Bilder aus Miltenberg

Beiträge zum Thema Bilder aus Miltenberg

Gesundheit & Wellness
Der Monat Mai macht mit seinen vielfältigen Facetten besondere Wirklichkeits-Ebenen sichtbar.

Nehmen wir uns bei jedem Wetter ein wenig Zeit, sei es eine halbe oder eine Stunde, um jenseits von Hast und Lärm über das Gemüt wieder Freundschaft mit der Natur zu knüpfen.
36 Bilder

Bildergalerie und Essay: Corona-Mai im zweiten Jahr:
Trotz Pandemie kann der Mai eine Kur für die Seele werden!

"Der Mai ist gekommen ..." Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – Solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf Monatsbrüdern. Voller Magie und Mystik Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit...

  • Miltenberg
  • 01.05.21
  • 280× gelesen
Natur & Tiere
Die gelben Blüten der Schlüsselblume bringen die Sonne in die Flur und in den Garten. Foto Roland Schönmüller
58 Bilder

Bildergalerie und Essay
Geschützte Heilpflanze: Die Schlüsselblume ist unverzichtbar im Frühling.

Petrus ließ im Himmel seinen Schlüsselbund fallen. Die Schlüsselblume gehört auch bei uns in der Region zu den bekanntesten Frühblühern. In der Kindheit der 1960er Jahre freute man sich über ihr seltenes Auftreten im April oder Anfang Mai. Heute steht die Heilpflanze unter Naturschutz und sollte nicht wie einst gepflückt werden. Mit ihrer Blütezeit von April an macht sie den Frühling schön bunt. Bei unseren Altvorderen bereicherte sie als kleiner, gesammelter Bund den Haus- oder Marienaltar...

  • Miltenberg
  • 05.04.21
  • 179× gelesen
Kultur
Erste Frühlingsblumen an Ostern 2021
63 Bilder

Bildergalerie und Essay
Ostern ist da!

Österliche Impressionen aus der Region - vor Corona und aktuell am 4. April 2021. Mit einem Kälte-Schock um den Gefrierpunkt startete das Osterfest 2021. Manche Auferstehungs-Gottesdienste begannen mit Corona-Auflagen bereits um fünf bzw. sechs Uhr mit entfachten Osterfeuern im Freien, mit der Entzündung der neuen Osterkerze sowie dem Einzug von Pfarrer und Ministranten in die Kirchen. Für einige österliche Messe-Besuche war ein reservierter Teilnahme-Ausweis nötig. Dort wurde unter den...

  • Miltenberg
  • 04.04.21
  • 181× gelesen
Kultur
Verfahrene Sitiation - Rüclwärts in Richtung Stadtpark!
76 Bilder

Aktuelle Bildergalerie und Feature.
Aprilscherze, Missverständnisse, Irritationen

Impressionen vom Aprilstart 2021 aus Miltenberg und Umgebung. Derzeit haben wir noch Corona. Das ist eine ernste Angelegenheit. Und Grund genug sich an die Regeln und Restriktionen zu halten. Aus persönlichen Motiven und zum Schutz der Mitmenschen. Da bleibt wenig Sinn für Humor. Aprilscherze waren und sind da heuer weit und breit fehl am Platz. Fast. In der fränkischen Region präsentierte man beispielsweises ein pinkfarbenes Feuerwehrauto, weil Lila/Violett/Pink besser zu erkennen sei als Rot...

  • Miltenberg
  • 02.04.21
  • 415× gelesen
Hobby & Freizeit
Fast schon Sommer!
32 Bilder

Bildergalerie und Essay
Kein Aprilscherz: Sommergefühle in und um Miltenberg am 1.4.2021

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung.  Der Sommer ist da. Im Gepäck hat er Sonne, Wärme und angenehme Gefühle.  Wir schreiben den ersten April 2021. Ostern kommt. Wenn es nur keinen Temperatursturz gibt! Radfahrerinnen und Radfahrer zieht es am Main entlang. Doch schöner ist das Schlendern zwischen Altstadt und Fluss.  Wer viel Zeit hat, liest auf einer Parkbank oder isst genießerisch ein Eis - allein oder zu zweit. Kinder erfreuen sich mit ihren Eltern beim Enten-, Tauben- und...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 467× gelesen
Natur & Tiere
Ausflug zu viert!
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Auf in den April!

Impressionen aus und um Miltenberg. Das frühlingshafte, sonnige Wetter lockt ins Freie, in die Natur, ins Ländliche. Aber auch in der Stadt gibt es vieles Neue zu entdecken. Nun ist bereits April und Ostern steht vor der Tür. Dekos und Blumen leuchten farbenprächtig. Trotz Corona und seinen notwendigen Einschränkungen lässt sich vieles Interessantes entdecken. Ab und zu gelingt  auch der eine oder andere Schnappschuss im Maintal oder auf den Höhen des Odenwaldes und Spessarts.  - Weitere Bilder...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 80× gelesen
Kultur
Neuer Pfarrer in Miltenberg!
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Willkommen in Miltenberg und Umgebung!

Einführung von Pfarrer Lutz Domröse in Miltenberg am Sonntag Laetare 2021. Abwechslungsreiche Gottesdienst-Gestaltung mit neuen Formaten. Lutz Domröse ist neuer evangelischer Pfarrer in Miltenberg. Miltenberg. Der vierte Sonntag in der Passionszeit heißt „Lätare“ und gilt unter Christen als vorweggenommenes, kleines Osterfest - denn das Motto heißt: „Freut euch!“ „Sich erfreuen“. Große Freude herrschte in beiden Sonntagsgottesdiensten am Vor- und Nachmittag -  nicht nur durch den vorösterlichen...

  • Miltenberg
  • 14.03.21
  • 2.357× gelesen
Kultur
„Die heiligen drei König mit ihrigem Stern / die kommen gegangen, / ihr Frauen und Herrn! / Der Stern gab ihnen den Schein. / Ein neues Reich geht uns herein!“ - Krippenszene in der Kirche des Klosters Engelberg bei Großheubach im Landkreis Miltenberg.
123 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Die Könige kommen (nicht mehr)! - Winterliche Kindheits-Erinnerungen an den Dreikönigstag.

Klirrende Kälte, keuchende Könige, kolossale Krippen, klingende Kassen, Kaspar & Co. Als Sternsinger unterwegs in den 1960er Jahren im verschneiten Franken  Heuer ist es rund um den sechsten Januar alles ganz anders. Die Sternsinger werden - Corona-bedingt - nicht von Haus zu Haus ziehen, weder an Wohnungstüren klingeln, noch ihr traditionelles Lied zum Besten geben und keine Inschrift (20 C + M + B 21 ) mit Kreide anschreiben. Im Flur oder Wohnzimmer wird es zuhause nicht nach Weihrauch und...

  • Miltenberg
  • 04.01.21
  • 241× gelesen
Kultur
Neujahrsbrezeln (oft in Übergröße) aus feinem Hefeteig gab es einst für die Kinder zur Jahreswende als Paten-oder Heischegeschenk.
43 Bilder

Bildergalerie und Essay
Altjahrsabend zwischen Wehmut und neuer Hoffnung.

Am 31. Dezember ist der Gedenktag des heiligen Silvester „Silvester“ - hört man diesen Namen, denkt man wohl in erster Linie an festliches Essen, auf das Warten des Jahreswechsels, die Vorbereitung von Feuerwerk und Böller, an beliebte Fernseh-Sendungen (wie „Dinner for one“), gemeinsame Spiele sowie an die wenigen, spannenden Minuten vor dem Anstoßen zum Neuen Jahr. Kaum jemand wird sich die Mühe machen, sich näher mit dem Heiligen Silvester zu befassen, der den letzten Tag im Jahr den...

  • Miltenberg
  • 29.12.20
  • 285× gelesen
Kultur
Ihre Tage dürften jetzt gezählt sein: Gänse - wichtige Haustiere und als Braten eine Bereicherung der weihnachtlichen Festtafel.
28 Bilder

Bildergalerie und Essay
Weihnachtsspeisen: Gans & Co.

Die Gans stand und steht im Mittelpunkt der weihnachtlichen Festtafel „Was essen wir am Heiligen Abend und an den Weihnachtsfeiertagen?“ - „Ausgehen geht derzeit- angesichts von Corona - nicht!“ - Und: „Liefern lassen oder abholen - das machen wir ein anderes Mal. Denn bis man wieder zuhause sind, ist das Essen nicht mehr so warm und der Transport in Töpfen, Schüsseln oder Papp-Bechern ist auch so eine Sache!“ - „Also besinnen wir uns auf herkömmliche Ess-Gewohnheiten!“ - „Vielleicht Bratwürste...

  • Miltenberg
  • 20.12.20
  • 142× gelesen
Kultur
Eindrucksvoller Rorate-Gottesdienst in Miltenberg-Wenschdorf am dritten Adventssonntag um sieben Uhr mit Stadtpfarrer Jan Kölbel: "Weihnachten findet statt, aber wahrscheinlich ganz anders  als üblich. (...) Weihnachten war eine Durchbrechung des Gewohnten. (...) Vielleicht können wir in diesem Jahr neu entdecken, was uns ganz persönlich an Weihnachten wichtig ist. (...) An Weihnachten zeigt uns Gott: Bei ihm gibt es keine soziale Distanzierung, kein krampfhaftes Auf-Abstand-Halten. Er durchbricht unsere Gewohnheiten und lenkt unseren Blick  auf alle, die auf der Schattenseite des Lebens sind. Er will uns  gerade in dieser dunklen Zeit nahe sein."
106 Bilder

Aktuelle Bildergalerie und Feature.
Atempausen für die Seele.

Atempausen für die Seele. Trotz Corona gibt es bei uns Lichter und Zeichen der Hoffnung. Im lichtarmen Dezember verschlossen unsere Altvorderen Türen und Fenster, um Kälte und bösen Winter-Unholden keinen Einlass zu gebieten. In der häuslichen Gemeinschaft früherer Großfamilien brannten Kerzen und Docht-Lampen, um in den dunklen Wintertagen den Raum zu erleuchten. Denn Licht bedeutete Leben. Die Finsternis dagegen wurde mit Unglück, Untergang und Tod gleichgesetzt. So erstaunt es auch nicht,...

  • Miltenberg
  • 13.12.20
  • 208× gelesen
Kultur
Am Miltenberger Marktplatz
70 Bilder

Bildergalerie und Feature
Auf den Dezember 2020 zu

Impressionen aus Miltenberg - Weitere Bilder und Informationen folgen! Das letzte Wochenende im alten Kirchenjahr naht.  Am Samstag ist der Toten- oder auch Ewigkeitssonntag bei den evangelischen Mitchristen.  Die Katholken lassen das Kirchenjahr mit dem Christkönigsfest ausklingen.  Eine Woche später ist bereits der erste Adventssonntag, der Corona-bedingt ganz anders  die Vorweihnachszeit einläuten wird,  Hoffnungsvoll wird dann die erste Adventskerze in den Kirchen und zuhause auf den...

  • Miltenberg
  • 21.11.20
  • 284× gelesen
Kultur
Auch im gegenwärtigen Corona-Jahr gedenken vor allem diese Personengruppen des heiligen Hubertus, der seit Jahrhunderten als christliches Vorbild für den Schutz der frei lebenden Tierwelt steht.

Sein Leben und die damit verbundene Legende verweisen noch heute auf die zunehmende Forderung nach einem neuen Verständnis von Schöpfung, Leben, Umwelt, Klima und Erhalt von gefährdeter Flora und Fauna.
30 Bilder

Besinnung zur Natur und Schöpfung.
Schutzpatron der Naturfreunde, Forstleute, Jäger und Schützengilden.

Besinnung zur Natur und Schöpfung: Schutzpatron der Naturfreunde, Forstleute, Jäger und Schützengilden. Am 3. November ist der Tag des heiligen Hubertus. Die ersten stillen Novembertage liegen mit Allerheiligen und Allerseelen bereits hinter uns. Weitere besinnliche Gedenktage zu Ehren unserer Verstorbenen werden folgen. Namenstage von Heiligen präsentiert der elfte Monat ebenso. Sie verweisen auf die christliche Glaubenstradition und die damit verbundenen volkstümlichen Bräuche, Lostage und...

  • Miltenberg
  • 02.11.20
  • 254× gelesen
Kultur
Dennoch lassen sich viele Menschen in der Region nicht davon abhalten, Spaziergänge und Wanderungen zu den Gottesäckern und in die abwechslungsreiche fränkische Landschaft zu unternehmen.
50 Bilder

Bildergalerie und Feature
Oktober adé, willkommen November 2020!

Impressionen vom sich verabschiedenden Oktober und ankommenden November. Das Herbstwetter präsentierte am Samstag, am Reformationstag (31.10.2020), noch einmal wohltuende Wärme und reichlich Sonne. Regen gab es dann am Allerheiligen-Feiertag (1.11.). Corona ist weiterhin aktuell. Wichtig sind weiterhin die Pandemie-Regeln (Maske, Abstand, Hygiene, frische Luft). In den regionalen Friedhöfen wurden die Gräber und Grabstätten der verstorbenen Angehörigen liebevoll gepflegt, farbenprächtig...

  • Miltenberg
  • 01.11.20
  • 627× gelesen
Gesundheit & Wellness
Immer wieder ein Blickfang: der Miltenberger Marktplatz!
111 Bilder

Bildergalerie und Feature
Viel Leut' und Grün in der Stadt ...

Impressionen vom Sonntag, dem 23. August 2020. Erneut strömten zahlreiche Besucher am vorletzten August-Sonntag 2020 nach Miltenberg: zur Innenstadt oder an die Mainpromenade.  Publikumsmagnete waren insbesondere die Eisdielen und Cafés in der Fußgängerzone sowie am Main die vorüberziehenden Boote und Schiffe. Sehr schön anzuschauen ist überall das leichtende Grün in Gärten, vor Geschäften und an markanten Plätzen. Machen Sie - liebe Leserin, lieber Leser - doch wieder einmal einen Stadtbummel...

  • Miltenberg
  • 23.08.20
  • 404× gelesen
Kultur
Das waren halt noch Zeiten im August / September 2019 - vor Corona!
160 Bilder

Bildergalerie und Feature
Erinnern Sie sich noch an die Miltenberger Michaelis-Messe 2019 ? Fröhliche Gesichter gab es überall! - Teil I

Vor einem Jahr startete an einem Freitag die elftägige Miltenberger Michaelismesse! Fröhliche Gesichter gab es überall! Die offizielle Eröffnung erfolgte mit dem Bieranstich des damaligen Bürgermeisters Helmut Demel.  Viel los war nicht nur im Festzelt, sondern auch auf dem Vergnügungspark und an den Verkaufsständen sowie in der Innenstadt. Das waren halt noch Zeiten im August / September 2019 - vor Corona! Und: zuvor war noch die Festbierprobe im Bräustüble! Weitere Bilder und Informationen...

  • Miltenberg
  • 21.08.20
  • 322× gelesen
Gesundheit & Wellness
Zwei sonnige Sommertage dürften laut Meteorologen noch folgen, dann könnte ein Wetter-Umschwung mit sinkenden Temperaturen kommen.
72 Bilder

Bildergalerie und Feature
Vor dem Wetter-Umschwung: Sonne pur und viel Betriebsamkeit in der Stadt

Erste Impressionen vom 18. August 2020 aus Miltenberg und Umgebung. "Heute ist aber viel los in der Stadt!"- berichtet eine Bekannte am Würzburger Tor.  Spätestens am Engelplatz  bewahrheitet sich dieses Aussage. Ein Karussell und der sprudelnde Brunnen ziehen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern an. In der Fußgängerzone gibt es vereinzelt den einen oder anderen Passanten-Stau. Zwischenzeitlich muss ich sogar im Freien die Mund-Nasen-Schutz-Maske aufsetzen, so nah gehen die Leute an einem...

  • Miltenberg
  • 18.08.20
  • 1.035× gelesen
Gesundheit & Wellness
Abkühlung bei einer Bootsfahrt auf dem Main
50 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Die heißeste Zeit steht noch bevor

Was macht man gegen die derzeitige Hitze? Hier einige Ratschläge! Zuhause am Morgen gut lüften!Rolläden schließen!Sich abkühlen ! Erhöhten Kreislauf senken mit nassen Lappen oder die Füße in Wasser-Eimer stecken!Rund zwei Liter Mineralwasser trinken!Nicht in der prallen Sonne liegen!Sport nicht in der Bullenhitze am Mittag oder am Nachmittag machen! Bewegung zu Fuß, per Rad frühmorgens oder spätabends tätigen! Sich keine Erkältung durch die Auto-Klima-Anlage holen! Schal anlegen! Im Schatten...

  • Miltenberg
  • 11.08.20
  • 451× gelesen
Gesundheit & Wellness
Was macht man bei dieser extremen Hitze?
Zuhause bleiben, ins Schwimmbad oder an den Main gehen?
Picknicken im schattigen Grünen oder einen Waldspaziergang machen? Wenn da bloß nicht die lästigen Wespen & Co. wären!
120 Bilder

Bildergalerie und Feature
Heiße Augusttage

Impressionen aus Franken zur aktuellen Hochsommer-Hitze. "Bei Euch in Miltenberg ist es doch am schönsten! - schreibt eine Urlauberin aus Griechenland, die aus der fränkischen Region stammt. Und sie resümmiert: "Wäre ich bloß zu Hause geblieben!"  In der Tat haben wir derzeit fast schon tropische Temperaturen. Und es soll tagsüber noch eine Woche so bleiben! Was macht man bei dieser extremen Hitze? Zuhause bleiben, ins Schwimmbad oder an den Main gehen? Picknicken im schattigen Grünen odereinen...

  • Miltenberg
  • 06.08.20
  • 491× gelesen
Kultur
„Kochmonat“ und „Hitzemonat“ sind weitere Namen in alten Kalendern für den achten Monat. Bekanntlich zählt der August zählt zum Hochsommer. In die Augusttage fallen die Hundstage, oft eine Zeit mit den höchsten Jahrestemperaturen, die derzeit wieder im Anmarsch sind.
50 Bilder

Bildergalerie und Feature
Ernting, Ähren-, Sichel-, Wallfahrts- oder Hitzemonat

Der August hat viele Namen und Bauernregeln
 Ernting, Ahren-, Sichel-, Wallfahrts- oder Hitzemonat Viele Sternschnuppen im August künden von Regen und Wind“. Von einem römischen Herrscher hat er den Namen: der August wie sein Vorgänger - der Juli. Aus dem ursprünglich sechsten Monat des altrömischen Jahres (Sextilis) wurde nach der Kalenderreform des Julius Cäsar der achte.
 Die Umbenennung erfolgte im Jahr 7 vor Christus zu Ehren des Kaisers Octavian, der den Beinamen Augustus trug. Diesem...

  • Miltenberg
  • 04.08.20
  • 384× gelesen
Gesundheit & Wellness
Binnen weniger Stunden ist die Gerste per Mähdrescher gedroschen und zu den Silos gefahren worden. Das wertvolle Stroh  ist schon trocken und wird zu Ballen gepresst.  Der Heimtransport in die Scheunen erfolgt  in einer fast nie dagewesenen Schnelligkeit und sehr zügig.

Alle Famlilienmitglieder helfen mit - zum Beispiel zwischen Hambrunn und Hornbach.
90 Bilder

Bildergalerie und Feature
Hochsommer-Hitze zwischen Freud' und Leid

Impressionen vom 31.07. / 01.08. 2020 aus Franken und Nordbaden. Inzwischen haben wir schon August. Die Hitze ist geblieben. Das freut die Getreide-Landwirte. Binnen weniger Stunden ist die Gerste per Mähdrescher gedroschen und zu den Silos gefahren worden. Das wertvolle Stroh  ist schon trocken und wird zu Ballen gepresst.  Der Heimtransport in die Scheunen erfolgt  in einer fast nie dagewesenen Schnelligkeit und sehr zügig. Alle Famlilienmitglieder helfen mit - zum Beispiel zwischen Hambrunn...

  • Miltenberg
  • 01.08.20
  • 408× gelesen
Gesundheit & Wellness
An der Miltenberrger Mainpromenade gibt es überall kleine Picknick-Grüppchen. Man hört Musik aus dem Handy, schlürft ein Speiseeis oder verfolgt die abwechslungsreiche Szenerie auf dem Geh-und Radweg sowie auf dem Main.
40 Bilder

Bildergalerie und Feature
Neuester Trend: In die Natur, an die frische Luft und die Freiheit genießen - unter Wahrung der Corona-Regeln

Hochsommer-Impressionen aus und um Miltenberg. Was macht man bei den derzeitigen warmen Temperaturen?  Der Nachbar mäht seinen Garten, ein junges Paar bereitet hinter dem Haus einen Grillabend mit Freunden vor und Kinder plantschen freudig im Swimming-Pool.  Zwei junggebliebene Damen kehren gerade von einem einstündigen Waldspaziergang zurück und ein Amateur-Radsportler startet jetzt nach Feierabend zu einer Tour zum Nachbarort. Viel Betriebsamkeit herrscht auch in der Miltenberger Kreisstadt....

  • Miltenberg
  • 30.07.20
  • 579× gelesen
Gesundheit & Wellness
Unterwegs mit Kind und Kegel in der Miltenberger Innenstadt
50 Bilder

Bildergalerie und Feature
Juli-Endspurt 2020 zwischen Licht und Schatten

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung am Mittwoch, dem 29. Juli 2020, sowie Archiv-Aufnahmen aus der Sommerzeit vor Corona. Klar, die schattigen Plätze in der Stadt und am Main sind derzeit begehrter als die sonnigen Winkel! Es ist sehr warm und wer Zeit hat, genehmigt sich ein Speiseis oder ein kühlendes Getränk. Ist irgendwo noch ein Platz oder eine Bank frei?  Dann aber nichts wie hin!  Sandalen sind in Mode, ebenso Sonnenbrillen, auch allerhand Kopfbedeckungen wie Mützen, Kappen oder...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 381× gelesen
Gesundheit & Wellness
Kurz nach Sonnenaufgang präsentierte sich diese Juli-Szenerie  im Bayerischen Odenwald bei Eichenbühl-Heppdiel im Landkreis Miltenberg mit strahlendem Sonnenschein und  einigen Wolken. Regen Hummel-Besuch haben bereits die gelben Sonnenblumen in einem Gemeinschaftsgarten am Ortsrand.
77 Bilder

Bildergalerie und Feature
Sonniger Sommerferien-Start 2020

Sommerliche Urlaubs-Impressionen. Endlich Urlaub! Die Sommerferien haben nun auch in Bayern begonnen.  Doch heuer ist vieles anders - als in den Jahren zuvor. Die Corona-Pandemie schränkt ein, lähmt unsere Wünsche und Vorhaben. Viele Zeitgenossen besinnen sich auf eine neue Strategie:  sie bleiben zuhause und nutzen die arbeitsfreie Zeit für Kurzausflüge in den Nahbereich, den es mit seinen besonderen Qualitäten jetzt zu entdecken gilt! Doch die Träume und Erinnerungen an ausländische...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 429× gelesen
Gesundheit & Wellness
Entspannung pur am Main in Miltenberg.
100 Bilder

Bildergalerie und Feature
Weiterhin AHA! Kennen Sie die Abkürzung?

AHA bei Hitze, Regen und Schwüle in der Juli-Szenerie 2020. Der Juli zieht anscheinend alle Register. Tagelang herrscht ideales Hochsommer-Wetter. Zur Freude der Garten-Freunde und Landwirte kommt auch noch der erfrischende Regen. Selbst Gewitter sind angesagt.  Dennoch zieht es viele Zeitgenossen nach draußen  in die Natur - in die fränkische Landschaft mit ruhigen und belebten Ecken und Winkeln. Die Corona-Krise ist noch nicht passé. Also gelten noch weiterhin die entsprechenden Reglements...

  • Miltenberg
  • 26.07.20
  • 645× gelesen
Gesundheit & Wellness
Willkommene Abkühlung im Main - per erfrischendem Fußbad!
75 Bilder

Bildergalerie und Feature
Richtiges Verhalten bei Sommerhitze: Fußbaden im Main, Freibad-Besuch und andere Ideen

Juli-Impressionen aus Miltenberg, Bürgstadt, Erlenbach am Main und Umgebung. Wie erträgt man die derzeitige Sommerhitze? Einige Bespiele: Am Main auf einer schattigen Bank sitzenSich mit Freunden treffenEis essenEinen romantischen Park besuchen, zum Beispiel den Rosengarten in BürgstadtEinen Zwischenstopp in Miltenberg einlegenEinkaufen, Shopping und Schaufenster anschauen Ein Gotteshaus besuchen Ins Freibad gehen, zum Beispiel nach Bürgstadt, Mönchberg, Klingenberg oder Erlenbach am Main Die...

  • Miltenberg
  • 21.07.20
  • 703× gelesen
Gesundheit & Wellness
Am Ziel - in Miltenberg - angekommen!
112 Bilder

Bildergalerie und Feature
Eis-Essen, Enten-Kükenbeobachtung und sonstige Sommer-Vergnügen

Impressionen von einem kurzweiligen Wochenende in und um Miltenberg am 17.- 19. Juli 2020. Na, das war ja wieder ein turbulentes Wochenende! Der Sommer zeigte sich von seiner besten Seite. Bilderbuchwetter pur. Wo ging's hin? In die Schwimmbäder, an den Main, in den Odenwald und Spessart - vor allem nach Miltenberg. Die Stadt zog magisch an! Tagesausflügler kamen per Pkw, Motorrad, Bike, mit dem Schlauchboot und Kanu, mit dem Wohnmobil, Bus oder dem Zug. Die Kreisstadt war erneut ein...

  • Miltenberg
  • 20.07.20
  • 1.094× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.