Dieses Buch liefert eine ganz neue Sicht auf die Nachkriegszeit!
Buchtipp: Kill Katzelmacher!

Spannend und gruselig zugleich
  • Spannend und gruselig zugleich
  • Foto: grafit Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

In seinem neuen Kriminalroman präsentiert uns Martin Calsow die jüngere deutsche Vergangenheit vollkommen anders, als wir sie bisher kannten. Nicht nüchtern, faktenlastig und distanziert - sondern hart, schnell, mit ungeheurem Sprachwitz, einer sehr persönlichen Note und ganz nah am Geschehen. Calsow bedient sich dabei zweier Ermittler, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten: In Gestalt eines jüdischen US-Offiziers und eines ehemaligen Wehrmachtssoldaten treffen Welten aufeinander - ein Pulverfass, das permanent zu explodieren droht. Was die beiden Männer eint, ist ihr trockener, zynischer Humor, mit dem sie die komplizierten politischen Umstände, ihren brutalen Fall und auch sich selbst bewerten und kommentieren.
Zum Buch: 1948: Die bayerische Landeshauptstadt liegt in Trümmern, die Währungsreform steht bevor und die Bevölkerung versucht so gut es geht, unter amerikanischer Besatzung zur Normalität zurückzufinden. Doch ein perfider Serienmörder weiß das zu unterbinden: Er häutet ehemalige SS-Soldaten bei lebendigem Leib. Handelt es sich um Rachemorde Holocaust-Überlebender?
Das Buch von Martin Calsow ist im Grafit Verlag (ISBN 978-3-89425-675-3) erschienen und kostet 13 € (auch als eBook erhältlich). Kaufen Sie das Buch in Ihrer Buchhandlung in der Nähe! Klicken Sie hier!

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen