Die magischen Tiere eröffnen eine Kochschule
Kinderbuchtipp: Das Kochbuch der magischen Tiere von Christiane Kührt

Die Gerichte sind bunt und abwechslungsreich und kinderleicht nachzumachen.
  • Die Gerichte sind bunt und abwechslungsreich und kinderleicht nachzumachen.
  • Foto: ZS Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Wer kennt nicht die Geschichten aus der Buch-Reihe "Die Schule der magischen Tiere"? Christiane Kührt hat die Lieblingsrezepte in diesem Buch zusammengetragen.
Die Wintersteinschule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Gefährten, den es gibt. Und zwar ein magisches Tier, das sprechen kann. Rabbat, Henrietta & Co. helfen ihren menschlichen Freunden dabei, ihre Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und selbstbewusster zu werden. In diesem Buch zeigen die magischen Tiere, wie einfach es ist, kochen zu lernen. Miss Cornfield kommt z.B. aus Schottland und ist Lehrerin an der Wintersteinschule. Manchmal ein bisschen verrückt, aber sie meint es gut mit ihren Schülern. Wenn der merkwürdige Mortimer Morrison in die Klasse von Miss Cornfield kommt, halten alle Schüler die Luft an. Denn er ist Inhaber der magischen Zoohandlung. Wer Glück hat, dem bringt Mister Morrison den besten Freund auf Erden mit, denn er verteilt magische Tiere - sprechende Tiere!
Max, auch "Professor" genannt, kann gut lernen, rechnen und Geheimschriften knacken. Der Klassenbeste weiß einfach alles - na ja, fast alles. Den Rest weiß seine magische Eule Muriel. 
Da Kochen etwas Magisches ist, helfen die Figuren aus der erfolgreichen Buch-Reihe "Die Schule der magischen Tiere" mit Tipps und Tricks in der Küche. Und das Besondere: zu allen Rezepten gibt es geheime Infos von den Tieren - entsprechend ihrer Fähigkeiten.
Das Kochbuch von Christian Kührt ist im  ZS Verlag (ISBN 978-3-96584128-4) erschienen und kostet 16,99 € Kaufen Sie das Buch in Ihrer Buchhandlung in der Nähe! Klicken Sie hier!

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen