Buntsandstein

Beiträge zum Thema Buntsandstein

Kultur
Blick ins Innere der Alten Kirche Reistenhausen.
15 Bilder

Alte Kirche Reistenhausen
Dokumentationszentrum für heimischen Buntsandstein

Am Untermain spielte der Buntsandstein über Jahrhunderte eine wichtige Rolle. Um diese Bedeutung hervorzuheben, entsteht in der Alten Kirche im Collenberger Ortsteil Reistenhausen derzeit ein Dokumentationszentrum für den heimischen Buntsandstein. Bereits 2013 gab es erste Überlegungen zu diesem Projekt. Anstoß war damals die Abiturarbeit einer Collenberger Schülerin aus dem Jahr 1987“, erinnert sich Architekt Peter Mayer, damals Gemeinderat in Collenberg. „Diese Arbeit beschäftigte sich mit...

  • Reistenhausen
  • 02.11.20
  • 103× gelesen
Hobby & Freizeit
Der Fränkische Rotwein-Wanderweg: Fernwanderweg und Familienspazierweg zugleich.

Themenprospekte „Wandern“ in der Genussregion
Wandererlebnis Churfranken

Wie gut kennst du Deine Heimat? Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen wächst wieder die Lust auf eine Wanderung in unserer schönen Genussregion. Einfach mal den Kopf in die Knie sacken lassen und sich vom gleichmäßigen Pendeln der Beine tragen lassen – das ist aktive Entspannung und „langsam leben“. Der Fränkische Rotwein Wanderweg ist unser bekannter Fernwanderweg (79 Kilometer), er kann aber auch etappenweise erwandert werden. Insgesamt sechs Etappen mit Längen zwischen vier und 17...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 184× gelesen
Kultur
Einweihung des terroir f Pavillons
5 Bilder

Einweihung des terroir f Punktes Churfranken im Weinberg

Am Fränkischen Rotweinwanderweg, im Weinberg zwischen Erlenbach und Klingenberg gibt es jetzt einen magischen Ort des Frankenweins, den terroir f Punkt Churfranken. Mit großem Interesse aus der Bevölkerung wurden am Freitag, 5. Oktober 2018 die beiden Pavillons eingeweiht, die sich dem Thema "Winzergold" in den Buntsandsteinsteillagen widmen. Auf Erlenbacher Seite wurde auf der Aussichtsplattform Dreh ein terroir f Pavillon errichtet. In Klingenberg wurde auf der Fläche des bereits bestehenden...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.10.18
  • 587× gelesen
Kultur
Der hiesige Buntsandstein wurde zu einer Zeit gebildet (vor etwa 251 - 247 Millionen Jahren), als das heutige Deutschland dort lag, wo sich heute die Sahara ausdehnt (ca. 20° nördlicher Breite)!
40 Bilder

Auf Erkundung in unserer Heimat: Steinhauer-Tradition und Sandstein-Bearbeitung in und um Dorfprozelten

Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung besuchten geschichtsinteressierte Lehrerinnen und Lehrer Dorfprozelten am Main im Landkreis Miltenberg. Im Mittelpunkt standen der einstige Sandstein-Abbau und die Steinverarbeitung in der Südspessart-Region. Fasziniert nahmen die Exkursion-Teilnehmer das sehr gut ausgestattete Museum des Heimat- und Geschichtsvereins von Dorfprozelten in Augenschein. Viel Beachtung fand bei den Pädagogen die Geschichte der Sandstein-Verarbeitung. Als gelungen wurde die...

  • Dorfprozelten
  • 17.05.18
  • 388× gelesen
Kultur

Reise in die Vergangenheit im Spessart, Odenwald und im Mainland-Churfranken

Zu einer Reise in die Vergangenheit wird Ihr Urlaub, wenn Sie im Spessart, im Odenwald und im Mainland-Churfranken erst einmal auf Spurensuche gehen. Sie tauchen ein in längst vergangene Zeiten, die ihre eigenen Gesetze hatten und deren Spuren bis weit in die Neuzeit reichen. Die ersten Zeugnisse einer Besiedelung durch Menschen reichen bis in die Jungsteinzeit zurück. Der Ringwall auf dem Bürgstadter Berg zeugt noch heute davon, wie die Steinbeile, die man dort gefunden hat, beweisen....

  • Miltenberg
  • 11.06.14
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.