MehrWert! In eigener Sache
Wir stellen vor: Leiter Neue Medien + IT - André Rüttiger aus Miltenberg

3Bilder

André Rüttiger ist seit 6 Jahren im News Verlag tätig und leitet die Bereiche Neue Medien und IT. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören somit alle digitalen Angebote des Verlags, dazu das Webportal meine-news.de, das Creativ Team (Foto- und Videoproduktion) sowie der technische Support innerhalb des Unternehmens durch die Mitarbeiter der IT.

Für den Sohn von Geschäftsführer Charles Henri Rüttiger hatte die Corona-Krise mit dem Lockdown eine besondere Dimension: „Es war eine Existenzbedrohung für das Unternehmen insgesamt, das hat mich natürlich auch familiär stark betroffen. Durch die Kurzarbeit war der Verlag dazu wie ausgestorben, man hat viele Kolleginnen und Kollegen lange nicht gesehen, das hat auch auf die Stimmung gedrückt. Ich war ebenfalls in Kurzarbeit, da persönliche Kundenkontakte, Informationsveranstaltungen und Beratungsgespräche nicht möglich waren.

Aber gerade in der Krise hat sich gezeigt, dass der Online-Bereich und damit auch die digitalen Medien und Werbeformen an Bedeutung gewonnen haben. Bis Corona alles lahmlegte, haben wir regelmäßig Informationsveranstaltungen zum Thema ‚Umsatz sichern und steigern durch Online-Marketing‘ angeboten, die sehr gut ankamen. Ich bin froh, dass wir jetzt wieder damit starten dürfen. Zwar können aufgrund der Hygienemaßnahmen nur 10 statt sonst 35 Teilnehmer dabei sein, aber trotzdem nehmen wir den Aufwand gerne auf uns. Hauptsache, wir können unseren Kunden diesen Service wieder bieten und sie fit machen für die digitale Welt.

Wie sich gerade zu Beginn des Lockdowns gezeigt hat, ist die digitale Präsenz heute wichtiger denn je für alle Unternehmen, egal in welcher Branche. Wer seine Kunden digital erreichen kann, wenn das Geschäft geschlossen bleiben muss, wer seine Servicangebote, Lieferdienste, Produkte, Öffnungszeiten usw. im Netz bewirbt, ist klar im Vorteil.

Ich denke positiv und bin zuversichtlich, dass es jetzt wieder aufwärts geht. Außerdem freue ich mich jetzt so richtig auf meine Hochzeit, die wir im April wegen Corona verschoben hatten. Ohne die ganze Familie und die Freunde wäre es ja doch nicht schön geworden. Jetzt dürfen endlich wieder alle mitfeiern.“

MehrWert! in eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Kundinnen und Kunden,

ein herzliches Dankeschön für Ihre Zuschriften und die MehrWert-Leserbeiträge. Dass so viele Menschen die kostenfreien Informationen, die wir mit unseren Medien bieten, schätzen, spornt uns an. Daher möchten wir weiter folgende Frage an Sie richten:
„Wäre ein freiwilliger Kostenbeitrag für Schaufenster/ Wochenblatt von nur 1 € pro Ausgabe, also 52 €/Jahr okay?“

Die Corona-Krise stellt die Schulen vor große Herausforderungen, Stichwort „Homeschooling“. Neben dem „normalen“ Lehrplan sind aber auch die Angebote zur Berufsfindung betroffen, die Betriebs-Präsentationen in den Schulen, Schnupperpraktika für SchülerInnen und der Besuch von Berufsmessen.
Rechtzeitige Information ist aber das A und O, wenn es um die Berufswahl geht. Das sieht auch Hildegard Bauer, Rektorin der Mittelschule Miltenberg, so, sie nutzt daher sehr gerne unser Ausbildungsmagazin „Meine Zukunft“ als Informationsmedium für ihre Schülerinnen und Schüler der entsprechenden Klassen. Gerade deshalb freut es uns, dass wir trotz Lockdown wie geplant 2 neue Ausgaben von „Meine Zukunft“ herausbringen konnten. Die 3. Ausgabe 2020 ist in Vorbereitung. „Meine Zukunft“ erscheint seit 2013 mehrmals im Jahr und bündelt die Ausbildungsangebote im Dreiländereck. Unternehmen, Handwerksbetriebe, Handel und Dienstleister stellen sich vor. Dazu gibt es aktuelle Bewerbungstipps aus der Praxis, Berufsporträts und vieles mehr. „Meine Zukunft“ ist kostenfrei und auch online als E-Paper unter
www.meinezukunft.net jederzeit zu lesen.

„Ist das, was wir den Menschen unserer Region mit Schaufenster, Wochenblatt und meine-news.de regelmäßig bieten, eine finanzielle Unterstützung durch unsere Leserschaft wert?“
Teilen Sie bitte weiterhin Ihre konstruktiven Ideen und Anregungen mit uns, sagen Sie uns, wie wir mit unseren Medien helfen können, und bleiben Sie gesund!

Stefan Rüttiger, Charles Henri Rüttiger

Freiwilliger Kostenbeitrag für das Schaufenster:
Sparkasse Miltenberg-Obernburg
IBAN: DE79 7965 0000 0501 3724 37
BIC BYLADEM1MIL
Stichwort: „MehrWert Leserbeitrag“

„Worin liegt für Sie der Wert von Schaufenster und Wochenblatt?“

Liebe Leserinnen und Leser unserer Zeitungen und unseres Webportals meine-news.de,
liebe Presseverantwortliche, Ehrenamtliche, Vereinsaktive und Menschen aus
der Region, die unsere Medien gerne für kostenfreie Veröff entlichungen nutzen,
schicken Sie uns Ihre Gedanken zu der Frage
„Worin liegt für Sie der Wert von Schaufenster und Wochenblatt?“
Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, Ihre Erlebnisse aus über 35 Jahren News Verlag und auch Ihre Wünsche für die Zukunft per E-Mail an redaktion@news-verlag.de oder per Brief an den
News Verlag, Redaktion „MehrWert“, Brückenstraße 11, 63897 Miltenberg.
Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen, die wir auch gerne veröffentlichen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen