienstagmittag (25.8.) in der Erbacher Straße auf. Der Konsum der Droge Marihuana wurde eingeräumt. In der Wohnung des Mannes...

  • Höchst i. Odw.
  • 27.08.20
  • 71× gelesen
Wirtschaft

Rationaler Konsum
Wie kann rationaler Konsum die Lebensqualität verbessern?

Wie kann rationaler Konsum die Lebensqualität verbessern? Wer kennt das nicht? Oft kaufen wir etwas und fragen uns danach, ob es das wirklich Wert war. Manchmal überhäufen uns Emotionen im Moment der Kaufentscheidung und denken nicht weiter darüber nach. Das kann zu Fehlkäufen führen, wofür du unnötig Geld ausgibst. Ein rationales Kaufverhalten kann dem ein Ende bereiten und uns dabei helfen, das zu kaufen, was wir wollen und nicht das war gerade in dem Moment vorhanden ist. Was versteht man...

  • Zell
  • 10.08.20
  • 70× gelesen
Politik
Konzernspenden verbieten

Unterschiede
Parteien die ihre Unabhängigkeit durch Konzernspenden verloren haben

Die ÖDP einzig, aber nicht immer artig Unterschiede zu anderen Parteien: Wir scheuen keinen Vergleich zu anderen Parteien, die Ihre Unabhängigkeit durch Konzernspenden verloren haben. Von allen anderen Parteien unterscheidet sich die ÖDP durch folgende Überzeugung: Staat, Wirtschaft und Gesellschaft müssen sich von "Wachstums"-Zwängen befreien! - Vom Zwang zur ständigem Steigerung des Konsums. - Vom Zwang, die Profite in absurde Höhen zu treiben. - Vom Zwang, die natürlichen Ressourcen immer...

  • Sulzbach a.Main
  • 08.08.20
  • 118× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Sachbuchempfehlung: Wie Wasser heilt
Die Magie des Wassers

Zwei Liter pro Tag sind nötig, um einen geregelten Wasserhaushalt zu haben. Klarer Urin ist ein gutes Zeichen. Naja, das war es dann auch schon wieder mit meinen Kenntnissen rund ums Wasser. Achja und dass Nestlé noch bis vor kurzem meinte, dass es kein Grundrecht auf Trinkwasser gibt. Aber das ist eine andere Baustelle. In der Hoffnung einer Dehydrierung während der Arbeit oder beim Sport entgegenzuwirken, habe ich mich mit dem Buch „Wie Wasser heilt“ von Dr. Thomas Rampp befasst. Natürlich...

  • Mönchberg
  • 08.01.20
  • 260× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Meine Reise nach Utopia
Ein fast perfektes Journal für Fans der Nachhaltigkeit

An was soll ich noch alles denken? Nur Bio, weniger Wegwerfklamotten, Plastik reduzieren, Digital Detox... Mit dem Journal "Meine Reise nach Utopia" kommt endlich Hilfe in Sachen Nachhaltigkeit. Mit zahlreichen Impulsen aus allen relevanten Bereichen zu den Themen Umweltschutz und Bewusstem Leben begleitet dich dieses Buch durch das Jahr. Das Buch ist sehr ansprechend aufgemacht. Ohne große Erklärungen geht es an Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil. Dabei lädt das Tagebuchformat mit guten...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 56× gelesen
Energie & Umwelt

Sachbuchempfehlung: Schluss mit der Ökomoral von Michael Kopatz
Ökoroutine statt Gewissensbisse?

Nach zahllosen Ratgebern für ein klimafreundlicheres Leben mit weniger Plastik, weniger Fleisch und weniger Autofahren appelliert das neue Buch von Michael Kopatz an die Politik. Kernbotschaft: Nicht der Bürger muss sein Verhalten ändern, sondern die Politik die Verhältnisse. Dann ändert sich das Verhalten so oder so. Die deutsche Bevölkerung ruft Kopatz dazu auf, sich vermehrt für das Klima zu engagieren - auf politischer Ebene. Die vorbildliche Mülltrennung des Einzelnen wird nicht zu einer...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 101× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Der Pinguin sucht das Glück
Wie man auf 61 Seiten das Glück erklärt

Sieht aus wie ein Kinderbuch und ist so viel mehr. Was sofort ins Auge springt: Mit der Gestaltung dieses Buches ist dem hanser-Verlag wirklich ein Volltreffer gelungen. Die Malereien von Sophie Greve sind schon ein echter Hingucker. Dazu kommt dann noch die tolle, berührende Geschichte von Stefan Beuse. Bei 61 Seiten zwar nicht die Riesenherausforderung, aber ich konnte mich trotzdem nicht von der Erzählung des kleinen Pinguins lösen, der seine Pinguinwelt auf den Kopf stellt. Anfangs noch ein...

  • Mönchberg
  • 27.08.19
  • 162× gelesen
Energie & Umwelt

Buchtipp: Plastiksparbuch aus dem smarticular Verlag
Eine Kriegserklärung an die Wegwerfgesellschaft...

...und das ganz friedlich! Das Plastiksparbuch kommt gänzlich ohne erhobenen Zeigefinger aus und dient uns im Haushalt als praktisches Nachschlagewerk für einen nachhaltigeren Konsum. Plastik wird nicht per se verteufelt, denn das wäre auch schlicht und ergreifend falsch. Ein Umdenken im Hinblick auf die Wegwerfgesellschaft wird angestoßen! Das Buch ist ansprechend aufgebaut, hält sich nicht zu lange in der Theorie auf. Die wichtigsten Begriffe und Siegel werden erklärt, aber vor allem werden...

  • Mönchberg
  • 13.08.19
  • 129× gelesen
Mann, Frau & Familie
Mit diesem Ratgeber läßt sich die digitale Katastrophe verhindern

Buchtipp: Heute mal bildschirmfrei

Soforthilfe bei Digital-Stress in den Familien. Viele Eltern klagen: „Ich bin schockiert, was mit Smartphone, Tablet und Spielekonsole alles auf meine Kinder einströmt: Cybermobbing, Computerspielsucht, Internet-Pornos! Wie kann ich meine Kinder vor den Folgen des digitalen Konsums schützen?“ Eine „All-In-One-Lösung“ für diese Probleme gibt es nicht, so Paula Bleckmann und Ingo Leipner. Sie haben aber viele ermutigende Beispiele gesammelt, wie Familien erfolgreich gegen den digitalen Strom...

  • Miltenberg
  • 14.06.18
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.