Tatverdächtige

Beiträge zum Thema Tatverdächtige

Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Stromkasten beschädigt - Polizei nimmt 37-jährigen Tatverdächtigen fest

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 09.04.2021 Nachdem ein Stromkasten am Donnerstagabend (8.4.) in der Georg-August-Zinn-Straße, in der Nähe des Bahnübergangs, beschädigt wurde, konnte die Polizei einen 37-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Zeugen alarmierten gegen 18.15 Uhr die Polizei, weil der Mann mit Schlägen und Tritten auf den Stromkasten eingewirkt haben soll. Eine Streife der Polizeistation Dieburg konnte den Mann im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen in Höhe der...

  • Groß-Umstadt
  • 09.04.21
  • 19× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großostheim/Pflaumheim | Geldautomat angegangen - Kripo ermittelt Tatverdächtige

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.04.2021 Der Kriminalpolizei Aschaffenburg gelang die Identifizierung einer Tatverdächtigen, der vorgeworfen wird, am frühen Mittwochmorgen versucht zu haben, einen Geldautomaten aufzubrechen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Gegen 03:20 Uhr betrat eine vorerst unbekannte Frau den Vorraum einer Bankfiliale in der Kirchgasse und machte sich am Geldautomaten zu schaffen. Die Unbekannte versuchte den Geldautomaten mit einem Werkzeug aufzubrechen, was...

  • Großostheim
  • 01.04.21
  • 272× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach/Stockstadt | Pinnwand durch Feuer beschädigt, Wahlplakate überklebt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 08.03.2021 Pinnwand durch Feuer beschädigt - 43-Jährige in Fachklinik untergebracht Erbach (ots) Weil unter anderem eine Pinnwand in einem Verwaltungsgebäude in der Michelstädter Straße am Montagmorgen (8.3.) durch Feuer beschädigt wurde, brachte die Polizei im Anschluss eine 43-jährige Tatverdächtige in eine psychiatrische Fachklinik. Ein Mitarbeiter alarmierte gegen 10.15 Uhr die Polizei und gab an, dass offenbar die Aushänge einer...

  • Erbach
  • 08.03.21
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.03.2021
Südhessen/Westhessen /Südosthessen/ Rheinland-Pfalz | Zahlreiche Dursuchungen im Zusammenhang mit CBD Automaten - Polizei stellt unter anderem 3700 Cannabisblüten sicher

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen vom 02.03.2021 Im Zuge von Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Rauschgiftgesetz haben südhessische Drogenermittler in enger Zusammenarbeit mit Beamten aus Südosthessen und Rheinland-Pfalz, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt, am Donnerstag (18.2.) und Montag (1.3.) zahlreiche Durchsuchungen durchgeführt. Mit dem Ziel den gesetzeswidrigen Verkauf von...

  • Odenwald Bergstraße
  • 02.03.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Mitfahrgelegenheit für Flüchtlinge endet nach Verkehrsunfall

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 10.02.2021 Ein Verkehrsunfall brachte in der Nacht zum Montag die mögliche Tatbeteiligung eines 36-Jährigen an der Schleusung dreier syrischer Flüchtlinge zutage. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige vorgeführt. Da der Ermittlungsrichter weder Flucht- noch Verdunkelungsgefahr sah, wurde der Beschuldigte jedoch im Anschluss wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen 22.40 Uhr am Sonntagabend...

  • Alzenau
  • 10.02.21
  • 178× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken | Festnahmen nach räuberischer Erpressung

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.01.2021 Nachdem mehrere Jugendliche am Mittwoch, gegen 17.50 Uhr, einen 17-Jährigen in der Turmstraße in Osterburken, erpresst und bestohlen haben, konnte die Polizei vier Tatverdächtige festnehmen. Der 17-jährige Geschädigte wollte sich mit einem 15-Jährigen in Osterburken treffen, um einen Disput zu klären. Der 15-Jährige erschien jedoch zunächst mit einem weiteren Jugendlichen und lotste den...

  • Osterburken
  • 15.01.21
  • 306× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Angegriffen und geschlagen - Polizei fahndet nach zwei Tatverdächtigen und sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 30.12.2020 Die Polizei in Höchst ermittelt derzeit wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Nach derzeitigen Erkenntnissen haben zwei bislang noch unbekannte Täter gegen 22.15 Uhr am Dienstagabend (29.12.) einen 20-Jährgen angegriffen. Der Mann aus Höchst war aus Richtung der Pestalozzistraße auf einem Fußweg in Richtung des Nickelswegs unterwegs gewesen, als er an einer dortigen Brücke...

  • Höchst i. Odw.
  • 30.12.20
  • 128× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lkr. Miltenberg/Lkr. Aschaffenburg | Betrügerische Bettelbande unterwegs - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 12. Dezember 2020 Nachdem am Freitag zahlreiche Mitteilungen wegen offensichtlich betrügerischen Bettelns bei den Polizeidienststellen am Untermain eingegangen waren, konnten letztlich gegen vier Tatverdächtige Strafverfahren eingeleitet werden. In der Vor- und Nachmittagszeit häuften sich die Anrufe besorgter Bürger bei der Polizeieinsatzzentrale Unterfranken und den Inspektionen Obernburg, Aschaffenburg und Alzenau. Im Bereich...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.12.20
  • 537× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Blankenbach | Fahndungserfolg nach Wohnungseinbruch - Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 01.12.2020 Der Aschaffenburger Polizei gelang am Freitagabend die Festnahme von zwei Tatverdächtigen, denen vorgeworfen wird, kurz zuvor bei einem Einbruch in ein Wohnhaus Beute im Gesamtwert von rund 10.000 Euro entwendet zu haben. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurden die Beschuldigten dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die beiden Männer sitzen inzwischen in Untersuchungshaft....

  • Blankenbach
  • 01.12.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hösbach/Weibersbrunn | Beifahrer wirft kiloweise Marihuana aus fahrendem Pkw - Tatverdächtige nach waghalsiger Flucht festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 21.10.2020 - Bereich Untermain Bereits am frühen Sonntagmorgen haben zwei BMW-Insassen versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Während der Flucht auf der A3 warf der Beifahrer kiloweise Marihuana aus dem Pkw. Nach einer Verfolgungsfahrt und zwei Kollisionen zwischen Streifenwagen und dem Fluchtfahrzeug wurden zwei Tatverdächtige festgenommen. Sie befinden sich inzwischen in Untersuchungshaft....

  • Hösbach
  • 21.10.20
  • 650× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fürth/Reichelsheim | Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 20.10.2020 Aus einer gestohlenen Geldbörse setzten die Täter unmittelbar nach der Diebstahlstat die Bankkarte des Bestohlenen ein und erlangten so über 1400 Euro. Der Diebstahl ereignete sich am Montag (19.10.) zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr in einem Discount-Markt in der Erbacher Straße in Fürth. Einem 66 Jahre alten Mann wurde während des Einkaufs unbemerkt die Geldbörse aus der Jackentasche gezogen. Nach der Tat hoben die Täter an einem...

  • Fürth im Odenwald
  • 20.10.20
  • 108× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Weibersbrunn | Bei Kontrolle rund 150 Gramm Heroin aufgefunden - Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 12.10.2020 - Bereich Untermain Bei einer Kontrolle am Sonntagvormittag konnte eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach rund 150 Gramm Heroin auffinden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden die drei Fahrzeuginsassen dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die beiden Männer und eine Frau sitzen nun in Haft. Am Sonntag, gegen etwa 08:00 Uhr, geriet ein VW Tiguan auf der A3 ins...

  • Weibersbrunn
  • 12.10.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.10.2020
Raum Miltenberg | Wohnungsdurchsuchung führt zu rund 500 Gramm Amphetamin - Tatverdächtiger in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 01.10.2020 - Bereich Untermain LKR. MILTENBERG. Die Polizeiinspektion Miltenberg erlangte im August Hinweise auf einen 41-Jährigen, welcher im Internet Betäubungsmittel bestellt haben soll. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten rund 500 Gramm Amphetamin, 230 Gramm Marihuana und weitere kleine Mengen Haschisch und Drogenersatzstoffe aufgefunden werden. Der Tatverdächtige befindet sich seit Sonntag in...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.10.20
  • 4.690× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Täterfestnahme nach Einbruch

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.09.2020 Einen Einbrecher nahmen Polizeibeamte am 28. August in Buchen fest. Der 26-Jährige Tatverdächtige drang gegen 23.45 Uhr in ein Geschäft in der Hettinger Straße ein. Hier konnten die alarmierten Einsatzkräfte den Mann im Inneren der Geschäftsräume antreffen und festnehmen. Weitere Ermittlungen hierzu dauern noch an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach wurde der 26-Jährige am...

  • Buchen (Odenwald)
  • 01.09.20
  • 249× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Einbruchserie aufgeklärt - Täter ermittelt

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.08.2020 Nach einer Einbruchserie im Neckar-Odenwald-Kreis konnten im Nachgang vier Täter ermittelt werden. Die Einbrecher verschafften sich in der Nacht vom 3. Mai auf den 4. Mai gewaltsam Zutritt zu diversen Sportheimen im Bereich des Neckar-Odenwald-Kreises. Hierbei entwendeten sie Bargeld und diverse Gegenstände. Insgesamt liegt der durch die Einbrüche entstandene Schaden bei circa 20.000...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.08.20
  • 205× gelesen
Blaulicht
Gestohlene Sackkarre

Polizeibericht
Heimbuchenthal | Einbruch in Hotel - Polizei bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.08.2020 Nach einem Einbruch am vergangenen Donnerstag in ein Hotel konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden. Ein weiterer befindet sich noch auf der Flucht. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere zu einer Sackkarre, die gestohlen worden sein dürfte. In der Nacht auf den 30.07.2020 hörte ein Anwohner verdächtige Geräusche in der Kreuzdelle. Bei der Nachschau konnte er noch hören, wie drei bis...

  • Heimbuchenthal
  • 07.08.20
  • 311× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.07.2020
Raum Aschaffenburg und Miltenberg | Schlag gegen örtliche Rauschgiftszene - 2,2 Kilogramm Marihuana sichergestellt - Haftbefehle gegen zwei Tatverdächtige

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 09.07.2020 - Bereich Untermain LKR. ASCHAFFENBURG U. LKR. MILTENBERG. Nach intensiven Ermittlungen der Aschaffenburger Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg konnten am Dienstagvormittag bei mehreren Durchsuchungen knapp 2,2 Kilogramm Marihuana und Ectasy-Tabletten sichergestellt werden. Gegen zwei Tatverdächtige wurden Haftbefehle erlassen. Anfang des Jahres erlangte die...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.07.20
  • 859× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach/Affolterbach | Streit mit Folgen 18-Jähriger schlägt Autoscheiben ein/ Festnahme

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA vom 02.06.2020 Ein 18-Jähriger wurde am Samstagabend (30.5.) von Beamten der Polizeistation Wald-Michelbach vorläufig festgenommen, nachdem er mit einem Metallrohr zwei Scheiben eines Autos der Marke Honda eingeschlagen hatte. Nachdem die Meldung bei der Polizei einging, konnte der Tatverdächtige auch schon festgenommen werden. Ein Streifenwagen der Polizei stand in der Nähe des Tatortes in der Hauptstraße Nord in Affolterbach. Wegen der guten...

  • Wald-Michelbach
  • 02.06.20
  • 143× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lkr. Aschaffenburg | Intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei erfolgreich - Rund 1,2 Kg Rauschgift sichergestellt - Drei Tatverdächtige in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 18.05.2020 - Bereich Untermain LANDKREIS ASCHAFFENBURG. Monatelange Ermittlungen der Aschaffenburger Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft waren am vergangenen Freitag von Erfolg gekrönt. Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion konnten unter anderem 1 Kilogramm Marihuana, 150 Gramm Haschisch, 20 Gramm Kokain sowie mehrere tausend Euro Drogengeld sichergestellt werden. Die drei Haupttäter sitzen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.05.20
  • 492× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Würzburg/Aschaffenburg | Schlag gegen überregional agierende Einbrecherbande – Polizei nimmt sechs Tatverdächtige vorläufig fest

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken, der Staatsanwaltschaft Würzburg und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 12.05.2020 - Bereich Unterfranken Schlag gegen überregional agierende Einbrecherbande – Polizei nimmt sechs Tatverdächtige vorläufig fest – Mittlerweile acht mutmaßliche Bandenmitglieder in U-Haft WÜRZBURG UND ASCHAFFENBURG. Nach einem Einbruchsversuch in einen Elektrofachmarkt hat die unterfränkische Polizei in der Nacht zum Donnerstag sechs dringend Tatverdächtige in...

  • Aschaffenburg
  • 12.05.20
  • 315× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bergstraße | Polizei stellt mehrere hundert Liter nicht zugelassenes Desinfektionsmittel sicher

POL-DA: Bergstraße: Polizei stellt mehrere hundert Liter nicht zugelassenes Desinfektionsmittel sicher Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen: Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Stoffen, stellte die Polizei am Dienstag (28.04.) rund 500 Liter Desinfektionsmittel sicher, das von einer Firma an der Bergstraße hergestellt und ohne Zulassung verkauft worden sein soll. Die Ermittler...

  • Odenwald Bergstraße
  • 30.04.20
  • 296× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld | Einbruch in Getränkemarkt - Drei Tatverdächtige auf frischer Tat festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 10.04.2020 ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt konnten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag noch im Gebäude drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft erfolgte die Vorführung von zwei Männern im Alter von 27 und 36 Jahren. Diese befinden sich seit Donnerstagnachmittag in Haft. Etwa gegen 01:40 Uhr ging bei der...

  • Elsenfeld
  • 10.04.20
  • 2.112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mit Heroin und gestohlenem Pkw auf der A 3 unterwegs – Zwei Tatverdächtige festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 18.02.2020 - Bereich Untermain WALDASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit Samstag sitzen eine 25-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Das Duo war mit einem gestohlenen Pkw und einer größeren Menge Heroin an Bord auf der A 3 in Richtung Süden unterwegs. Bei der Anhaltung kam es zur Kollision zwischen dem Fahrzeug und einem zivilen Streifenwagen. Es entstand lediglich Sachschaden. Beamte...

  • Waldaschaff
  • 18.02.20
  • 212× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Dachstuhlbrand – Kripo ermittelt zwei Tatverdächtige – Haftbefehle erlassen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg 25.09.2019 GROSSOSTHEIM – OT PFLAUMHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus Mitte September konnte die Kripo nun zwei Tatverdächtige ermitteln. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg führte die Polizei eine 36-Jährige und einen 38-Jährigen dem Ermittlungsrichter vor, der Haftbefehle erließ. Wie bereits berichtet, gingen am Freitagabend des 13. Septembers die ersten Anrufe über...

  • Großostheim
  • 25.09.19
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Einbruchsversuch in Juweliergeschäft gescheitert – Tatverdächtige festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 05.08.2019 ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Nach einem versuchten Einbruch in ein Juweliergeschäft hat die Aschaffenburger Polizei in der Nacht zum Sonntag zwei dringend Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Beide befinden sich inzwischen in Haft. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Gegen 00.30 Uhr war bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.19
  • 333× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schrott-Felgen von Autohaus entwendet - Festnahme zweier Tatverdächtiger in Oberfranken – Aschaffenburger Richter erlässt Haftbefehle

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg vom 14.06.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Am Mittwochmorgen haben zwei Tatverdächtige alte Felgen und Schrottteile vom Gelände eines Autohauses entwendet. Auf ihrer Flucht vom Gelände gefährdeten sie zwei Personen, als sie mit ihrem Transporter auf diese zufuhren. In Oberfranken gelang am Donnerstag die Festnahme des Duos, das mittlerweile in Untersuchungshaft sitzt. Gegen 09.50 Uhr hatten zwei Zeugen...

  • Aschaffenburg
  • 14.06.19
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Schüssen auf Autobahn – Durchsuchungen bei mehreren Tatverdächtigen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem eine Hochzeitsgesellschaft Mitte Februar im Landkreis Aschaffenburg durch riskante Fahrmanöver und Schüsse aus mehreren Schreckschusspistolen aufgefallen war, ermittelt die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach unter anderem wegen schweren Landfriedensbruchs weiter. Am Dienstag erfolgte die Durchsuchung von insgesamt neun Wohnobjekten. Wie bereits berichtet, fuhr eine...

  • Hösbach
  • 28.02.19
  • 248× gelesen
Blaulicht

Zwei versuchte Einbrüche in Einfamilienhäuser – Bewohner schlagen Täter in Flucht – Wer kann Hinweise geben?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.01.2019 HEIMBUCHENTHAL, LKR. ASCHAFFENBURG / ERLENBACH A. MAIN, OT STREIT, LKR. MILTENBERG. Am Freitagabend haben Unbekannte innerhalb kürzester Zeit versucht, in zwei Einfamilienhäuser einzubrechen. Nachdem es in beiden Fällen zu einem Kontakt mit den Tatverdächtigen kam, flüchteten diese von den jeweiligen Grundstücken. Die großangelegten Fahndungen verliefen ergebnislos. Der erste Einbruchsversuch ereignete sich in einem Einfamilienhaus in der...

  • Heimbuchenthal
  • 12.01.19
  • 199× gelesen
Blaulicht

Monatelange Ermittlungen gegen Rauschgifthändler erfolgreich - Fünf Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 06.12.2018 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg gegen eine syrische Rauschgifthändlergruppierung fanden am 27.11.2018 mit der Durchsuchung von drei Wohnanwesen, darunter einem ehemaligen Hotel, einen Abschluss. Bereits am 22.11.2018 waren unter Mitwirkung des Polizeipräsidiums Frankfurt sowie...

  • Aschaffenburg
  • 06.12.18
  • 149× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 13.08.2014: Interessante Immobilie in Aussicht gestellt – 50.000 Euro von Bekannter ergaunert

REGION ALZENAU. Eine 50-Jährige steht im dringenden Verdacht, in den zurückliegenden Monaten eine Bekannte mit der Aussicht auf eine interessante Immobilie ordentlich über den Tisch gezogen zu haben. Die Geschädigte hatte der Beschuldigten im Laufe der Zeit für den Hauskauf 50.000 Euro überlassen, die diese dann allerdings u.a. für ein neues Auto völlig zweckentfremdet hatte. Gegen die Frau, die ein umfassendes Geständnis abgelegt hat, läuft jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs. Die...

  • Miltenberg
  • 14.08.14
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.