Alles zum Thema St. Johannes der Täufer

Beiträge zum Thema St. Johannes der Täufer

Vereine

Ewige Profess von Sr. Maria Rita Stapp

Die aus Eisenbach stammende Schwester Rita Stapp legte am 13. August in der Gemeinschaft der „Armen Schulschwestern v.U.L.Fr.“ das Gelübde zur „Ewigen Profess“ ab. Im 19. Jahrhundert wurde diese Ordensgemeinschaft von "Therese von Jesu Gerhardinger" gegründet. Träger der Fachakademie ist die Kongregation der „Armen Schulschwestern“ von „Unserer Lieben Frau“. Seit dem haben sich die „Armen Schulschwestern“ dem Auftrag verpflichtet, Mädchen und junge Frauen auf der Basis des christlichen Welt-...

  • Eisenbach
  • 29.08.16
  • 94× gelesen
Vereine
4 Bilder

Festgottesdienst am 26.06.2016 zum Patrozinium und Pfarrmissionsfest auf dem Dorfplatz vor dem Alten Rathaus Eisenbach

Da das Patroziniumsfest zu Ehren St. Johannes des Täufers wegen der Kirchenrenovierung nicht in der Pfarrkirche stattfinden konnte, wurde es auf dem Dorfplatz vor dem Alten Rathaus gefeiert. Die Messfeier wurde von Pfarrer Manfred Jarosch und Diakon Martin Höfer zelebriert. Die Gruppe Voices4you hatte den Gottesdienst musikalisch gut begleitet und zum Ende der Messe alle Anwesenden sowie Herrn Pfarrer Jarosch und Diakon Höfer in sichtbar beste Stimmung versetzt. Mit dem letzten Song – „Oh...

  • Obernburg am Main
  • 27.06.16
  • 41× gelesen
Vereine
5 Bilder

Fronleichnamsprozession 2016 in Eisenbach „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“

Die Pfarrgemeinde Eisenbach feierte am Sonntag, 29. Mai das Fronleichnamsfest. Das Hochfest kann in Ländern, in denen kein gesetzlicher Feiertag ist, auch am darauf folgenden Sonntag gefeiert werden. Das Fest soll an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern erinnern. Die heilige Eucharistie, die Umwandlung von Brot und Wein in Leib und Blut Christi, steht hierbei im Mittelpunkt. Nach der Messe, die in diesem Jahr wegen der Kirchenrenovierung in der Sport- und Kulturhalle gefeiert wurde,...

  • Obernburg am Main
  • 31.05.16
  • 128× gelesen
Vereine
4 Bilder

Engelberg-Wallfahrt vom 12.07.2015

In Eisenbach ist diese Wallfahrt zum Engelberg seit langer Zeit Tradition. So trafen sich über 100 Eisenbacher um 4:30 Uhr morgens an der Kirche, um singend und betend zum Engelberg zu laufen. Das Wetter war ja ideal, nicht zu warm und ohne Regen. Eberhard Steigerwald, Mitglied des Pfarrgemeinderats, hatte die Wallfahrt gut organisiert. Gemeinsam mit anderen Mitgliedern des PGR und Diakon Thomas Seibert wurden inspirierende Gebete gesprochen. Es ging am Main entlang bis nach...

  • Großheubach
  • 13.07.15
  • 73× gelesen