Die Lust auf das Leben nimmt ja nicht ab...
Buchtipp: Immer nur ausschlafen ist auch keine Lösung! Von Axel Beyer

Ein Ratgeber für die dritte Lebenshälfte
  • Ein Ratgeber für die dritte Lebenshälfte
  • Foto: Verlag tredition
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Sie haben es geschafft? Dann herzlichen Glückwunsch!
- Sie müssen noch arbeiten? Dann herzliches Beileid! Aber keine Bange, der Tag wird kommen. Und dann heißt es: Erstmal Ausschlafen! - Und dann?
Der Kindergarten bereitet uns auf die Schule vor, die Schule auf die Ausbildung, die Ausbildung auf den Beruf. Und wer bereitet uns auf die dritte Lebenshälfte vor, auf den Ruhestand? Darauf, dass Sie ab sofort Zeit haben?
Dieser kleine Lebenshelfer soll Sie auf all die Gefahren aufmerksam machen, die im Ruhestand lauern, aber auch auf all die Chancen, die diese Zeit bieten kann. Lassen Sie sich diese wunderbarten und nicht mehr allzu vielen Jahre nicht durch falsche Vorschriften vermiesen, und verhindern Sie unbedingt, dass andere Ihnen auf die Nerven gehen. Machen Sie das lieber selber, und lassen Sie sich nichts mehr gefallen!
Axel Beyer: "Ich nehme das Älterwerden nicht zu ernst - dann ist es leichter zu ertragen und ädern kann ich daran ohnehin nichts. Die Alternative wäre, jung zu sterben - und dafür bin ich schon zu alt. Nein, sehen wir die positiven Seiten und freuen uns, dass wir nicht mehr müssen müssen!
Der kleine Ratgeber zum Schmunzeln von Axel Beyer ist im Tredition Verlag (ISBN 978-3-347-02542-4) erschienen und kostet 9,90 € (auch als eBook erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen