Wild

Beiträge zum Thema Wild

Vereine

Schießanlage in Mainbullau
3tes Jägerschießen des BJV-Miltenberg e.V.

Knapp 40 Jäger erwerben Schießnachweis für Bewegungsjagden beim 3-ten Jägerschießen des BJV-Miltenberg auf der Schießanlage Mainbullau Trotz erschwerter, organisatorischer Bedingungen stellten knapp 40 Jägerinnen und Jäger aus der gesamten Region ihr Können für einen tierschutzgerechten Schuss bei den anstehenden, zur Regulierung des Wildbestandes notwendigen Bewegungsjagden, unter Beweis und konnten damit die bereits vielerorts geforderten Schießnachweise erlangen. Der Vorsitzende des Bay....

  • Miltenberg
  • 01.09.20
  • 507× gelesen
  • 1
Essen & Trinken
49 Bilder

Großer Zuspruch am ersten Tag der Erweiterung
Obernburger Wochenmarkt noch vielfältiger

Seit Freitag, 3. Juli 2020 ist der kleine & feine Obernburger Wochenmarkt größer und noch vielfältiger. Der traditionsreiche Markt findet seit über 25 Jahren statt und hat jetzt die Anzahl der Marktstände von zwei auf neun erweitert. Jeden Freitag ab 8 Uhr bis in den frühen Nachmittag bietet sich den Besuchern inmitten der schönen Altstadt von Obernburg auf dem Vorplatz und entlang des Rathauses, der dafür extra gesperrt wird, ein noch reichhaltigeres Angebot. Neben frischem Obst und...

  • Obernburg am Main
  • 07.07.20
  • 364× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Wildunfall

Pressebericht der PI Lohr vom 28.05.2020 Zu einem Wildunfall kam es am Mittwoch, 27.05.2020, gg. 14.25 Uhr, zwischen Pflochsbach und Sendelbach. Eine 72jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Das Reh wurde vom Pkw frontal erfasst und so schwer verletzt, dass es nach kurzer Zeit seinen Verletzungen erlag. Am dem fast neuen Fahrzeug entstand ein Schaden von geschätzt 3000 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Lohr a.Main
  • 28.05.20
  • 63× gelesen
Essen & TrinkenAnzeige
Zum Jubiläum „650 Jahre Markt Mönchberg“ gibt es eine eigens kreierte Festwurst, eine gekochte Krakauer.
2 Bilder

So einfach schmeckte früher das Leben

Beim Jubiläumswochenende „650 Jahre Markt Mönchberg“ stehen Speisen zur Auswahl, die man nicht jeden Tag isst Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai ein großes Fest: „650 Jahre Markt Mönchberg“. Viele Besucher aus nah und fern werden zu diesem besonderen Ereignis in der Spessartgemeinde erwartet. Ganz klar: Diese Besucher haben Durst! Und vor allem Hunger! „Was wollen wir ihnen anbieten?“ Das war die zentrale Frage, die sich die Mitglieder des...

  • Mönchberg
  • 16.05.17
  • 312× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.