Ein Krokus kommt selten allein ...

Krokus & Co. in Wartestellung .
50Bilder
Wo: Brückenstraße 1, Miltenberg auf Karte anzeigen

Die närrische, bunte Zeit ist vorüber

- doch eine neue, nuancenreiche Szenerie hat sich angemeldet:

die ersten (Vor-)Frühlingsboten recken und strecken sich

trotz kühler Temperaturen im einstelligen Bereich und wenig Sonnen-Präsenz.

So mancher Spaziergänger nutzt das regenfreie Zeitfenster, um an der frischen Luft so manche Veränderungen wahrzunehmen.

Wasser in Gräben und Rinnsalen schießt in hohem Tempo gurgelnd und zischend talabwärts.

Viele Wiesen sind vom langen Regen übersättigt: Pfützen haben sich überall gebildet und präsentieren mancherorts eine ungewohnte, skurrile "Seenlandschaft".

Hier und da spitzt ein Krokus aus dem nuancenreichen Grün. Doch er ist nicht allein ...

Impressionen vom Odenwald, Maintal und Spessart.

Weitere Bilder und Informationen folgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen