Alles zum Thema LAG Main4Eck

Beiträge zum Thema LAG Main4Eck

Wirtschaft
Das LAG-Management nutzte die Mitgliederversammlung dazu, die Meinung der Mitglie-der zur Arbeit der LAG, zu LEADER, der Entwicklungsstrategie und den Zielen zu erfra-gen.

LAG-Management wird künftig mit zwei Stellen arbeiten

In der aktuellen Förderperiode hat die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck ein Budget von 1,858 Millionen Euro zur Verfügung. Mit dieser stolzen Summe werden zahlreiche Projekte gefördert, erklärten die LAG-Manager Jürgen Jung und Philipp Wollbeck am Montag in der Mitgliederversammlung im ZENTEC in Großwallstadt. Waren es zu Beginn der Förderperiode noch 1,5 Millionen Euro, so seien durch eine Mittelaufstockung von 300.000 Euro im Dezember 2017 sowie eine Aufstockung im Nachtragshaushalt des...

  • Miltenberg
  • 27.09.18
  • 10× gelesen
Vereine

Wirtschaftliche Einheiten bislang gut im Plan

Die wirtschaftlichen Einheiten im Landratsamt Miltenberg liegen mit Stand 31. Mai 2018 weitgehend im Plan, vermeldete Controllerin Eva Erfurth dem Kreisausschuss in dessen Sitzung am Montag im Landratsamt. Das Ampelsystem weist für den überwiegenden Teil die Farbe grün auf, beim Bauwesen sowie Ausbildungsförderung und Wasserrecht/Bodenschutz sind sie noch auf Gelb. Beim Bauwesen liegt das unter anderem an gewerblichen Bauverfahren, bei denen erst nach deren Abschluss mit Erträgen zu rechnen...

  • Miltenberg
  • 04.07.18
  • 3× gelesen
Vereine

Zusätzliche 300.000 Euro für die LAG Main4Eck

Frohe Kunde für die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck: Wie in der Sitzung des Steuerkreises am Dienstag, 12.12.2017 im ZENTEC Großwallstadt bekannt wurde, gehört sie zu den 31 Aktionsgruppen in Bayern, deren Orientierungsrahmen um 300.000 Euro erhöht wird. Wie Philipp Wollbeck vom LAG-Management sagte, habe die LAG zur Halbzeit der Förderperiode bislang über 60 Prozent der zur Verfügung stehenden Mittel umgesetzt, so dass damit ein Meilenstein zur Erhöhung des Budgets der LAG Main4Eck...

  • Miltenberg
  • 18.12.17
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Scherf bleibt Vorsitzender der LAG Main4Eck

Landrat Jens Marco Scherf bleibt Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck, sein Stellvertreter bleibt Günther Oettinger, Kreisvorsitzender des Bayerischen Gemeindetages und Bürgermeister von Großheubach. Das haben die Mitglieder in der Jahresversammlung am Dienstagabend in der ZENTEC Großwallstadt einstimmig beschlossen. Kassier bleibt Roland Bauer (Bürgermeister Dammbach), dem Vorstand gehören weiter Wilfried Stendel (Eschau), Peter Meisenzahl (Bürgstadt) und Monika Schuck...

  • Miltenberg
  • 12.05.17
  • 27× gelesen
Wirtschaft

LAG sagt Ja zu mehreren Projekten

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck setzt auch in der neuen Förderperiode ihre Arbeit mit Elan fort. Der Steuerkreis gab am Montag grünes Licht für mehrere Projekte, darüber hinaus sind einige Projekte in der Entwicklung. Getrübt wurde die Freude über die vielen Pläne aber von einer unangenehmen Nachricht aus München. Wie Philipp Wollbeck (LAG) bekannt gab, habe das Staatsministerium mitgeteilt, dass die Mehrwertsteuer bei Projekten rückwirkend vom 1. Dezember 2016 an nicht mehr...

  • Miltenberg
  • 31.03.17
  • 16× gelesen
Wirtschaft

Zahlreiche LAG-Projekte vor der Verwirklichung

Der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck gehen die Projekte nicht aus: Der Steuerkreis beschloss am Montag sechs Vorhaben, viele weitere werden zurzeit entwickelt. Genehmigt wurde das Projekt „Wald erFahren – Aufbau einer Ladeinfrastruktur für E-Bikes/Pedelecs“ in Trägerschaft der kommunalen Allianz SpessartKraft. Vorgesehen ist hier unter anderem die Installation von 50 E-Bike-Ladestationen, dazu kommt begleitende Öffentlichkeitsarbeit. Die beteiligten Kommunen haben entsprechende...

  • Miltenberg
  • 29.09.16
  • 18× gelesen
Hobby & Freizeit

Neue Bootsanlegestelle in Obernburg

Bootsanlegestelle eingeweiht Am Freitag, 31. Juli 2015 hat Bürgermeister Dietmar Fieger die neue Anlegestelle für Sport- und Paddelboote in den Mainanlagen am Auslauf des alten Mühlbachs ihrer Bestimmung übergeben. Ein "Gelbe-Welle" - Schild zeigt Kanufahrern, dass sie dort anlegen können. Die Anlage konnte pünktlich zum Beginn der bayerischen Sommerferien fertiggestellt werden. Bei strahlendem Sonnenschein erfuhren die Zuhörer wie das Projekt Gestalt angenommen hat. Bürgermeister Fieger...

  • Obernburg am Main
  • 20.08.15
  • 178× gelesen