Rosenmonat

Beiträge zum Thema Rosenmonat

Gesundheit & Wellness
Überall gibt es freundliche Gesichter und auskunftsfreudige Besucher.  Vielleicht ist man auch froh, das Schlimmste in Corona-Zeiten überstanden zu haben!
50 Bilder

Bildergalerie und Feature
"Woher kommen Sie?" - Tages-Touristen zieht es wieder gerne nach Miltenberg und Umgebung

Die Corona-Einschränkungen lockern sich. Dennoch gilt es, sich weiterhin an besondere Regeln zu halten: wie die Wahrung von gehörigem zwischenmenschlichen Abstand und das Tragen von Nase-Mund-Schutzmasken. Seit Pfingsten sind überall positive Veränderungen registrierbar, beispielsweise nimmt derzeit der Tages-Tourismus in den Miltenberger Landkreis deutlich zu - vor allem in die Kreisstadt. Die Kurzurlauber kommen vornehmlich aus den Nachbar-Landkreisen:  aus dem Dreiländereck Bayern,...

  • Miltenberg
  • 04.06.20
  • 500× gelesen
Kultur
80 Bilder

Im Namen der Rose ...

Impressionen vom Klingenberger Rosengarten - Ende Mai 2016. Gewitter, Regen und Kältesturz sind noch heute Abend angesagt. Für eine gute Stunde plane ich einen Zwischenstopp an einem späten Mai-Samstag in der fränkischen Rotweinstadt Klingenberg am Main. Der Rosengarten zu Füßen der Clingenburg gilt als ein Geheimtipp für Beschaulichkeit, Ruhe und Romantik. Der Parkplatz neben der evangelischen Kirche scheint genau richtig zu sein. Ein Dutzend Stellplätze ist noch frei. Nur...

  • Klingenberg a.Main
  • 28.05.16
  • 210× gelesen
Kultur
32 Bilder

Wann wird's mal wieder richtig Sommer ?

Der Juni neigt sich dem Ende entgegen. Regen war nötig. Danach sehnten sich Landwirte, Winzer und Gartenfreunde. Jetzt freut sich jeder über angekündigte wärmere und sonnigere Tage: insbesondere - die Schwimmbad-Betreiber - die Eisdielen und Straßencafés - die Organisatoren von Burgschauspielen und Open-Air-Konzerten - alle Einheimischen und Gäste unserer Region am Bayerischen Untermain Fazit: Dennoch haben Orte, Kommunen und Städte auch bei Regen und kühlerer...

  • Miltenberg
  • 24.06.15
  • 144× gelesen
Kultur
75 Bilder

Unterwegs im Rosenmonat in Wertheim

Juni-Impressionen in der fränkischen, nordbadischen Stadt zwischen Main und Tauber. Sie ist schon eine besondere Stadt zwischen Würzburg, Miltenberg und Tauberbischofsheim. Gäste bestätigen dies und kommen immer wieder - per Pkw, oder Rad, zu Fuß oder per Schiff. Was ist so faszinierend an Wertheim? z.B.: 1. Der Main 2. Die Tauber mit ihrer Mündung 3. Die Burg 4. Die Innenstadt mit der Fußgängerzone 5. Das Glasmuseum 6. Das Grafschaftsmuseum 7. Parkähnliche Grünflächen mit...

  • Wertheim
  • 21.06.15
  • 293× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.