Bürgerversammlung am Montag den 12. November in Miltenberg - Unbedingt vormerken!

Der Riese in Miltenberg
Die Stadt Miltenberg hält am Montag um 19:00 Uhr im alten Rathaus eine Bürgerversammlung ab. Wußten Sie davon? Ich habe es nur durch Zufall erfahren.

Nachdem im letzten Jahr der Termin noch frühzeitig auf der Internetseite der Stadt bekanntgegben wurde, in diesem Jahr - NICHTS!

Möchte man möglichst wenige Bürger sehen? Ob das ordnungsgemäß ist, lasse ich gerade vom Landratsamt prüfen. Dafür gibt es eine Stelle, die nennt sich Kommunalaufsicht. Schon mal was davon gehört? Wenn Sie das Gefühl haben, in der Stadtverwaltung Miltenberg ist etwas nicht so wie es sein sollte, können Sie sich vertrauensvoll dahin wenden!

Für die Versammlung habe ich gestern eine Liste von Fragen an die Verwaltung gesandt. Jeder Bürger ist aufgefordert, seine Anfragen vorab mitzuteilen. Dann ist die Chance höher, am Montag bereits Antworten zu bekommen. Meine Fragen finden Sie hier.

Nach der zumindest unglücklichen Bekanntmachung bin ich gespannt, ob unser Bürgermeister sich mit den weiteren Regularien einer Bürgerversammlung auskennt. Ein Kommentar zu diesem Punkt in der Gemeindeordnung umfasst immerhin zehn ganze Seiten.

Es könnte passieren, dass sich interessierte und kritische Bürger vorher kundig machen, und dann nicht so leicht abbügeln lassen, wie unsere Stadträte und und Stadträtinnen.
2 Kommentare
64
Ingrid Hornig aus Miltenberg | 07.11.2018 | 10:38  
275
Wolfgang Spachmann aus Miltenberg | 07.11.2018 | 10:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.