Biber

7 Bilder

churNatur e.V. auf dem Wendelinusmarkt in Amorbach

Melanie Pani
Melanie Pani | Kleinheubach | am 15.10.2017 | 63 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein errichtete der noch junge Verein churNatur e.V. am Sonntag, den 15.10.2017 seinen Info-Stand auf dem Wendelinus-Markt in Amorbach. churNatur e.V. möchte Kinder wieder für die Natur begeistern und mit wechselnden Aktivitäten erlebbar machen. Auf dem Wendelinusmarkt stellten wir unter anderem in einem Diorama Tiere des Waldes aus. Friedrich Schöffler und Dorothea Zöller beantworteten dazu mit...

9 Bilder

Nachwuchsforscher unterwegs im Biberrevier

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 11.08.2016 | 33 mal gelesen

Zu einer spannenden Exkursion in das Biberrevier im Südspessart, hatte die Bund Naturschutz (BN) Kreisgruppe Miltenberg und der Biberexperte Horst Schwemmer eingeladen. Im Vorfeld durften alle teilnehmenden Kinder mit selbst hergestellten Naturfarben den Biber auf Leinwänden lebendig werden lassen. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt und so entstanden einmalige Kunstwerke. Dann schlüpften die Kinder mit Bibermasken...

4 Bilder

Exkursion ins Biberrevier - BN Biberexperte Horst Schwemmer am 10.8. im Südspessart

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Faulbach | am 01.08.2016 | 60 mal gelesen

Faulbach: Bund Naturschutz | Eine spannende Exkursion in das Biberrevier im Südspessart, bietet die Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg am 10.8. ab 14 Uhr an. Etwa 100 Jahre lang war der Biber aus Bayern verschwunden. Dann startete der BUND Naturschutz (BN) eines seiner größten Wiedereinbürgerungs-Projekte. Mit großem Erfolg! Doch dass der nützliche Baumeister heute noch im Freistaat lebt, ist im Wesentlichen dem BN-Bibermanagement mit den...

5 Bilder

Zurückkehrende Wildtiere brauchen dringend unseren Schutz

Liane Schwab
Liane Schwab | Miltenberg | am 04.04.2016 | 155 mal gelesen

Ehemals ausgerottete Wildtiere wollen bei uns wieder heimisch werden Aus Angst, Aberglaube, Geldgier oder um Felle und Köpfe als Trophäen aufzuhängen, wurden im 18., 19. und bis ins 20. Jahrhundert hinein viele bei uns heimische Wildtiere ausgerottet. Bei den bekannten und großen Tieren zählen dazu vor allem die Wildkatze, der Luchs, der Biber und der Wolf. Sie wurden als Jagdschädling verleumdet und rigoros erlegt. Die...

1 Bild

Der Biber ist aktiv an Main und Mud

Manfred Scheurich
Manfred Scheurich | Miltenberg | am 27.02.2015 | 119 mal gelesen

Miltenberg: Mudmündung am Main | Schnappschuss

1 Bild

Biber in Dorfprozelten 1

Nicole Arndt-Hoffacker
Nicole Arndt-Hoffacker | Dorfprozelten | am 24.01.2015 | 62 mal gelesen

Dorfprozelten: Storchebrünnle | Schnappschuss