Alles zum Thema Sandstein

Beiträge zum Thema Sandstein

Kultur
Der hiesige Buntsandstein wurde zu einer Zeit gebildet (vor etwa 251 - 247 Millionen Jahren), als das heutige Deutschland dort lag, wo sich heute die Sahara ausdehnt (ca. 20° nördlicher Breite)!
40 Bilder

Auf Erkundung in unserer Heimat: Steinhauer-Tradition und Sandstein-Bearbeitung in und um Dorfprozelten

Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung besuchten geschichtsinteressierte Lehrerinnen und Lehrer Dorfprozelten am Main im Landkreis Miltenberg. Im Mittelpunkt standen der einstige Sandstein-Abbau und die Steinverarbeitung in der Südspessart-Region. Fasziniert nahmen die Exkursion-Teilnehmer das sehr gut ausgestattete Museum des Heimat- und Geschichtsvereins von Dorfprozelten in Augenschein. Viel Beachtung fand bei den Pädagogen die Geschichte der Sandstein-Verarbeitung. Als...

  • Dorfprozelten
  • 17.05.18
  • 151× gelesen
Vereine

Künstlerentwurf für die Pfarrkirche St. Joh. d. Täufer Eisenbach

Infoveranstaltung im Haus der Begegnung vom 01.12.2015 Die Entscheidung des Künstlerwettbewerbs fiel auf den Entwurf der Künstler Susanna und Bernhard Lutzenberger. Drei Künstler wurden aufgefordert, in einem Wettbewerb ihren Entwurf für die Renovierung der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer zu erarbeiten. Zwei Künstler waren auch aus unserer Region dabei, die sich dieser Herausforderung stellten. Der Wettbewerb war anonym und es stellte sich schnell heraus, dass die...

  • Eisenbach
  • 17.01.16
  • 76× gelesen
Natur & Tiere
2 Bilder

Alte Bildstöcke: Der Warzenstein an der alten Neudorfer Steige

Der Warzenstein liegt zwischen Schneeberg und Neudorf an der alten Neudorfer Steige. Er ist gut zu Fuss oder auch für geübte Mountainbiker zu erreichen. (Ausschilderung S2). Wie es dazu kommt, dass ein Stück dieses Steines beim Auflegen Warzen verschwinden lasse, ist im zweiten Foto von der erläuternden Infotafel zu lesen.

  • Schneeberg
  • 01.06.14
  • 97× gelesen
Kultur
16 Bilder

Grabstätte von Johann Robert von Capitain
Sehenswert: Beeindruckende Steinmetzkunst im Laurentiusfriedhof Miltenberg

Die Grabdenkmäler des Laurentiusfriedhofes in Miltenberg dokumentieren das hohe Niveau der Steinmetzkunst des ausgehenden 16. Jahrhunderts und der Stadtgeschichte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Entstanden ist der Friedhof im 14. Jahrhundert. Die darin stehende Kapelle wurde 1380 erstmals erwähnt. Im Sommer (1. April - 30. September) ist der Friedhof für Besucher von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Vom 01. Oktober bis 31. März von 9.00 bis 17.00 Uhr. Grabstätte von Johann Robert von...

  • Miltenberg
  • 19.05.14
  • 181× gelesen